Interview

Interview

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerven

0:0 gegen Frankreich, 2:1 gegen Peru: Der Bundestrainer bewertet den Neustart nach der WM insgesamt positiv. Er legt sich auf Kimmich als Sechser fest, ebenso auf Boateng und Hummels im Abwehrzentrum.

Joachim Löw ist nach der Nullnummer gegen Frankreich zufrieden. Die Leistung der Nationalmannschaft gegen den neuen Weltmeister bestätigt den Bundestrainer in seiner Haltung, dass der Neustart mit bekanntem

Für Jörg Schmadtke ist die DFB-Struktur nicht mehr zeitgemäß. Der neue Sportchef des VfL Wolfsburg kritisiert im dpa-Interview auch die Außendarstellung des DFB und seines Chefs Reinhard Grindel. Zudem

Vor Jahren lag die Abteilung Lauf im Deutschen Leichtathletik-Verband darnieder. Inzwischen ist viel passiert. Talente wie Konstanze Klosterhalfen oder Alina Reh sind in Europa nach vorne gerannt. Bei

Von 1982 bis 1988 stand Jean-Marie Pfaff für den FC Bayern im Tor, mit Belgien wurde er bei der WM 1986 Vierter. Der aktuellen Generation traut er noch mehr zu.

Überraschend hat Steven Sloane seinen Abschied von den Bochumer Symphonikern verkündet. Was dahinter steht, erklärt er im Interview. Von Max Florian Kühlem

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der WM in Russland schon in der Vorrunde gescheitert. Bundestrainer Joachim Löw braucht Zeit, um diese heftige Pleite zu verdauen.

Kinder großzuziehen, ist Arbeit - in den meisten Familien immer noch vor allem die der Mütter. Viele Frauen verzichten auf einen Teil ihres Einkommens, um sich um die Kinder zu kümmern. Bei der Rente

Am Samstag beendet Stefan Kießling seine Karriere. Auf diese ist er „superstolz“. Den Ärger über wenig Nominierungen für die Nationalmannschaft und die Kritik nach dem Phantomtor hat er abgehakt.

Vor zehn Jahren wurde Tui Cruises gegründet. Mit der neuen „Mein Schiff 1“ wächst die Flotte gerade wieder auf sechs Schiffe. Im Interview spricht Geschäftsführerin Wybcke Meier über die weiteren Pläne

Bettina van Haaren im Interview

Sie malt nur, was sie liebt

Auf den ersten Blick wirken die Werke von Bettina van Haaren surreal. Sie selbst mag diesen Ausdruck aber gar nicht. Viel mehr seien die Bilder irreal: Ein Kürbis fungiert als Herz, ein Fuß liegt in einem Von Jennifer Hauschild

Am Donnerstag treffen sich die Vereine der 1. und 2. Bundesliga, um über die Zukunft der 50+1-Regel zu diskutieren. Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat als erster Vertreter konkrete Vorschläge

Im Alter von nur 24 Jahren hat Biathletin Laura Dahlmeier schon alle wichtigen Titel gewonnen, ist die Überfliegerin ihrer Sportart. Fehlende Motivation fürchtet die zweimalige Olympiasiegerin aber nicht.

Claudia Pechstein ist die erste Sportlerin, die zum siebten Mal an Olympischen Winterspielen teilnimmt. Im Interview erklärt sie, wie sie sich auch mit 45 Jahren motivieren kann.

Kommt der umstrittene Videobeweis auch bei der Fußball-WM zum Einsatz oder nicht? Darüber fällt am kommenden Montag eine Vorentscheidung. Der deutsche Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich ist dafür.

Am Freitag kann Johannes Thingnes Bö im Sprint von Antholz seinen zehnten Podestplatz im Biathlon-Weltcup in Serie holen. Der Norweger dominiert gemeinsam mit Martin Fourcade vor den Olympischen Spielen

Dass der Erfolg von RB Leipzig nicht allein mit seinem Namen verbunden wird, stört Ralph Hasenhüttl nicht. Das passt zu dem 50 Jahre alten Österreicher: Lamentieren ist nicht sein Ding. Diese Einstellung

Schaffen Deutschlands Handballer die EM-Titelverteidigung? DHB-Vizepräsident Bob Hanning hofft nach der verpatzten WM auf eine Reaktion der Bad Boys.

