Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Es war ein gutes Jahr 2018 für die Stadtbücherei. „Die magische Grenze der 100.000 Ausleihen ist endlich geknackt“, freut sich Büchereileiterin Andrea Coenen-Brinkert.

Die Familienbildungsstätte (Fabi) in Werne und Selm hat eine neue Leitung. Beim Neujahrsempfang verabschiedete sich das Team von Doris Krug. Ihre Nachfolge tritt Monika Wesberg an. Von Karolin-Sophie Mersch

OB Ullrich Sierau hat im Konzerthaus gut 1200 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt begrüßt. Walzer-Stimmung verbreiteten die Dortmunder Philharmoniker. Auch sonst war die Stimmung beschwingt. Von Oliver Volmerich

Eine Castrop-Rauxelerin durfte sich am Samstag über den zweiten Platz bei einem Weltcup in Innsbruck freuen. Sie fuhr im Zweierbob. Im Bob?! Von Marcel Witte

Am Dienstagmorgen, 22. Januar 2019, rückte die Feuerwehr zum Kiwitzheidweg aus. Doch der gemeldete Pkw-Brand stellte sich als harmloser heraus als befürchtet. Von Jörg Heckenkamp

Ab 1. Februar müssen sich die Verbraucher aus Lünen, Selm und Werne auf neue Öffnungszeiten der Verbraucherberatung in Lünen einstellen. Grund ist ein verändertes Kundenverhalten. Von Beate Rottgardt

Die Freisprüche im Säuglingsmisshandlungs-Prozess gegen ein inzwischen getrennt lebendes Elternpaar aus Bork und Herten sind noch nicht das letzte Wort. Von Werner von Braunschweig

Oft sind es nur Klimperbeträge, die in verstaubten Schuhkartons gefunden werden. Doch mehrfach in der Woche zahlen Kunden noch mit D-Mark. Ein Modehaus in Lünen nimmt sie an. Von Kristina Gerstenmaier

Jürgen Kaulitz aus Obercastrop ist nicht verärgert. Aber er möchte ein Stahlmännchen zurück. Das schenkte die Abiturientia 1996 als Denkmal dem ASG. Auch diese Skulptur ist nun verschwunden. Von Tobias Weckenbrock

Trickbetrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus – zu Wochenbeginn gab es viele solcher Fälle. Bisher haben die Angerufenen richtig reagiert. Doch die Polizei warnt weiterhin. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Serie: Häuser erzählen

Der siebte Himmel für alle Schwerter Ziegen ging am Talweg auf

Mindestens fünf Ziegenböcke warteten in den 30er-Jahren am Talweg auf Arbeit: Bis zu 467 Züchter brachten ihre Ziegen zur dortigen Deckstation. Von Reinhard Schmitz

Der Urweltmammutbaum an der Twicklerstraße wirft zu viele Nadeln ab, findet ein Anwohner. Tatsächlich lässt die Stadt den Baum nun fällen, allerdings aus einem anderen Grund. Von Victoria Thünte

Ruhr Nachrichten Neueröffnung

Stecki’s Grill in Stockum eröffnet am 1. Februar unter neuem Namen

Dass Mohammed Amer (39) den Stockumer Traditionsgrill Stecki’s vom Ehepaar Steckenreuter übernimmt, ist nicht neu. Neu sind aber der genaue Eröffnungstermin und der Name. Von Jörg Heckenkamp

Ruhr Nachrichten Drogen in Ahaus

Drogenbande nutzt Ahaus als Umschlagplatz – zwei Mitglieder vor Gericht

Zwei Mitglieder einer Drogenbande aus Enschede zeigten sich vor Gericht geständig. Ihnen wurde unter anderem vorgeworfen, von Ahauser Postfilialen in großem Maße Drogen verschickt zu haben. Von Johannes Schmittmann

Ruhr Nachrichten Wir machen Mitte

Treffpunkt Altstadt in Dorsten wird für anderthalb Jahre zur Baustelle

Das Stadtteilzentrum Treffpunkt Altstadt macht sich fit für die Zukunft - und wird in den nächsten anderthalb Jahren für gut vier Mio. Euro umgebaut. Ein Herzstück bleibt jedoch bestehen. Von Michael Klein

Ruhr Nachrichten G9-Abitur

Die Gymnasien haben noch keine G9-Lehrpläne für den Sommer

Das Joseph-König-Gymnasium bereitet sich auf die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren Schulzeit vor. Noch fehlen allerdings die konkreten Rahmenbedingungen. Von Jürgen Wolter

Ruhr Nachrichten Handel mit Gebrauchwagen

Wer steckt hinter den bunten Kärtchen an der Autotür?

