Holsterhausen

Holsterhausen

Jahrelang sind die Geburtenzahlen in Dorsten zurückgegangen. „Doch jetzt gibt es eine gegenläufige Entwicklung“, sagt Jugendamtsleiter Stefan Breuer. Und da die Stadt zudem den Rechtsanspruch der Eltern Von Michael Klein

Carsten Roeger ist nach Waltrop gewechselt, Thomas Frings ist derzeit Pfarrverwalter in Holsterhausen. Doch jetzt ist klar, wer neuer Pfarrer in Holsterhausen wird, wenn die Gemeinden St. Antonius und St. Von Stefan Diebäcker

Bei einem Unfall auf der Borkener Straße ist am Mittwoch ein alter Mann ums Leben gekommen. Nach bisherigen Informationen wollte der 88-Jährige am späten Vormittag in Höhe des Netto-Marktes die Straße überqueren. Von Stefan Diebäcker

Pächter-Wechsel

Bei "Elli" geht es weiter

Mit etwas Wehmut blicken Marianne, Diethelm und Stephanie Pieczkowski zurück, wenn sie am 31. Juli um 19.30 Uhr zum letzten Mal ihren Frischmarkt an der Hauptstraße in Holsterhausen abschließen. Aber Von Anke Klapsing-Reich

Einer Rentnerin aus Dorsten ist beim Einkauf der Krankenfahrstuhl "gestohlen" gekommen. Sie schaltete die Kripo ein, die "nach intensiven Ermittlungen" die vermeintliche Straftat aufklären konnte. Und Von Stefan Diebäcker

Bei einem Unfall am Mittwoch in Holsterhausen wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Eine weitere PKW-Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Bürgerschützenverein Holsterhausen 53

Ein Prost auf König Tobias

Tobias Prost ist der neue König des Bürgerschützenvereins Holsterhausen 53. Um Punkt 16.28 Uhr schoss der Oberst den Vogel ab. Aber das Schießen war dann doch langwieriger als vorher gedacht. Von Michael Klein

Kindergarten "Abenteuerland"

Einbrecher flüchtete mit Laptop

Der Kindergarten heißt zwar „Abenteuerland“, aber auf diese Art von Abenteuer würde das Erzieher-Team gerne verzichten. Von Michael Klein

Zum zweiten Mal werden bei einem verkaufsoffenen Sonntag in Dorsten die Besucher befragt. Nach "Dorsten is(s)t mobil" am 2. April in der Altstadt geht es auch beim Blumenfest in Holsterhausen am morgigen Von Stefan Diebäcker

Es ist bereits das 14. Mal, dass die Freiheitsstraße im Frühling in ein Meer aus Blumen verwandelt wird. Am 30. April (Sonntag) sollen aber nicht nur Floristik-Fans auf ihre Kosten kommen.

Die Poller an der Baldurstraße sorgen weiter für Ärger. Nachdem Sachbearbeiter Georg-Karl Lann vom Ordnungsamt eine Sondergenehmigung für Vereine in Aussicht gestellt hatte, wurde dieser Vorschlag vom

Es waren Diebstähle, die die Community empörten: Dutzende Schüler fielen im Februar 2016 einem Täter zum Opfer, der sich in Umkleidekabinen von Schulen selbst bedient hatte. Am Mittwoch wurde der Mann Von Michael Klein

Bananen und anderes Obst mit geschmolzener Schokolade aus dem Schoko-Brunnen überziehen – das ist von gestern. Topaktuell und speziell aber ist die aus Jux geborene Idee, mit der Peter Finke die Curry-Wurst-Pause Von Anke Klapsing-Reich

Auf der Borkener Straße

Zwei Unfälle kurz hintereinander

Gleich zweimal kurz hintereinander hat es am Dienstagnachmittag auf der Borkener Straße gescheppert. Dabei entstanden teilweise hohe Sachschäden.

