Hier können Sie über die zukünftige Bergmann-Brauerei fliegen

Spektakuläre Bilder

Der Umzug der Dortmunder Bergmann-Brauerei vom Hafen nach Hörde auf Phoenix-West rückt näher: Am Dienstag erfolgt der obligatorische Spatenstich. Bierliebhaber können schon jetzt einen Blick auf den neuen Brauerei-Standort und das alte Hochofen-Gelände werfen - auf spektakulären interaktiven 360-Grad-Luftbildern.

DORTMUND

, 19.09.2016, 11:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier können Sie über die zukünftige Bergmann-Brauerei fliegen

So sieht das zukünftige Brauerei-Gelände aus.

Mithilfe der 16-köpfigen Investorengruppe Phoenix-West Immobilien GmbH & Co. KG lässt die Bergmann Brauerei die Bierkultur in Dortmund künftig auf dem Gelände Phoenix-West aufleben. Am Dienstag erfolgt mit dem obligatorischen Spatenstich der offizielle Baustart für die Errichtung des Neubaus von Brauerei mit Gastronomie und Biergarten.

Auf "rund zwei Millionen Euro einschließlich Grundstücksbau und Neubau" beziffert Brauerei-Chef Thomas Raphael die Gesamtinvestition. Nach einem halben Jahr Bauzeit sollen 2017 auf Phoenix-West die Zapfhähne aufgedreht werden.  Der Jahresausstoß soll von bislang 3000 auf 5000 Hektoliter fast verdoppelt werden.

Richten soll es ein festangestellter Braumeister. Fünf Mitarbeiter sind für Verwaltungsarbeiten vorgesehen, 15 Aushilfskräfte sollen den Verkauf im Biergarten auf Phoenix-West und im denkmalgeschützten „Bergmann-Kiosk“ am Hohen Wall ankurbeln. Mit Hilfe der bisherigen Vertriebspartner wie Rewe, Real und Kaufland soll das Bergmann-Bier weiter in Dortmund und den umliegenden Städten Schwerte, Lünen und Bochum vertrieben werden. 

Wer schon jetzt einen Blick auf das neue Brauerei-Gelände werfen möchte, der kann das unter www.harte-arbeit-ehrlicher-lohn.de/panorama/' target='_blank' type='' href='http://harte-arbeit-ehrlicher-lohn.de/panorama/ tun. Die Brauerei hat eine Drohne über ihrem zukünftigen Zuhause steigen lassen - einmal in 18 Metern und einmal in 100 Metern Höhe. Herausgekommen sind spektakuläre interaktive Panorama-Bilder.

Jetzt lesen