Autorenprofil
Ingrid Wielens
Redaktion Haltern
Ruhr Nachrichten „Hundehappen“ im Video

An der Münsterstraße gibt’s jetzt selbst gebackene Plätzchen für Hunde und Katzen

Mit ihrer Geschäftsidee füllt Sandra Latt eine Lücke in der Halterner Geschäftswelt. Die 47-Jährige eröffnet den „Hundehappen“. Der Laden bietet mehr als sein Name vermuten lässt. Von Ingrid Wielens

In seinem roten Eiswagen wird der 66 Jahre alte Eiskonditor „Wolli“ Krämer beim Heimatfest sein „einzigartiges Traumeis“ anbieten. Zugute kommt der Einsatz der Stiftung Lebenshilfe. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Start in Australien

Soldaten-Erkennungsmarke erreichte ihr Ziel in Haltern nach mehr als 16.000 Kilometern

Weit mehr als 16.000 Kilometer hat die Erkennungsmarke eines viel zu früh totgeglaubten Soldaten aus Haltern zurückgelegt. Sie erreichte die Halterner Zeitung aus Melbourne in Australien. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten „Mallorca am See“

Großes Staraufgebot bei Mega-Mallorca-Party am Halterner Silbersee

Mega-Strandparty, die Dritte: Am 31. August findet parallel zum Heimatfest die Großveranstaltung „Mallorca am See“ am Silbersee II statt. Namhafte Stars der Partyszene sind dabei. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Prallvolles Programm

Zehntausende Besucher zum 40. Heimatfest in Haltern erwartet

Zum 40. Mal findet vom 30. August bis zum 1. September das Halterner Heimatfest statt. Mit prallvollem Programm, einigen Höhepunkten und gastronomischer Vielfalt. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Enteignet und ermordet

Dönninghaus-Inhaber erinnert mit korrigierter Chronik an Halterner Juden Jakob Meyer

Mehr als 80 Jahre nach der Eröffnung hat die Bochumer Kult-Metzgerei Dönninghaus sich öffentlich einem ehemaligen Halterner Bürger gewidmet. Der Jude Jakob Meyer war Vorbesitzer der Firma. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Umweltzentrum

Stadt Haltern ist bei der Neugestaltung des Wasag-Geländes mit im Boot

Es ist ein gewaltiges Projekt. Der Kreis Recklinghausen will die Stadt Haltern und die Bevölkerung an der Entwicklung des Wasag-Geländes beteiligen. Derzeit werden Ideen gesammelt. Von Ingrid Wielens

Laut einer aktuellen Bertelsmann-Studie gibt es viel zu viele Krankenhäuser in Deutschland. Das sagt der Geschäftsführer des Sixtus-Hospitals, Andreas Hauke, zu der gewagten These. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Bahnhof Haltern

Bauarbeiten am Halterner Bahnsteig werden erst nach den Sommerferien fortgesetzt

Die Bauarbeiten am Bahnsteig des Halterner Bahnhofs ruhen seit Wochen. Das habe triftige Gründe, teilte die Deutsche Bahn mit. Auch über Mitarbeiter im Gleisbereich gab sie Auskunft. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Tierschutz Haltern

Aus für „Streunerkatzen-Projekt“: Halterner Tierschützer schlagen Alarm

Das „Streunerkatzen-Projekt Haltern am See“ ist beendet worden. Den ehrenamtlichen Helfern ging das Geld aus. Damit entsteht eine Lücke in der Versorgung herrenloser und verwildeter Katzen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Vorfall in Schermbeck

Behörde fordert Halterner Nutztier-Halter zu Schutzmaßnahmen vor dem Wolf auf

Im nahen Wolfsgebiet Schermbeck sind wieder zwei Schafe gerissen worden. Nutztierhalter in Haltern werden erneut aufgefordert, ihre Nutztier-Gehege zu sichern. Von Ingrid Wielens

Äußerst provokativ ist am Montag ein 36-Jähriger am Silbersee II vorgegangen: Zunächst zeigte er sich nackt am Badestrand. Was dann folgte, rief die Polizei auf den Plan. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Neuer Führerschein