Richtig was los in Holsterhausen

Die Sonne überstrahlt das Blumenfest

Die Sonne ließ in diesem Jahr das Blumenfest aufblühen. "Bei diesem Superwetter ist hier richtig was los", erinnert sich Peter Finke vom gleichnamigen Imbiss noch mit Grauen an die letzten drei verregneten Von Anke Klapsing-Reich

Die Lippefähre "Baldur" geht wieder an den Start. Ab Freitag (7. April) kann sie wieder rund um die Uhr benutzt werden.

Rolf Höttings Ärger über die neuen Feuerwehrpfosten - im Volksmund "Poller" - an der Baldurstraße in Richtung Lippefähre sind nachvollziehbar. Die Begründungen des Ordnungsamts aber ebenso. Von Johannes Schmittmann

Zu einem Wohnungsbrand in einer Asylbewerberunterkunft in der Luisenstraße kam es am Donnerstag gegen 18 Uhr. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Bedeckter Himmel und leichter Nieselregen: Das Wetter hätte besser sein können, aber das tat der guten Stimmung beim Kinderkarnevalszug keinen Abbruch. Die Narren im Zug und an den Straßenrändern hatten jede Menge Spaß.

Mit übel riechenden Hinterlassenschaften sehen sich derzeit die Anlieger in Holsterhausen-Dorf konfrontiert. "Es liegen immer mehr benutzte Erwachsenen-Hosen-Windeln hier in der Gegend rum", teilte uns Von Michael Klein

Planungsfehler an der Idastraße

Kurios: Baum steht mitten auf dem Gehweg

Früher hat dieser Baum niemanden gestört. Vielleicht im Herbst, wenn er sein Laub verlor. Aber sonst: Er war einfach da, nie im Weg. Jetzt aber schon. Denn plötzlich steht er mitten auf einem Gehweg an der Idastraße. Von Stefan Diebäcker

Eine 57-jährige Spaziergängerin machte am 6. Februar gegen 9.30 Uhr auf ihrer Hunderunde einen ungewöhnlichen Fund: Schmuck, Uhren und Manschettenknöpfe.

An den privaten Schulen in Dorsten und den beiden Gesamtschule in Wulfen und Dorsten sind die Anmeldungen gelaufen. An den städtischen Schulen stehen sie noch bevor. Die Erich-Klausener-Realschule in Von Claudia Engel

Exakt 93 Zentimeter Platz sind zwischen einem Zaun und einem Baum, der auf dem Gehweg an der Idastraße in Holsterhausen sind. Das kann eng werden. Die Stadt will nun den Gehweg auch auf der Straßenseite Von Stefan Diebäcker

Wichtig für Ermittlungen

Polizei: Jeden Einbruchsversuch melden

Einbrecher sind seit drei Tagen in Holsterhausen unterwegs. Das meldete uns ein Holsterhausener Bürger auf Facebook. Die Polizei bestätigt dies nur teilweise. Von Claudia Engel

Staatsanwaltschaft vermutet Beziehungsstreit

Messerstecherei vor Kneipe: War es Notwehr?

Vor der Gaststätte "Könning" im Dorstener Stadtteil Holsterhausen ist in der Nacht zu Sonntag ein Dorstener niedergestochen worden. Jetzt hat sich die Staatsanwaltschaft geäußert. Die Ermittler halten Von Stefan Diebäcker

Der Holsterhausener Carnevals Club (HCC) hielt am Samstagabend seine Gala-Sitzung im Schulzentrum an der Pliesterbecker Straße ab. Das Programm musste mehrmals umgestellt werden. Von Ralf Pieper

Stefanie Kipp beklagt Stolperstellen

"Dieser Weg ist eine Katastrophe"

"Dieser Weg hier ist eine Katastrophe", findet Stefanie Kipp deutliche Worte für den Bürgersteig gegenüber der Martin-Luther-Kirche. Eine Folge: Ihre Mutter stürzte und verletzte sich. Von Jennifer Riediger

