Horrorgenre

Horrorgenre

Die Szenerie ist reichlich gruselig: Ungefähr 30 Zombies und Untote bevölkern einen Hof am Oelder Weg, immer auf der Suche nach Menschenfleisch, das sie verzehren wollen. Zwei Tage lang verwandelte sich Von Jürgen Wolter

600 Besucher bei der Filmbörsen-Premiere im Mai. Das war schon eine Ansage. Und deshalb war für den Organisator und Filme-Sammler Sascha Kleist klar: Es muss eine Neuauflage in Dorsten geben. Und dafür Von Michael Klein