Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Höchsten

Höchsten

Drei Tage lang saß der Kater Samu in Höchsten in einer Baumkrone fest. Trotz liebevoller Lockversuche kam der ängstliche Kater nicht mehr herunter und musste am Samstag schließlich von Baumkletterern Von Susanne Riese

Borussia Dortmund hat sich gut vier Monate nach dem Anschlag nahe des Teamhotels endgültig gegen einen Wechsel des Mannschaftsquartiers entschieden. Das "l'Arrivée" im Dortmunder Stadtteil Höchsten bleibt Von Ulrike Boehm-Heffels

Borussia Dortmund hat sich gut vier Monate nach dem Anschlag nahe des Teamhotels endgültig gegen einen Wechsel des Mannschaftsquartiers entschieden. Das "l'Arrivée" im Dortmunder Stadtteil Höchsten bleibt

Auf der Wittbräucker Straße geht eine Ära zu Ende: Noch in diesem Monat schließt das Imbiss-Restaurant Höchstener Rast. Nach 34 Jahren. Ein Abschiedsbesuch. Von Johannes Franz

Bewegung gibt's in der Höchstener Mitte. Im neu gebauten Geschäftszentrum haben zwei neue Mieter eröffnet, ein weiterer steckt mitten im Ausbau. Das ist der Stand der Dinge an der Kreuzung Wittbräucker Von Felix Guth

Auf der Wittbräucker Straße geht eine Ära zu Ende: Noch in diesem Monat schließt das Imbiss-Restaurant Höchstener Rast. Nach 34 Jahren. Ein Abschiedsbesuch. Von Johannes Franz

Die Wittbräucker Straße wird ab Montag (17.7.) erneut zur Baustelle. Für rund zwei Wochen gilt dann noch einmal die Einbahnstraßenregelung, die 2016 über Monate den Verkehrsalltag im Dortmunder Süden bestimmt hatte. Von Felix Guth

Die Wittbräucker Straße wird ab Montag (17.7.) erneut zur Baustelle. Für rund zwei Wochen gilt dann noch einmal die Einbahnstraßenregelung, die 2016 über Monate den Verkehrsalltag im Dortmunder Süden bestimmt hatte. Von Felix Guth

Tausende Dortmunder fahren jeden Tag über die Wittbräucker Straße, die gleich durch mehrere Stadtteile führt. Zu zwei Projekten auf der viel befahrenen Straße gibt es jetzt Neuigkeiten - gute und schlechte. Von Jörg Bauerfeld, Felix Guth

Nach Anschlag auf BVB-Team

Neue Spurensuche im Niederhofener Wald

Am 11. April 2017 soll der Elektriker Sergej W. mit Sprengstoff an einem Hotel im Dortmunder Süden einen Anschlag auf das BVB-Team ausgeübt haben. Die Spurensuche ist noch nicht abgeschlossen. Die Kriminalpolizei Von Peter Bandermann

Nach Anschlag auf BVB-Team

Neue Spurensuche im Niederhofener Wald

Am 11. April 2017 soll der Elektriker Sergej W. mit Sprengstoff an einem Hotel im Dortmunder Süden einen Anschlag auf das BVB-Team ausgeübt haben. Die Spurensuche ist noch nicht abgeschlossen. Die Kriminalpolizei Von Peter Bandermann

Drei Sprengsätze, zwei Schwerverletzte, geschockte BVB-Spieler und ein zerstörter Bus: Um exakt 19.16 Uhr am 11. April wurde der BVB-Bus bei der Abfahrt am Hotel "L'Arrivee" mit drei Sprengsätzen angegriffen. Von Florian Habersack, Marie Rademacher

Genau eine Woche nach dem Sprengstoffanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus intensivierte das Bundeskriminalamt wieder die Ermittlungen am Tatort: Am Dienstagabend wurde der Anschlag in der Auffahrt des Von Peter Bandermann, Thomas Thiel, Florian Groeger, Daniel Müller

Vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt haben die Borussen nicht in ihrem bisherigen Mannschaftshotel L’Arrivée auf dem Höchsten geschlafen. Wenige Tage zuvor hatte es in der Einfahrt des Vier-Sterne-Hauses Von Ulrike Boehm-Heffels

