Hubert Jung

Hubert Jung

Der dreimonatige Probebetrieb der H-Bahn an Samstagen hat aus Sicht der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) zu ernüchternden Ergebnissen geführt. Die SPD-Ratsfraktion will sich davon aber nicht beirren lassen: Von Gregor Beushausen

Volle Bahnen, lange Wartezeiten - BVB-Fans, die mit den Stadtbahn-Linien U42 und U46 zum Stadion fahren, sind in der Regel Kummer gewohnt. Beim BVB-Heimspiel am vergangenen Samstag wurden sie bei der Von Oliver Volmerich

Bis die Stadtbahnen in Dortmund moderner werden, wird es noch dauern. Zwei Jahre hinkt DSW21 schon hinter dem Zeitplan für die Neuanschaffung und Sanierung der Bahnen mit hohem Einstieg, wie sie auf der Von Oliver Volmerich

Wacklige Böden, rostige Drehgestelle - technische Probleme setzen derzeit einen großen Teil der Fahrzeugflotte der Stadtwerke (DSW21) für die Ost-West-Stadtbahn-Strecke außer Gefecht. Ab dem 24. August Von Oliver Volmerich

Seit acht Jahren rollen die Stadtbahnen vom Typ NGT8 auf der Ost-West-Strecke durch die Stadt. Doch zurzeit rollen viele nicht. Das führt zu Engpässen, die auch die Fahrgäste zu spüren bekommen. Wir haben Von Oliver Volmerich

Der Beschluss steht: Trotz der Proteste der Anwohner soll die H-Bahn zwischen Eichlinghofen und der S-Bahn-Haltestelle Universität nun auch samstags hin- und herfahren - zumindest testweise. Wir verraten, Von Gregor Beushausen

Wenn es um die Frage geht, ob die H-Bahn an der Uni auch samstags fahren soll, hielten die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) stets den Fuß auf der Bremse. Das könnte sich bald ändern: Im Haus DSW21 feilt Von Gregor Beushausen