Besitzer älterer Autos finden die bunten Karten öfter am Fensterrahmen: „Kaufe Ihr Auto“. Das Angebot wirkt unseriös, Vorsicht ist geboten, doch nicht immer wird man über den Tisch gezogen. Von Gaby Kolle

Nach tödlichen Unfällen mit Radfahrern markiert die Stadt die Radwege an stark befahrenen Kreuzungen vor allem in der Innenstadt. 2019 geht es los. Wir zeigen die Kreuzungen in einer Karte. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund II

FC Brünninghausen überrumpelt: Alen Terzic wird Siewert-Nachfolger beim BVB II

Jan Siewert verlässt den BVB II und wird neuer Trainer bei Huddersfield Town. Sein Nachfolger in Dortmund soll bereits feststehen. Doch die Meldung darüber sorgt für einige Irritationen. Von Oliver Brand, Thomas Schulzke

„Mobbing“, „maximal lächerlich“, „plump“: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat einen Brandbrief gegen den Dortmund-Tatort geschrieben. Er ist für die Einstellung des TV-Krimis. Von Thomas Thiel

Seit über 30 Jahren fahren Lkw mit Deponiegütern durch Gahlen und über die Waldaustraße zur Deponie der AGR. Das hat laut einer Fresenius-Messung Folgen für den Boden. Von Helmut Scheffler

Ruhr Nachrichten Meinung

Schafft die Hallenfußball-Kreismeisterschaft Münster ab!

Wenige Zuschauer, niedriges Niveau, kaum Interesse der teilnehmenden Vereine. Warum die Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Münster noch existiert, darüber wundert sich unser Autor. Von Sebastian Reith

Nach dem Brand im Lükaz Ende Dezember ist das Gebäude wohl ein halbes Jahr nicht nutzbar. Innen zeugen Rußspuren und ein beißender Geruch von dem Ereignis. Es bleiben viele offene Fragen. Von Marc Fröhling

Die Hinserie der 2. Regionalliga ist Geschichte. In der Rückrunde will LippeBaskets-Coach Christoph Henke einige Rechnungen begleichen. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Mord in Ergste

Video von der Festnahme des mutmaßlichen Täters kursiert immer noch im Internet

Wenn ihre Einsatztaktik verraten wird, geht die Polizei gegen Videos im Internet vor. Im Fall des Schwerters, der seine eigene Verhaftung filmte, gibt es dazu bislang keinen Anlass. Von Reinhard Schmitz

Der Kälteeinbruch hat am Wochenende zwei Schwänen auf dem Werner Stadtsee zu schaffen gemacht. Die Freiwillige Feuerwehr wollte sie aus dem vereisten See retten. Von Mario Bartlewski

Die Kneipennacht wird in diesem Jahr definitiv als Tanz in den Mai stattfinden. Die ersten Bands haben schon zugesagt, Unklarheit herrscht über den Wine-Club als Veranstaltungsort. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Raser stören Anwohner

Illegale Autorennen auch in der Speicherstraße im Dortmunder Hafenviertel

Illegale Autorennen nerven nicht nur die Anwohner am Wall und in den Zufahrtsstraßen. Betroffen ist auch die Nordstadt. Ziel ist eine 500 Meter lange Strecke im Hafenviertel. Von Peter Bandermann

Die Stadt hat am Wochenende (19./20.1.) die Ampelanlage an der Kreuzung Moltkestraße/Konrad-Adenauer-Straße neu programmieren lassen. Damit reagiert sie auf die Staus auf der Moltkestraße.