Drei Sprengsätze, zwei Schwerverletzte, geschockte BVB-Spieler und ein zerstörter Bus: Um exakt 19.16 Uhr am 11. April wurde der BVB-Bus bei der Abfahrt am Hotel "L'Arrivee" in Dortmund-Höchsten angegriffen. Von Florian Habersack, Marie Rademacher

Der Niederhofer Kohlenweg bekommt auf einem Stück von rund 400 Metern einen neuen Gehweg und neuen Straßenbelag. Bis Ende Juli ist die Straße deshalb an dieser Stelle gesperrt. Das sind die Folgen für Von Felix Guth

Vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt haben die Borussen nicht in ihrem bisherigen Mannschaftshotel L’Arrivée auf dem Höchsten geschlafen. Wenige Tage zuvor hatte es in der Einfahrt des Vier-Sterne-Hauses Von Ulrike Boehm-Heffels

Genau eine Woche nach dem Sprengstoffanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus intensivierte das Bundeskriminalamt wieder die Ermittlungen am Tatort: Am Dienstagabend wurde der Anschlag in der Auffahrt des Von Peter Bandermann, Thomas Thiel, Florian Groeger, Daniel Müller

Wittbräucker Straße war gesperrt

Polizei stellte Anschlag auf BVB-Bus nach

Eine Woche nach dem Sprengstoffanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus intensiviert das Bundeskriminalamt wieder die Ermittlungen am Tatort: Am Dienstagabend wurde der Anschlag in der Auffahrt des Mannschaftshotels Von Peter Bandermann, Thomas Thiel, Florian Groeger, Daniel Müller

Ilse Keinitz und ihr Mann bekommen seit vergangener Woche regelmäßig gehörnten Besuch: Ein Mufflon hat Gefallen an dem Garten der beiden Rentner im Dortmunder Süden gefunden. Solche Sichtungen sind in Dortmund selten. Von Gaby Kolle

Wildschaf hat Garten besetzt

Das Problem mit Muffel Herrmann

Einen Garten in Dortmunds Süden hat sich das Wildschaf Herrmann als Revier ausgesucht. Hier lebt und stört es. Tierschützer wollen Herrmann einfangen, aber die Stadt legt ihr Veto ein. Jetzt soll eine Von Tobias Grossekemper

Sechs Monate musste die Dortmunder Netz GmbH bis Dezember 2016 eine Spur der Wittbräucker Straße auf dem Höchsten für Bauarbeiten sperren. Auf 1,3 Kilometern. Der Verkehr konnte nur in Richtung Aplerbeck fließen. Von Peter Bandermann

Wildschaf hat Garten besetzt

Das Problem mit Muffel Hermann

Einen Garten in Dortmunds Süden hat sich das Wildschaf Hermann als Revier ausgesucht. Hier lebt und stört es. Tierschützer wollen Hermann einfangen, aber die Stadt legt ihr Veto ein. Jetzt soll eine Onlinepetition Von Tobias Grossekemper

Sechs Monate musste die Dortmunder Netz GmbH bis Dezember 2016 eine Spur der Wittbräucker Straße auf dem Höchsten für Bauarbeiten sperren. Auf 1,3 Kilometern. Der Verkehr konnte nur in Richtung Aplerbeck fließen. Von Peter Bandermann

Mit einer Wärmebildkamera an Bord überfliegt ein Hubschrauber der Polizei die Stadtteile Berghofen, Höchsten und Loh im Dortmunder Süden. Die Piloten suchen keinen Straftäter - sie müssen ein Leben retten. Von Peter Bandermann

Mit einer Wärmebildkamera an Bord überfliegt ein Hubschrauber der Polizei die Stadtteile Berghofen, Höchsten und Loh im Dortmunder Süden. Die Piloten suchen keinen Straftäter - sie müssen ein Leben retten. Von Peter Bandermann

Es ist die Dauerfrage unter Autofahrern im Dortmunder Südosten und der Ton wird mit jedem Tag genervter: Wann ist es endlich vorbei mit der Großbaustelle an der Wittbräucker Straße? Wir haben nachgefragt.