Straßenverkehrsamt rechnet bis 2033 pro Jahr mit 30.000 Führerschein-Anträgen

Mit einem Ansturm wegen des Führerschein-Pflichtumtausches wird im Straßenverkehrsamt zwar nicht direkt gerechnet. Aber es gibt viel zu tun. Fast jeder muss einen neuen „Lappen“ beantragen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Abstimmung

Mehr als 2100 Hundehalter machen sich für einen Hundestrand am Silbersee stark

Hundebesitzer machen mobil: Mehr als 2100 Menschen haben bei Facebook ihren Wunsch nach einem Hundestrand am Silbersee geäußert. Über die Chancen informierten jetzt die Seen-Eigentümer. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Virus-Infektion möglich

St.-Joseph-Ferienlager musste wegen zahlreicher Erkrankungen abgebrochen werden

Die Ferienfreizeit der KJG St. Joseph Sythen ist abgebrochen worden. Zahlreiche Kinder waren überraschend erkrankt. Die Organistoren sahen sich zur Rückreise gezwungen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Freizeitbad Aquarell

„Wieder mal geschlossen“: Halterner ärgern sich über Öffnungszeiten im Aquarell-Freibad

Immer wieder klagen Bürger über die Öffnungszeiten des Halterner Freibads Aquarell. Selbst bei schönem Wetter sei es oft nicht geöffnet, so die Kritik. Das sagt die Geschäftsführung dazu. Von Ingrid Wielens

Die bislang heißeste Woche des Jahres mit bis zu 40 Grad steht den Halternern bevor. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer „starken Wärmebelastung“. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Mobile Geschwindigkeitskontrollen

Tempo 100 auf der Westruper Straße: Kreis blitzt rücksichtslose Raser

Rücksichtslose Raser nimmt der Kreis Recklinghausen mit Geschwindigkeitskontrollen in Haltern ins Visier. Dabei kommt es immer wieder zu traurigen Tempo-Rekorden. Das kann teuer werden. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Umgestürzte Bäume

Windhose versetzt Halterner Feuerwehr in Alarmbereitschaft

Zu acht Einsätzen musste die Feuerwehr am Samstag ausrücken. Wegen einer Windhose waren neben den Feuerwehrwache in Haltern auch alle Wachen der Dörfer in Alarmbereitschaft versetzt worden. Von Ingrid Wielens

Das irische Wetter hatten sie zu Hause gelassen und stattdessen jede Menge Publikum und Stimmung mitgebracht: Beim „Sommer am See“ in der Kajüte spielte das Irish-Folk-Duo Glengar auf. Von Ingrid Wielens

Zu seiner 800. Fahrradtour ist der Heimatverein Sythen am Donnerstag aufgebrochen. Interessierte und fahrradbegeisterte Leute sind genauso willkommen wie Mitglieder. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Baustellen in Schulen

Asbest-verseuchte Turnhalle der Sythener Grundschule wird aufwendig saniert

Fast eine Million Euro fließen in Renovierungsarbeiten an städtischen Schulen. Das bei Weitem größte Projekt stellt die Sanierung der Grundschul-Turnhalle in Sythen dar. Es geht um Asbest. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Krankenhaus

Halterner St.-Sixtus-Hospital schließt ab Samstag eine unrentable Station

Nach der Schließung der Geburtshilfe-Abteilung im vergangenen Jahr steht im Sixtus-Hospital eine weitere Station vor dem Aus. Geschäftsführer Andreas Hauke informierte über die Pläne. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Bevölkerungsentwicklung

Einwohner in Haltern: Ab 2020 soll es angeblich weniger Halterner geben

Die Einwohnerzahl in Haltern ist bislang stets gestiegen. Das soll sich jetzt ändern, meint das Statistische Landesamt NRW. Die Stadt Haltern am See aber sieht das ganz anders. Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff

Ruhr Nachrichten Einsturzgefahr gebannt

Abriss des Brandhauses an der Münsterstraße ist offenbar noch strittig

Vor neun Wochen hatte ein verheerendes Feuer in einem Mehrfamilienhaus gewütet. Ein Hausbewohner kam dabei ums Leben. Wie es nun mit dem Gebäude weitergehen soll, ist wohl noch strittig. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Wohnung gesucht

