Ildiko Barna

Ildiko Barna

Happy End für den BVB! Der Handball-Bundesligist spielt dank eines 26:25-Erfolges bei der SG BBM Bietigheim in der kommenden Saison international. Der Jubel kennt keine Grenzen. Von Oliver Brand

Große BVB-Emotionen in Wellinghofen

Kramer und Barna verabschiedet - Platz vier greifbar

Große BVB-Emotionen in der Halle Wellinghofen: Nach dem überraschenden 38:31 gegen Meister Thüringer HC werden Ildiko Barna und Stella Kramer verabschiedet. Vor dem finalen Spieltag ist das internationale Von Oliver Brand

BVB verliert bei der HSG Blomberg-Lippe

Bitterer Rückschlag für Borussias Handballerinnen

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund erleiden bei der HSG Blomberg-Lippe einen heftigen Dämpfer im Kampf um die Europapokal-Teilnahme. Fehlende Leidenschaft gibt letztendlich den Ausschlag. Von Oliver Brand

Rückschlag für BVB-Handballerinnen

Nach 26:29-Niederlage rückt Rang vier in weite Ferne

Die BVB-Handballerinnen verlieren das „Endspiel um Rang vier“ bei der HSG Blomberg-Lippe 26:29. Trainerin Ildiko Barna ist „wahnsinnig enttäuscht“. Von Moritz Mettge

Durch ein 33:23 in Oldenburg wahren die BVB-Handballerinnen ihre Chance auf das internationale Geschäft. Aus einer starken Mannschaft sticht eine Spielerin heraus. Von Oliver Brand

BVB-Frauen halten dem Druck stand

28:21 gegen Göppingen bedeutet vorerst Rang fünf

Die BVB-Handballerinnen bleiben im Rennen um die internationalen Plätze. Nach dem souveränen Sieg gegen Frisch Auf Göppingen klettern die Schwarzgelben vorübergehend auf Platz fünf. Von Oliver Brand

Svenja Huber verlängert ihren Vertrag bei Handball-Bundesligist Borussia Dortmund um ein Jahr. Wie wichtig die 32-Jährige für den BVB ist, zeigt ein Blick in die Statistik: Mit 102 Treffern ist die Rechtsaußen Von Oliver Brand

Sechs Spiele in Serie haben Borussia Dortmunds Handballfrauen nun schon nicht mehr verloren und mit dem 23:18 (10:6) beim schon feststehenden Absteiger HC Rödertal sogar das fünfte in Serie gewonnen. Von Dirk Krampe

BVB-Frauen mit Arbeitssieg gegen Rödertal

Ildiko Barna: So etwas habe ich noch nicht erlebt

Sportlich läuft es rund bei den BVB-Handballerinnen. Gegen Schlusslicht Rödertal gelingt der fünfte Sieg in Serie. Hinter den Kulissen allerdings brodelt es. Im Mittelpunkt: Trainerin Ildiko Barna. Von Peter Kehl

Kein neuer BVB-Vertrag für Ildiko Barna

Vorzeitige Trennung zum Saisonende deutet sich an

Das kommt überraschend! Die BVB-Handballabteilung und Trainerin Ildiko Barna gehen spätestens im Sommer 2019 getrennte Wege. Eine vorzeitige Trennung scheint nicht ausgeschlossen. Von Dirk Krampe

Die BVB-Handballerinnen gewinnen beim Tabellenvorletzten Bensheim/Auerbach mit 25:23 - tun sich aber schwerer als gedacht und müssen am Ende noch richtig zittern. Von Peter Kehl

Nach Startschwierigkeiten siegt Borussia Dortmund locker mit 29:16 (13:10) gegen den TV Nellingen. Doch der Bundesliga-Siebte hat noch mehr Grund zur Freude: Zwei Spielerinnen verlängern ihre Verträge Von Oliver Brand