Die Polizei meldet in einer gemeinsamen Mitteilung mit der Staatsanwaltschaft Essen: Der flüchtige 37-jährige Mann, der einen 22-jährigen Mann am Sonntag nach einem Streit niedergestochen hat, ist gefasst worden. Von Claudia Engel

Opfer eines Überfalls wurde Montagmittag (23.1.) ein 13-jähriger Holsterhausener. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Seit September arbeitet Elisabeth Deppermann in einer Tageseinrichtung für benachteiligte Kinder im rumänischen Botosani. "Eine bewusste Entscheidung" war das, sagt die Pfarrerstochter aus Holsterhausen. Von Stefan Diebäcker

Aus dem Blauen See in Holsterhausen sind am frühen Samstagabend mehrere tote Fische geborgen worden. Die Ursache ist unklar. Kinder hatten auf das rätselhafte Fischsterben aufmerksam gemacht.

Große und kleine Besucher hatten sich in Schale geworfen, um die ebenfalls toll verkleideten Teilnehmer des 44. Kinderkarnevalszuges in Holsterhausen zu bestaunen. Und auch um das ein oder andere geworfene Von Berit Leinwand

Tierischer Feuerwehreinsatz

Reiher war auf dem Blauen See festgefroren

Zu einem tierischen Einsatz musste am Mittwochabend die Dorstener Feuerwehr ausrücken. Spaziergänger hatten bei ihrem abendlichen Rundgang um den Blauen See einen weißen Silberreiher gut zehn Meter entfernt

Grundsatzbeschluss und Elternbefragung

Sekundarschule in Dorsten soll 2018 kommen

Im Schulzentrum an der Pliesterbecker Straße soll zum 1. August 2018 eine Sekundarschule eingerichtet werden. Diesen Grundsatzbeschluss werden Schulausschuss und Stadtrat in der übernächsten Woche fassen. Von Stefan Diebäcker

Hildegard Jaekel saß fest

Zwei Stunden lang im Fahrstuhl gefangen

Das war ein Albtraum für die 73-Jährige: Hildegard Jaekel saß zwischen der 5. und 6. Etage ihres Wohnhauses an der Juliusstraße 31 im Fahrstuhl fest. Erst nach zwei Stunden kam Hilfe. Von Claudia Engel

Die Tage der Familienstätte (FBS) an der Idastraße sind gezählt. Anfang Dezember ziehen die Mitarbeiter mit Sack und Pack ins Matthäusheim. Am 13. November (Sonntag) besteht die Möglichkeit, Abschied zu nehmen.

Ein Brand in einer Wohnung einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen in Holsterhausen hat am Samstagabend für einiges an Aufregung im Ortsteil gesorgt. Nur rund zwei Stunden vorher hatte es in Holsterhausen

Kurz nach einem Überfall sind drei jugendliche Straßenräuber am Dienstagabend in Dorsten festgenommen worden. Die Polizei prüft jetzt, ob das Trio auch für weitere Taten in Frage kommt.

Die Fähre „Baldur“ quert am kommenden Sonntag (6. November) zum letzten Mal in diesem Jahr die Lippe. Am Tag darauf wird die Personenfähre von der Betriebsmannschaft des Lippeverbandes aus dem Wasser

Einige Anwohner des Marienviertels fragen sich, wann die Überquerung des Hammbachs am Blauen See endlich wieder möglich sein wird. Bekanntlich war die Brücke 2015 aus Sicherheitsgründen abgerissen worden. Von Michael Klein

Einem aufmerksamen Zeugen gelang es Freitagnacht, zwei Autoknacker zu verscheuchen. Möglicherweise steht dieser versuchte Aufbruch in Zusammenhang mit einer Reihe von Autoaufbrüchen am selben Abend in

Phantombild veröffentlicht

Sexuelle Nötigung: Polizei sucht Zeugen

Der Fall liegt schon einige Monate zurück, aber erst jetzt schaltet die Polizei die Öffentlichkeit ein. Sie sucht einen Mann, der eine junge Frau auf dem Rastplatz der Autobahn 31 am Lüningskamp sexuell nötigte.

