Hollywood

Hollywood

Der Hollywood-Star rezitierte bei den Ruhrfestspielen aus Verrissen. Und wurde am Schluss selbst der Künstler, der von der Kritik verrissen wird.. Von Julia Gaß

Oscar-Verleihung: Modische Tops und Flops

Die schönsten und schlimmsten Kleider der Oscar-Nacht

Es war wahrscheinlich die schwierigste Kleiderwahl für die Oscar-Nacht, die es bisher gab. Nachdem die Stars bei der Globe-Verleihung im Januar in Schwarz auftraten, um ein Statement gegen sexuelle Übergriffe Von Frederike Schneider

Spezialeffekte-Preis geht an Deutschen

Das sind die Oscar-Gewinner 2018

Der Regisseur und Produzent Guillermo del Toro hat mit seinem Märchen „Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers“ vier Oscars gewonnen. Er triumphierte in den Hauptkategorien bester Film und Regie. Von Von Frederike Schneider

Regisseur Steven Soderbergh ist ein Pfiffikus, der selten enttäuscht und mehr liefert als Hollywood-Dutzendware. Sein neuer Film ist eine Gaunerkomödie, so etwas wie die Proleten-Variante seines Kinohits Von Kai-Uwe Brinkmann

Kino: "Ich - Einfach unverbesserlich 3"

Wirre Minions mit Tempo, Randale und Radau

Zwei Filme und ein Spin-Off mit den Überraschungseiern der "Minions" hat der Kinohit "Ich- Einfach unverbesserlich" schon auf dem Buckel, aber so schnell gibt Hollywood seinen Goldeseln keinen Tritt. Von Kai-Uwe Brinkmann

Ausstellungseröffnungen sind im Osthaus-Museum in Hagen meist gut besucht. Die am Samstagnachmittag war lange zuvor ausverkauft, Klappstühle wurden knapp, und auf der Treppe drängten sich Besucher. Armin Von Julia Gaß

Makellose Körper (die kurvige Pamela Anderson, ein fescher David Hasselhoff), Sommer, Sonne, Strand, etwas Action und leicht verdaulicher Humor machten "Baywatch" zur erfolgreichsten Serie der 90er. Von Kai-Uwe Brinkmann

Marilyn Monroe, Woody Allen, Sophia Loren - so manche Hollywood-Hochkaräter ließen sich von Sam Shaw ins rechte Licht rücken. Dem amerikanischen Star-Fotografen widmet die Ludwig Galerie ab Montag (21.5.) Von Tim Vinnbruch

Jetzt malt er auch noch? Bei vielen Prominenten beschleicht einen leise der Verdacht, hier wolle jemand seinen Ruhm versilbern. Wer allerdings die Ausstellung "Menschenbilder" des Hollywood-Schauspielers Von Bettina Jäger

"Der schmale Grat", "Flags Of Our Fathers", die Serie "The Pacific": Der Krieg gegen Japan ist immer wieder Thema im US-Film. Soldaten erledigen ihr mörderisches Geschäft und zahlen den seelischen Preis. Von Kai-Uwe Brinkmann

Nationale und Internationale Filmstars strömen vom 9. bis 19. Februar wieder in die Bundeshauptstadt zur Berlinale. Diese seltene Gelegenheit, ein Autogramm oder gar ein Selfie mit seinen Idolen zu ergattern, Von Berit Leinwand

Dass sich berühmte Sänger wie Justin Timberlake, Queen Latifah oder Lady Gaga erfolgreich in schauspielerische Gefilde begeben, ist bekannt. Aber auch viele Stars aus Hollywood haben Musik im Blut. Hier Von Berit Leinwand

"La La Land" kann nun gelassen den Oscars entgegenblicken: Das Musical heimst bei den Globes Globes alle Preise ein, für die es nominiert war. Im Rampenlicht steht auch Meryl Streep, ausnahmsweise nicht

Riesenpanne bei den Oscars: Die Schauspieler Warren Beatty und Faye Dunaway haben den falschen Gewinner vorgelesen und damit für enorme Verwirrung gesorgt. Zuerst verkündeten sie, das Musical „La La Land“

In 24 Kategorien hat Hollywood in der Nacht zu Montag zum 89. Mal die besten Leistungen in der Filmbranche ausgezeichnet. Hier finden Sie zusammengefasst alle Preisträger der Oscar-Verleihung 2017.

Oft nominiert, nie gewonnen

Dies sind die ewigen Oscar-Verlierer

Für den Oscar nominiert zu sein, ist für viele Stars schon Ehre genug. Doch in der Nacht zu Montag sind die strahlenden Gewinner in den 24 Kategorien wieder deutlich in der Unterzahl. Einige Pechvögel Von Berit Leinwand

Wer sind die Gewinner bei der Oscar-Verleihung in der Nacht zum 27. Februar in Los Angeles? Das Musical La La Land mit Ryan Gosling und Emma Stone sowie das Familiendrama Manchester by the Sea mit Casey Von Berit Leinwand

Er ist ein Pianist, der vom eigenen Jazz Club träumt, sich aber in Bars verdingt, wo er Weihnachtslieder klimpert. Sie will Schauspielerin werden, klappert Vorsprechen ab und jobbt im Café. Zwei kleine Von Kai-Uwe Brinkmann

Hollywoods Auslandspresse hat am Sonntag (Ortszeit) zum 74. Mal die Golden Globes verliehen. Die Preise für Film und Fernsehen wurden in Beverly Hills überreicht. Das sind die Gewinner. Von Berit Leinwand