BVB-Frauen gewinnen Prestigeduell 

Souveränes 26:19 gegen Bayer - Matchwinnerin Ferenczi

Die BVB-Handballerinnen besiegen Bayer Leverkusen im Prestigeduell mit 26:19. Die junge Ersatz-Torfrau Annamaria Ferenczi wird mit 17 Paraden zur Protagonistin des Spiels. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund verzichtet nach dem 26:26 gegen Bietigheim auf einen Einspruch gegen die Spielwertung. Alina Grijseels gibt indes die mündliche Zusage zur Vertragsverlängerung bei den BVB-Handballerinnen. Von Dirk Krampe

Bis zur letzten Minute haben sie dem Tabellenführer Thüringen alles abverlangt. Doch am Ende mussten sich die Bundesliga-Handballerinnen des BVB knapp geschlagen geben. Die Enttäuschung hielt indes nicht lange an. Von Oliver Brand

Gegen Tabellenführer Thüringen halten die BVB-Frauen lange Zeit mit, verlieren aber mit 24:28. Trainerin Ildiko Barna ist dennoch zufrieden und richtet den Blick auf das kommende Spiel. Von Lukas Franke

Die Formkurve bei den BVB-Handballerinnen zeigte zuletzt deutlich nach oben. Gegen die HSG Blomberg-Lippe gab es nun einen Rückschlag. Die Borussia verpasst es außerdem, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Von Oliver Brand

Souveräner Erfolg in Neckarsulm

BVB-Frauen springen nach 27:21-Sieg auf Rang vier

Die BVB-Handballerinnen setzen ihren Aufwärtstrend fort: Bei der Neckarsulmer Sport-Union gewinnen die Schwarzgelben ihr letztes Bundesliga-Spiel des Jahres mit 27:21. Offensiv überzeugt vor allem eine Von Oliver Brand

Mit einer Gala-Vorstellung rehabilitieren sich die BVB-Handballerinnen für die bittere Niederlage in Göppingen. Gegen den VfL Oldenburg spielen sich die Schwarzgelben den Frust von der Seele. Von Oliver Brand

Nach der peinlichen Pleite in Metzingen war Wiedergutmachung angesagt für die Bundesliga-Handballerinnen des BVB. Doch statt eines möglichen Befreiungsschlages müssen die Schwarzgelben bei Frisch Auf Von Oliver Brand

Die Personalsorgen bei den BVB-Handballerinnen werden größer. Nach Mira Emberovics (Spiralbruch im Mittelfinger) fällt nun auch Harma van Kreij bis ins neue Jahr aus. Die Niederländerin verletzte sich Von Oliver Brand

Noch zehn Minuten vor dem Ende durften Borussia Dortmunds Handballfrauen von der Pokal-Sensation träumen. Ein 92-Sekunden-Blackout reichte der favorisierten SG BBM Bietigheim dann zum Einzug ins Viertelfinale. Von Dirk Krampe

19 Paraden, vier gehaltene Siebenmeter - am Ende gab es keinen Zweifel, bei wem sich Borussia Dortmunds Handballerinnen nach dem schmeichelhaften 21:20 (11:9)-Erfolg gegen Aufsteiger Bensheim/Auerbach bedanken mussten. Von Dirk Krampe

Natürlich gab es viele zufriedene Gesichter auf Seiten von Borussia Dortmund. Es wurde gelacht, geherzt, und ja, auch so etwas wie Erleichterung hatte sich breitgemacht nach dem doch eher durchwachsenen Saisonstart. Von Oliver Brand

Die letzte Aktion der Saison führte zum Siegtreffer, umso mehr konnten sich Borussia Dortmunds Handballfrauen auf die Sommerpause freuen. Internationalen Handball wird es in der Halle Wellinghofen im Von Dirk Krampe

Die Tränen flossen, es war die Zeit für sentimentale Gefühle: Nach dem letzten Heimspiel der Bundesliga-Saison verabschiedeten Borussia Dortmunds Handballfrauen die Spielerinnen, die den Klub verlassen werden. Von Dirk Krampe

Spiele in Buxtehude sind für die BVB-Handballerinnen eine eher unglückliche und sehr vorhersehbare Angelegenheit. Die Statistik spricht eine eindeutige Sprache. Zum 19. Mal gastierten die Dortmunderinnen Von Timm Becker

