Hypnose

Sina Beerwald

Journalistin Inka hat eine schwere Zeit hinter sich, will wieder neuen Mut fassen. Als das Unfassbare geschieht - ihre beste Freundin soll ihren Mann ermordet haben.

von Von Beate Rottgardt

, 17.09.2012, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hypnose

Inka glaubt nicht, dass Annabel dazu fähig war und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Sehr zum Unwillen ihres Mannes, der bei der Polizei arbeitet. Immer mehr drängt sich Inka der Verdacht auf, dass Annabel Opfer eines Hypnose-Experiments ist. Und sie gerät selbst in Gefahr, denn ein Unbekannter spielt ein perfides Spiel mit ihr und sie wird davor gewarnt, selbst bald ermordet zu werden.

Sina Beerwald ist ein spannender Psychokrimi gelungen, der Appetit auf mehr macht, ist er doch Auftakt einer neuen Thriller-Reihe.

Sina Beerwald: Hypnose, Heyne, 8,99 Euro, ISBN 978-3-453-43636-7.