Hobby

Hobby

So retro und so analog und scheinbar so von gestern: das Puzzle. Doch das Legespiel lebt. Und es hat ganz besondere Fans. Die meistern mit gutem Auge, sicherem Griff und Konzentration beachtliche Aufgaben.

Nicht jeder kann nach erledigter Arbeit den sprichwörtlichen Hammer fallen lassen. Manches nimmt man mit nach Hause. Daheim über den Job zu grübeln, gilt aber als belastend. Warum das nicht immer zutreffen

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht Von Felix Püschner

Es gibt sie wirklich: Briefmarken, die ein kleines Vermögen wert sind. Wer eine Sammlung erbt, der hofft auf einen solchen Fund. Zumindest aber gehen viele Erben davon aus, dass die Briefmarken aus Opas Von Natascha Jaschinski

Irgendwann saß da ein entflohener Bienenschwarm in einer dicken Traube im Baum. Für Gerda Bogenstahl war das so etwas wie ein Zeichen. „Ich hab nicht die Bienen gesucht, die Bienen haben mich gesucht“, sagt sie.

Ein neuer Treff für die Dorstener Motorradszene hatte am Samstag seine Premiere. Das Begegnungszentrum "Leo" im Creativ-Quartier Fürst Leopold zog Hunderte Motorradfahrer an und wurde damit zum vollen Erfolg. Von Andreas Hofmann

Eine Hauskuh, die nicht mehr ins Haus kommt: Ein Paar in Ostfriesland scheut keinen Aufwand, damit es dem Tier trotzdem gut geht. Das Hobby ist jedoch recht kostspielig.

Dumm gelaufen für zwei 27-Jährige: Die Freunde sind Graffiti-Sprayer, oft zu strafbaren Aktionen unterwegs. Doch als sie am 4. März plötzlich von Polizisten samt Begleithunden gestellt wurden, wurde aus Von Gabi Regener

Der Poco-Cup geht am Sonntag in seine neunte Auflage. Hobby- und Elitefahrer jeden Alters messen sich auf einem 2,6 Kilometer langen Rundkurs. Nicht nur weil der Kurs die Hälfte seines ehemaligen Schulweges Von Christian Greis

Die Holzenerin Julia Becker ist Grafikerin, Ehefrau, Mutter und eine echte Frohnatur. Ganz nebenher ist die 39-Jährige auch das Gesicht hinter einem Social-Media-Phänomen, das in den vergangenen drei Von Fabian Paffendorf

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht Von Felix Püschner

Willi Breidenbach hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Seit 25 Jahren organisiert der Modelleisenbahn-Fan und frühere Blumen-Grossist aus Ochtrup erfolgreich Modell-Spielzeugmärkte im Westen und Norden der Republik. Von Michael Klein

Summ, summ, summ: Das ist für mehr Menschen die Begleitmusik zu ihrem Hobby. Der Freizeit-Job hilft der Umwelt und liegt im Trend - trotz mancher Auswüchse.

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht Von Felix Püschner

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht Von Felix Püschner

So ändern sich die Zeiten: Als Ralph Heeger noch als Pressefotograf im Einsatz war, konnte er Angela Merkel oder Joe Cocker ins rechte Licht rücken. Als Rentner, der nach Eintritt in den Ruhestand (2012) Von Helmut Scheffler

Wofür braucht man in Zeiten des Internets eigentlich noch Funkgeräte? Antwort: Viel häufiger als man denkt. Auch nach 60 Jahren ist das Hobby der Funkamateure der Ortsgruppe Castrop-Rauxel eine gesetzlich Von Tobias Weckenbrock, Maximilian Koch

Die Wertschätzung für das Fahrrad verbindet eine Gruppe von Sammlern in Münster. Ihnen geht es um die "Leezenkultur" nach 200 Jahren Radgeschichte. Ihre Schätze müssen nicht alt sein, sie sind fasziniert

Singen, Tanzen, Malen: Das sind viel geliebte Hobbys. Meist gehen sie im stressigen Alltag verloren. Doch im Ruhestand ist wieder Zeit dafür da. Senioren könnten dann ein Comeback wagen.