Das Ergebnis tat richtig weh. Und es ließ auch keinen Spielraum für Interpretationen: Borussia Dortmunds Handballfrauen haben das Bundesliga-Derby gegen Bayer Leverkusen am Samstagabend überdeutlich mit Von Dirk Krampe

Rückschlag für die Handballerinnen von Borussia Dortmund. Beim Buxtehuder SV unterlag das Team von Trainierin Ildiko Barna am Samstag überraschend deutlich mit 21:30 (9:13). Nach dem Auftakterfolg beim

Ganz so knapp wie noch beim 20:19-Sieg in der Hinserie war es dieses Mal am Ende nicht. Erneut wurden die sechstplatzierten Bundesliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund gegen die HSG Blomberg-Lippe Von Enrico Niemeyer

Nach einem hart erarbeiteten 21:19 (9:9) gegen die Neckarsulmer Sportunion dürfen Borussia Dortmunds Bundesliga-Handballerinnen ihr Osterwochenende genießen. Der BVB tat sich lange Zeit schwer gegen die Von Jürgen Koers

Die ersten beiden Punkte der Saison haben die Handballerinnen des BVB auf der Habenseite. Das 28:27 (12:11) am Samstagabend beim TV Nellingen war allerdings ein hartes Stück Arbeit, „wir haben uns in Von Timm Becker

Die ersten beiden Punkte der Saison haben die Handballerinnen des BVB auf der Habenseite. Das 28:27 (12:11) am Samstagabend beim TV Nellingen war allerdings ein hartes Stück Arbeit, "wir haben uns in Von Timm Becker

Endlich geht's wieder los: Mit der Partie beim TV Nellingen starten Borussia Dortmunds Handballerinnen heute Abend (19 Uhr) in die Bundesliga-Saison 17/18. In unserem Video-Countdown spricht Trainerin Von Florian Groeger

Für die Handballerinnen des BVB wird es ernst: Am Samstag startet die neue Bundesliga-Saison mit dem Auswärtsspiel beim TV Nellingen. Dirk Krampe und Oliver Brand haben mit Trainerin Ildiko Barna und Von Dirk Krampe, Oliver Brand

Es war am Samstag in Leipzig, als das Ende der langen Leidenszeit der Rückraumspielerin von Borussia Dortmund endgültig besiegelt wurde. Und diesen kleinen Blick in ihr Gefühlsleben wollte sie dann doch gestatten. Von Gerd Strohmann

Glücksfee Lena Hausherr hat den Handballerinnen des BVB eine machbare Aufgabe im DHB-Pokal beschert: Borussia Dortmunds U17-Europameisterin zog am Dienstagmorgen die Füchse Berlin als nächsten Gegner Von Oliver Brand

Nach dem Sieg im letzten Testspiel am Freitag gegen Höörs hatte Ildiko Barna ihren Spielerinnen erst einmal ein freies Wochenende verordnet. "Für die Mädels ist es die letzte Gelegenheit, vor dem Bundesliga-Start Von Oliver Brand

Nach dem Sieg im letzten Testspiel am Freitag gegen Höörs hatte Ildiko Barna ihren Spielerinnen erst einmal ein freies Wochenende verordnet. „Für die Mädels ist es die letzte Gelegenheit, vor dem Bundesliga-Start Von Oliver Brand

Im Duell der Tabellennachbarn der Handball-Bundesliga mussten sich die Frauen von Borussia Dortmund am Sonntagabend beim HC Leipzig mit 23:27 geschlagen geben. Die Niederlage beim jetzt Tabellenvierten Von Moritz Mettge

Die Arbeit ist erledigt, nun muss nur noch der Doktor Grünes Licht geben. "Die Zusagen von drei neuen Spielerinnen liegen vor", sagt Ildiko Barna, "nun warten wir nur noch auf das Ok nach der ärztlichen Von Gerd Strohmann

So schön kann Handball sein: In einer ungemein packenden Partie besiegten die Handballerinnen von Borussia Dortmund den hohen Favoriten aus Metzingen mit 27:25 (12:12). Nach der bitteren 23:31-Niederlage Von Gerd Strohmann