RTL wird auch die kommenden drei Jahre die Formel 1 im Free TV übertragen. Zudem sicherte sich die Mediengruppe die Rechte an der Europa League. Einen prominenten Nachfolger für Formel-1-Experte Niki

Fußball-Weltmeister Deutschland trifft bei der WM 2018 in Russland auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Bundestrainer Joachim Löw reagiert gelassen auf die Auslosung.

Hannes Wolf und Borussia Dortmund - das ist eine besondere Beziehung. Vor dem Duell mit seinem Ex-Club und nach mehr als einem Jahr beim VfB Stuttgart fühlt sich der Coach aber auch im Schwabenland heimisch.

Kann Alexander Zverev Superstar Roger Federer besiegen? Ja, sagt sein spanischer Trainer Juan Carlos Ferrero. Zverev wisse, dass er den Schweizer schlagen könne.

Die Heim-WM ist Vergangenheit, nun gilt der Fokus Olympia: Beim Deutschland Cup in Augsburg sucht Bundestrainer Marco Sturm geeignete Kandidaten für Pyeongchang. „Unsere Mannschaft ist in dem Teilnehmerfeld

Interview mit Christine Sommer

Bekannte Schauspieler kommen zur Lesung

Sie wohnen nur wenige Steinwürfe von Dorsten entfernt, dennoch ist das Schauspieler-Ehepaar Christine Sommer und Martin Brambach mit Wahlheimat Recklinghausen im Moment schwer erreichbar. Mit etwas Glück Von Anke Klapsing-Reich

Die Qualifikation für die WM 2018 hat die Nationalmannschaft souverän geschafft. Joachim Löw ist mit dem Auftritt in Belfast zufrieden. Doch der Bundestrainer mahnt: in Russland warten viel schwerere Von Aufgezeichent von Arne Richter, dpa

Chase Carey pocht auf Seriosität. Damit unterscheidet sich der Boss der Formel 1 von seinem Vorgänger Bernie Ecclestone. Im dpa-Interview spricht Carey über das Duell Vettel gegen Hamilton, den nächsten Von Interview: Martin Moravec, dpa

Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope ist einer der interessantesten und vielseitigsten Musiker seiner Generation. In der Saison 2017/18 ist er als Residenzkünstler der Philharmonie Essen in Von Julia Gaß

Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope ist einer der interessantesten und vielseitigsten Musiker seiner Generation. In der Saison 2017/18 ist er als Residenzkünstler der Philharmonie Essen in Von Julia Gaß

Ein ungewöhnliches Programm erleben Besucher des Dortmunder Konzerthauses am Sonntag. Das Budapest Festival Orchestra mit seinem Chefdirigenten Iván Fischer kommt mit zwei Bartók-Tanzmusik-Stücken, dem

Bevor Anselm Weber sieben Jahre das Schauspielhaus Bochum geleitet hat, war er fünf Jahre Intendant des Theaters Essen. Max Florian Kühlem sprach mit ihm über eine prägende Zeit, die finanzielle Krise Von Max Florian Kühlem

Merle Wasmuth spielt seit dreieinhalb Jahren im Ensemble des Schauspiels. Mit Erfolg: 2015 erhielt sie den Publikumspreis als beliebteste Schauspielerin, in diesem Jahr den Kritikerpreis einer Umfrage Von Tilman Abegg

Wilfried Schulz (64) hat einen nervenaufreibenden Intendanten-Job in Düsseldorf: er macht Theater ohne ein Theater. Seit Anfang 2016 ist das Schauspielhaus wegen Sanierung geschlossen, und wann es wieder

13 Jahre lang war Thomas Tiemann Geschäftsführer der Katholischen St.-Lukas-Gesellschaft, zu der auch das St.-Rochus-Hospital Castrop-Rauxel gehört. Jetzt verlässt er das Krankenhaus. Redakteurin Ann-Kathrin Von Ann-Kathrin Gumpert

50 Prozent der Lehrer haben laut einer Studie des Verbands Bildung und Erziehung bereits psychische Gewalt erlebt. Auch für Heiko Klanke, Schulleiter des Friedrich-Bährens Gymnasiums (FBG), ist das Thema Von Lena Beneke

Carla Gossage lebt mittlerweile " irgendwo im Nirgendwo" auf einer Ranch mitten in den Rocky Mountains im amerikanischen Colorado. Selbst dort ist der US-Wahlkampf allgegenwärtig. Wir haben mit der gebürtigen Von Theo Wolters