Regelmäßiges Proben und Üben sind beim Musikverein Heek selbstverständlicher Bestandteil des Vereinslebens. Aber auch die Geselligkeit darf nicht zu kurz kommen und ein Hobby bereitet nur dann Freude,

Vor fast zwei Jahren wurde ein Passant an der S-Bahn-Station Möllerbrücke mit einer Machete niedergeschlagen und schwer verletzt. Am Montag musste sich der 46-Jährige als Zeuge vor dem Landgericht an

Zwischen sechs Kandidaten können sich Castrop-Rauxeler bei der Landtagswahl am 14. Mai entscheiden. Doch wofür treten die Politiker eigentlich ein? Unser Kandidatencheck soll eine Orientierungshilfe bieten: Von Mario Bartlewski

Ausbildung und Studium, wichtige berufliche Stationen, Praktika und Weiterbildungen - das alles gehört bei einer Bewerbung in den Lebenslauf. Doch wie ist es mit Hobbys? Wann ist es sinnvoll, sie aufzuführen?

„Das ist auf jeden Fall speziell“, sagt Jörg Häusler, Busfahrer aus Bottrop. „Wir wollen aber seriös sein.“ Am Dienstag telefonierten wir mit dem Mitglied des Teams „Ghosthunter Ruhrpott“ und sprachen Von Tobias Weckenbrock

Kein Ei wie das andere

Ovale Kunstwerke von Hand bemalt

Wer Anne Brinkmann besucht, kann sie gar nicht übersehen: Kunstvoll arrangiert, in Nestern oder Schalen, klein oder groß, aber immer kunstvoll bemalt - der Blick fällt auf Eier der ganz besonderen Art. Von Thorsten Ohm

Die Dresdner Rüstkammer ist eine der kostbarsten Prunkwaffen- und Kostümsammlungen der Welt. Nach osmanischen Kostbarkeiten, Rittertum und fürstlichen Hobbys ist die Renaissance wieder präsent - an authentischem Ort.

Chantal Sophie Martin hat ungewöhnliches Hobby

Leben wie im Rokoko

Leben wie im Zeitalter des Rokokos - Chantal Sophie Martin liebt es, sich in frühere Jahrhunderte zurückzuversetzen und das so geschichtsgetreu wie möglich. Und dazu gehört auch die richtige Kleidung.

Polizei ist empört über Gaffer

Mann wird auf A45 lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmittag auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund gekommen. Ein Mann fuhr mit seinem Kleintransporter auf einen am Stauende stehenden Sattelzug auf. Er Von Jana Leygraf

Zu Besuch bei einem Kaninchenzüchter

So wie sie leben, schmecken sie auch

Keine Geschichte vom Osterhasen: Seit über 60 Jahren züchtet Peter Siebert in Dorstfeld Kaninchen. Für ihn ist es das perfekte Hobby. Und ab und zu wirft es auch noch einen Sonntagsbraten ab. Ein Treffen Von Tobias Grossekemper

Alle finden Hasen und Kaninchen süß, vor allem an Ostern. Während Feldhasen vielerorts vom Aussterben bedroht sind, kann man Kaninchen wenigstens züchten. Das aber wollen immer weniger Menschen machen.

In einer Serie zur Landtagswahl am 14. Mai stellen wir die Kandidaten vor, die für Haltern nach Düsseldorf wollen. Unter der Überschrift „Von Kopf bis Fuß“ haben wir die sechs Nominierten gebeten, einige Satzanläufe

Taschen, Kissen, Ostereier und Tischdecken: Beim Ostermarkt in der Gesamtschule Nordkirchen waren die Angebote der Hobbykünstler vielfältig. Bereits kurz nach der Eröffnung am Samstag herrschte reger Andrang. Von Beate Dorn

Für die im Winter blühende Zimmerpflanze Kalanchoe ist die Saison noch nicht vorbei: Sie kann im Sommer den Garten bereichern. Hobby-Gärtner sollten dabei auf den richtigen Standort achten.

Großprojekt der Familie Buttgereit

Vom Blechstück zur imposanten Krippe

Eine Weihnachtskrippe wie die der Familie Buttgereit haben die Halterner garantiert noch nicht gesehen. Die Heilige Familie, Ochs, Esel, Hirten und Könige sind lebensgroße Figuren, gefertigt aus Blech, Von Fabian Paffendorf

Josef Quante und seine Station

Südkirchener misst seit Jahrzehnten den Regen

Es gibt eine Frage, die hat Josef Quante in seinem Leben schon ziemlich oft gehört: „Herr Quante, wie ist denn das Wetter in Südkirchen?“ Quante ist kein Meteorologe, das Wetter ist sein Hobby. Deshalb Von Marie Rademacher

