Autorenprofil
Ingrid Wielens
Redaktion Haltern
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.

Ende der Corona-Notlage? Mitnichten. Der Winter darf als Covid-Problem nicht unterschätzt werden, meint unsere Autorin. Sie fordert mehr Schutz für Kinder. Von Ingrid Wielens

Die städtische Grünpflege rückt zunehmend in den Fokus der Bevölkerung. Es werde zu massiv zurückgeschnitten, heißt es oft. Es lohnt sich, gründlich über einen Vorschlag aus der Politik nachzudenken. Von Ingrid Wielens

Noch ein Unfall, an dem ein Motorradfahrer beteiligt war: In Hullern ist am Sonntagnachmittag ein 62 Jahre alter Kradfahrer schwer verletzt worden. Er war mit einem Auto kollidiert. Von Ingrid Wielens

Die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (E-AU) ist verschoben worden. Ende des Jahres soll es aber soweit sein. Besonders den Ärzten wird einiges zugemutet. Von Ingrid Wielens

Ein gemütlicher Spaziergang am Silbersee III ist derzeit mitunter schwierig: Der aufgeraute und teils schlammige Rundweg wird saniert. Das dauert noch ein paar Wochen. Von Ingrid Wielens

Es ist der dritte Anlauf: Im Dezember soll die Veranstaltungsreihe „Winter auf Schloss Sythen“ nun endlich stattfinden. Die Organisatoren haben für ein interessantes Programm und gutes Essen gesorgt. Von Ingrid Wielens

Zahlreiche Bahnkunden und insbesondere -pendler aus Haltern können aufatmen. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr erweitert sein Tarifgebiet. Auf diesen Schritt war jahrelang gewartet worden. Von Ingrid Wielens

Mit einer Kundgebung laden die afghanischen Mitbürger am Freitag auf den Marktplatz ein. Die Halterner Bevölkerung sollte die Gelegenheit nutzen und sich solidarisch zeigen. Ein Kommentar. Von Ingrid Wielens

Im Alloheim in Sythen gibt es zum fünften Mal einen Wechsel an der Spitze. Dort muss jetzt endlich Ruhe einkehren, meint unsere Autorin. Von Ingrid Wielens

Bei einem Unfall in Lippramsdorf ist ein Halterner schwer verletzt worden. Den Fahrradfahrer erwartet jetzt aber ein Strafverfahren. Von Ingrid Wielens

Die Halterner Jäger wollen Rehkitze mit Drohnen vor dem Mähtod bewahren. Und die Halterner Landwirte müssen alles versuchen, um Wildtiere vor der Mahd auf ihren Feldern aufzuspüren. Von Ingrid Wielens

Eine 65 Jahre alte Frau ist am Wochenende bei einem Unfall in Haltern schwer verletzt worden. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Von Ingrid Wielens

Es tut sich was am Silbersee II. Für Badegäste, die sich illegal am Nordufer aufhalten, wird es zunehmend ungemütlich. Alle Verantwortlichen ziehen dafür an einem Strang. Von Ingrid Wielens

Bei einem Unfall am Halterner Stausee ist ein Radfahrer aus Haltern verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei war er mit einem Auto zusammengestoßen. Von Ingrid Wielens

Motocrossfahrer bedrohen die Natur auf dem früheren Truppenübungsplatz Borkenberge. Neben Polizei-Kontrollen muss auch die Eigentümerin endlich ihre seit Jahren geplanten Maßnahmen umsetzen. Von Ingrid Wielens

Der neue Parkplatz am Halterner Bahnhof wird ab Mittwoch, 4. August, drei Tage lang geschlossen. Anlass sind notwendige Asphaltierungsarbeiten, die eine Sperrung der Zufahrt erforderlich machen. Von Ingrid Wielens

In Sythen ist ein Streit um Kinderlärm auf dem Spielplatz entbrannt. Das Problem hätte sich nicht so zugespitzt, wenn beide Seiten zuvor miteinander ins Gespräch gekommen wären. Ein Kommentar. Von Ingrid Wielens

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Haltern schwer verletzt worden. Ein Unfallbeteiligter beging Fahrerflucht. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Von Ingrid Wielens

Die Obstbauern in Haltern stecken ausgerechnet in der Erntezeit in der Krise. Der Absatz der heimischen Beeren bricht offenbar ein. Zwei Seiten sind gefordert, meint unsere Autorin. Von Ingrid Wielens