Hinter diesen blauen Bergen

Milena Moser

Schon einmal war die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser in die USA ausgewandert - für acht Jahre nach San Francisco. Nun hat sie wieder ihr Heimatland Schweiz verlassen und ein Haus in Santa Fe im US-Bundesstaat New Mexico gekauft - und sich verliebt, allerdings in San Francisco.

07.03.2017, 10:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hinter diesen blauen Bergen

In dem Buch erzählt Autorin Moser von ihrem Aufbruch in die Neue Welt und ihrer neuen Liebe. Aber auch von den Eigenheiten des amerikanischen Versicherungswesens und anderer Bürokratie, mit der man sich als Neubürger herumschlagen muss.

Kein Auswanderer-Ratgeber

Nette Geschichten weiß sie auch von Personen, die ihr begegnen, zu erzählen - und natürlich von sich selbst, erläutert beispielsweise ihren Tagesablauf und ihre neu erweckte Leidenschaft für Pferde.

Ergänzt werden die persönlichen Betrachtungen und Ausführungen über ihr Leben durch ein bisschen Reiseführer-Wissen. Als Auswanderer-Ratgeber ungeeignet, nur etwas für Moser-Fans.

Milena Moser: Hinter diesen blauen Bergen, 256 S., Nagel & Kimche, 21 Euro, ISBN 978-3-312-01017-2.

Lesen Sie jetzt