Trotz der jüngsten Einkäufe von Jung-Profis aus dem Ausland will Hertha BSC weiter auf die eigene Talent-Schmiede setzen. «Das ist nicht der Abschied aus dem Nachwuchsbereich - im Gegenteil», betonte

Nach fünf Spielen ohne Niederlage hat Bundesligist Karlsruher SC beim 1:3 in Stuttgart zum ersten Mal wieder den Platz als Verlierer verlassen. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur dpa spricht Trainer

Nach fünf Spielen ohne Niederlage hat Bundesligist Karlsruher SC beim 1:3 in Stuttgart zum ersten Mal wieder den Platz als Verlierer verlassen. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur dpa spricht Trainer

Andrea Henkel aus Thüringen gewann einen Tag nach ihrem souveränen Erfolg im 7,5-Kilometer Sprint auch die zehn Kilometer lange Verfolgung. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa gibt sie Auskunft

Der ehemalige Skirennfahrer Christian Neureuther ist im Präsidium des Organisationskomitees für die alpinen Weltmeisterschaften 2011. Ehefrau Rosi Mittermaier sitzt im Ehrenpräsidium - und Sohn Felix

Christoph Daum, Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln, traut seiner Mannschaft nach dem Scheitern 2007 in dieser Saison die Rückkehr in die Erstklassigkeit zu.

Oliver Kahn, Torwart des FC Bayern München, äußerte zum 1:1 gegen den SV Werder Bremen und dessen Bedeutung für die Fußball-Bundesliga.

Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur dpa spricht Fußball-Lehrer Felix Magath über seine neue Aufgabe als Trainer, Sportdirektor und Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer hat mit seinen Schützlingen Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy den Titel bei den Europameisterschaften verteidigt. Dies sei nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum

Gut vier Monate vor Beginn der Fußall-EM hat Michael Ballack die Erwartungen gedämpft und die deutsche Nationalmannschaft nicht als ersten Titelanwärter bezeichnet.

Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in Norwegen durch einen 31:29-Erfolg über Schweden das Halbfinale erreicht. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel ist der WM-Dritte Dänemark der Gegner.

Berti Vogts (61) ist überrascht über negative Berichte zu seinen Arbeitsbedingungen als Fußball-Nationaltrainer in Nigeria.

Der Streit um ein Interview zwischen der Deutschen Welle und dem türkischen Minister für Jugend und Sport spitzt sich zu: Der Bonner Auslandssender hat in der Türkei Klage eingereicht. Denn der türkische

Die neue Theodor-Fleitmann-Gesamtschule in Schwerte hat Ende August den Betrieb aufgenommen. Bisher ist die Schulleitung sehr zufrieden. Wir haben mit der Schulleiterin Eva Brinkhoff und ihrem Stellvertreter Von Petra Berkenbusch

Er ist bekannt für Hits wie „When You Say Nothing At All“ und „Iris“. Am 3. September kommt Ronan Keating mit neuem Album im Gepäck in den Ruhrcongress. Im Interview spricht der 39-Jährige über seine Von Michael Nickel

Nach ihrer Abreise von Olympia sei die Ruderin Nadja Drygalla «am Boden zerstört», sagt Hans Sennewald, Vorsitzender des Landesruderverbandes Mecklenburg-Vorpommern, im Interview der Nachrichtenagentur dpa.

Fragen an Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen nach dem Aus des deutschen Männer-Teams im Olympia-Viertelfinale durch das 0:3 gegen Bulgarien.

Interview mit SPD-Lokalpolitikern

"Bundeskanzlerin ist nach Mitte-Links gewandert"

Mit Stefan Kühnhenrich, Vorsitzender des Stadtverbandes Selm, Marcus Vieting, Vorsitzender des Stadtverbandes Olfen und Torsten Möller, stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins Nordkirchen-Südkirchen-Capelle Von Tobias Weckenbrock

Es wird laut und voll in der Bochumer Jahrhunderthalle. Ende Mai treten dort die besten Street-Art-Tänzer der Welt beim Finale von „Snipes Funkin‘ Stylez“ gegeneinander an. Takao Baba (42) hat einst mit Von Michael Nickel

"Wir haben nicht das richtige Mittel gefunden, um ein Tor zu erzielen" - so fasste Torhüter Roman Bürki den Dortmunder Auftritt bei Eintracht Frankfurt am Samstag zusammen. 76 Prozent BVB-Ballbesitz führten Von Dirk Krampe

