Heiner Müller

Heiner Müller

Wer als Wirt die Bundesligasaison 2017/18 übertragen will muss auch in Selm ab Freitag tiefer in die Tasche greifen. Denn das Angebot von Sky und Co. hat sich nicht nur verändert, es ist auch teurer geworden. Von Arndt Brede

Was haben Pferde und Motorradfahrer gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch unter dem Motto "1000 PS für ein PS" ging die Spendensammelaktion des Stammtisches der Noki-Rider in die fünfte Runde.

Theater Dortmund

Blitze in der Dunkelkammer

Jedes Bild ein Kunstwerk. Im Dunkel drückt Marcel Schaar den Auslöser, Sekunden nach dem Blitz erscheint der Schnappschuss auf Leinwand. Menschen in gefrorenen Momenten. "Hell/ein Augenblick" ist ein Von Kai-Uwe Brinkmann

Heiner Müllers "Der Auftrag" erzählt vom Ende einer Utopie. Die Revolution ist abgesagt, die Welt bleibt geteilt in Herren und Sklaven. Bei den Ruhrfestspielen war Tom Kühnels und Jürgen Kuttners Adaption Von Kai-Uwe Brinkmann

Glänzend orange und silbern ist das neue Spielzeitbuch des Theater Dortmund für die Saison 2015 / 16. Und der Inhalt ist ebenso glänzend wie der Einband. Das Dortmunder Fünf-Sparten-Haus ist im Aufwind, Von Julia Gaß

Auf zwei große Produktionen muss Voges in der nächsten Saison verzichten, in der übernächsten auf weitere ein bis zwei. Vier Premieren präsentiert das Schauspiel 2015 / 16 im großen Saal, fünf im Studio

Um Mitternacht erscheint der Geist von Hamlets ermordetem Vater und fordert den Sohn zur Rache auf. In der Inszenierung der Shakespeare-Tragödie durch den jungen Pedro Martins Beja, die am Theater Oberhausen Von Klaus Stübler

Es war als würde es Bomben hageln. Laute, schwere, düstere, groteske Eindrücke, gegen die sich kein Besucher wehren konnte. Uwe Schmieder, Schauspieler und Regisseur, zog die Besucher seiner zweiten „Heiner Von Hannah Schmidt