Joachim Löw

Joachim Löw

Ein Anruf vom Bundestrainer wäre das „Hightlight seiner Karriere“, hatte Mark Uth gesagt. Jetzt wird der Traum wahr. Auch ein zweiter Schalker wurde nominiert. Von Matthias Heselmann

Joachim Löw gibt dem DFB das erhoffte Ja-Wort. Der Bundestrainer will den Neubeginn nach dem von ihm verantworteten WM-Fiasko „mit ganzem Einsatz“ angehen. Jetzt müssen andere zittern.

Das Unternehmen Titelverteidigung ist krachend gescheitert. Nach einem peinlichen 0:2 gegen Südkorea scheitert das DFB-Team erstmals in 84 Jahren WM-Geschichte in der Gruppenphase. Bundestrainer Joachim

Ganz viel Schalke im Team Deutschland

Einige Spieler im WM-Kader mit Wurzeln in Gelsenkirchen

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland will die deutsche Nationalmannschaft seinen Titel verteidigen. Mit dabei sein werden einige Spieler, die ihre Wurzeln auf Schalke haben. Von Norbert Neubaum

WM-Kader-Präsentation im Fußballmuseum

„Die Frauen in Südkorea lieben Marco Reus“

Großer Rummel am Dienstagvormittag in Dortmund: Bundestrainer Joachim Löw hat im Fußballmuseum den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM bekanntgegeben. Mehr als 200 Journalisten, Von Jana Klüh

WM-Kader wird im Fußballmuseum Dortmund verkündet

Die Fassade des DFB-Fußballmuseum wird zum riesigen Paninibild

Die deutschen Fußballfans schauen am Dienstag nach Dortmund: Im Fußballmuseum gibt Bundestrainer Joachim Löw ab 12.30 Uhr den vorläufigen WM-Kader bekannt. Drinnen können Fans nicht dabei sein. Aber vor Von Jana Klüh

Pass Andre Schürrle, Tor Mario Götze - der WM-Titel 2014 war perfekt. Aktuell stehen die beiden Akteure des BVB nicht im Aufgebot der Nationalmannschaft, doch für die WM hat Bundestrainer Joachim Löw Von Moritz Mettge, Thomas Schulzke

Was machen eigentlich die Weltmeister von 2014? Lahm und Klose haben ganz aufgehört. Schweinsteiger und Podolski lassen die Karriere im Ausland ausklingen. Die spannende Frage aber lautet: Welche Champions

Nach 353 Tagen kehrt Mario Götze in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw beruft den 25-Jährigen für die Testländerspiele gegen England und Frankreich. Von Florian Groeger

Zwischen zwei Trainingseinheiten zieht Schalke-Trainer Domenico Tedesco eine erste Bilanz bei den Königsblauen. Der 32-Jährige spricht im Interview über psychologische Aspekte seiner Arbeit, Gefahren

Leon Goretzka drückte dem 5:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan seinen ganz persönlichen Stempel auf. Der Mittelfeldspieler traf spektakulär per Hacke zum 1:0 und überzeugte auch

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Benedikt Höwedes ist einer von mehreren Schalker Kickern, die offenbar mit dem Gedanken spielen, den FC Schalke 04 noch in diesem Sommer zu verlassen. Doch weil Höwedes als "Gesicht des FC Schalke 04"

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf viele Stars. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) vom FC Schalke 04 nur Leon Goretzka nominiert. Von Thimo Mallon

Was Jogi Löw und Stefan Kuntz mit ihren Teams beim Confed-Cup und der U21-EM gelungen ist, haben nun auch Manfred Grömping und die jungen Schachspieler der Raesfelder Sebastianschule geschafft: Sie gewannen Von Berthold Fehmer

Die Schalker Knappenschmiede ist eine der renommiertesten Nachwuchsakademien im Fußball weltweit. Jahr für Jahr fördern die Trainer der königsblauen U-Mannschaften neue Talente zutage. Doch dem Klub fällt

