Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Heinrich Plaßmann

Heinrich Plaßmann

Dr. Peter Ströcker tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger Dr. Norbert Finken war 17 Jahre Chefarzt im St. Marien-Krankenhaus – und hat noch einiges vor. Von Christian Bödding

Ab Montag rollen die Bürgerbusse von Ahaus nach Haaksbergen. Das ist nicht nur das Startsignal für den grenzüberschreitenden Bürgerbusverkehr, sondern gleichzeitig Auftakt für den ehrenamtlichen Einsatz Von Elvira Meisel-Kemper

Kirchengemeinde und Stadt verhandeln

Josef-Cardijn-Haus soll verkauft werden

"Es ist ein Geschäft, von dem beide Seiten profitieren." Die beiden Beteiligten, das sind in diesem Fall die Stadt und die katholische Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt. Das Geschäft ist der geplante Von Christian Bödding

Pfarrer Heinrich Plaßmann im Interview

„Wir halten beide Kirchtürme“

Die katholische Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt möchte das Josef-Cardijn-Haus an die Stadt verkaufen. Was diese Entscheidung für die Zukunft der Gemeinde bedeutet, wie die Reaktionen darauf waren Von Christian Bödding

Die beiden Kirchengemeinden in Ahaus haben das Kirchenasyl für Familie Arifovic aufgehoben. Der Grund: Der Kreis Borken hat der Familie Donnerstagmorgen eine befristete Duldung ausgesprochen - erst einmal Von Stephan Teine

Seit etwas mehr als einer Woche lebt Familie Arifovic aus Serbien im Kirchenasyl in Ahaus. Die katholische und die evangelische Kirche arbeiten zusammen und versuchen den Kreis Borken davon zu überzeugen, Von Stephan Teine

Miteinander - nur so kann Kirche gelebt und gestaltet werden. Das klang immer wieder durch bei der Einführung von Axel Heinekamp als Pfarrer der Kirchengemeinde St. Brigida-St. Margareta. Dass dies gelingen Von Ronny von Wangenheim

Ein frischer Wind wehte um den Turm der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, die seit einem halben Jahrhundert ihren Schatten auf den Ahauser Marktplatz wirft. Dem Jubiläumsfest der St. Marien-Gemeinde Von Anna-Lena Haget

Zehn Jahre ist es her, dass die drei Gemeinden St. Mariä Himmelfahrt, St. Josef Ahaus und St. Josef Graes zu einer großen Gemeinde fusioniert sind. Sogar 50 Jahre sind seit der Weihe der Kirche St. Mariä Von Stephan Teine

Amtsantritt im September

Axel Heinekamp ist der neue Pfarrer

Axel Heinekamp wird der neue Pfarrer in der Gemeinde St. Brigida - St. Margareta. Am Sonntagmorgen erfuhren dies die Besucher der beiden Messen in Legden und Asbeck. Die Amtseinführung ist für Mitte September geplant. Von Ronny von Wangenheim

„Aufstehen, hinsehen, Flüchtlingshetzern im Weg stehen“; eine klare Forderung auf einem Demoschild, der sich am Samstag morgen bei einer Protestbewegung (unter dem Motto „Ahaus ist bunt“) in der Ahauser

Neujahrsempfang in Graes

Von A bis Z durch das Kirchenjahr

Hunderte von Mitgliedern der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt mit St. Josef Ahaus und St. Josef Graes waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt und hatten sich nach dem Gottesdienst im bunt

Gefragt nach dem Lieblingslied des Jahrs kommt die Antwort von den kleinen Sängern des Kinderchors St. Marien spontan: "Cerf volant", ein französisches Lied, was übersetzt soviel heißt wie "Papierflieger"

In einem Aufruf forderte Papst Franziskus am Sonntag alle religiösen Gemeinden und Pfarreien dazu auf, in ihren Räumlichkeiten Unterkünfte für Flüchtlinge bereit zu stellen. Wie das in der Region bereits

Eines war nach der Informationsversammlung für die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt klar: Die Marienkirche wird nach ihrem Umbau ganz schön anders aussehen. Manch einer der Gläubigen musste am Montagabend Von Sylvia Schemmann