Hildigunnur Einarsdóttir

Hildigunnur Einarsdóttir

Riesen-Enttäuschung beim BVB: Die Schwarzgelben haben die Gruppenphase im EHF-Pokal nach einem unglücklichen 18:19 in Craiova verpasst. Die Gründe für die Niederlage sind vielschichtig. Von Oliver Brand

Die Isländerin Hildigunnur Einarsdóttir spielte zuletzt in Österreich. Jetzt wechselt sie zu den Bundesliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund. Am Donnerstag wird die 30-Jährige zum Medizincheck in Dortmund erwartet. Von Oliver Brand