HSG Bad Wildungen Vipers

HSG Bad Wildungen Vipers

Die BVB-Handballerinnen bleiben weiter auf Tuchfühlung zu Tabellenplatz drei. Gegen Bad Wildungen gibt es den sechsten Sieg in Serie. Nur die Trainer-Debatte stört die Feierlichkeiten bei Schwarzgelb. Von Oliver Brand

Wie schon vor einer Woche in der Bundesliga taten sich die Handballfrauen des BVB auch in der zweiten Runde des DHB-Pokals gegen die HSG Bad Wildungen Vipers schwer. Nach dem Liga-Remis (24:24) reichte Von Moritz Mettge

Am Ende war das Glas zumindest halbvoll. Aber es war eben auch halbleer: Die BVB-Frauen warten nach dem 24:24 (15:11) gegen die HSG Bad Wildungen weiter auf den ersten Sieg in der noch jungen Saison. Von Gerd Strohmann

Der positive Lauf der Handball-Frauen von Borussia Dortmund geht weiter! Nach einem Einzug ins "Final Four" gewann das Team von Trainerin Ildiko Barna das Bundesliga-Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Glanz haben Borussia Dortmunds Handball-Frauen am Samstag beim 31:24 (15:10) gegen die HSG Bad Wildungen nicht versprüht. Es war eher ein Arbeitssieg, der kaum länger im Gedächtnis haften bleiben dürfte. Von Dirk Krampe