Jakobsweg

Jakobsweg

Ein wertvoller Balljunge, ein treffsicherer Spielertrainer, ein pilgernder Merklinder, ein leidenschaftlicher Linienrichter, ein plaudernder Pressewart und ein Verteidiger als Torwart. Das sind die Sportgeschichten Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß, Jörg Laumann

"O'zapft is" hieß es am Samstag beim 3. Oktoberfest im Werner Klostergarten. Die rund 300 Gäste blieben zumindest von außen trocken und hatten im Zelt und unter zahlreichen Schirmen ein geschütztes Plätzchen. Von Bernd Warnecke

Obazda, Brez'n, Dirndl und Lederhosen - im Kloster? Ja! Genauer gesagt im Klostergarten steigt vom 8. bis zum 10. September das Oktoberfest des Lion Clubs in Werne. Ob die Gäste dann in bayrischen Trachten Von Helga Felgenträger

Jedes Jahr pilgern Menschen durch Werne, die den Jakobsweg wandern. Ab sofort haben sie einen besonderen Anlaufpunkt in der Kirche der St.-Christophorus-Gemeinde: Am Sonntag wurde die neue Jakobusstatue gesegnet. Von Karolin-Sophie Mersch

Weltrekordversuch führt durch Lünen

Dieser Mann pilgert 2100 Kilometer ohne Schuhe

Ein Mann auf der Jagd nach dem Weltrekord: Aldo Berti ist Barfußpilger, seit Ende Mai wandert er auf dem Jakobsweg. Sein Ziel: 2100 Kilometer in 85 Tagen - ohne Schuhe. Die Zeit sitzt ihm im Nacken - Von Beate Rottgardt

Nahezu unbemerkt sprudelt seit vielen Jahren in der Turnhalle der Hervester Augustaschule ein „Jungbrunnen“, der von einer ganz besonderen Quelle gespeist wird. Ihr Ursprung: das „Konditionsgymnastiktraining

Über 75 Besucher kamen am Freitagabend, um mit dem Förderverein Jakobsweg das Jakobusfest in gemütlicher Atmosphäre zu feiern und dem Schutzheiligen der Pilger zu gedenken. Für die Pilger spielen das Von Karolin-Sophie Mersch

Es ist die Geschichte eines besonderen Praktikums: Der 15-jährige Marvin aus Chemnitz ist 2015 mit seiner Familie auf dem Jakobsweg unterwegs. In Herbern übernachten sie bei den Großerichters. Marvins Von Jörg Heckenkamp

„Ich bin dann mal weg“ - als Hape Kerkeling vor Jahren auf 345 Seiten schrieb, wie er den Jakobsweg bezwang, da war der Pilgerweg in aller Munde. Auch durch Lünen verläuft ein Stück des Jakobsweges. Unsere Von Britta Linnhoff

Zwischen all den Weihnachts-Blockbustern gibt es einen Film, der mit SciFi und Fantasy nichts am Hut hat. Ein Mann auf dem Jakobsweg, Devid Striesow spielt Hape Kerkeling in der Verfilmung des Bestsellers Von Kai-Uwe Brinkmann

Etwa 200 Klimapilger haben am Montag Werne erreicht - darunter waren sogar einige, die vom Start in Flensburg an dabei waren. Zudem machten sich etwa 160 Schüler des Christophorus-Gymnasiums und der Marga-Spiegel-Schule Von Helga Felgenträger

"Buen Camino!" So lautet der Gruß der Pilger auf dem Jakobsweg. Das hat auch Maria Hölscher aus Asbeck in der vergangenen Woche häufig gesagt. Sie war mit einer Pilgergruppe auf dem Camino a Finisterre,

Für den Entertainer Hape Kerkeling war die Pilgerreise nach Santiago de Compostela ein einschneidendes Erlebnis. Viele weitere Menschen berichten, wie sie die Wanderung auf dem Jakobsweg verändert hat. Von Daniel Winkelkotte

Nach zweijähriger Bearbeitungszeit wird der neue Teilabschnitt des Jakobsweges am 8. Mai um 14 Uhr offiziell am Rathaus in Telgte eröffnet. Die Strecke führt dann von Bielefeld über Münster, Coesfeld, Von Petra Bosse