Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Heinz Fischer

Heinz Fischer

Obwohl die Bebauung des Speckbergs vom Planungsausschuss in Schwerte mit großer Mehrheit abgelehnt wurde, ist das Thema damit noch nicht endgültig abgeschlossen. Denn noch besteht für die Grundstückseigentümer Von Heiko Mühlbauer

Die Schwerter Grünen glauben nach wie vor daran, dass es einen Kompromiss gibt bei der geplanten Wegeführung vom Markt bis zur Ruhr. Die Standpunkte von Gegnern und Befürwortern des Projekts sind derzeit Von Petra Berkenbusch

Die SPD-Fraktion hat beim Bürgermeister die Einberufung einer Eil-Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport und des Rates beantragt. Der Grund: die Anmeldezahlen an den beiden Schwerter Gymnasien und Von Petra Berkenbusch

Kehrtwende am Schwerter Speckberg: Dort soll nun doch gebaut werden dürfen. Trotz heftigen Widerstands der Verwaltung und von der Mehrheit der SPD-Fraktion war das Projekt im Ausschuss für Infrastruktur, Von Reinhard Schmitz

Anwohner, die mit Klagen drohen. Empörte Reaktionen auf Facebook. Der geplante Ausbau des Hospizes am Alten Dortmunder Weg in Schwerte ist bereits heftig diskutiert worden. Jetzt musste der Ausschuss Von Petra Berkenbusch

Eigentlich war schon alles klar. Die Mehrheit des Rates will eine zweite Gesamtschule gründen. Das hatte der Schulausschuss sogar einstimmig beschlossen. Allerdings wurde dann am Mittwochabend doch noch Von Heiko Mühlbauer

Mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit will die neu gegründete Initiative für eine zweite Gesamtschule in Schwerte ihr Ziel erreichen. Die Zeit drängt: Damit im Schuljahr 2016/17 die geforderte Schule an