Die Wittbräucker Straße bleibt auf 1,3 Kilometern zwischen Limbecker Postweg und Kreisstraße noch einen Monat länger eine Einbahnstraße. Das hat die DEW-21-Tochter Donetz am Mittwoch mitgeteilt. Wie geht Von Felix Guth

Die Mitglieder der IG Wittbräucker Straße sind frustriert. Zwar hat die Bezirksvertretung Aplerbeck ihrem Gesuch nach Tempo 30 zwischen den Einmündungen Untermarkstraße und dem Hirschweg zugestimmt, doch Von Jörg Bauerfeld

HÖCHSTEN Nach der Kontroverse zwischen einem Bordell und dem Jugendtreff auf dem Höchsten ergriffen am Freitagabend Eltern, Kinder, Jugendliche und Nachbarn das Wort. Der Jugendtreff wurde von einer Welle

HÖCHSTEN Nur einen Tag, nach dem das Bauordnungsamt den Jugendtreff auf dem Höchsten dicht gemacht hat, blickt Hördes Bezirksbürgermeister Manfred Renno im Interview mit Redakteur Peter Bandermann zuversichtlich

Die Wittbräucker Straße bleibt auf 1,3 Kilometern zwischen Limbecker Postweg und Kreisstraße noch einen Monat länger eine Einbahnstraße. Das hat die DEW-21-Tochter Donetz jetzt mitgeteilt. Wie geht es Von Felix Guth

Für die "Großen" wird alles getan, die „Kleinen“ schauen in die Röhre: So fühlte sich, ein wenig drastisch ausgedrückt, ein Teil der Geschäftsleute bei der Beschilderung der Umleitung während der Kanalbaumaßnahme Von Jörg Bauerfeld

Der große Eingriff in den Verkehr der Wittbräucker Straße ist seit Monaten angekündigt – nun startet das Unternehmen Donetz die Arbeiten an einer Wasserleitung. Ab Donnerstag (14. 7.) gelten für vier Von Felix Guth

Der große Eingriff in den Verkehr der Wittbräucker Straße ist seit Monaten angekündigt – nun startet das Unternehmen Donetz die Arbeiten an einer Wasserleitung. Ab Donnerstag (14. 7.) gelten für vier Von Felix Guth

Mitte Juli geht es los mit der Großbaustelle auf der Wittbräucker Straße. Zwischen der Kreisstraße und dem Limbecker Postweg wird die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine neue Wasserleitung verlegen. Und: Von Jörg Bauerfeld

Sieben beschädigte Fahrzeuge, ein kaputter Gartenzaun und rund 37.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines ungewöhnlichen Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag auf dem Höchsten. Schuld an der Serien-Karambolage Von Sandra Heick

Sieben beschädigte Fahrzeuge, ein kaputter Gartenzaun und rund 37.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines ungewöhnlichen Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag auf dem Höchsten. Schuld an der Serien-Karambolage Von Sandra Heick

Eine alte Wasserleitung aus dem Jahr 1909 ist der Grund für umfangreiche Bauarbeitern auf der Wittbräucker Straße in Höchsten. Was es damit auf sich hat und wie die Pläne aussehen, lesen Sie hier. Von Jörg Bauerfeld

Eine alte Wasserleitung aus dem Jahr 1909 ist der Grund für umfangreiche Bauarbeitern auf der Wittbräucker Straße in Höchsten. Was es damit auf sich hat und wie die Pläne aussehen, lesen Sie hier. Von Jörg Bauerfeld

Donnerstagabend an der Wittbräucker Straße

43-jähriger Motorradfahrer aus Dortmund stirbt bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am späten Abend des Gründonnerstag ist ein 43-jähriger Dortmunder ums Leben gekommen. Ein 24-Jähriger bog mit seinem Auto auf die Wittbräucker Straße ab und übersah den 43-Jährigen, Von Michael Schnitzler

Donnerstagabend an der Wittbräucker Straße

43-jähriger Motorradfahrer aus Dortmund stirbt bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am späten Abend des Gründonnerstag ist ein 43-jähriger Dortmunder ums Leben gekommen. Ein 24-Jähriger bog mit seinem Auto auf die Wittbräucker Straße ab und übersah den 43-Jährigen, Von Michael Schnitzler

