Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Ruhr Nachrichten Fußball-Bezirksliga

FC Nordkirchens Kapitän Florian Fricke sieht Gazioch-Sperre nicht als Vorteil

Wer fällt aus? Wie könnten die Teams spielen? Die letzten Infos vor dem Kracher FC Nordkirchen - Bövinghausen gibt es hier. Von Sebastian Reith

Väter in Elternzeit gibt es viele. Väter, die die komplette Elternzeit nehmen, bleiben Ausnahmen. Thomas Wrobbel (43) erzählt von den Hindernissen und warum er es genauso wieder tun würde. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten Gastkolumne Grenzenlos

Tag des Pfannkuchens

Jede Woche wirft unsere Kolumnistin Naomi Herwing einen Blick ins Nachbarland. Die Niederländerin lebt in Ahaus und stammt aus Geleen in der niederländischen Provinz Limburg.

Ruhr Nachrichten Neue Satzung

Ablöse von der Stellplatzpflicht wird teurer

Eine neue Satzung soll künftig detaillierter festlegen, bei welchem Bauvorhaben wieviele Stellplätze zu schaffen sind. Der Verzicht auf Stellplätze wird künftig teurer werden. Von Stefan Grothues

Die Bürener schätzen ihr Örtchen. Familie Exner ist mittendrin, nicht nur, weil sie direkt neben der Kirche wohnt. Sie genießt den Zusammenhalt im Dorf, die Natur und das Grün. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Stadtteil-Check Schwerte

Ergste: Autobahn-Anschluss ist für den grünen Ortsteil Fluch und Segen zugleich

Treffpunkt ist der Edeka. Hier sehen sich die Ergster, stehen zusammen, quatschen. Das Geschäft ist der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens geworden, seit die Dorfkneipe abgerissen ist. Von Reinhard Schmitz

Wir nehmen in unserem Ortsteil-Check Ergste unter die Lupe. Die CDU auch, sie fordert einen Kreisverkehr an der Letmather Straße. Und eine Designerin macht recycelt Müll zu Kulturtaschen. Von Aileen Kierstein

Ruhr Nachrichten Frühling

Was tun in der Freizeit? - Tipps für Ausflüge in Haltern am See

Fahrgastschiff Möwe, Ketteler Hof, Bootsverleih oder Kletterwald: Alle bereiten sich in Haltern am See auf Frühling und Sommer 2019 vor. Wir haben nachgefragt, wann es wo losgeht. Von Jürgen Wolter, Ingrid Wielens

Das heutige Deininghausen entstand in den 60er-Jahren: In der Mitte ein Quadrat mit Mietshäusern, drumrum der Speckgürtel. Für Ilona Wild damals das Paradies. Es hat sich einiges verändert. Von Iris Müller

„Die Briten sind verrückt, aber nicht völlig wahnsinnig.“ Friedrich Merz fand am Freitag vor der IHK deutliche Worte. Bei den Unternehmern herrscht in Sachen Brexit keine gute Stimmung. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Warum unter der Thier-Galerie fünf große, leere Hallen begraben liegen

Es ist die unbekannte Unterwelt der Thier-Galerie: Im Keller des Einkaufszentrums erstrecken sich fünf zwölf Meter hohe, komplett leere Hallen. Einst lagerte hier hektoliterweise Bier. Von Jana Klüh

Menschen mit blauen Säcken oder in riesigen Bällen können Ihnen am Wochenende begegnen. Wer einfach nur bummeln möchte, der ist beim Josefsmarkt in Südlohn richtig. Von Bernd Schlusemann

Seven Cent spielt 2019 zum ersten Mal seit vier Jahren wieder bei „Castrop kocht über“. In welcher Form, hat uns Frontmann Marc Stahlberg verraten. Das Kurzinterview. Von Tobias Weckenbrock

Am vergangenen Donnerstag fand die Jahreshauptversammlung des SV Südkirchen statt. Überraschungen gab es bei den Wahlen nicht, jedoch neue Informationen über den Kunstrasenplatz. Von Hendrik Skirde

Ruhr Nachrichten Anspielfest an Karsamstag

Tennisclub Brackel feiert runden Geburtstag

Ein Tennisverein, der sein idyllisches Domizil am Rande eines Gewerbegebietes hat, wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Wer mitmachen will, ist herzlich willkommen. Von Andreas Schröter