Weil die Menschen immer länger leben, sollen sie nach dem Willen der Jungen Union (JU) auch länger arbeiten. Sonst seien die Renten nicht bezahlbar. Provokation oder Vision? Wir haben darüber mit Paul

Doris Dörrie (60), Regisseurin, Schriftstellerin, Dozentin an der Hochschule für Film und Fernsehen in München, hat seit ihrem Kinohit "Männer" (1985) an die 20 Filme gemacht. Kai-Uwe Brinkmann traf sie Von Kai-Uwe Brinkmann

„Komplimente sind wie Parfüm. Sie dürfen duften, aber nie aufdringlich werden“, so formulierte es einst Oscar Wilde. Wir haben mit Hans Joachim Thimm, Psychiater der LWL-Klinik in Aplerbeck, über bedeutsame Von Susanne Riese

Nach dem 1:0-Sieg in Leverkusen hat Borussia Dortmund den zweiten Tabellenplatz einzementiert - der Erfolg in der BayArena war allerdings durchaus glücklich, wie Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz zu Protokoll gab. Von Florian Groeger

Die Pressekonferenz nach dem 1:0-Sieg des BVB über Hannover 96 dürfte eine der kürzesten der Bundesliga-Geschichte gewesen sein. In nicht einmal zehn Minuten nahm Dortmunds Trainer Thomas Tuchel Stellung Von Matthias Dersch

In seinem Klassiker "Deutschlandreise" hatte sich Roger Willemsen auf den Weg quer durch die Republik gemacht - nun war er "Ein Jahr im Parlament" und hat den Bundestag beobachtet. Was dort passiert, Von Henning Brinkmann

Mit einem Doppelpack hat Pierre-Emerick Aubameyang dem BVB den Sieg über den FC Ingolstadt gesichert. Die 20-Tore-Marke hat der Gabuner damit geknackt - bleibt aber bescheiden. "Das Wichtigste ist, dass Von Matthias Dersch

Sie ist die Dauerbrennerin schlechthin im schwarzgelben Trikot. Stella Kramer ist bei den Handballerinnen von Borussia Dortmund unumstritten die Nummer 1 auf der Rechtsaußenpositionen, verpasst kaum eine Minute. Von Gerd Strohmann

Durch den 4:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt hat Borussia Dortmund die beste Heim-Hinrunde der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Entsprechend zufrieden zeigte sich Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz. Von Florian Groeger

Offen und ehrlich analysierte BVB-Trainer Thomas Tuchel am Donnerstagabend die 0:1-Heimniederlage gegen PAOK Saloniki. Seinem Team habe die nötige Schärfe gefehlt, er habe seinen Anteil daran. Matthias Von Matthias Dersch

Souveräner sechster Heimsieg dieser Saison gegen Stuttgarter, die zumindest zeitweise durchaus mutig agierten. Dass nicht alles ganz optimal lief - vor allem in der ersten Hälfte - sah auch Dortmunds Von Jürgen Koers

Matthias Ginter gehört bei Borussia Dortmund als Rechtsverteidiger zu den Aufsteigern dieser Spielzeit, zeigte aber - wie die gesamte Mannschaft - beim 1:3 in Hamburg seine schwächste Saisonleistung. Von Florian Groeger

Erster Sieg im ersten Derby – der neue BVB-Trainer Thomas Tuchel feierte am Sonntag einen perfekten Start ins ewig junge Revierduell mit dem FC Schalke. Wie der 42-Jährige die Partie analysiert hat, hat Von Matthias Dersch

Pierre-Emerick Aubameyang hat seinen Torinstinkt auch gegen FK Qäbälä unter Beweis gestellt. Danach stellte er sich in der Mixed Zone den Fragen der Journalisten.

Hochzufrieden zeigten sich die Borussen nach dem deutlichen 7:1-Sieg über den SC Paderborn und den damit verbundenen Achtelfinal-Einzug im DFB-Pokal. BVB-Linksverteidiger Marcel Schmelzer freute sich Von Matthias Dersch

Nach dem 5:1 gegen den FC Augsburg hat Thomas Tuchel die Leistung seiner Mannschaft gelobt und Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang geadelt. "Er ist ein absoluter Teamplayer, er gibt viel in die Mannschaft Von Dirk Krampe

Jürgen Kleine-Frauns ist Lünens neuer Bürgermeister, am Mittwoch hat er seinen ersten Arbeitstag. Das macht seine Frau Karen zur "First Lady". Plötzlich ist für sie alles anders - man erkennt sie, spricht sie an. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Auf Schalke ist es mit der Ruhe vorbei, seitdem der Mainzer Christian Heidel als Nachfolger von Horst Heldt auf dem Managerstuhl gehandelt wird. Im Interview mit dieser Redaktion spricht Heldt über dieses

