Hochwasser in Stadtlohn

Hochwasser in Stadtlohn

Im Bereich der Mühlenbrücke konnten die Stadtlohner am Freitag ein nicht alltägliches Bild sehen: Zwei Bagger arbeiten an und in der Berkel. Was ist dort los? Hier sind Fragen und Antworten zum Thema. Von Stefan Grothues

Hochwassergefahr/Vogelschießen abgesagt

Hunderte Stadtlohner füllen Sandsäcke

Nach dem Gewitter droht jetzt das Hochwasser: In einem noch nicht dagewesenen Appell sind jetzt die Bürger zur Hilfe aufgerufen. Von Bernd Schlusemann, Thorsten Ohm

Das Hochwasser hat Stadtlohn zwei Tage lang in Atem gehalten. Jetzt hat sich die Situation entspannt. Von Thorsten Ohm

STADTLOHN Nur unter erschwerten Bedingungen konnte am Freitag ein Ölfilm auf der Berkel bekämpft werden. Grund dafür war das Hochwasser. Die Stadtlohner Feuerwehr errichtete einen Ölabscheider, um

Am Ende fiel der Beschluss fast einstimmig: Mit einer Gegenstimme und fünf Enthaltungen hat sich der Bauausschuss am Dienstagabend dafür ausgesprochen, mit dem Entwurf des Hochwasserschutzkonzepts ins

Um 13.50 Uhr wechselt der Farbton der Unwetterwarnung auf Rot. Gut anderthalb Stunden später steht am 20. Juni in Stadtlohn das Wasser in vielen Kellern. Jetzt hat die Stadtverwaltung eine Bilanz des Geschehens gezogen.

Hochwasser-Schutzkonzept

Platz für steigende Pegel

Das neue Konzept zum Schutz der Stadt vor Hochwasser ist einen Schritt weiter gekommen: Der Rat hat am Mittwoch einstimmig beschlossen, damit einen Antrag beim Kreis Borken zu stellen.