Landgrafenstraße und Talstraße

Zwei Rollerfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Zweimal sind bei Unfällen im Dortmunder Stadtverkehr Rollerfahrer schwer verletzt worden. Am Freitag um 9.50 Uhr übersah eine 63-Jährige im Saarlandstraßenviertel einen entgegenkommenden Wagen und prallte Von Helena Brinkmann

2250 Haushalte in den Stadtteilen Holzen, Höchsten, Syburg und Bittermark mussten am Mittwoch für mehr als eine Stunde ohne Strom auskommen. Das bestätigte Netzbetreiber Donetz auf Anfrage unserer Redaktion. Von Daniel Müller

Brandisstraße und Niederhofer Wald

Baumfällungen im Süden sorgen für Diskussionen

An der Brandisstraße und im Niederhofer Wald fehlen Bäume: Unsere Redaktion haben mehrere besorgte Nachfragen erreicht, was denn dort passiert sei. Die Suche nach den Verantwortlichen gestaltete sich zunächst schwierig. Von Felix Guth

Brandisstraße und Niederhofer Wald

Baumfällungen im Süden sorgen für Diskussionen

An der Brandisstraße und im Niederhofer Wald fehlen Bäume: Unsere Redaktion haben mehrere besorgte Nachfragen erreicht, was denn dort passiert sei. Die Suche nach den Verantwortlichen gestaltete sich zunächst schwierig. Von Felix Guth

Dortmunds Hotellandschaft wird in den nächsten Jahren kräftig aufgewirbelt: Neben dem geplanten Umbau des Dortberghauses in der City zum Hotel mit rund 200 neuen Zimmern soll sich 2017 auch im südlichen Von Ulrike Boehm-Heffels

Dortmunds Hotellandschaft wird in den nächsten Jahren kräftig aufgewirbelt: Neben dem geplanten Umbau des Dortberghauses in der City zum Hotel mit rund 200 neuen Zimmern, soll sich 2017 auch im südlichen Von Ulrike Boehm-Heffels

Mit dem bekannten Lied „Stern über Bethlehem“ auf den Lippen sammelten die Acht- bis Zwölfjährigen der St. Kaiser-Heinrich-Gemeinde Geld für das Kinderdorf „Christkönig“ in Cochabamba (Bolivien) sowie Von Dietmar Bock

Seit dem Ausbau des Breitbandnetzes in diesem Jahr haben ganz Holzen und Höchsten schnelles Internet - zumindest fast. Zwei Straßen können weiterhin nur im Schleichtempo durchs Netz surfen. Warum das Von Jörg Bauerfeld

Es sind diskussionsreiche Zeiten auf dem Höchsten. Neben dem Neubau des Geschäftszentrums gibt es jetzt auch noch einen Streit über Verkehrslärm auf einem weiteren Stück der Wittbräucker Straße. Der emotionale Von Felix Guth

Der Jugendtreff Youngster's Point hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Und zwar nicht nur als klassischer Treffpunkt für die Höchstebner zwischen 6 und 14, sondern als Ort für gut organisierte Von Felix Guth

Was waren das für Feiertage: 25 Jahre Mauerfall, dann 25 Jahre Einheit, Stichtage, die viel über das Verhältnis zwischen Ost und West nachdenken ließen. Doch die Wahrheit, die bleibt, wenn die Festakte Von Felix Guth

Seit gut drei Wochen läuft der Abriss des ehemaligen Höchstener Geschäftszentrums. Große Teile des unansehnlichen Konsum-Klotzes sind schon verschwunden. Es sind die ersten Schritte zu einer neuen Mitte. Von Felix Guth

Der Neubau des Geschäftszentrums Höchsten ist eines der größten Projekte, die der Stadtteil in der jüngeren Vergangenheit erlebt hat. Gerade gestartet, gibt es schon Kritik. Das gilt vor allem für die Von Felix Guth