Jeder Mensch braucht ein Hobby. Manche sammeln Briefmarken, andere gehen Fallschirm springen. Burklhard Dreischers Hobby ist das Wetter. Seit 1966 notiert sich der Lüner Wetterdaten, in seiner Wohnung Von Martina Niehaus

In Badewannen-Füllungen lassen sich seine Blutspenden zwar (noch) nicht messen, aber: Schon zum 301. Mal hat Uwe Schülke aus Schwerte den Helfern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) freiwillig seinen linken Von Reinhard Schmitz

Die Liebe zum Zeichnen war ihm in die Wiege gelegt: Norbert Denno hat Stifte und Pinsel seit Kindertagen praktisch nicht aus der Hand gelegt. Seit er beruflich etwas kürzer tritt, hat das Hobby aber noch Von Thorsten Ohm

Für den Mord an seiner schlafenden Frau muss sich ein Mann aus Reken vor Gericht in Münster verantworten. Der 57-Jährige soll die Frau im Bett mit einem Hammer aus dem Gartenschuppen erschlagen haben.

Anfangs war es nur eine „dumme Idee“, dann wurde daraus ein Hobby und schließlich aus dem Hobby „ein richtiger Verein“. Die Gruppe SAB & Friends hat in Selm einen neuen Karnevalsverein gegründet – mit Von Jessica Hauck

Prinz, Johann, Funkenmariechen

Das ist Olfens Kinderdreigestirn 2016/17

Luis Schröpel ist Prinz Luis I., Justus Althoff sein Johann und Lisa Lohmann das Funkenmariechen. Zusammen sind die drei Olfens Kinderdreigestirn für die Session 2016/17. Wieso sind sie so karnevalsbegeistert? Von Antje Pflips

Für die meisten Menschen ist der Flughafen Startpunkt für eine Reise. Für Matthias Copar ist der Flughafen bereits Ziel seiner Reise: Der Castrop-Rauxeler fotografiert Flugzeuge und reist dafür rund um die Welt. Von Mario Bartlewski

Wie würde Schwerte aussehen, wenn es Teil einer Modelleisenbahn-Welt wäre? Zum Beispiel so wie bei Wolfgang Güttler. Bei ihm rauchen die Lokomotiven im Eisenbahn-Ausbesserungswerk (AW) Schwerte-Ost. Da Von Reinhard Schmitz

Ausschuss stimmt UWG-Antrag zu

Fläche für Hundewiese in Olfen gesucht

Eine Hundewiese ist in Olfen durchaus denkbar. Noch ist zwar keine geeignete Fläche gefunden, doch der Bau- und Umweltausschuss beauftragte am Donnerstag bei seiner Sitzung die Verwaltung, zu untersuchen, Von Theo Wolters

Geschichten aus dem Evenkamp

Das gesellschaftliche Leben im Fokus

Der Hobbyfotograf Herbert Franz (84) hat in den 1950er bis 1970er Jahren das gesellschaftliche Leben im Evenkamp festgehalten. Überall war er mit seiner „Contaflex“ von Zeiss Ikon dabei. Von dem Elternhaus Von Helga Felgenträger

Die Familie Wurst ist eine bunte Mischung aus Ruhrpott-Originalen: Versicherungsmakler, der Stadionsprecher des VfL Bochum und eine Rockband leben unter einem Dach. Die sechsteilige WDR Doku-Soap "Familie

Reiten oder Tanzen, Klavier und Flöte: Eltern sollten gerade bei Zwillingen Hobbys ermöglichen. Denn diese sind mehr als nur reine Freizeitbeschäftigung.

Ein pelziges Fell, acht behaarte Beine und spitze Zähne - Vogelspinnen versetzen die meisten in Angst und Schrecken. Doch für den Dorstener Max Schmitt sind die Tiere faszinierend und sein größtes Hobby. Von Lenja Hülsmann

"Es macht keinen Spaß mehr." Schwertes letzter Modellbauladen schließt. Zwölf Jahre hat Jürgen Schwarze den das Geschäft geführt, ist selbst leidenschaftlicher Sammler. Doch der Modellbaunachwuchs fehle Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Lebensgefährlicher Unfall in Werne

Skateboards mit Motor - ein gefährlicher Trend

Wie geht es dem 36-Jährigen aus Werne, der nach einem Sturz mit seinem elektrischen Skateboard in Lebensgefahr schwebte? Sind Skateboards mit Motor ein neuer Trend? Was sind technische und rechtliche Von Daniel Claeßen

