In Gas-Leitung Loch gebohrt

19.08.2019, 17:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südkirchen. Wer ein wenig aufmerksam durch die Orte fährt, sieht immer wieder Leitungsarbeiten. Mal muss eine Wasserleitung neu oder repariert werden, mal geht es um eine Strom- oder eine Telefonleitung. Und natürlich werden auch immer noch Gas-Leitungen neu verlegt. Diese Leitungen werden in Pläne eingezeichnet, damit bei den nächsten Arbeiten die Leitungen nicht beschädigt werden. In Südkirchen hat ein Privatmann gebohrt - ohne auf die Leitungen zu achten. Dabei wurde die Leitung beschädigt.

Thomas Aschwer