Vom erfolgreichen Jahr des Vermieters von Stromgeneratoren und Kältemaschinen profitieren jetzt auch die Kinder in den städtischen Kitas: Sie bekommen neues Spielzeug. Von Robert Wojtasik

Ruhr Nachrichten Deutsch-Französischer Tag

Selm erwartet in diesem Jahr viele Gäste aus seinen Partnerstädten

Der Deutsch-Französische Tag findet offiziell am 22. Januar statt. In Selm wird der Tag allerdings nicht besonders begangen – das Jahr steht im Zeichen einer anderen Partnerschaft. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Neues Farbkonzept

Innenraum der Christuskirche soll farblich heller und moderner werden

Ein neues Farbkonzept soll den Innenraum der denkmalgeschützten Christuskirche zum Leuchten bringen. Zwei Architekten erarbeiten Entwürfe. Die Sanierung soll nach den Sommerferien starten. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Beim Hallensportfest in Dortmund haben Olfener Athleten viele Bestleistungen aufgestellt. Und es gab auch Podiumsplätze bei dem gut besuchten Wettkampf - vor allem im Hochsprung.

Die Fahnengarde des Bürgerschützenvereins hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Die eigenständige Abteilung des Vereins plagt jedoch Nachwuchssorgen. Von Claudia Hurek

Der Verein Heimatsucher spricht mit Zeitzeugen des Holocausts und bildet Menschen aus, selbst Zeuge zu werden. Auch eine junge Dortmunderin ist dabei, um die Erinnerungen lebendig zu halten.

Die „Mission Aufstieg“ sei noch nicht zu Ende. Deshalb will Oliver Dirr auch in der kommenden Saison als Trainer bei Grün-Weiß Barkenberg Verantwortung übernehmen. Von Andreas Leistner

Sie zerdepperten eine Scheibe, betätigten einen Feuerlöscher und stahlen auch noch etwas. 1000 Euro Schaden richteten zwei Jungen an – Strafen haben sie aber nicht zu befürchten. Von Marc-André Landsiedel

Im Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung hat ein Geschäftsmann aus Olfen ein Angebot des Landgerichts Münster ausgeschlagen. Jetzt droht ihm eine lange Haftstrafe. Von Jörn Hartwich

Laura Brockmeier, Kapitänin der SVH-Landesliga-Damen und Frank Heidemann, Sportlicher Leiter der Blau-Gelben, wurden vom Kreis Münster für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Von Nina Bargel

Bei einem Unfall auf der L810 ist ein Nordkirchener (17) schwer verletzt worden. Der Jugendliche war am Montagmorgen mit seinem Kleinkraftrad unterwegs, als er mit einem Auto zusammenstieß.

Für Astronomen und Fotografen gab es Montag früh das erste große Highlight dieses Jahres. Auch der Borker Wolfgang Zimmermann fotografierte die Mondfinsternis samt Blutmond. Aber nicht nur. Von Karim Laouari

Wegen eines Unfalls auf Höhe Haltern war die A43 in Fahrtrichtung Münster komplett gesperrt. Ein Auto war dort unter einen Lkw gerutscht. Mittlerweile ist die Autobahn wieder freigegeben Von Benjamin Glöckner

Beim Schlüsseldiensttrick gehen Kriminelle perfide vor: Sie nutzen die Hilfsbereitschaft der Bürger aus. Auch in Werne hat es ein Mann versucht. Ehepaar Koch blieb jedoch misstrauisch. Von Andrea Wellerdiek

Anlässlich des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums mit Rybnik plant Bürgermeister Stockhoff eine Fahrradreise in Dorstens polnische Partnerstadt. Er sucht noch Begleiter.

Ruhr Nachrichten Kommunalpolitik

Kreishaus-Protestler Uwe Kähler geht in die Dorstener Politik

Den Neubau des Kreishauses hat Uwe Kähler im vergangenen Jahr verhindert. Jetzt zieht es den Dorstener in die Kommunalpolitik. Ein Parteibuch braucht er dafür nicht. Von Stefan Diebäcker

Der SV BW Alstedde wird nicht müde. Der Fußball-A-Ligist hat seinen nächsten Neuzugang vorgestellt. Vom Bezirksligisten Union Lüdinghausen wechselt Mike Piepenburg zu den Blau-Weißen. Von Patrick Schröer

In seiner Jahreshauptversammlung hat der Schützenverein Ondrup-Westerfelde 1888 am Samstag seinen Vorstand neu gewählt und damit gleichzeitig einen Generationswechsel vollzogen. Von Beate Dorn