Beim 3:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup gegen Kamerun war nicht nur Matthias Ginter aus Dortmund dabei. Auch auf der Seite der afrikanischen Auswahl mischte ein Fußballer aus dem

Leon Goretzka wird von vielen eine große Karriere prophezeit. Auch Bundestrainer Löw hält so viel von dem veranlagten Mittelfeldspieler, dass er sich persönlich in dessen Zukunftsplanung einbringt. Der

Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht beim Confed Cup im Finale. Unter vielen jungen Wilden ist Leon Goretzka die größte deutsche Entdeckung: Der Mittelfeldspieler vom FC Schalke 04 kann in Russland

Der Schalker Leon Goretzka kann sich über seinen ersten Treffer im DFB-Trikot freuen. Er sammelte wie auch Lars Stindl gleich beim Confed-Cup-Start gegen Australien Pluspunkte in Löws Perspektivkader.

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute mit einem Besuch beim Wheelsoccer - einer Sportart, die jungen Rollstuhlfahrern Mut macht. So wie dem 15-jährigen Max.

Leon Goretzka (22) ist einer der wenigen Gewinner beim insgesamt enttäuschenden FC Schalke 04. Sein Vertrag läuft 2018 aus. Königsblau möchte mit ihm verlängern. Wir diskutieren: Sollte Leon Goretzka Von Thomas Schulzke

Der Confederations Cup in Russland findet ohne Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Marco Reus statt. Der 27-Jährige verzichtet nach zuletzt zahlreichen Verletzungen freiwillig auf seine Teilnahme. Unsere Von Matthias Dersch, Moritz Mettge

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf BVB-Spieler Marco Reus. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) aus Dortmund nur Matthias Ginter nominiert. Von Thimo Mallon

Noch will der FC Schalke 04 nicht mit dieser verkorksten Bundesliga-Saison abrechnen, aber unterm Strich ist es eine Spielzeit zum Vergessen. "Wir müssen viele, viele Dinge anders machen. Wir müssen erfolgreicher

Die beiden vergangenen Turniere (WM 2014, EM 2016) mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Marco Reus jeweils verletzt absagen müssen. Das dritte Turnier in Serie wird der Dortmunder allerdings Von Matthias Dersch

Joachim Löw rechnet in der WM-Saison mit einem Comeback von Mario Götze. Der erkrankte Fußball-Weltmeister soll nichts überstürzen, könnte aber nach der Sommerpause bei Borussia Dortmund einen Neustart

Fußballprofi Leon Goretzka steht dem bisherigen Saisonverlauf des FC Schalke 04 selbstkritisch gegenüber. "Wir bekommen einfach die Konstanz nicht rein", sagte der 22 Jahre alte U21-Nationalspieler dem

"19:09 Uhr - der schwarzgelbe Talk"

Weidenfeller: "Unbedingt BVB-Torhüter werden"

Seit knapp 15 Jahren trägt Roman Weidenfeller das Trikot von Borussia Dortmund - der 36-Jährige hat dabei viele Höhen und Tiefen der Vereinsgeschichte mitgemacht: Fast-Insolvenz, Abstiegskampf, Double-Sieger, Von Florian Groeger

Bei Borussia Dortmund zündet André Schürrle noch nicht. Auch im Nationalteam füllte er lange Zeit nur noch die Reservistenrolle aus. In Aserbaidschan redet Bundestrainer Joachim Löw den Weltmeister stark

"Schöne, aufregende Spiele"

BVB freut sich auf intensive April-Wochen

Gonzalo Castro hat in den vergangenen Monaten keinen Hehl daraus gemacht, dass er gerne mal wieder bei der Nationalmannschaft dabei wäre. Am Freitag allerdings wirkte er gar nicht mal so traurig, dass Von Matthias Dersch

Bundestrainer Joachim Löw ist von den Fähigkeiten von Fußball-Weltmeister André Schürrle überzeugt und will ihn trotz dessen schwieriger Situation bei Borussia Dortmund nicht fallen lassen. Löw fand viele