Trotz einer starken Anfangsphase kassierte Borussia Dortmund beim 1:5 in München die erste Pflichtspiel-Niederlage unter Thomas Tuchel. Der BVB-Trainer zog hinterher den Hut vor dem FCB: "Ich sehe keine Von Dirk Krampe

Samstag ist Feiertag - für Werne gleich ein doppelter: Der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit, außerdem das Silberjubiläum der Städtepartnerschaft mit Kyritz in Brandenburg. Altbürgermeister Willi Lülf Von Sylvia vom Hofe

Noch vor fünf Tagen hatte Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel seiner Elf geraten, sich nach dem 1:1 in Hoffenheim nicht als Verlierer zu sehen. Nach dem späten Ausgleich zum 2:2 der Darmstädter am Von Jürgen Koers

Obwohl sie schon fast zehn Jahre gemeinsam aktiv sind, gehen Simon & Jan immer noch als Nachwuchstalente durch. Das kommt daher, dass die beiden ehemaligen Lehramtsstudenten Simon Eickhoff und Jan Trapahn

Über weite Teile im Angriff überlegen, in der Abwehr stabil: Die Tuchel-Elf hat am Sonntagabend gegen Leverkusen vieles richtig gemacht. Damit gehen die Schwarz-Gelben als Tabellenführer in die englische Woche. Von Jürgen Koers

BVB-Trainer Thomas Tuchel wirkte nicht unbedingt zufrieden, wie seine Elf gegen den FK Krasnodar spielte. Vor allem in der erste Hälfte gab es für den 42-Jährigen einiges zu kritisieren. Was genau, das Von Matthias Dersch

Zum Jahrestag der Städtepartnerschaft

Kyritzer Bürgermeisterin über Werne und ihre Heimat

Werne an der Lippe und Kyritz an der Knatter sind Partnerstädte – seit 25 Jahren. Zur kommunalen Silberhochzeit und dazu noch 25 Jahren Deutscher Einheit hat Redakteurin Sylvia vom Hofe mit Kyritz' Bürgermeisterin Von Sylvia vom Hofe

Eigentlich war seine Aufstellung als Rechtsverteidiger nur eine Notlösung angesichts der Personalprobleme auf dieser Position. Doch so langsam entwickelt sich Matthias Ginter von einer Aushilfskraft zum Von Matthias Dersch

Der Abend in Hamburg konnte aus BVB-Sicht als rundum gelungen bezeichnet werden: Sieg im Testspiel, gelungenes Debüt von Adnan Januzaj und 1000 Flüchtlingen einen schönen Abend beschert. Darüber hat Matthias Von Matthias Dersch

Lustiger Gast in Werne: Kabarettist René Steinberg kommt am 19. September (Samstag) mit seinem Programm "Gebt dem Unsinn ein Kommando". Wir haben vorab mit dem 42-Jährigen gesprochen. Er erzählt unter Von Daniel Claeßen

Seiner Elf habe die Leichtigkeit gefehlt, konstatierte Trainer Thomas Tuchel nach dem 3:1 seiner Elf gegen Hertha BSC. Die Tabellenführung sei allerdings ein schöner Schlusspunkt vor der Länderspielpause. Von Jürgen Koers

Das "obligatorische Gegentor gegen Odds BK", sagte Thomas Tuchel, fing sich der BVB gleich in Minute 19. Danach lief es für die Hausherren allerdings wie am Schnürchen. Das hat der BVB-Trainer nach dem Von Dirk Krampe

Das ist mal ein anderes Interview mit dem Borker Schützenkönigspaar: Wir stellen die Fragen und die Hoheiten Christoph Cortner und Julia Welej antworten. Was daran besonders ist? König und Königin versuchen Von Marie Rademacher

Matthias Ginter war mittendrin, als der BVB im Spiel bei Odds BK nach 13 Sekunden in Rückstand geriet. "Das darf uns natürlich nicht passieren", sagte Dortmunds Innenverteidiger, der am Donnerstagabend Von Dirk Krampe

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc neigt nicht zu vorschnellen Lobeshymnen. Doch nach dem 4:0 zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach versteckte er seine Freude nicht. Jürgen Von Jürgen Koers