Eine neue Form der Chinaseuche beunruhigt Kaninchenzüchter in Deutschland. Zwar gibt es bereits Impfstoffe, noch aber ist das Verfahren kompliziert. Die Folgen für Wildkaninchen und Feldhasen sind derzeit

Eine neue Form der Chinaseuche beunruhigt Kaninchenzüchter in Deutschland. Zwar gibt es bereits Impfstoffe, noch aber ist das Verfahren kompliziert. Die Folgen für Wildkaninchen und Feldhasen sind derzeit

Einen neuen Harry-Potter-Roman soll es vorerst nicht geben. Doch die Autorin J.K. Rowling weiß, wie sie die Lust darauf aufrecht erhält. Mit drei neuen E-Books aus dem Harry-Potter-Kosmos zeigt sie, dass

Das Wandern kehrt zurück - einst traditionelle Fortbewegungsart von Pilgern, Kaufleuten und Handwerkern, hat sich der lange Weg zu Fuß zu einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten gemausert. 69 Prozent

Musikalische Kinder und Jugendliche, Freunde mit der Taube als gemeinsames Hobby, begeisterte Leser und eine Frau, die mit ihren Händen Menschen ohne Stimme Gehör verschafft. In unserem sprechenden Fotoalbum

Die Fußball-EM wird in vielen Familien verfolgt. Nicht nur die Eltern, sondern auch Kinder können sich für den Sport begeistern. Diese Energie kann man nutzen.

Tanzen bedeutet für die meisten Menschen vor allem eins: Lebensfreude. Gerade im Alter hilft diese Art der Bewegung, außerdem fit zu bleiben - dem Körper und dem Kopf.

Die Zeitschrift «Wendy» wird 30 Jahre alt. Ein guter Anlass für ein Blick auf ein Phänomen: Pferdemädchen. Was ist an den Tieren und dem - nicht gerade billigen - Hobby so toll?

Der Verkehrsminister will den Drohnenflug regulieren, Modellflieger fürchten um die Zukunft ihres Hobbys.

Das Hobby zum Beruf machen. Ein eigenes Café eröffnen. Eine andere Ausbildung absolvieren. Über einen beruflichen Neustart denken viele nach, doch nur wenige ziehen es durch. Warum eigentlich? Drei Menschen

Interessante Phänomene lassen sich selten am Tage beobachten. So ließen es sich die Sternenfreunde Schwerte nicht nehmen und bauten ihre Ferngläser vorm Café Herrlich in Schwerte auf. Von dort konnten Von Reinhard Schmitz

Kleine Schlepper ganz groß

Holder-Treffen lockt Sammler und Besucher

Es polterte, knatterte, qualmte und zuckelte an diesem Wochenende in und um Quantwick: An der Quantwicker Mühle, auf den Landstraßen in der Umgebung und vor allem auf den Straßen zwischen Mühle und Eisdiele Von Stephan Teine

Ihren kleinen Laden hat sie in Cappenberg, ihr Herz aber schlägt für Lünen: Zum Stadtjubiläum hat Susanne Schmidt etwas ganz Besonderes geschaffen: eine gestickte Silhouette Lünens. Die Vorlage dafür, Von Peter Fiedler

Malbücher für Erwachsene liegen im Trend. Tierbilder, Gartenmotive oder Mandalas - ausgemalt wird alles, was gefällt. Je kleinteiliger und filigraner das Motiv, desto größer die Konzentration - und die Entspannung. Von Natasa Balas

Hunderte Leser haben sich mit ihren Rezepten für Kuchen und Torten für das Backmagazin Zuckerguss beworben. Die Castrop-Rauxelerin Beate Stewen hat es mit ihrer Marzipan-Kirsch-Torte ins Heft geschafft. Von Ann-Kathrin Gumpert

Im Alter eine neue Beziehung zu beginnen, bedeutet nicht nur Schmetterlinge im Bauch. Bei allem Kribbeln gehört auch dazu, sich auf Herausforderungen einzulassen. Die Lebenserfahrungen kann dabei helfen.