Ildiko Barna hatte ob der starken Konkurrenz beim 32. Internationalen Robert-Schumann-Turnier um das Oldenburger Wunderhorn vor allzu hohen Erwartungen gewarnt. Und so war die Trainerin der Bundesliga-Handballerinnen Von Oliver Brand

Test gegen männliche A-Jugend

BVB-Trainerin Barna: "Haben uns gut verkauft"

Ein trainingsintensiver Samstag liegt hinter den Handballbundesliga-Damen von Borussia Dortmund. Auf ein Testspiel gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen am Morgen folgte abends eine gemeinsame Von Moritz Mettge

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund haben am Samstagabend beim Tabellenvorletzten TV Nellingen eine herbe Enttäuschung erlebt. 23:31 (10:15) unterlag die Mannschaft von Trainerin Ildiko Barna und Von Alexander Nähle

Am Ende flogen die Arme glücklich in die Höhe, die Augen strahlten vor Freude. Überglücklich feierten die BVB-Frauen in einer ungemein dramatischen Partie einen 26:25 (14:15)-Sieg gegen den VfL Oldenburg, Von Gerd Strohmann

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund haben den Charaktertest in Bad Wildungen bestanden. Nach zwei deftigen Niederlagen in Göppingen und gegen Tabellenführer Bietigheim zeigten die Dortmunderinnen Von Peter Kehl

Gegen den dominanten Tabellenführer der Frauen-Bundesliga war am Ende kein Kraut gewachsen: Borussia Dortmunds Handballerinnen kassierten am Samstagabend in der Halle Wellinghofen die zweite empfindliche Von Dirk Krampe

Neuzugang für die BVB-Handballdamen: In der kommenden Saison wird Caroline Müller (23) für die Schwarzgelben auf Torejagd gehen. Die Spielmacherin kommt vom Liga-Konkurrenten VfL Oldenburg zum BVB. „Ich Von Enrico Niemeyer

Beschönigende Worte kamen Ildiko Barna nach der klaren und schmerzhaften Pleite im Südwesten nicht in den Sinn. "Es war ein rabenschwarzer Tag, in allen Bereichen", meinte die BVB-Trainerin nach der 30:19 Von Dirk Krampe

Die Ausbeute der Hinrunde kann sich sehen lassen: Mit 15:11 Punkten hat sich Borussia Dortmund im vorderen Mittelfeld der Handball-Bundesliga festgesetzt. Beim Redaktionsbesuch spricht Abteilungsleiter Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe

Das nackte Ergebnis stand für Ildiko Barna nach 60 doch sehr durchwachsenen Minuten im Vordergrund. Mit dem 26:24 (14:11) gegen Kellerkind SVG Celle erfüllten Borussia Dortmunds Handballfrauen zwar die Von Dirk Krampe

Das größte Lob geht an den Verein, das harmonische Umfeld, die Mitspielerinnen. „Sie haben mich von der ersten Minute an akzeptiert, sie haben mir Zeit gelassen, sie haben mir geholfen“, sagt Harma van Kreij. Von Gerd Strohmann

Kein Vorwurf, kein böses Wort kam über Ildiko Barnas Lippen. Natürlich war die Niederlage der BVB-Frauen beim Thüringer HC mit 21:29 (8:14) am Ende dann doch deutlich ausgefallen, „aber das war jetzt Von Gerd Strohmann

Es brodelte und zischte in der Halle Wellinghofen, und mit dem Schlusspfiff entlud sich die Anspannung und Begeisterung in einem einzigen Jubelschrei. 22:17 (11:8) hatten die BVB-Frauen den Buxtehuder Von Gerd Strohmann

Ihre Silvesterfeierlichkeiten hatten sich die Bundesliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund redlich verdient. Mit dem 19:15 (9:6)-Auswärtserfolg bei Bayer Leverkusen krönten die Schwarzgelben den gelungenen Von Enrico Niemeyer