Ihr Haus wird abgerissen: Familie Shabo kämpft bei Wohnungssuche gegen Vorurteile

Familie Shabo lebt seit Jahren glücklich in Haltern. Das Haus, in dem sie wohnt, soll aber abgerissen werden. Für die Familie beginnt ein Wettlauf: um eine neue Wohnung und gegen Vorurteile. Von Ingrid Wielens

Mit einem Flatterband hat die Feuerwehr eine Grünfläche an der Holtwicker Straße abgesperrt. Zugleich warnt sie vor Bienen. Für die Aktion gibt es gute Gründe. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Autoklau in Haltern

Hacker nutzen leichtsinniges Verhalten einer Autobesitzerin aus

Es sollte ein schöner Familienausflug an den Stausee werden. Der Plan scheiterte an einem im Handschuhfach versteckten Autoschlüssel und an der ausgeklügelten Masche unbekannter Autodiebe. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Hitze

Dürfen Passanten bei Hitze im Auto zur Rettung eine Scheibe einschlagen?

33 Grad Hitze am Montag, fast zwölf Sonnenstunden, Tendenz steigend und kein Regen in Sicht. Einen ersten Waldbrand hat es bereits gegeben. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema. Von Kevin Kindel, Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Steigende Unfallzahlen

So wird das Sicherheitstraining für Pedelec-Fahrer in Haltern ausgebaut

Der Pedelec-Absatz steigt, die Zahl der Unfälle auch: Immer häufiger werden motorisierte Farradfahrer im Straßenverkehr verletzt. In Haltern wird dieser Entwicklung mit Konzepten begegnet. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Anträge vorgelegt

Klimanotstand steht in Haltern auf der Kippe

Immer mehr Städte rufen den Klimanotstand aus und räumen dem Klimaschutz so höchste Priorität ein. Es geht es um die Minderung des CO2-Ausstoßes. Auch Haltern steht vor dieser Entscheidung. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Armee-Erkennungsmarke

Die überraschende Geschichte des lange gesuchten Halterner Soldaten Robert Paul

Die Suche war lang. Sie begann mit der Erkennungsmarke eines Soldaten aus Haltern, die ein Australier fand. Nun können wir endlich den überraschenden Lebensweg von Robert Paul nachzeichnen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Solarmetropole Ruhr

Haltern treibt Energiewende und Klimaschutz mit großem Solar-Projekt voran

Haltern ist Solar-Kommune. Die Seestadt will sich aktiv in die Förderung von Photovoltaik-Anlagen einbringen. Tatsächlich besteht ein überaus großes Potenzial. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Bestattungswald Sythen

Ruhestätte Natur ist seit fast 15 Wochen in Betrieb - Graf von Westerholt zieht Bilanz

Vor mehr als drei Monaten wurde die Ruhestätte Natur eröffnet. Zeit für eine erste Bilanz. Das sagen Carl Otto Graf von Westerholt, Halterner Bestatter und der Förderverein Schloss Sythen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Sprengstoff-Fabrik

Was wird aus dem Wasag-Gelände? Der neue Eigentümer denkt über die künftige Nutzung nach

Einen Festakt gab es nicht. Trotzdem ist der Kreis Recklinghausen nun neuer Eigentümer des Wasag-Geländes in Sythen. Über die Zukunft des Areals machen sich die Verantwortlichen Gedanken. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Gewitter in Haltern

Blitz fräst sich in gewaltige Eiche und verursacht Überspannungsschäden

Ein Blitz ist am Montagmorgen in eine Eiche in Sythen eingeschlagen. Das hatte Folgen für die anliegenden Häuser. Ansonsten kann die Feuerwehr eine positive Gewitter-Bilanz ziehen. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Tunnelbau am Bahnhof

Bahnhof wird in Haltern am Wochenende komplett gesperrt

Die Bauarbeiten am Halterner Bahnhof machen am Wochenende (1. bis 3. Juni) erneut eine Vollsperrung des Bahnhofs erforderlich. Und es gibt Neuigkeiten zur kritisierten Behelfsbrücke. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Unkrautvernichtungsmittel

Glyphosat ist für Stadt Haltern kein Thema - Landwirte üben sich in Zurückhaltung

Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat kommt auf Halterns Grünflächen nicht zum Einsatz. Auf verpachteten Flächen der Stadt dagegen schon. Auch die Bauern werden sensibler. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Nach verheerendem Feuer

Dreiste Diebe machten Beute im Brandhaus an der Münsterstraße

Es ist an Dreistigkeit wohl nur sehr schwer zu überbieten: Unbekannte Täter haben Kupfer-Regenrohre des Brandhauses an der Münsterstraße geklaut. Sogar in das Hausinnere drangen sie ein. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Bahnhof Haltern

Provisorische Bahnhofsbrücke bleibt noch bis zum kommenden Jahr

Der Bahn-Konzern bedauert die beiden Stürze auf der provisorischen Brücke am Halterner Bahnhof. Die Stahlkonstruktion, die über die Gleise führt, werde aber noch bis nächstes Jahr benötigt. Von Ingrid Wielens

Die Polizei hat zusammen mit einem Sachverständigen mit den Untersuchungen zur Brandursache im Haus an der Münsterstraße begonnen. Erste Ergebnisse liegen vor. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Landwirtschaft

Landwirtschaft und Naturschutz: Bauern, Grüne und Nabu reden Klartext

Beim Thema Artensterben ist die Landwirtschaft im Fokus. Eine gezielte Förderung würde Bauern und Natur zugleich helfen. Das machte die Debatte zwischen Landwirten, Grünen und Nabu deutlich. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Betroffene berichten

Sicherheit auf Halterner Behelfsbrücke in der Kritik - zwei Unfälle gab es bereits

Gut eine Woche ist die provisorische Brücke am Bahnhof in Betrieb. Zwei Personen sind seitdem auf der Stahl-Konstruktion gestürzt. Zum Teil mit sehr ernsten Folgen. Von Ingrid Wielens

Gut eine Woche nach dem schweren Brand an der Münsterstraße dauern die Räumungs- und Sicherungsarbeiten an dem zerstörten Haus an. Unklar ist, wann der Kraftverkehr es wieder passieren darf. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Lavesumer Truppenübungsplatz

Ehemaliges Truppenübungsgelände bleibt geschlossen - Sandabbau „kein Thema“

An einem Sandabbau auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lavesum scheint kaum Interesse zu bestehen. An einer Öffnung ebenso wenig. Zumindest erklären das die beteiligten Parteien. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Exklusiver Einblick

Im Video: Der letzte Sprengstoff-Transporter rollt vom Sythener Wasag-Gelände

32 Sprengstoff-Kisten sind am Mittwoch vom Wasag-Gelände in Sythen abtransportiert worden. Damit ist ein Großteil der erforderlichen Rückbau-Arbeiten auf dem belasteten Areal beendet. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Umstrittene Steuer

Steuerzahler-Bund vergleicht Hundesteuer in NRW-Städten - wie schneidet Haltern ab?

Der Bund der Steuerzahler lässt nicht locker: Er fordert die Abschaffung der Hundesteuer. Erstmals hat er die Steuerforderungen aller 396 NRW-Kommunen verglichen. So schneidet Haltern ab. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Großbrand Münsterstraße

Todesursache des 63-jährigen Brandopfers steht jetzt fest

Beim Brand in einer Dachgeschosswohnung an der Münsterstraße war ein 63-jähriger Mann ums Leben gekommen. Die Kreispolizeibehörde Recklinghausen hat nun das Obduktionsergebnis mitgeteilt. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Ziegenkäse-Herstellung

Ohne die EU läuft auch in der Halterner Hofkäserei Andres nichts

In seiner Hofkäserei stellt Christoph Andres Ziegenkäse her. Statt die Produkte mit einem EU-Siegel zu schützen, setzt er auf Qualität. Die EU ist dennoch überall im Betrieb präsent. Von Ingrid Wielens

Ruhr Nachrichten Verkehrsrowdies in Haltern

Kontrolleur in Haltern über rücksichtslose Falschparker: „Man muss ein dickes Fell haben“

Schimpfwörter, Mittelfinger, Diskussionen: Die Kontrolleure im Halterner Straßenverkehr haben es nicht immer einfach. Das Verhalten der Autofahrer wird immer rücksichtsloser. Von Ingrid Wielens