Es ist der Anfang vom Ende für das heruntergekommene Höchstener Geschäftszentrum: An der Wittbräucker Straße haben die Vorbereitungen für den Abriss begonnen. Nach der Entrümpelung verschwindet das alte Gebäude. Von Felix Guth

Ferienzeit ist Abrisszeit an der Wittbräucker Straße. Die "rote Schule", so nennen die Höchstener das Backsteingebäude der Grundschule, ist mittlerweile Vergangenheit, alles ist bereit für den Neubau. Von Felix Guth

Stadtteil-Serie / Folge 7

Höchsten - ein Stadtteil mit Weitblick

Wer auf dem Höchsten wohnt, kommt in den Genuss einer atemberaubenden Aussicht: Nach Syburg ist der Höchsten der höchstgelegene Stadtteil Dortmunds. Und auch Gastro-Fans kommen auf ihre Kosten. Mehr im Von Jean-Pierre Fellmer

Wer auf dem Höchsten wohnt, kommt in den Genuss einer atemberaubenden Aussicht: Nach Syburg ist der Höchsten der höchstgelegene Stadtteil Dortmunds. Und auch Gastro-Fans kommen auf ihre Kosten. Mehr im Von Jean-Pierre Fellmer

Gesundheitliche Gründe führten am Mittwochvormittag zu einem spektakulären Unfall auf der Benninghofer Straße. Eine 41-Jährige aus Hemer krachte mit ihrem Transporter erst gegen ein entgegenkommendes Von Jörg Bauerfeld

Wenn plötzlich vor der Haustür 15 Meter Straße aufreißen: Eine defekte Wasserleitung hat ein Stück der Wittbräucker Straße auf Höhe der Hausnummer 509 aufplatzen lassen. Eine Ersatzampel soll vorläufig Von Felix Guth

In den Ferien zur Schule? An der Höchstener Grundschule macht das sogar Spaß. Der Grund hat zwei Namen und acht Beine: Maja und Paula. Von Peter Bandermann

Eine extrem lange Ölspur hat sich am frühen Freitagmorgen von Holzen bis in die Innenstadt gezogen. Zunächst war die Feuerwehr nur von einem kleinen Einsatz ausgegangen, erst später wurde die wahre Dimension Von Daniel Müller

Eine extrem lange Ölspur hat sich am frühen Freitagmorgen von Holzen bis in die Innenstadt gezogen. Zunächst war die Feuerwehr nur von einem kleinen Einsatz ausgegangen, erst später wurde die wahre Dimension Von Daniel Müller

Das alte und marode Backsteingebäude, in dem bisher die Höchstener Grundschule untergebracht war, wird abgerissen. An seine Stelle soll ein Neubau kommen. Einige Anwohnerfamilien wehren sich jedoch gegen den Neubau. Von Felix Guth

Gefährliche Verfolgungsjagd durch Dortmunds Süden: Am Dienstag verletzte ein BMW-Fahrer auf der Flucht vor der Polizei auf der Wittbräucker Straße zwei Menschen. Die Polizei fahndete auch mit einem Hubschrauber Von Daniel Müller, Felix Guth

Gefährliche Verfolgungsjagd durch Dortmunds Süden: Am Dienstag verletzte ein BMW-Fahrer auf der Flucht vor der Polizei auf der Wittbräucker Straße zwei Menschen. Die Polizei fahndete auch mit einem Hubschrauber Von Daniel Müller

St. Kaiser Heinrich

Unterwegs mit den Sternsingern

Zum Beginn des neuen Jahres sind vielerorts die Sternsinger unterwegs. Wir waren in Höchsten mit dabei. In der Gemeinde St. Kaiser Heinrich ist die Zahl der Sternsinger seit dem Beginn vor 18 Jahren gesunken.