Einen perfekten Doppelpack haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund geschnürt. Der Bundesligist gewann nur 48 Stunden nach dem Heimsieg gegen Blomberg am Freitagabend auch noch das Prestige-Duell in Leverkusen. Von Sascha Klaverkamp

In heimischer Halle ist den Bundesliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund ein positiver Jahresausklang gelungen. Vor 1850 Zuschauern feierte der BVB in der rappelvollen Halle Wellinghofen einen knappen, Von Enrico Niemeyer

Ildiko Barna erscheint braun gebrannt zum Interview. Die Trainerin der BVB-Handballdamen hat die EM-Pause in der Bundesliga genutzt, um auf den Kanaren Kraft und Sonne zu tanken. Mit Dirk Krampe und Gerd Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe

Nach 27:20 gegen Neckarsulm

BVB-Damen gehen beruhigt in die Spielpause

Gerade rechtzeitig haben die Handballdamen von Borussia Dortmund ihren zweiten Sieg in der Bundesliga gefeiert. Nach dem 27:20 (10:8) bei der Neckarsulmer Sportunion geht die Sieben von Trainerin Ildiko Von Enrico Niemeyer

Die Formkurve der BVB-Handballerinnen zeigt weiter oben. Nach dem überraschenden 22:22 gegen Leipzig legten die Dortmunderinnen Samstagabend beim starken Aufsteiger Neckarsulmer Sportunion nach und feierten

Als die Handball-Abteilung des BVB vor zweieinhalb Jahren Ildiko Barna als neue Trainerin verpflichtete, freute man sich über das "Traumlos", das man damit gezogen habe. Barna erfüllte den Auftrag, führte

Sie haben schon einige Nackenschläge einstecken müssen in dieser schwierigen Saison, am Mittwochabend aber stemmten sich Borussia Dortmunds Handballfrauen im Spiel gegen den HC Leipzig gegen die drohende Niederlage. Von Dirk Krampe

Nein, diesmal wollten sie sich nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen, dieses Mal sollte ihr bravouröser Kampf belohnt werden. Eine am Ende dramatische Aufholjagd krönten Borussia Dortmunds Handball-Frauen Von Dirk Krampe

Der schöne Pokal-Traum ist ausgeträumt. 21:29 (12:15) unterlagen die Handballerinnen von Borussia Dortmund dem Buxtehuder SV, eine ebenso verdiente wie schmerzhafte Niederlage. "Wir haben heute wirklich Von Gerd Strohmann

Auf den zusätzlichen Beweis, wie fragil die Besetzung im Rückraum ist, hätte Ildiko Barna gern verzichtet: Nur acht der 19 Treffer, die die BVB-Handballfrauen in Göppingen erzielten, kamen durch Würfe Von Dirk Krampe

33 Jahre jung, 169 Länderspiele, aber noch lange nicht müde. „Natürlich reizt mich die Nationalmannschaft noch einmal, ich habe die Tür ja auch nie zugeschlagen“, sagt Anne Müller. Erst war die Handballerin Von Gerd Strohmann

Der Knoten ist geplatzt! Am 4. Bundesliga-Spieltag haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund den ersten Sieg eingefahren. Gegen den TV Nellingen gewann der BVB am Samstagabend in Wellinghofen souverän Von Gerd Strohmann

Wie schon vor einer Woche in der Bundesliga taten sich die Handballfrauen des BVB auch in der zweiten Runde des DHB-Pokals gegen die HSG Bad Wildungen Vipers schwer. Nach dem Liga-Remis (24:24) reichte Von Moritz Mettge

Am Ende war das Glas zumindest halbvoll. Aber es war eben auch halbleer: Die BVB-Frauen warten nach dem 24:24 (15:11) gegen die HSG Bad Wildungen weiter auf den ersten Sieg in der noch jungen Saison. Von Gerd Strohmann

Vier Monate Pause neigen sich dem Ende zu, am Samstag (19.30 Uhr) fliegt in der Halle Wellinghofen wieder der Handball. Borussia Dortmunds Frauen empfangen Frisch Auf Göppingen, im zweiten Jahr nach der Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe, Thomas Schulzke