Der Terroranschlag auf Moscheen in Neuseeland hat auch Baroper Muslime in Angst und Trauer versetzt. Als Reaktion wollen sie den Dialog zu Nichtmuslimen noch stärker führen. Von Said Rezek

Was hat Wildblumenpflanzen mit Rassismus zu tun? Auf diese Frage haben das Quartiersmanagement Brünninghausen und das Mina-Sattler-Seniorenzentrum eine Antwort parat. Von Said Rezek

Ruhr Nachrichten „Fridays for Future“

Selmer Schüler demonstrieren mit „Fridays for Future“ für die Umwelt

Eine weltweite Bewegung ist in Selm angekommen: Selmer Schüler haben sich bei ihrer Demo „Fridays for Future“ für den Umweltschutz stark gemacht. Eine Fortsetzung ist aber nicht in Sicht.

Das Landesliga-Derby zwischen dem SV Herbern und dem Werner SC steigt am Sonntag. Die Trainer beider Mannschaften erwarten eine enge Partie - Werne hofft auf den ersten Dreier. Von Matthias Kerk

Ruhr Nachrichten Banner ist der Auftakt

B236 in Ergste: CDU macht mobil für Kreisel-Neubau Ruhrtalstraße/Letmather Straße

Hinten stauen sich die Autos zurück quer durch Ergste, fast bis zur A45. Auf der Kreuzung selbst gibt es Tag für Tag brenzelige Situationen oder Unfälle. Der CDU reicht es jetzt. Von Björn Althoff

Der Frühling macht sich in der Molkestraße besonders früh und schön bemerkbar. Dort ist schon Kirschblütenzeit. Plötzlich wird die kleine Straße für zwei Wochen zur Prachtallee. Von Johannes Franz, Peter Wulle

Ruhr Nachrichten Profilschule Ascheberg

Grippewelle führt zu Unterrichtsausfall an der Profilschule

Auch vor der Profilschule macht die Grippewelle keinen Halt. Vermehrter Ausfall durch kranke Lehrer führt zu häufigem Unterrichtsausfall. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Familie Tamouh aus Habinghorst wollte mit dem „Schweigemarsch für die Opfer von Neuseeland“ ein deutliches Zeichen setzen. Rund 300 Menschen folgten ihrem Aufruf am Freitagnachmittag.

Im Mai 2011 soll ein junger Marrokkaner auf der Münsterstraße einen Juwelier überfallen und ausgeraubt haben. Zu Prozessbeginn vor dem Landgericht bestreitet der Angeklagte die Tat. Von Martin von Braunschweig

Die LippeBaskets empfangen den BSV Wulfen: Die Ballspielhalle wird dann zum würdigen Ort für die Meisterfeier der Gäste. Vorher wollen die LippeBaskets aber 40 Minuten Vollgas geben. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Rechtsextremismus

Wie sich Rechtsextremisten in der heutigen Zeit neue Zielgruppen erschließen

Thomas Pfeiffer hielt Montag einen Vortrag bei der VHS. Wir sprachen mit dem Experten vom NRW-Verfassungsschutz über die rechte Szene und ihre gefährliche, zum Teil neue Strategie. Von Christian Püls

Gute Nachricht für Tret-und Ruderbootfreunde: Die 13. Bootsverleih-Saison des Diakonischen Werkes hat am Freitag im Fredenbaumpark begonnen. Von Johannes Franz

Ruhr Nachrichten Sportausschuss entscheidet

Gebühren für Sportanlagen kommen für die Politiker in Südlohn und Oeding nicht in Frage

Vereine sollen auch in Zukunft nichts für die Benutzung von Sportanlagen und Räumen in der Gemeinde bezahlen. Das Thema war eher zufällig auf die Tagesordnung des Sportausschusses geraten. Von Stephan Teine

Ruhr Nachrichten Jetzt mal unter uns

Es muss alles seine Ordnung haben - auch wenn das den Weltuntergang bedeutet

„Fridays for Future“, Klima, Strompreise, Dieselfahrzeuge: Die Gemengelage ist unübersichtlich, dabei geht es nur um eine zentrale Sache. Unser Autor fragt sich, warum das nicht jeder merkt. Von Daniel Claeßen

