Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Historisches

Historisches

Wie viel weiß man eigentlich als Bürger über die Geschichte der eigenen Heimatstadt? Ob alteingesessen oder neu zugezogen: Viele Olfener Bürger wollten ihre Kenntnisse über die Geschichte ihrer Stadt Von Antje Pflips

Historisches zum Geburtstag

Haltern am See - Stadt im Münsterland?

Am Mittwoch (3. Februar) feiert die Stadt Haltern ihren 727. Geburtstag. Dazu veröffentlichen wir an dieser Stelle den Beitrag "Haltern - Stadt im Münsterland?", den Uli Backmann für das Halterner Jahrbuch

Beten und predigen, wo vorher das Bier schäumte und getanzt wurde: Ihr Stadtweinhaus überließ die Stadt Schwerte 1654 der reformierten evangelischen Gemeinde als künftige Kirche - nicht freiwillig, sondern Von Reinhard Schmitz, Sandra Heick

Wenn es keine Zeitdokumente gibt, sind Zeitzeugen umso wertvoller: Fotos aus der Weihnachtszeit der Kriegs- oder Nachkriegsjahre sind Mangelware im Gemeindearchiv in Heek. Aber wenn Besucher wie Franz Von Christiane Nitsche

In den Zeiten, in denen es noch keine Computer gab, war eine Rechenwalze wichtig. Mit ihr konnten Berechnungen bis auf mehrere Nachkommstellen vorgenommen werden. Dann geriet das Gerät in Vergessenheit. Von Dennis Werner

Der Zweite Weltkrieg war gerade erst ein paar Monate beendet, die Trümmer längst noch nicht alle beseitigt, Brüder, Väter, Freunde teilweise noch in Kriegsgefangenschaft. Doch mit dem 5. August 1945 kehrte

Eine Blume, ihr Name und die Berichterstattung darüber: die Volkskanzler-Dahlie hat am Wochenende für einigen Trubel gesorgt. Auch von offizieller Seite wird die Auswahl der Knolle für einen öffentlichen Von Stephan Teine

Seit vielen Jahren hüten Hermann Terhörst und Karl Fischer das Archiv der Allgemeinen Schützengesellschaft. Dann und wann sind selbst der Präsident und der Alt-Kaiser überrascht, dass offenbar noch nicht Von Stefan Grothues

Fensterreparaturen sind eigentlich alltäglich. Aber am Haus van Wüllen in Asbeck kann man sie ohne Übertreibung historisch nennen: Schließlich hat die Sandsteinfassung des Erdgeschossfensters über 500 Von Stefan Grothues