BVB-Trainerin Ildiko Barna im Interview

Barna: "Unser Angriff gefällt mir schon gut"

Der Countdown läuft: Am 10. September starten die Handballerinnen von Borussia Dortmund in die neue Bundesligasaison. Nach vielen schweißtreibenden Wochen in der langen Vorbereitung bei zuletzt 40 Grad Von Gerd Strohmann

Seit Dienstag haben sich die BVB-Handballerinnen im Hotel Rodenberg in Rotenburg an der Fulda einquartiert, vier Tage knallharte Arbeit sind angesagt, teilweise bis zu drei Einheiten am Tag. Und am Wochenende Von Gerd Strohmann

Was gut läuft, und was noch nicht

Ildiko Barna lobt BVB-Neuzugang Oehme

Den ersten Härtetest haben die BVB-Frauen mit Bravour bestanden: Beim Wittlich Handball Cup belegten die Handballerinnen von Borussia Dortmund den dritten Platz. Im Gespräch mit Gerd Strohmann nennt Trainerin

Das erste offizielle Testspiel mit 32:23 (16:12) gegen die HSG Bensheim/Auerbach gewonnen, mit dem Einstand der Neuverpflichtungen zufrieden. Da passte es natürlich bestens, dass am Samstagabend auch

Trainingsauftakt in Wellinghofen

BVB-Frauen starten selbstbewusst in Vorbereitung

Ildiko Barna ließ die Uhr unbarmherzig laufen. Hampelmann war angesagt für ihre Schützlinge, und schon kam der Ruf: "Arbeiten, arbeiten, nicht nachlassen, und ich will Tempo sehen", rief die Trainerin der BVB-Frauen. Von Gerd Strohmann

Sieben Wochen Pause liegen hinter den Handball-Damen von Bundesligist Borussia Dortmund. Nun rollt die zweimonatige Vorbereitung auf die Saison 2016/17 an. Im Kurzinterview spricht Trainerin Ildiko Barna

Platz sechs in der Bundesliga, ein tolles Finale beim Final Four gespielt. Abteilungsleiter Andreas Heiermann und der Sportliche Leiter Jochen Busch beantworteten unter dem Eindruck der tollen Handball-Party Von Gerd Strohmann

Es kribbelt bei allen Beteiligten! Am Freitag (20 Uhr) steigt für die Handballerinnen von Borussia Dortmund der Saison-Höhepunkt beim Final4 in Leipzig. Im Halbfinale treffen die Schwarzgelben auf die HSG Blomberg-Lippe. Von Florian Groeger, Marc-André Landsiedel

Die BVB-Handballerinnen haben die Generalprobe erfolgreich beendet. Mit 27:21 (13:10) setzten sich die Dortmunderinnen bei der HSG Blomberg-Lippe durch und feierten am Samstagabend zugleich einen erfolgreichen Von Timm Becker

Die verflixte Serie von acht Niederlagen hintereinander ist endlich gerissen, jubelnd lagen sich die BVB-Frauen in den Armen. 33:24 (17:11) haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund am Samstagabend Von Gerd Strohmann

Barnas schwierige Mission

BVB-Trainerin fordert, Ruhe zu bewahren

Nein, dass die Alarm-Glocken immer lauter schrillen würden, davon wollte Ildiko Barna am Sonntag nichts wissen. Die Trainerin der BVB-Handballfrauen baute im eigenen Garten den Frust ab, den die achte Von Dirk Krampe

30:31-Niederlage gegen Bietigheim

BVB-Frauen fighten, werden aber nicht belohnt

Bis zur letzten Sekunde haben sie gefightet, sie haben Leidenschaft und Spielfreude gezeigt, aber am Ende haben sie sich nicht belohnt: In einem packenden Spiel unterlagen die Handballerinnen von Borussia Von Gerd Strohmann

Die Spitzenmannschaften der 1. Bundesliga sind für die Handball-Frauen von Borussia Dortmund in der Rückrunde weiter mindestens eine Nummer zu groß. Am Samstagabend setzte sich der Negativlauf des BVB Von Dirk Krampe