Als Gruppendritter verpasste Frauenfußball-Bezirksligist PSV Bork bei den Hallen-Kreismeisterschaften Unna-Hamm die Zwischenrunde. Punktgleich mit dem Hammer SC fehlte am Ende nur ein Tor. Von Heinz Krampe

Ruhr Nachrichten Tierquälerei

Hündin Ally war an Weihnachten brutal getreten worden, nun geht es ihr besser

Die kleine Hündin wurde von einem Unbekanntem brutal getreten. Der vierfache Hüftbruch und ein verletzter Oberschenkel mussten operiert werden. Doch Ally versprüht weiter Lebensfreude. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Restaurant geschlossen

Am Wochenende wurde das ganze Inventar des Lindenhofs verkauft

„Ich stehe hier mit Tränen in den Augen.“ Für Peter Booken war es ein trauriges Wochenende. Sein Restaurant „Lindenhof“ hat für immer geschlossen. Am Wochenende wurde das Inventar verkauft. Von Ralf Pieper

Ruhr Nachrichten Aktion Schneckentempo

Michael Tenk (40) geht der Glasfaserausbau in der Gemeinde viel zu langsam

Aufkleber sollen auf ein Problem aufmerksam machen: Der Glasfaserausbau kommt in der Gemeinde nur langsam voran. Viel zu langsam, findet Bäckermeister Michael Tenk aus Südlohn. Von Stephan Teine

Ruhr Nachrichten Weniger Geschäftskunden

Übernachtungszahlen in Werne sind um 10 Prozent eingebrochen

Deutschlandweit sind die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr auf einen Rekord-Höchststand geklettert. In Werne ist der Trend genau umgekehrt. Und das hat nichts mit dem Tourismus zu tun. Von Jörg Heckenkamp

Die Spendenübergabe durch Lions-Club-Präsident Peter Mönkediek am Freitagnachmittag in den Seminarräumen von Elisabet und Paul Rottmann war aus mehreren Gründen ein ganz besonderes Ereignis. Von Till Meyer

Ruhr Nachrichten Serie: Häuser erzählen

Carl Kochs Westhofener Zigarrenmanufaktur erlebte nur eine kurze Blüte

Aus edlen Taken, die aus Holland angeliefert wurden, ließ Carl Koch an der Niederstraße mitten in Westhofen Zigarren drehen. Gelernt hatte er sein Handwerk beim Schwiegervater. Von Reinhard Schmitz

Ruhr Nachrichten Fachhochschule für Finanzen

Zwischen Schlossanlage und Container – Student gibt Einblicke in das Leben an der FHF

Wie es sich in dem provisorischen Containerblock und mit dem vielen Lernen für das FHF Studium leben lässt, berichtet der frisch gebackene Student Dennis Tölle.

Ruhr Nachrichten Schwimmen

Besucherschwund im Kirchhellener Hallenbad

Seit 2015 verliert das Bad in Kirchhellen kontinuierlich Besucher. Besuchten 2015 rund 50.000 Menschen das Bad, waren es 2018 nur rund 38.000. Richtig erklären kann sich die Stadt das nicht. Von Manuela Hollstegge

Ruhr Nachrichten Bauarbeiten

DSW21 haben in den Aapwiesen den Taxi-Bus für Fahrgäste abgeschafft

Der Busverkehr ist seit Wochen gestört. Nun wurde auch noch der Taxi-Bus abgeschafft, der Fahrgäste zu den Ersatzhaltestellen brachte. DSW21 erklärt warum – und verspricht eine Lösung. Von Torben Kassler

Eine Spielhalle in der Innenstadt ist in der Nacht von Sonntag auf Montag Ziel eines Raubüberfalls geworden. Der maskierte Täter erbeutete Bargeld und ist nun auf der Flucht. Von Felix Guth

Die Grünen haben auch in Lünen einen Trend ausgemacht: Die Verödung der Vorgärten durch Gestaltung mit Steinen. Dagegen will die grüne Ratsfraktion etwas unternehmen.