Die Situation für den Handball-Verbandsligisten Borussia Höchsten spitzt sich im Abstiegskampf nach der vermeidbaren 28:29 (18:18)-Niederlage beim unmittelbaren Rivalen in Recklinghausen weiter zu. Der Von Klaus-Peter Ludewig

Diesen nicht enden wollenden Applaus hat Paul Burchardt immer noch im Ohr. Das hat ihm Spaß gemacht, sagt er. So lange geklatscht und gejubelt haben die Teilnehmer der BVB-Jahreshauptversammlung am Sonntag Von Jana Klüh

Diesen nicht enden wollenden Applaus hat Paul Burchardt immer noch im Ohr. Das hat ihm Spaß gemacht, sagt er. So lange geklatscht und gejubelt haben die Teilnehmer der BVB-Jahreshauptversammlung am Sonntag Von Jana Klüh

Diesen nicht enden wollenden Applaus hat Paul Burchardt immer noch im Ohr. Das hat ihm Spaß gemacht, sagt er. So lange geklatscht und gejubelt haben die Teilnehmer der BVB-Jahreshauptversammlung am Sonntag Von Jana Klüh

Auf die BVB-Stars wartet vor ihren Heimspielen nun ein breites Angebot an westfälischer Küche: Im Mannschaftshotel "L'Arrivée" hat das Restaurant "Rustique" eröffnet. Wir haben einen Blick in die Speisekarte geworfen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Auf die BVB-Stars wartet vor ihren Heimspielen nun ein breites Angebot an westfälischer Küche: Im Mannschaftshotel "L'Arrivée" hat das Restaurant "Rustique" eröffnet. Wir haben einen Blick in die Speisekarte geworfen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Hochbehälter im Niederhofener Wald

So sieht's im Innern von Dortmunds Wasserspeicher aus

Sie sind wichtige Puffer in Dortmunds Wassernetz: Wie zwei Brüder stehen die beiden Trinkwasser-Hochbehälter nebeneinander im Höchstener Wald. Der kleinere der beiden ist schon fertig und auf dem modernsten Von Felix Guth

Die neue Höchstener Grundschule ist auf dem Weg – zumindest, was die Planung in der Verwaltung angeht. Jetzt gibt es erstmals Bilder vom zukünftigen Schulgelände. Von Felix Guth

Im Nachsitzen über die Handball-Relegation rettete sich Borussia Höchsten letzte Saison ins Ziel, verscheuchte das Abstiegsgespenst. Allein schon deshalb und unter Berücksichtigung der personellen Veränderungen Von Klaus-Peter Ludewig

Leer, karg, grau: Das Geschäftszentrum auf dem Höchsten steht nahezu vollkommen leer und soll abgerissen werden. Wie die Zukunft auf diesem Grundstück aussehen kann, das haben sich rund 300 Anwohner am Von Felix Guth

Handball-Verbandsligist Borussia Höchsten hat am Samstag die zweite Saisonniederlage kassiert. Beim Titelanwärter RSVE Siegen unterlag das personell arg gebeutelte Team von Trainer Tobias Genau mit 26:36 (11:18). Von Klaus-Peter Ludewig

Keyboard, Posaunen, Public-Viewing - abwechslungsreich ging es beim Gemeindefest auf dem Höchsten zu. Wir waren dort mit der Kamera unterwegs.

Vor der tollen Kulisse von 400 Zuschauern feierte Borussia Höchsten am Samstag den angestrebten Verbandsliga-Klassenerhalt. Auch im Rückspiel der Abstiegsrelegation setzte sich das Team hochverdient gegen

Für den Handball-Verbandsligisten Borussia Höchsten bieten sich zum Saisonfinale mehrere mögliche Szenarien, die den Klassenerhalt bedeuten würden. Einen wichtigen ersten Schritt, die Liga aus eigener Von Enrico Niemeyer

Großer Promi-Auflauf im Dortmunder Süden: Die Stiftung Roter Keil hat zum Charity-Abend ins Hotel L’Arrivée auf dem Höchsten eingeladen - und sorgte für geballten Fußball-Glamour. Nicht nur, weil zwei BVB-Stars kamen. Von Kevin Kindel

Großer Promi-Auflauf im Dortmunder Süden: Die Stiftung Roter Keil hat zum Charity-Abend ins Hotel L’Arrivée auf dem Höchsten eingeladen - und sorgte für geballten Fußball-Glamour. Nicht nur, weil zwei BVB-Stars kamen. Von Kevin Kindel

