Helge Braun

Helge Braun

Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates beim größten russischen Ölkonzern Rosneft gewählt worden.

Trotz seiner Jobs in der Wirtschaft erhält Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in diesem Jahr 561.000 Euro aus der Staatskasse für ein Büro in Berlin. Das geht aus einer Antwort des Bundeskanzleramts auf

Niedersachsens CDU-Vorsitzender Althusmann informierte die Kanzlerin am Vortag der Wechselankündigung telefonisch. Durch den Fraktionswechsel hat die rot-grüne Regierung ihre Mehrheit verloren. In Hannover