Helen Langehanenberg

Helen Langehanenberg

Die Freunde des Dressursports haben sich die Dressurtage des Gutes Hohenkamp immer ganz dick im Kalender angestrichen. Auch bei der sechsten Auflage am vergangenen Wochenende hatte das Turnierprogramm

Abra Kadabras Zauberzeit war im Stechen um den Großen Preis der Bundesrepublik beim Signal Iduna Cup in der Westfalenhalle nicht zu toppen. In 40,96 Sekunden lag der neunjährige, in Holland gezogene Wallach Von Wolfgang Bergs