BVB-Frauen wollen Negativ-Lauf trotzen

Barna: "In Ruhe weiterarbeiten"

Ildiko Barna hat solche Phasen in ihrer langen Trainerkarriere schon mehrfach erlebt. Und sie hat eine klare Strategie für den Umgang mit der schwierigen Situation: „Wir arbeiten ganz normal weiter, wir Von Dirk Krampe

In Koblenz-Weibern, erzählt Svenja Huber, da habe sie schon einmal mit Ildiko Barna „ein spannendes Projekt“ begleitet, und was die Trainerin ihr am Telefon in mehreren Gesprächen von den Plänen und Zielen Von Dirk Krampe

Die beste Nachricht gab es erst nach dem Ende des Spiels, das den erwarteten Verlauf nahm. Der Thüringer HC war für die Bundesliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund beim 22:30 (9:16) zwar eine Nummer Von Dirk Krampe

Über weite Strecken schwach gespielt, eine miserable zweite Hälfte geboten, zumindest immer brav gekämpft, am Ende aber völlig verdient verloren: Die BVB-Frauen unterlagen am Samstagnachmittag überraschend Von Gerd Strohmann

Lange Zeit gut mitgehalten, am Ende aber doch verloren: Beim Titelanwärter HC Leipzig haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund am Samstagnachmittag eine 18:21 (10:10)-Niederlage kassiert. Erst Von Moritz Mettge

Co-Trainer übernimmt vorerst

Trainerin Barna reißt sich das Kreuzband

Das Malheur passierte im Training und sorgt für einen Schockzustand bei den Handball-Frauen von Borussia Dortmund: Trainerin Ildiko Barna hat sich das vordere Kreuzband im Knie gerissen, auch der Meniskus ist beschädigt. Von Dirk Krampe

Beim BVB 2 ist die wichtigste Personalentscheidung zur kommenden Saison getroffen. Natasa Kocevska tritt die Nachfolge von Trainer Rene Baude an. Die 72-fache mazedonische Nationalspielerin beendete nach Von Klaus-Peter Ludewig

Die Serie hat Bestand, die Handballerinnen des BVB bleiben in diesem Kalenderjahr weiterhin ungeschlagen. Bei den Füchsen Berlin mussten sich die Dortmunderinnen nach dem 24:24 (12:15) allerdings mit Von Timm Becker

Der positive Lauf der Handball-Frauen von Borussia Dortmund geht weiter! Nach einem Einzug ins "Final Four" gewann das Team von Trainerin Ildiko Barna das Bundesliga-Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Eine Nacht danach war Ildiko Barna immer noch „mächtig stolz“ auf ihre Truppe. Eine Nacht danach war die BVB-Trainerin immer noch „richtig sauer“ auf den Gegner Rosengarte-Buchholz und die Schiedsrichter. Von Gerd Strohmann

Am Ende wurden sie für 60 Minuten ganz harte Arbeit belohnt: 23:20 (12:12) besiegten die Handballerinnen von Borussia Dortmund die unbequemen Gäste von Blomberg-Lippe, die wunderschöne Erfolgsserie des BVB geht weiter. Von Gerd Strohmann

Die Schwellung im Knie war unübersehbar, die Einblutung deutlich erkennbar, berichtete Trainerin Ildiko Barna - am Montag wird sich Anne Müller bei Teamarzt Dr. Dirk Tintrup in den Kernspin-Tomographen legen. Von Dirk Krampe

Als Aufsteiger in Deutschlands Eliteklasse gleich auf Platz sechs und im Final Four des DHB-Pokals - die Erstliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund dürfen bisher zufrieden sein. Über ihre weiteren Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe

Zwei Sekunden vor dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr: Saskia Weisheitel traf für die BVB-Frauen zum 23:23. Sensationell haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund auch beim Top-Favoriten Von Gerd Strohmann

Die Sensation ist perfekt, und der Jubel kannte kaum Grenzen. Deutlich mit 32:26 (15:14) siegten die Handballerinnen von Borussia Dortmund am Dienstag beim TuS Metzingen. Mit dem überraschenden Erfolg Von Gerd Strohmann