Henning Mankell ist an Krebs erkrankt

"Schwieriger Kampf"

Der schwedische Bestsellerautor Henning Mankell leidet an Krebs und hat seine Erkrankung jetzt in einer Kolumne in einer Göteborger Zeitung öffentlich gemacht. In der schwedischen Tageszeitung „Göteborgs Posten“ schreibt der 65-jährige Autor der Wallander-Romane über die Diagnose, die er vor zwei Wochen bekam.

Göteborg

von dpa

, 29.01.2014 / Lesedauer: 2 min
Henning Mankell ist an Krebs erkrankt

Der schwedische Autor Henning Mankell ist an Krebs erkrankt.

„Meine Angst ist sehr groß, aber ich kann sie im Großen und Ganzen unter Kontrolle halten“, schreibt Mankell: „Ich habe mich entschieden, zu schreiben, wie es ist. Über den schwierigen Kampf. Aber ich werde aus der Perspektive des Lebens, nicht des Todes schreiben.“

Schlagworte: