Hundehalter

Hundehalter

Wie ein kleiner Wirbelwind flitzt sie durch den Garten, immer ihren Ball im Mund. Hündin Nala wohnt zusammen mit Jil Berkemeyer und Daniel Schulz in Castrop-Rauxel und ist unter den 20 Finalisten unseres Von Mario Bartlewski

Ein bisschen hundeverrückt seien sie schon, räumen Bettina und Markus Elfert ein: Der Hund steht bei ihnen an erster Stelle. „Der Hund“ ist in diesem Fall Amy - und sie steht im Halbfinale unseres Wettbewerbs Von Marc Fröhling

Achtjähriges Mädchen verletzt

Nach Hundebiss: Halterin muss zahlen

Weil einer ihrer Border Collies ein achtjähriges Mädchen gebissen hat, ist eine Hundehalterin aus Castrop-Rauxel zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Tier hatte sein Opfer bei voller Fahrt auf dem Fahrrad erwischt. Von Gabi Regener

Seit Jahren ärgert sich Randolf Löwenstein darüber: Hundehaufen. Der Kot liegt auf Grünstreifen, auf Bürgersteigen – auch direkt vor der Haustür des 65-Jährigen an der Goerdelerstraße in Werne. Er hat Von Vanessa Trinkwald

Statt großer Pferde mit ihren Reitern tummeln sich kleine bis mittelgroße Hunde mit ihren Besitzern in der Reithalle in Legden. Die Agilityabteilung des DVG Rosendahl, ein Schutzhundsportverein, hatte Von Raphael Kampshoff

Hundehaufen auf Gehwegen, Hundehaufen an Hecken, Hundehaufen, wohin man geht. Aber gehen Hundehaufen an Spielplätzen? Auf gar keinen Fall findet ein Rhader Leser, der auf die Sauerei am Spielplatz Am Von Claudia Engel

Hundebesitzer in Selm dürfen sich auf eine neue politische Diskussion über ihr Anliegen im Herbst freuen. In einem Brief an Katja Overtheil, Sprecherin einer Protestbewegung gegen die Erhöhungen der Hundesteuer, Von Tobias Weckenbrock

Stadt hat neue Schilder aufgestellt

Hundekot-Situation am Sportplatz ist "erschreckend"

Die Sache stinkt zum Himmel, das Thema ist kein neues: In Selm geht es mal wieder um Hundekot und darum, dass viele Hundebesitzer ihn einfach liegen lassen. Egal, ob auf dem Gehweg, auf Verkehrsinseln Von Vanessa Trinkwald

So bitte nicht: Passanten in Hamm-Bossendorf fallen seit einiger Zeit rote Plastiktüten mit Hundekot auf, die entlang der Marler Straße in der Nähe des Sportplatzes einfach in die Natur geworfen werden.Ein Von Jürgen Wolter

Richtig sauer sind Ute Kramer und Heike Müller aus Erle über die Hundekot-Tüten, die Hundehalter in letzter Zeit vermehrt auf Feldern und Wiesen entsorgen. Von Petra Bosse

Etwa 80 Hunde hätte die Schermbecker Hundezüchterin halten dürfen, in deren Betrieb der Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Kreises Wesel am vergangenen Donnerstag mehr als 270 Hunde Von Berthold Fehmer

Anwohner warnt Hundebesitzer

Vergiftete Pizza-Köder in Sythen gefunden

"Was sind das für Menschen?", ist Harald Fafinski aus Sythen fassungslos. Offenbar wollte ein Unbekannter seinen sieben Monate alten Boxer "Boyd" mit einem präparierten Pizza-Köder vergiften. Von Daniel Winkelkotte

Alaska wäre toll. Aber Marco Bütterhoff ist Realist. Zum legendären Iditarod-Rennen wird er es mit seinen Huskys wohl nicht schaffen - zu hoch sind die Auflagen und die Kosten. Aber fürs Rennen hat der Von Christiane Nitsche

Spielplatz an der Mörikestraße

Lüner ärgern sich über Dreck und Ratten

Die Anwohner an der Mörikestraße sind verärgert: Ein Spielplatz, der keiner ist, eine mit Hundekot verdreckte Grünfläche, wuchernde Bäume und Ratten vor der Haustür. Sie fordern die Stadt dringend zum Handeln auf. Von Torsten Storks