Mit gerade einmal 21 Jahren wurde Marc Mildeweith Maler- und Lackierermeister. Aber eigentlich kein Wunder, schließlich wurde ihm das Talent quasi in die Wiege gelegt. Von Lydia Klehn-Dressler

Wetter erst mittags besser

So war das Familienfest in Holsterhausen

Bis zum frühen Nachmittag erlebten Händler und Passanten ein Wechselbad der Wetter-Gefühle. Doch dann brach die Sonne erstmalig durch die Wolken und es wurde voller beim Familienfest in Holsterhausen. Von Michael Klein

25-Jährigen festgenommen

Zeitungsbotin mit dem Messer bedroht

Massive Ängste musste eine 36-jährige Zeitungsbotin am Donnerstagmorgen gegen 4.25 Uhr durchstehen, als sie von einem 25-Jährigen auf der Friedrichstraße/Borkener Straße in ihrem Auto mit dem Messer bedroht wurde. Von Claudia Engel

Feuerwehr musste eingreifen

Unkraut abgeflämmt, Hecke zerstört

In einem Garten an der Straße Heedland ist am Donnerstagvormittag beim Abflämmen von Unkraut eine rund drei Meter hohe Hecke aus Lebensbäumen in Brand geraten. Das Feuer breitet sich schnell aus, sodass

Der juristische Streit um die Sanierung der Fassade am Schulzentrum Pliesterbecker Straße wird frühestens im Oktober beendet. Ein für Freitag angesetzter Prozesstermin wurde auf den Herbst verschoben. Von Stefan Diebäcker

Geländewagen auf seiner Spur

LKW landete nach Ausweichmanöver im Graben

Weil er geistesgegenwärtig seinen Laster in den Straßengraben der Schermbecker Straße steuerte, hat ein 52-jähriger LKW-Fahrer am Montagvormittag einen Frontalzusammenstoß mit einem Geländewagen vermieden.

Polizei bittet um Hilfe

Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht mit einem Phantombild einen Mann, der mit einem zweiten maskierten Täter am 27. April gegen 19.30 Uhr das "Futterhaus" auf der Hohefeldstraße überfallen wollte.

Polizei veröffentlicht Phantombilder

Raub auf 75-Jährigen - Wer kennt die Männer?

Mit zwei Phantombildern sucht die Polizei nach zwei Räubern, die am 28. April dieses Jahres so gewalttätig vorgingen, dass selbst Polizei-Pressesprecherin Ramona Hörst noch nie ein ähnlicher Fall untergekommen war.

Glück im Unglück hatte am Freitagabend ein 21-jähriger Dorstener bei einem Unfall. Der junge Fahrer zerstörte mehrere Zäune und versetzte einige Pferde in Panik, blieb aber unverletzt.

Suche mit Hubschrauber

66-Jähriger wurde gefunden

Ein 66-jähriger Mann hielt am Donnerstagabend und am Freitag die Polizei auf Trab.

Zu tief ins Glas geschaut hatten einige junge Männer an Pfingsten beim Schützenfest in Holsterhausen-Dorf. Das Ergebnis: einige handfeste Auseinandersetzungen. Von Jennifer Riediger

Ein Hubschrauber schreckte in der Nacht zu Dienstag einige Holsterhausener aus dem Schlaf: Die Polizei suchte aus der Luft nach einem ausgebüxten Kalb.

Spät im Jahr, aber noch rechtzeitig zu Pfingsten, startet die Lippefähre "Baldur" in die neue Saison. Am Donnerstag, 12. Mai, wollen Mitarbeiter des Lippeverbandes vom Bauhof Dorsten die Baldur frühmorgens

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch einen Geldautomaten der Sparkasse Vest in Dorsten gesprengt. Es war nicht der erste Anschlag auf diese Filiale. Zwei Tatverdächtige sind auf einem Motorroller geflüchtet.