Oedinger sucht Liebe bei Datingshow

Helmut Robers will sein Herz verschenken

Seit gut zwölf Jahren ist er Single. Jetzt hat er die Nase voll vom Alleine sein: Helmut Robers bewarb sich kurzerhand bei der neuen RTL- Datingshow "Herz zu verschenken - Eine Chance für die Liebe". Von Jennifer von Glahn

An einem geschenkten Tag, da könnte man der Realität entfleuchen. Zum Beispiel mit der Ritterschaft zu Dortmund und Herne. Immer, wenn Zeit da ist, reisen die Mitglieder ins 14. Jahrhundert. Und diese Von Sandra Heick, Vanessa Dumke

"Wenn man da einmal drauf gesessen hat, ist das wie ein Virus.“ So beschreibt der Schermbecker Patrick Immer, der seit zwei Jahren Quad fährt, sein Hobby. Er und Gleichgesinnte haben zum Jahreswechsel Von Berthold Fehmer

Jugendsprecherin beim Handballbund

Samira Ullah: sportlich und engagiert

Samira Ullah freut sich ganz besonders über den Sieg der deutschen Handballnationalmannschaft im Finale der Europameisterschaft am Sonntagabend. Die Vredenerin ist Jugendsprecherin beim Deutschen Handballbund Von Victoria Garwer

Eine Praktikantin im Kindergarten, ein Papa, dessen Hobby die Familie geworden ist und ein Handballer, der nun von seinem Vater trainiert wird: Bei unserem sprechenden Foto-Album "Wir sind Olfen" kommen Von Jürgen Weitzel

Die kleine Bühne „Nix als Theater“ an der Straße Kipsburg stand vor dem Aus, macht aber nun doch weiter. Alles ist jetzt mehr Hobby als Geschäft, doch es bleibt die Freude am Theater. Denn zum Aufhören Von Felix Guth

Andreas Pieper ist eine Rarität. Sein Hobby teilen nicht viele Männer in Castrop-Rauxel. Ein knappes Dutzend Frauen trifft sich in einem Club, um dieser Tätigkeit gemeinsam nachzugehen. Seit November Von Daniele Giustolisi

Der Kölner Polizeipräsident Wolfgang Albers hat ein ungewöhnliches Hobby: Er sammelt Hüte. Jetzt hat der 60-Jährige auch im übertragenen Sinne seinen Hut genommen. Nach den massiven Übergriffen auf Frauen

Mitten im Schwarzwalddorf strahlen noch bunte Lichter am Weihnachtsbaum. Ein paar Schienenlängen weiter aalen sich schon Camper auf Luftmatratzen am Badesee. Auf vier mal drei Meter geschrumpft ist die Von Reinhard Schmitz

Ein gut zwei Meter langes Schiff aus Müll – diesen ungewöhnlichen Traum hat sich Werner Schau erfüllt. Vor gut 50 Jahren ist der heute 72-Jährige im Zuge seines Wehrdiensts mit einem amerikanischen Zerstörer-Schiff Von Patrick Schröer

Viele Menschen haben eine Leidenschaft, die sie tagtäglich antreibt. Einige spielen gerne Fußball, andere malen mit Begeisterung Bilder, manche sorgen am Instrument für musikalische Klänge. Bei Rainer Von Patrick Schröer

Schwibbögen kommen eigentlich aus dem Erzgebirge. Doch ein Ehepaar aus dem Norden hat seine Liebe für diese Kunstwerke entdeckt und fertigt die weihnachtlichen Lichterbögen mit höchster Präzision. Aber

Ein neues Hobby zu finden, ist gar nicht so einfach. Neben der Frage, was einem persönlich Spaß macht, muss es auch mit dem Alltag vereinbar sein. In unserer neuen Serie probiert Volontärin Natasa Balas Von Natasa Balas

Ein neues Hobby zu finden, ist gar nicht so einfach. Neben der Frage, was einem persönlich Spaß macht, muss es auch mit dem Alltag vereinbar sein. In unserer neuen Serie probiert Volontärin Natasa Balas Von Natasa Balas

Gerd Bernsmeister ist ein Mann klarer Worte. Und klarer Linien. Der 85-jährige Selmer nimmt kein Blatt vor den Mund. Was er handwerklich macht, ist dagegen filigran. Gerd Bernsmeister arbeitet leidenschaftlich Von Malte Bock

Seine Kopfballtore haben Horst Hrubesch berühmt gemacht. Heute ist er als Trainer der U21-Nationalmannschaft erfolgreich. Eine Biografie hat er lange abgelehnt. Jetzt ist doch eine erschienen.

Die Weihnachtsfeiern der vergangenen Jahre können viele Kollegen gar nicht mehr auseinanderhalten. Die eine gleicht der anderen. Damit das jährliche Fest in Erinnerung bleibt, müssen sich die Mitarbeiter

Die Fotos, die Georg Sehrbrock aus Bork macht, sind außergewöhnlich: Oft zeigen sie ungewöhnliche Lichteffekte und oft entstehen nachts an eigentlich nicht zugänglichen Orten. In unserem Video verrät Von Tobias Weckenbrock

Im Herbst eignen sich Hobbys für Drinnen. Immer wieder beliebt ist Stricken. In dieser Saison stehen Mütze und Tunika hoch im Kurs.

