Autorenprofil
Ilka Bärwald
Redakteurin
Vor mehr als zwanzig Jahren über ein Praktikum zum Journalismus gekommen und geblieben. Seit über zehn Jahren bei Lensing Media, die meiste Zeit davon als Redakteurin in der Nachrichten- und Onlineredaktion in Dortmund. In Haltern seit September 2019.

Seit Ende Juli gibt es zwei neue Corona-Infizierte in Haltern. Am Dienstag stieg die Zahl im Kreis um 7 neue Fälle. Lehrkräfte und Kita-Kräfte können sich kostenlos testen lassen, ebenso wie Reiserückkehrer. Von Benjamin Glöckner, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Ingrid Wielens

Der erste verkaufsoffene Sonntag in Corona-Zeiten stieß auf großes Interesse. Und: Warum der ATV Haltern ein Wahlkampf-Video der CDU auf seine Webseite stellt. Was heute wichtig ist. Von Ilka Bärwald

Der gebürtige Recklinghäuser und Hollywood-Star Ralf Moeller ist seiner Heimat immer treu geblieben. Am Wochenende war er an einem ganz besonders schönen Ort in Haltern zu Besuch. Von Ilka Bärwald

In Recklinghausen-Süd ist am Freitag eine Starkstromleitung gerissen und auf einen Zug gefallen. Das hatte auch Folgen für Zugreisende aus Haltern. Von Ilka Bärwald

Auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Recklinghausen setzt sich der Trend der letzten Monate fort. Das hat mit Corona zu tun, es gibt aber noch einen weiteren Grund. Haltern ist nicht ausgenommen. Von Ilka Bärwald

Ein Polizist auf der Polizeiwache in Marl hat sich mit dem Coronavirus infiziert - daraufhin hat die Polizei die Wache vorübergehend geschlossen. Welche Auswirkungen hat das auf Haltern? Von Ilka Bärwald

Am Freitag gegen 14.30 Uhr ist ein Lkw im Autobahnkreuz Marl-Nord verunglückt und in der Böschung gelandet. Die Zufahrt von der A43 zur A52 blieb bis in die Abendstunden gesperrt. Von Guido Bludau, Ilka Bärwald

Mehr Maßnahmen gegen das Insektensterben hatte vor zwei Jahren die Grünen-Fraktion per Antrag gefordert. Einiges wurde von der Stadt bereits umgesetzt, ein weiterer Baustein folgt in Kürze. Von Ilka Bärwald

Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Einsatz an die Westruper Straße ausrücken: Dort war ein landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten. Die Feuerwehr verhinderte das Schlimmste. Von Ilka Bärwald

Die Nachricht sorgte für Aufregung in Haltern: Jugendliche hatten im Wesel-Datteln-Kanal einen menschlichen Schädel gefunden. Der Schädel ist nun ein Fall für die Gerichtsmedizin. Von Ilka Bärwald

Auf der Weseler Straße (B 58) ist seit Donnerstag auf der rechten Seite ein Tempo-50-Schild abgeknickt. Autofahrer könnten möglicherweise zuhauf in die Radarfalle geraten sein. Von Ilka Bärwald

Seit dem 20. Mai hat die Landesregierung die Regeln für standesamtliche Trauungen gelockert. Unbegrenzt viele Menschen können aber in Haltern nicht an der Trau-Zeremonie teilnehmen. Von Ilka Bärwald

Das Corona-Behandlungszentrum in Recklinghausen, das für die Behandlung von Corona-Patienten zuständig war, wird geschlossen. Dies teilte die Kassenärztliche Vereinigung am Mittwoch mit. Von Ilka Bärwald

Bei einer Kollision mit einem Lkw am Montag (25. Mai), gegen 15.30 Uhr auf der Römerstraße ist eine 62-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Von Jürgen Wolter, Ilka Bärwald