Ruhr Nachrichten Rexforth-Gelände

Neue Pläne für das Gelände des ehemaligen Gartencenters Rexforth in Dorsten

Zum Jahresende hat das Dorstener Traditions-Unternehmen Rexforth sein Garten-Center dicht gemacht. Jetzt gibt es neue Pläne für das Grundstück an der Bochumer Straße. Hier die Details. Von Michael Klein

Costa Rica, Thailand und bald Dortmund? Der Verein „Technik begeistert“ und die Stadt bewerben sich um die Ausrichtung des Finales der World Robot Olympiad 2021 – mit Aussicht auf Erfolg. Von Uwe von Schirp

Scherben sollen ja bekanntlich Glück bringen. Und deshalb ging auch beim Richtfest für das „Seniorenzentrum an der Lippe“ der Caritas in der Lüner Innenstadt Glas zu Bruch.

Feuerwehr-Großeinsatz in Aplerbeck: Das Gymnasium an der Schweizer Allee ist am Freitagnachmittag evakuiert worden. Schuld war ein undichter Propangas-Tank. Von Thomas Thiel

Der Bau der neuen Sporthalle neben der Gesamtschule Nordkirchen ist gestartet. Wenn die Einfeldsporthalle fertig ist, wird nicht nur die Gesamtschule davon profitieren.

Ab der 13. Kalenderwoche gibt „Auf der Geist“ umfangreiche Bauarbeiten. Sie sollen im ersten Bauabschnitt bis Juni dauern. Betroffen sind auch die angrenzenden Straßen und das bis 2020.

An drei Stellen bewegt sich die Geschäftslandschaft in der City. Dazu gehört eine gastronomische Nachricht: Die selbsternannte Pommesmanufaktur „Frittenwerk“ frittiert bald am Westenhellweg. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

PSV Bork kämpft beim Königsborner SV weiter um den Klassenerhalt

Wenn der PSV Bork am Sonntag gegen Königsborn verliert, rückt der Klassenerhalt aus eigener Kraft weit weg. Ein Unentschieden sei zu wenig für Bork, weiß auch PSV-Coach Markus Kuhn. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Missbrauchs-Verdacht

Vorwurf der Vergewaltigung eines Mädchens ist noch nicht bewiesen

Nazis bezichtigen einen Mann in Dorstfeld einer Sexualstraftat an einem Mädchen. Sie fordern die Todesstrafe. Für Polizei und Justiz ist der Fall noch nicht eindeutig geklärt. Von Peter Bandermann

Nach den Sommerferien sollen die Schüler in ihrer neuen Wiehagenschule lernen. Zur Schule können sie auf verschiedene Wege kommen. Nun stellten die Verantwortlichen das Verkehrskonzept vor. Von Andrea Wellerdiek

Das Großprojekt eines neuen Stadions ist für den TuS Haltern vom Tisch. Stattdessen stellt Christoph Metzelder bereits neue Pläne vor. 160.000 Euro werden aktuell einkalkuliert. Von Kevin Kindel

Er hatte es schon mehrfach angekündigt, jetzt hat Oliver Dirr ernst gemacht und ist als Trainer von SuS Grün-Weiß Barkenberg zurückgetreten. Von Andreas Leistner

Über Flüchtlinge wird inzwischen etwas weniger diskutiert, im Hintergrund laufen Integrations-Maßnahmen weiter. Wir haben den Sprachunterricht an der Harkort-Grundschule besucht. Von Said Rezek

Das El Mundo ist eine beliebte Bar im Kreuzviertel. Derzeit ist sie geschlossen. Der Grund ist ein Wasserschaden. Doch wie geht es nun weiter? Wann öffnen sich die Türen wieder? Von Verena Halten

Für Eintracht Werne ist das Duell mit Heessen wohl die letzte Chance, um im Titelkampf mitzumischen. Stockum hofft in Mark auf eine Überraschung und Herbern II will den Schwung mitnehmen Von Matthias Kerk

Ruhr Nachrichten Kölscher Abend

„Brings“ will das Altstadt-Schützenfest in Dorsten erneut zum Toben bringen

„Loss mer fiere“ heißt das kölsche Motto zum Auftakt des Schützenfestes der Altstadtschützen Dorsten: Am Freitag (30. August) tritt die Band „Brings“ auf. Wir verlosen exklusiv Karten. Von Michael Klein

Die Dortmunder Polizei sucht nach einer jungen Mutter und ihrem Baby. Die 18-jährige Lisa Hildebrandt ist aus einer Jugendhilfeeinrichtung verschwunden. Das Kindeswohl könnte gefährdet sein. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Haushalt 2019

Darum streiten die Kommunalpolitiker im Rat über das Millionengeschäft

40 Millionen Euro vom Lippeverband können eine Gemeinde glücklich machen. Oder eine Diskussion über die bestmögliche Verwendung auslösen. Wie im Gemeinderat. Von Thomas Aschwer

850.000 Euro wird der neue Anbau für den Nikolaus-Kindergarten in Erle kosten. Beim Spatenstich wurde deutlich, wie ambitioniert der Zeitplan ist.

