Heinrich-Bußmann-Schule

Heinrich-Bußmann-Schule

Kleine Kreisel aus Kunststoff, Alu oder Metall, die sich in der Regel zwischen Daumen und Zeigefinger um die eigene Achse drehen. Hört sich zunächst wenig spektakulär an, doch die „Fidget Spinner“ liegen voll im Trend.

Die zwölfjährige Melsia aus Lünen spielt in dem Musical "Imagine this" in Münster die Hauptrolle. Der Redaktion hat die Nachwuchsschauspielerin verraten, wie sie ihren "Job" mit der Schule unter einen

Die Lüner Schullandschaft wird wohl auch in den kommenden Jahren so bleiben, wie sie jetzt ist. Das geht aus der Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes für 2016 hervor. Eine gute Nachricht vor allem Von Peter Fiedler

Eine atemberaubende Feuershow haben 20 Jungen und Mädchen der Heinrich-Bußmann-Schule auf die Beine gestellt. Gemeinsam mit den Feuerpädagogen Esther und Thomas van Hal aus Dortmund hatten sie an fünf Von Martina Niehaus

Bürgermeister-Harzer-Stiftung

Viele Sieger beim Wettbewerb 675 Jahre Lünen

Zwei neue Lünen-Lieder, ein Hörspiel oder eine Installation - die Schüler von fünf Lüner Schulen stellten viel Kreativität unter Beweis. Sie beteiligten sich am Wettbewerb der Bürgermeister-Harzer-Stiftung Von Beate Rottgardt

"Feuer und Flamme“ heißt das Projekt zur Inklusion an der Heinrich-Bußmann-Schule. Ausgedacht haben sich das die vier Sonderpädagoginnen der Lüner Hauptschule zusammen mit dem Feuerpädagogen-Ehepaar Esther Von Beate Rottgardt

Zum "Tag der Kinderhospizarbeit"

Lünen bekommt Ambulanten Kinderhospizdienst

Lünen bekommt einen eigenen Ambulanten Kinderhospizdienst. Das teilte am Mittwochabend Martin Gierse, Geschäftsführer des Deutschen Kinderhospizvereins, bei der Veranstaltung zum „Tag der Kinderhospizarbeit“ Von Beate Rottgardt