Hygiene

Hygiene

Die Tafel renoviert ihre Ascheberger Ausgabestelle. Das kostet knapp zwei Wochen Zeit - aber bringt bereits jetzt ganz viel Lob. Denn das neue Zuhause ist beim Energiesparen und der Hygiene ganz weit vorn. Von Jörg Heckenkamp

"Eine Erfolgsgeschichte"

Weniger Drogentote dank Café

Während es bundesweit immer mehr Drogentote gibt, sinken die Zahlen in Dortmund drastisch. Ein Grund dafür ist der Drogenkonsumraum, der vor 15 Jahren eröffnet wurde. Hier können Drogenabhängige unter Von Ulrike Boehm-Heffels

Regen hielt 60 Asbecker und 60 Legdener nicht davon ab, am frühen Samstagmorgen zum Umelttag hinauszuziehen. Bewaffnet waren sie mit tragbaren Eimern, rollenden Mülltonnen und allerlei Gerätschaften, Von Elvira Meisel-Kemper

Knallrot leuchtet das Symbol für das Ahauser Marienkrankenhaus auf der Karte des ARD-Magazins Plusminus auf. Zusammen mit dem Recherchezentrum Correctiv hat das Verbraucherzentrum ermittelt, wie es um Von Stephan Teine

Bitterer Nackenschlag für das St.-Marien-Hospital: Ein Bericht des Recherchekollektivs "correctiv" trifft das Lüner Krankenhaus empfindlich. Darin geht es um Hygienevorschriften in Krankenhäusern. Für Von Marc Fröhling

Grün, Gelb und im schlimmsten Fall Rot - eine Hygieneampel soll in NRW und damit auch in Schwerte bei Bäckereien, Gastronomien und Fleischereien aufzeigen, wie ein Betrieb die Hygienevorschriften einhält. Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Ab Frühjahr 2017 wird die Hygiene-Ampel in NRW eingeführt. Aus Sicht der Lebensmittelkontrolleure des Kreises Recklinghausen bedeutet das noch mehr Arbeit. Schon jetzt gibt es für 10.000 Betriebe nur Von Matthias Stachelhaus, Ann-Kathrin Gumpert

Seit Januar dieses Jahres macht Julia Schulte Althoff das, was sie eigener Aussage nach schon immer im Kopf hatte: Sie vermarktet Milch direkt an dem Hof an der Cappenberger Straße in Südkirchen. Wir

Für über 2,5 Millionen Euro

Stadt Dortmund saniert die Halle Wellinghofen

Das zähe Ringen um ein schöneres Wohnzimmer für die BVB-Frauen ist beendet. Die Halle Wellinghofen wird im Sommer 2017 "kernsaniert", die Stadt Dortmund investiert mehr als 2,5 Millionen Euro in ein schöneres Von Gerd Strohmann

Der Haupt- und Finanzausschuss hat am Mittwoch den Abriss der öffentlichen Toilette am Westwall beschlossen. Doch es bleiben Fragen: Wo können Besucher der Innenstadt hin, wenn sie mal "müssen"? Und was Von Stefan Diebäcker

Hundeschwimmen am 18. September

Hasso und Fiffi dürfen wieder ins Parkbad Nord

Wenn die Freibad-Saison zu Ende geht und die menschlichen Besucher fern bleiben, dürfen Vierbeiner ins Parkbad Nord in Castrop-Rauxel-Ickern springen. Das Hundeschwimmen wurde in den vergangenen Jahren gut angenommen.

Der Klinikkonzern Asklepios führt in seinen bundesweit rund 100 Einrichtungen kurzärmlige Kleidung für Ärzte ein. Damit reagiere man auf die Sorge der Patienten vor einer Ansteckung mit multiresistenten Von Jennifer Riediger

Bereits seit 14 Tagen ist die Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule gesperrt. Eigentlich wegen dringend notwendiger Sanierungsarbeiten nach Wassereinbrüchen im Deckenbereich. Allerdings hat es während der Von Michael Fritsch

RTL-Enthüllung von Team Wallraff

Vorwürfe gegen Caterer Vitesca nicht bestätigt

Anfang Juni hatte RTL-Enthüllungsjournalist Günter Wallraff in einem Bericht schwere Vorwürfe gegen den Caterer Vitesca erhoben. Die Hygiene würde bei der Firma zu kurz kommen und so die Gesundheit der Kunden gefährdet. Von Annette Theobald-Block

89 Beanstandungen, kaum Bußgelder

Das sind die Ergebnisse der Lebensmittelkontrollen

Falsche Lagerung, schlechte Organisation und Unwissenheit: Diese Probleme in Betrieben führen häufig zu Mängeln bei der Hygiene. In Lünen wurden 2014 847 Betriebe unter die Lupe genommen - insgesamt 959 Von Corinna Schultz