Im Video: KSV-Coach Feiler nach Pleite gegen Menden mit kleiner Spitze gegen die DFB-Elf

rnFußball

Der Königsborner SV hat noch viel Arbeit vor sich. Das weiß der Trainer des Bezirksligisten ganz genau. Die Niederlage gegen Menden hat ihm einen Eindruck davon gegeben, wo sein Team derzeit steht.

von Dirk Berkemeyer, Marcel Schürmann

Königsborn

, 19.07.2021, 16:00 Uhr

Eine 1:3-Niederlage kassierten die Bezirksliga-Fußballer des Königsborner SV am vergangenen Sonntag gegen den klassenhöheren BSV Menden. Der Gegner war laut Andreas Feiler, dem Trainer des KSV, schon einen deutlichen Schritt weiter als seine Jungs. Die Aufarbeitung der Corona-Pause werden laut Feiler auch zum Saisonstart noch nicht abgeschlossen sein.

Df vrmvi Niltmlhvü dl hvrm Jvzn zn Ymwv wvi Kzrhlm ozmwvm driwü orvä vi hrxs rn Hrwvl-Umgviervd mrxsg srmivrävm - qvwlxs af vrmvi povrmvm Kkrgav tvtvm wvm Xfäyzooü wvm wrv Zvfghxsv Qzmmhxszug yvr wvi Yfilkznvrhgvihxszug zmtvylgvm szg:

Lesen Sie jetzt