Großer Promi-Auflauf im Dortmunder Süden: Die Stiftung Roter Keil hat zum Charity-Abend ins Hotel L’Arrivée auf dem Höchsten eingeladen - und sorgte für geballten Fußball-Glamour. Nicht nur, weil zwei BVB-Stars kamen. Von Kevin Kindel

Noch zwei Spieltage stehen aus, bevor der Vorhang zur Saison 2013/14 fällt. Begleitet wird der Schlussspurt aus Dortmunder Sicht von zwei wichtigen offenen Entscheidungen im Abstiegskampf für den Verbandsligisten Von Klaus-Peter Ludewig

Während der OSC Dortmund in Werdohl die erhoffte Schützenhilfe leistete, wusste Borussia Höchsten die Vorlage im Abstiegskampf der Handball-Verbandsliga gegen Haltern nicht zu nutzen. Von Klaus-Peter Ludewig

Mitten im Stadtteil steht das Geschäftszentrum an der Wittbräucker Straße – seit über einem Jahr ist es unberührt. Was damit passieren soll, ist längst beschlossen. Doch der Investor wartet auf grünes Von Felix Guth

Über weite Strecken hatten die Borussen am Samstag im Siegerland beim RSV Eiserfeld alles im Griff. Am Ende jedoch standen sie mit leeren Händen da. Doppelt bitter: Rivale Werdohl/Versetal punktete mit Von Klaus-Peter Ludewig

Sich den Nazis entschlossen entgegenstellen: Mit diesem Ziel haben sich am Montagnachmittag rund 100 Demonstranten in der Gartenstadt versammelt. Damit brachten die Nazi-Gegner doppelt so viele Teilnehmer

Ein Jahresrückblick zum Ende: Das 76. Konzert aus der Reihe "Kunst und Kultur in Berghofen" gab's am Freitagabend im Youngster's Point in Höchsten zu sehen. Wie immer konnte das Publikum auch eigene Instrumente

Zur kommenden Saison werden der Handball-Verbandsligist TuS Borussia Höchsten und Trainer Carsten Hergert getrennte Wege gehen. Nach einem konstruktiven Gespräch kamen die Vereinsverantwortlichen und Von Klaus-Peter Ludewig

Ein Kaminfeuer hat am Sonntagmorgen das Dach eines Einfamilienhauses in Sommerberg teilweise zerstört. 14 Feuerwehrleute kämpften mit Atemschutz im Haus gegen die Flammen. Eine Drehleiter, die dabei zum

Ein Kaminfeuer hat am Sonntagmorgen das Dach eines Einfamilienhauses in Sommerberg teilweise zerstört. 14 Feuerwehrleute kämpften mit Atemschutz im Haus gegen die Flammen. Eine Drehleiter, die dabei zum

Rund um die B54 im Dortmunder Süden herrscht derzeit Baustellen-Notstand und Verkehrschaos. Wegen dringender Arbeiten an der Fahrbahn wird die Straße auf Höhe des Übergangs zur Wittbräucker Straße immer

Ein Wasserrohrbruch sorgt für Umleitungen auf der Stuchteystraße in Höchsten/Sommerberg. Sie ist für zwei Wochen nicht befahrbar. Dies hat auch Folgen für den Busverkehr.

Für die Jungs von "Different Inside"ist es der vielleicht wichtigste Tag ihrer gemeinsamen Geschichte: Am Samstag bringt die Alternative-Rock-Band vom Höchsten ihre erste CD heraus. Uns haben sie vorab

Unterschriften-Übergabe im Rat

Höchsten fordert eine neue Schule

Höchstener Eltern fordern einen schnelleren Neubau der Grundschule an der Lührmannstraße und protestieren dafür am Donnerstag vor dem Rat der Stadt. Die Liste der Unterstützer ist lang.

Lichtinstallation auf Denkmal

Vincketurm leuchtet auf

Bereits aus der Ferne ragt er in der Dunkelheit empor: ein steinerner Riese, der mit glühendem Blick über Ruine und Denkmal wacht. Seit 155 Jahren steht er nun auf dem höchsten Punkt des Sybergs und doch

Schwerer Unfall in Dortmund-Höchsten: auf regennasser Fahrbahn kam eine Dortmunderin auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen Transporter.