In einen Unfall auf der Weseler Straße (B 58) in Wulfen war am Montagmorgen auch ein Streifenwagen der Polizei verwickelt. Von Guido Bludau

Auf der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Pankratius haben die Mitglieder die Gründung einer neuen Gruppe beschlossen. Als „Feldjäger“ gehört sie demnächst zur 2. Kompanie. Von Antje Pflips

Eine Altenpflegerin, die sich auf Facebook im Hakenkreuz-T-Shirt präsentiert, bekommt neun Monate nach der Trennung jetzt Post. Von ihrem ehemaligen Arbeitgeber in Schwerte. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Dortmund als Vorbild

Werden Steingärten bald auch in Castrop-Rauxel verboten?

Steingärten liegen vor allem in Städten voll im Trend. Doch nicht allen gefällt gefallen Kies und Schotter statt Rasen und Sträucher. In Dortmund gibt es sogar ein Verbot. Und bei uns? Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Schlachten

Vor dem Kotelett kommt der Tod

Was früher normal war, wird heute verdrängt: Vor dem Essen kommt das Töten. Hausschlachtungen gibt es in Selm nicht mehr. Und kleine Schlachtbetriebe unterliegen hohen Kontrollzwängen. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Wochen-Vorschau 4. KW

Was in dieser Woche in Werne wichtig wird

So allmählich füllen die Jecken die 5. Jahreszeit mit Leben. Bevor aber am kommenden Samstag die Galasitzung über die Bühne geht, steht zum Beispiel Dienstagabend ein ernstes Thema an. Von Jörg Heckenkamp

Vier Wohnungseinbrüche wurden der Polizei am Wochenende gemeldet. In allen Fällen hebelten die Täter ein Fenster auf. Einmal wurden sie von einem Hausbewohner bemerkt. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Diebstahl in Stadtlohn

Reinigungskraft stahl bei ihrer Arbeit Schmuck und wandert jetzt dafür ins Gefängnis

Als Reinigungkraft bestahl eine Stadtlohnerin ihre Arbeitgeber. Dass sie Geld brauchte, um einen Erpresser zu bezahlen, glaubte ihr das Gericht nicht. Die 38-Jährige muss ins Gefängnis. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die 4. Auflage des Buches „Eine Stadt. Viele Stärken“ wurde vorgestellt – zusammen mit der neuen Briefmarke „Dortmund überrascht.Dich“. Als Briefporto wird sie aber nicht mehr lange reichen. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Serie: Verbrechen in Dorsten

Grausamer Kindermord schockt Dorsten 1999 - der Peiniger könnte schon wieder frei sein

Vor 20 Jahren erschütterte ein grausamer Kindermord Dorsten. Der Täter wurde gefasst. Er hat eine lebenslange Haftstrafe verbüßt. Jetzt könnte er aus dem Gefängnis entlassen werden. Von Claudia Engel

Ruhr Nachrichten Kindergarten

Eltern fühlen sich nach Übergriffen in Kita von der Kirche im Stich gelassen

Als Reaktion auf sexuelle Übergriffe in der Kita Hullern lädt die Sixtus-Pfarrei als Träger für Mittwoch (23. Januar) zu einer Elternversammlung ein. Aber die Fronten haben sich verhärtet. Von Elisabeth Schrief

Besser mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit? Wo gibt es Parkplätze? Gibt es Staus auf den Autobahnen - oder auf der Straße nebenan? Hier gibt es alle Infos - mit Routenplaner und Webcams.

45 Minuten lang hatte der BV Brambauer den VfB Lünen im Griff. Im zweiten Durchgang war davon allerdings nichts mehr zu sehen - denn das Spiel wurde abgebrochen. Von Timo Janisch

Der BSV Wulfen zeigte gegen die Paderborn Baskets II einen seiner wurfschwächsten Auftritte der gesamten Saison. In letzter Sekunde rettete sich Wulfen aber in die Verlängerung. Von Niklas Berkel

Ruhr Nachrichten Faktencheck

Dortmund-Tatort: Hilft Mundwasser tatsächlich gegen Pupsen?

Gibt es in Dortmund Reichsbürger? Kann Reiki Rückenschmerzen heilen? Muss man durch Mundwasser weniger pupsen? Fragen, die sich nach dem Dortmund-Tatort von Sonntag stellen. Ein Faktencheck. Von Gaby Kolle