Der Breakdancer Markus Heldt hatte neulich überraschend die Weltmeisterschaft gewonnen. Jetzt will der aus Unterfranken stammende Tänzer sein Hobby zum Beruf machen.

Früher hatte man einfach nur das Gefühl, schlecht geschlafen zu haben. Heute verrät das eine Smartphone-App. Selbstvermessung und Selbstoptimierung sind zum Hobby des 21. Jahrhunderts geworden. Es hat

Mit der Eröffnung von Haus St. Johannes 2008 startete auch Schwester Maria Monika an der Gartenstraße. Ihr offizieller Titel ist Betreuungsassistentin, ihre Aufgabe und Berufung: die Seelsorge. Von Ronny von Wangenheim

Unter der Woche Training - und am Wochenende ein Turnier. Hobbys der Kinder spannen oft die ganze Familie ein. Wo ist die Grenze? Und was sollten Eltern tun, wenn das Kind ständig etwas Neues ausprobieren möchte?

Jugendliche, die mit dem Longboard durch die Stadt fahren, eine Familie, die besonders gerne in den Steverauen unterwegs ist und die umtriebigen Organisatoren des Oktoberfestes: Sie alle sind Olfen. Hier Von Jürgen Weitzel

Realitätsgetreue Seepferdchen und Fische, direkt daneben fantastische Drachen und strahlende Leuchtdrachen am Nachthimmel: Das 26. Lüner Drachenfest hat am Wochenende wieder viele Menschen auf die Lippewiesen gelockt. Von Diethelm Textoris

Es gibt sie in allen Formen und Farben, zum Lenken oder einfach Fliegen lassen, als Hightech-Sportgerät oder bunte Kindervariante - Drachen. Am 10. und 11. Oktober 2015 steigen sie auf dem Lüner Segelflughafen

Über den Alltagsstress vergessen viele ihre Hobbys. Spätestens im Rentenalter ist es Zeit, sich wieder daran zu erinnern, an was man jenseits von Arbeit und Familie noch Freude hat. Dann fällt es auch

Mitglieder des Clans "Fyr Dreki"

Lüner Pärchen lebt wie im dunklen Mittelalter

Wie haben die Menschen vor 1000 Jahren gelebt, gekocht, gehandelt und gekämpft? Die Gruppe "Fyr Dreki" mit den Lünern Anastasia und Fabian Tillmanns hat sich ganz dem Mittelalter verschrieben - jedenfalls Von Julian Mester

Nur wenige Tage sind die malerischen Arbeiten im Haus Hakenfort zu sehen, die Günter Schorer seit Jahren in seinem heimischen Atelier gemalt und gezeichnet hat. Am Freitag wurde die Ausstellung eröffnet. Von Elvira Meisel-Kemper

Er geht gern zum Angeln und auf Hardrock-Festivals, sie liebt den Tango und Bergtouren. Schlechte Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung? Das muss nicht unbedingt sein.

Dieser Roman belebt die Sinne: «Die Rosenfrauen». Autorin Cristina Caboni ist eine von ihnen. Die auf Sardinien lebende Italienerin züchtet selbst Rosen - und Bienen. Nun hat sie ihr Hobby literarisch verarbeitet.

Persönliche Schicksale stehen im Zentrum von Hubert Kerstings Buch "Krieg Flucht Frieden". In ihm schildert der Hobbyhistoriker das Leben in Nordkirchen zur NS-Zeit. Viele Monate intensive Recherche stecken in dem Werk. Von Karim Laouari

Tag der Vereine

Ansteckendes Engagement

Hobbys sind weitaus mehr als reiner Zeitvertreib. Freunde mit gleichen Interessen kommen zusammen, tauschen sich aus und finden gemeinsam einen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Und genau diesem besonderen

Ehrenamt und leidenschaftliches Hobby

Ralf Schaper sichert das Foto-Erbe der Stadt

Seine Tätigkeit ist Ehrenamt und leidenschaftliches Hobby zugleich. Bei den historischen Luftbildern des fast noch jungfräulichen Gemeindedreiecks beispielsweise gerät Ralf Schaper geradezu ins Schwärmen: Von Michael Klein