Eigentlich sollte der enorme Reifenberg an der Annabergstraße schon lange deutlich verkleinert werden. Jetzt zahlen Hausverwaltung und Grundstücksbesitzer die hohen Kosten. Von Kevin Kindel

Die Hospizgruppe blickt auf das vergangene Jahr. In 2018 verzeichnete sie häufigere Inanspruchnahme der Trauerbegleitung als in den Jahren zuvor. Von Laura Schulz-Gahmen

Ruhr Nachrichten Unfallstatistik

Weniger Unfälle auf Vredens Straßen im Jahr 2018

Weniger schwere Unfälle, weniger Verletzte, weniger Drogenfahrer – die Vredener Unfallstatistik 2018 zeigt erfreuliche Tendenzen. Überschattet aber wird sie von einer Todesfahrt. Von Stefan Grothues

Radfahrer sind an der Borkener Straße besonders gefährdet. Nachdem kürzlich ein 81-Jähriger schwer verletzt wurde, schlagen Anwohner Alarm. Jetzt schaltet sich die Politik ein. Von Stefan Diebäcker

2800 Briefe mit Infos zur EU-Wahl hat die Stadt verschickt. Darin enthalten: Infos zur EU-Wahl. Empfänger waren auch 490 Kinder und Jugendliche. Die aber dürfen gar nicht wählen. Von Marc Fröhling

Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des TV Werne sind zwei Spieltage vor Saisonende bereits Meister und noch immer ungeschlagen. Das soll nach dem Spiel gegen Massen auch so bleiben. Von Juri Kollhoff

Seit sieben Jahren ist die Hochschule in der Nordstadt vertreten, um junge Menschen aus Nicht-Akademikerfamilien zu erreichen und die Chancengleichheit zu verbessern. Das wurde gefeiert. Von Verena Halten

Spektakuläre Luftaufnahmen, Tiere aus nächster Nähe und seltene Unterwasserbilder. Der Naturfilmer Ulf Marquardt drehte für seinen Film über die Lippe auch in Werne - mit neuen Erfahrungen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Hundehalter Haltern am See

Die Stadt sucht eine Fläche für einen eingezäunten Hundeplatz

Die Initiative „Hundehalter Haltern am See“ wünscht sich einen eingezäunten Hundeauslaufplatz. Ob der Westuferpark die richtige Fläche dafür wäre, da sind sich die Politiker nicht sicher. Von Elisabeth Schrief

Ruhr Nachrichten Beschluss

Verkehrsgutachten für den Evinger Ortskern

Dieser Beschluss könnte endlich ein Durchbruch sein bei der Suche nach einer Lösung für die Verkehrsprobleme im Evinger Ortskern. Die Bezirksvertreter haben die Blockade gelöst. Von Britta Linnhoff

Ruhr Nachrichten Tätigkeitsbericht

Stadtlohns Citymanager Giampietro Salerno hat noch langen Weg vor sich

Seit einem Jahr ist Giampietro Salerno Citymanager in Stadtlohn. Öffentlich ist er bislang wenig in Erscheinung getreten. Jetzt hat Salerno vor Politikern eine erste Zwischenbilanz gezogen. Von Stefan Grothues

Der Schulweg ist für Serafine Stress pur. Das geistig behinderte Kind muss seit Sommer mit der Bahn zur Schule. Die Familie will, dass die Stadt Dortmund ihr Taxifahrten bezahlt – und klagt. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Serie Rückpass

Als der SC Südlohn in die vierte Liga stürmte

Die aktuellen Fußballer des SC Südlohn können es sich wahrscheinlich nicht vorstellen: Ihr Klub spielte einst in der vierten Liga. Wir blicken mit Zeitzeugen zurück auf glorreiche Jahre. Von Sascha Keirat

Brand an der Klöcknestraße

Polizei geht von Brandstiftung aus

In dem leer stehenden Gebäude an der Klöcknerstraße gibt es häufiger Zündeleien. Brandermittler waren zu Beginn der Woche vor Ort. Von Ann-Kathrin Gumpert

Am Samstag, 30. März, ist es wieder so weit: Zur jährlichen Earth Hour versinken weltweit viele Gebäude und Sehenswürdigkeiten im Dunkeln. Die Stadt Schwerte beteiligt sich zum ersten Mal.