Als er auf die Bühne der Aula St. Ursula kam, brandete Beifall auf. Die Dorstener kennen "ihren" Zauberer und mögen ihn, seit Sonntag vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Denn Matthias Rauch überraschte Von Stefan Diebäcker

Das 13. Blumenfest in Holsterhausen am Sonntag litt stark unter den widrigen Wetterverhältnissen. Ergiebige Güsse verhagelten den Geschäftsleuten eine gute Bilanz. Von Manuela Hollstegge

Ein Auto, das auf der Seite liegt: Der Unfall, der sich am Montagnachmittag auf der Borkener Straße ereignete, sah spektakulär aus. Grund war wohl ein missratenes Parkmanöver Von Stefan Diebäcker

Bewohner nicht zu Hause

Anbau eines Wohnhauses abgebrannt

Aufmerksame Nachbarn an der Düppel-/Ecke Waldstraße haben am Freitagnachmittag wohl Schlimmeres verhindert. Sie bemerkten gegen 15.30 Uhr einen Brand in einem Einfamilienhaus und verständigten die Feuerwehr.

Aus heiterem Himmel kassierten eine 33-Jährige und ihre 31-jährige Freundin am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr Prügel vor einer Gaststätte in der Freiheitsstraße in Holsterhausen. Der Täter ist flüchtig. Von Claudia Engel

Mit einem echten Adler auf Tuchfühlung im Kino – dieses einzigartige Erlebnis verschafft das Central-Kino-Center Dorsten in einer Sondervorstellung am 28. Februar (Sonntag) um 17.30 Uhr seinen Gästen. Von Michael Klein, Petra Bosse

Polizei liegen 18 Anzeigen vor

Schüler wurden beim Sport bestohlen

Ganz schön dreist: Während die Schüler Sportunterricht hatten, plünderte ein Unbekannter die Umkleidekabinen aus - geschehen am Mittwoch (10.2.) in der Sporthalle am Schulzentrum an der Pliesterbecker Straße. Von Michael Klein

Für den Trägerverein der Montessori-Grund- und Realschule ist es ein lang gehegter Wunsch, beide Schulen unter einem Dach vereinen zu können. Ein Umzug von Holsterhausen (Standort der Grundschule) nach Von Claudia Engel

Eine böse Überraschung erlebte eine Dorstenerin am vergangenen Freitag (5.2.) am Söltener Landweg. Die Autoscheibe war eingeschlagen, ihre Handtasche entwendet.

Kinderkarnevalszug in Holsterhausen

Kunterbunt geht es wieder rund

Holsterhausen feiert am Sonntag, 7. Februar, ein närrisches Jubiläum. Zum 44. Mal zieht der Kinderkarnevalszug durch das Dorf. Start ist um 15 Uhr am Kindergarten St. Antonius an der Heroldstraße.

Früher als gewöhnlich feierte der Holsterhausener Carneval-Club (HCC) am Samstag seine Galasitzung. Der Stimmung tat dies überhaupt keinen Abbruch, wie unsere Fotostrecke beweist. Von Ralf Pieper

Am Dienstagvormittag kam es zu einem Einsatz für einen Rettungshubschrauber in Dorsten Holsterhausen, wobei er im Kreuzungsbereich Borkener Straße Ecke Freiheitsstraße zur Landung ansetzen musste. Zeitgleich

GLS entschuldigt sich

Paket in Papiertonne zugestellt

Die Tochter des Holsterhauseners Jörg Karthaus traute ihren Augen nicht: Der Paketdienst GLS hatte ein Paket für ihren Vater an einem eher ungewöhnlichen Ort abgelegt - es lag in der blauen Papiertonne. Von Michael Klein

