Autorenprofil
Hermann Klingsieck
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.

Machen sportliche Großveranstaltungen wie EM, WM oder Olympia in Zeiten einer Corona-Pandemie überhaupt Sinn - oder sind sie der blanke Unsinn? Wir haben Castrop-Rauxeler Handball-Experten zur WM befragt. Von Hermann Klingsieck

Der Silvesterlauf am 31. Dezember ist für viele Freizeitsportler so etwas wie ein lieb gewordenes Ritual vor der abendlichen Feier. Im Jahr 2020 kippt die Corona-Pandemie auch dieses Vergnügen. Von Hermann Klingsieck