Ruhr Nachrichten Lindenhofpark

Lindenhofpark soll in diesem Jahr wieder eröffnen

2015 schlossen die Eheleute Schwarz den Lindenhofpark in Deininghausen. Seitdem steht das Restaurant leer. Der Makler hat uns erklärt, warum es schwierig ist, den Lindenhofpark zu vermieten. Von Iris Müller

Noch schaut Westfalia Wethmar mit einem Auge in Richtung Tabellenkeller. Mit einem Sieg gegen Lüdinghausen könnten die Grün-Weißen aber einen entscheidenden Schritt gen Klassenerhalt machen. Von Patrick Schröer

Brambauers Trainer Jascha Keller zollt dem kommenden BVB-Gegner großen Respekt. Der spielte zuletzt unter seinen Möglichkeiten. Von Patrick Schröer

Bei einem Unfall nahe der Universität ist am Donnerstagabend eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Sie war gegen eine plötzlich geöffnete Autotür gerast.

Ein offensichtlich geistig verwirrter Mann hat in Huckarde eine Frau auf offener Straße mit einem Messer angegriffen und im Gesicht verletzt. Er attackierte die 34-Jährige unvermittelt. Von Felix Guth

Zwei Euro pro Tag pro Kopf für eine Mahlzeit, und das mit frischen Zutaten: Eine international besetzte Frauengruppe im Leo lernt gerade, wie man die Familie gut und günstig versorgen kann. Von Claudia Engel

Idyllisch ist es rund um den Grünen Weg in Niederaden. Doch aus Sicht einiger Anwohner ist diese Idylle schon länger getrübt. Grund dafür ist der Adener Bach, der sein Bett wechseln musste. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Nach den vergangenen beiden Meisterschaftsspielen ging der Lüner SV als Verlierer vom Platz. Schlecht gespielt hat der LSV aber nicht. Mario Plechaty macht die Pleiten an Kleinigkeiten fest. Von Patrick Schröer

Dagmar Ludwig hat in ihrem Garten ein Problem mit Ratten. Sie hatte sich gewünscht, dass die Stadt etwas dagegen unternimmt. Das tut sie aber nicht - aus einem einfachen Grund. Von Michael Nickel

Das Polenmobil bringt den Schülern der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule die polnische Kultur auf spielerische Art und Weise nahe. Sogar mit der Hilfe von Prominenten. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten Baustelle am Königswall

Die Baustelle am Königswall behindert nicht nur Autofahrer, sondern vor allem Radfahrer

An der Ecke Schmiedingstraße/Königswall müssen Radfahrer und Fußgänger den Wall überqueren, um zum Hauptbahnhof zu gelangen. Das ist nicht das einzige Ärgernis, wie manche Radler finden. Von Johannes Franz

Über 70 Baumscheiben warten an der Straße Londoner Bogen auf einen neuen Inhalt. Die jungen Bäume, die dort standen, sind weg. Die Frage ist jetzt: Kommen neue Bäume und wenn ja, welche? Von Jörg Bauerfeld

Im Stadtteil Wulfen sind im Laufe des Donnerstags mehrere Straßenlaternen zerstört worden, teilt die Polizei mit.

Der Halterner Fußballprofi Benedikt Höwedes hat sich deutlich für die Schülerdemos für den Klimaschutz ausgesprochen. In einer Kolumne bedankt er sich für das Engagement der Jugendlichen. Von Kevin Kindel

Viel zu tun hatte die Feuerwehr am Donnerstag. Unfallopfer auf der A 31, internistische Notfälle, eindringendes Wasser im Keller und ein ABC-Alarm summierten sich zum hohen Arbeitspensum. Von Claudia Engel

Aufregung am Donnerstagabend an der Barkenberger Allee: Unbekannte Täter versprühten nach Einschlagen einer Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus einen stark riechenden chemischen Stoff. Von Claudia Engel, Guido Bludau