Von der Gerhart-Hauptmann-Realschule

Schulzentrum nimmt 72 weitere Kinder auf

Mit der wahrscheinlichen vorgezogenen Auflösung der Gerhart-Hauptmann-Realschule in Hervest bekommen die Schulleiter der Erich-Klausener-Realschule und der Dietrich-Bonhoeffer-Schule im Holsterhausener Von Claudia Engel

Unfall im Kreuzungsbereich

PKW-Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Bei dem Unfall am Montagmorgen im Kreuzungsbereich Borkener-/Pliesterbecker Straße erlitt ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus verstarb.

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Dienstagabend ein 20-jähriger Rekener. Neben Geld und Handy wurden dem jungen Mann auch die Autoschlüssel und später auch das Auto entwendet.

Ein mit 20 Tonnen Futtermitteln beladener Silozug ist am Donnerstagmorgen auf dem Rastplatz Dorsten-Holsterhausen an der A 31 regelrecht explodiert. Auf dem Rastplatz sah es verheerend aus. Die Ursache

Ein Polizeihubschrauber suchte am Mittwoch in Holsterhausen nach einem 73-jährigen Dorstener. Angehörige hatten den Senior als vermisst gemeldet. Am Nachmittag wurde der Mann gefunden.

Aus Fahrlässigkeit ging am Donnerstagabend eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Breslauer Straße in Holsterhausen in Flammen auf. Der 41-jährige Mieter musste von der Feuerwehr vor den Flammen gerettet werden. Von Claudia Engel

Richtfest am Haus der Jugend

Im Anbau entsteht eine Lehrküche

Richtfest wurde am Mittwoch für den Anbau am Haus der Jugend an der Olbergstraße gefeiert: In den neuen Räumen wird eine Lehrküche eingerichtet. Von Michael Klein

Der Fall liegt schon fast vier Monate zurück. Jetzt bittet die Polizei mit Fahndungsfotos um Zeugenhinweise. Es geht um Betrug und eine Menge Geld.

So sollte ein Arbeitstag besser nicht beginnen: Als ein Angestellter am Mittwochmorgen einen Schnellimbiss an der Borkener Straße betrat, wurde er im Büro von drei Räubern empfangen.

Auf der Freiheitsstraße

Schwere Kollision in Holsterhausen

Bei einem Unfall auf der Freiheitsstraße ist am Sonntagnachmittag ein 48-jähriger PKW-Fahrer aus Dorsten schwer verletzt worden.

Weitere Überprüfungen notwendig

Weitere Sporthallen in Dorsten kurzfristig gesperrt

Nach weitergehenden Untersuchungen an Deckenkonstruktionen werden fünf weitere Dorstener Turnhallen zumindest für einige Tage gesperrt. Das gilt schon für dieses Wochenende.

Es war Mitte vergangener Woche, als Manuela Kalff in unserer Redaktion anrief. Ob es Neuigkeiten in Sachen Lochfraß gebe, wollte sie wissen. Der Korrosion, die in ihrem Mietobjekt in Holsterhausen die

Regen trübt Resonanz

Ein durchwachsenes Familienfest

Beim Familienfest in Holsterhausen, einem Straßenfest, wechselten sich am Sonntag strahlender Sonnenschein und prasselnder Regen unentwegt ab. Die Veranstalter hätten sich mehr Resonanz gewünscht, waren Von Ronny von Wangenheim

Der Zeitrahmen an der Großbaustelle Freudenberg an der Kreuzung der Bundesstraßen 58 und 224 war gesteckt. Eigentlich. Sieben Wochen werde gearbeitet - vom 6. August bis Ende September, hieß es zu Baustart.