Ausbruch aus der "Zone". Hinter einer riesigen Mauer liegt die Welt, von der Tris und Gefährten nur Gerüchte kennen. Sie stapfen durch toxisches Terrain, als sich ein Tor auftut. In Gleitern erreichen sie eine Siedlung. Von Kai-Uwe Brinkmann

So stetig wie Nicholas Sparks den Buchmarkt mit herzzerreißenden Liebesgeschichten versorgt, folgen auch die Verfilmungen. Neu im Kino ist "The Choice - Bis zum letzten Tag", eine nicht so neue Variation Von Kai-Uwe Brinkmann

Was ist los mit Amerika? Michael Moore, derzeit wohl berühmtester Dokumentarfilmer der Welt, liebt sein Land. Im Podcast-Interview "Awards Chatter" lässt er daran keinen Zweifel: "Ich liebe die Vereinigten Staaten.

Nach den Golden Globes ist vor den Oscars: Am Donnerstag sind die Nominierten für die Verleihung der 88. Academy Awards bekanntgegeben worden. Der große Favorit heißt "The Revenant" - dicht gefolgt von

Ein Stück Deutschland in Chile. Zucht und Ordnung, Grüß Gott und Blasmusik. Außen verläuft Stacheldraht, innen, wo Hunde kläffen, regiert der Terror. Was schwer an ein KZ erinnert. Von Kai-Uwe Brinkmann

Kommunenleben, Liebesstreik und Privatkrieg: Die Berlinale geht mit neuen Filmen von Thomas Vinterberg, Spike Lee und Michael Moore in den Endspurt.

Kleiner Film, was nun? Der Berlinale-Wettbewerb erreicht mit der international besetzten Fallada-Verfilmung "Jeder stirbt für sich allein" einen ersten Tiefpunkt. Der brave Europudding hat seinen Platz

Die Bären werden wieder vergeben: Die diesjährige Berline ist ein Wettbewerb voller Geschichten über die Suche nach dem Glück. Mitte Februar lockt die 66. Berlinale gleich eine ganze Reihe von Hollywood-Stars

Die Berlinale hat einen neuen Liebling. Der 13-jährige Jaeden Lieberher ist der Star des amerikanischen Wettbewerbsbeitrags „Midnight Special“ – und glänzt als Außerirdischer.

Während die Magie von Marvels populärsten Superhelden brüchig wird und auch durch Effekte-befeuerten Gigantismus kaum zu retten ist, sind es Figuren vom Rand des Marvel-Kosmos', die für frischere Filme Von Kai-Uwe Brinkmann

Ein Schandmaul und ein Lustmolch: In "Dirty Grandpa" gibt Robert De Niro den Rudi Rüstig, der Pillen in Drinks mixt, kifft und Karaoke rappt. Dabei steht ihm sein Enkel, gespielt von Zac Efron, zur Seite. Von Kai-Uwe Brinkmann

Eine junge Frau zwischen zwei Welten: In der Hoffnung auf eine bessere Zukunft wandert Eilis von Irland nach Amerika aus. In Brooklyn findet sie ihr Glück - doch ein Besuch in der Heimat bringt ihr Leben durcheinander. Von Kai-Uwe Brinkmann

Eine Außenseiterbande wittert die Finanzkrise - und plant den ganz großen Coup. "The Big Short" erzählt von gierigen Bankern und vom amerikanischen Finanzsystem, das 2008 in sich zusammenfiel. Antworten Von Kai-Uwe Brinkmann

Noch ein "Rocky"-Film, nachdem sich Sylvester Stallone in "Rocky Balboa" mehr blamiert als gut geschlagen hat? Nein, keine Angst. Der Mann ist lernfähig und hat für den neuen Streifen weise Entscheidungen getroffen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Ach, die Familie. Im amerikanischen Allerwelts-Kino ist sie eine sakrosankte Institution, weil sie Werte vermittelt, die einem Land gut zu Gesicht stehen: Ehrlichkeit, Zusammenhalt, Rechtschaffenheit.Dagegen Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Hollywood-Satire «Birdman» ist der große Gewinner der Oscar-Nacht. Die Komödie von Regisseur Alejandro G. Iñárritu wurde als bester Film ausgezeichnet und bekam auch den Oscar für Regie, für Kamera

Die Ausstrahlung von Wolfgang Petersens "Das Boot" war der ARD eine Doppelmoderation wert. "Ein großer Fernsehabend", hieß es da, und der Fernsehspiel-Chef des Süddeutschen Rundfunks sprach von der Begegnung Von Kai-Uwe Brinkmann

Kulturredaktion tippt Sieger

Unsere Favoriten für die Oscars

Die Oscars kommen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wird es in Hollywood glückliche Gewinner, aber auch - wie immer gut versteckt hinter einem strahlenden Lächeln - enttäuschte Mienen geben. Kurz bevor

Erstes Berlinale-Wochenende

Bankraub mit fatalen Folgen

Es muss nicht immer Hollywood sein: Das erste Wochenende der Berlinale sieht einen überragenden deutschen Wettbewerbsbeitrag.

Zum 71. Mal wurden in der Nacht zu Montag die Golden Globes in Los Angeles verliehen. Großer Abräumer war der Film "American Hustle", Deutschland ging in diesem Jahr dagegen leer aus. Wir haben in einer Von Anna-Kathrin Gellner

Für die Filmszene ist die Verleihung der „Golden Globes“ der wichtigste Gradmesser für die Oscars. In der Nacht zu Montag wurden die begehrten Trophäen zum 71. Mal vergeben. Der große Gewinner ist „American