In der Diskussion um die Wichernschule will Bürgermeister Tobias Stockhoff dem Rat vorschlagen, in einem Ratsbürgerentscheid abstimmen zu lassen, ob der Standort geschlossen wird. Dann hätten sich mögliche

Ein Familienstreit ist am Mittwochabend in Dorsten-Holsterhausen eskaliert. Ein 26-jähriger Dorstener war in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Koldenfeld mit seiner Mutter und deren Lebensgefährten

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Dienstag gegen 13.30 Uhr im Kreuzungsbereich Söltener Landweg/Asternstraße wurden ein 17-jähriger Motorradfahrer und sein 15-jähriger Sozius schwer verletzt.

LKW fuhr ungebremst auf

Frau bei Unfall im Auto eingeklemmt

Bei einem Unfall auf der Borkener Straße (B 224) zwischen Freudenberg und Holsterhausen wurde eine Dorstenerin (64) am Nachmittag in ihrem Auto eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Sinkende Pegelstände

Lippefähre ist wieder in Betrieb

Der Lippeverband lässt die Fähre „Baldur“ wieder ins Wasser. Die sinkenden Pegelstände der vergangenen Tage machen es möglich.

Dachkonstruktion muss saniert werden

Einsturzgefahr: Kein Sport in der Juliushalle

Die Juliushalle am Schulzentrum Pliesterbecker Straße in Holsterhausen ist vorläufig gesperrt. Kein Sportunterricht, kein Vereinssport - es besteht Einsturzgefahr. Von Stefan Diebäcker

Der Lippeverband hat am Dienstag die Lippefähre "Baldur" vorerst an Land gezogen. Grund: der Dauerregen und der gestiegene Pegel der Lippe. Und das kann gefährlich werden.

Menschen nicht in Gefahr

Dachdeckerarbeiten lösten Brand aus

Mit einem Großaufgebot rückte die Dorstener Feuerwehr am Donnerstagnachmittag zu einem Dachstuhlbrand nach Holsterhausen aus.

Rundum gelungen war am vergangenen Wochenende die 20. Auflage der Doppel Open des BVH Tennis. Bestes Tenniswetter und ein gut gefülltes Teilnehmerfeld lockten so viele Besucher auf die Anlage im Aap wie selten zuvor.

Friedhelm Wübbels hat am Dienstagabend im Schlafanzug ein Feuer im Nachbarhaus gelöscht und so Schlimmeres verhindert. Als die Feuerwehr eintraf, hatte der 58-Jährige schon alles im Griff: „Ihr braucht Von Lenja Hülsmann

Bürgerschützenverein Holsterhausen '53

Georg Schäpertöns ist neuer König

Der Bürgerschützenverein Holsterhausen '53 hat einen neuen König: Mit dem 190. Schuss wurde Georg Schäpertöns um 15.52 Uhr neuer Schützenkönig. Er setzte sich gegen Heinz-Jürgen Kirsch durch.

Die Lippefähre "Baldur" wurde am 13. Mai 2005 in Dienst gestellt. Die Einweihung fiel damals auf einen Freitag. "Doch dieser Tag hat der Fähre Glück gebracht", sagt der Betriebsmanager des Lippeverbandes, Von Anke Klapsing-Reich

Berauscht von Hirngespinsten und Teufelsvisionen fiel ein Straßenwärter (28) im Februar 2014 in Holsterhausen über seine damalige Freundin (27) her. Am Mittwoch wurde er am Essener Landgericht verurteilt.

Nachbarschaftsstreit vor Gericht

100 Euro Geldbuße für abendlichen "Überfall"

Es war weniger eine Straftat, sondern eher ein Nachbarschaftsstreit, der am Mittwoch vor dem Dorstener Schöffengericht verhandelt wurde. Der Anlass war aber doch ziemlich ungewöhnlich. Von Michael Klein

Die Lippefähre „Baldur“ beginnt ihre neue Fährsaison am Mittwoch (15.4.), heißt es in einer Pressemitteilung des Lippeverbandes. Bisher waren die Wasserstände der Lippe für einen Fährbetrieb zu hoch.