DFB-Präsident Reinhard Grindel und Bundestrainer Joachim Löw haben nach den Ausschreitungen am Wochenende in Dortmund vor dem Bundesligaspiel gegen RB Leipzig harte Konsequenzen gefordert. "Diese Leute

Dr. Reinhard Rauball ist der Mann für die nicht so einfachen Fälle. Bei Borussia Dortmund gilt der Präsident als Retter in finanziellen Krisen. Und auch in der Deutschen Fußball Liga ist er als Präsident

Der Saison-Fehlstart macht dem FC Schalke 04 weiter zu schaffen. Erstmals seit 2009 droht der Revierklub einen Europapokal-Platz zu verpassen. Der Rückstand auf die vorderen Plätze wächst nach dem 1:1 gegen Freiburg.

3:0 gewonnen, 90 Minuten durchgespielt – und von der beißenden Kritik Jens Lehmanns diesmal verschont geblieben: Für Mario Götze verlief der Arbeitstag am Samstag insgesamt zufriedenstellend. Zwar gelang Von Matthias Dersch

BVB-Coach Tuchel zuversichtlich

Reus-Comeback wird "nicht mehr lange dauern"

Pläne zu machen, das hat sich Thomas Tuchel abgewöhnt. Zumindest, wenn es um Rückkehr-Szenarien für Marco Reus geht. Seit beinahe sechs Monaten fehlt der BVB-Mittelfeldspieler wegen seiner hartnäckigen Von Dirk Krampe

Sokratis verletzt, Lukasz Piszczek und Raphael Guerreiro mindestens angeschlagen: Die jüngsten WM-Qualifikationsspiele haben für reichlich Sorgen bei Borussia Dortmund gesorgt. Gegen Berlin droht am Freitag Von Matthias Dersch

In diversen Interviews hatte sich Joachim Löw im Vorfeld der DFB-Länderspiele gegen Tschechien und Nordirland auch zu Borussia Dortmunds Gonzalo Castro äußern müssen. Am Freitag wiederholte der Bundestrainer Von Dirk Krampe

Es ist eine Punktlandung, die Gonzalo Castro am Mittwochabend hinlegt: Eben noch auf dem BVB-Trainingsplatz in Brackel, jetzt frisch geduscht auf der Bühne von "19:09 – Der schwarzgelbe Talk". Entspannt Von Matthias Dersch

Joachim Löw hat dem Dortmunder Gonzalo Castro zumindest geringe Hoffnungen auf ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gemacht. "Wir haben ihn wieder im Blickfeld", sagte der Bundestrainer

Seine Wurzeln liegen in Spanien, sein Herz schlug lange Jahre für Bayer Leverkusen: Gonzalo Castro erlebt derzeit aufregende Tage. Erst das Champions-League-Duell gegen Real Madrid am vergangenen Dienstag Von Matthias Dersch

Spätestens seit Mario Götzes entscheidenden Treffer im WM-Finale 2014 hat der Offensivkünstler einen Stein im Brett bei Bundestrainer Joachim Löw. Dieser revanchierte sich jetzt, indem er dem Hochbegabten Von Matthias Dersch

Natürlich verließ Mario Götze Norwegen nicht so strahlend wie der Doppelpacker Thomas Müller. "Ich hätte gerne ein Tor gemacht", gestand der Fußball-Weltmeister nach seiner blassen Vorstellung beim 3:0 in Oslo.

Der Hauptdarsteller des Abends im Borussia Park in Mönchengladbach, Bastian Schweinsteiger, hatte längst seine letzten Gefühle seines Abschiedsspiels in die Blöcke der Journalisten diktiert. Anschließend Von Gerd Strohmann

Beim Bundesligastart nur Zuschauer, aber im Nationalteam dabei: Joachim Löw plant fest mit Mario Götze. Der 24-Jährige, der bei Borussia Dortmund beim Sieg gegen Mainz fehlte, wird bei Löw zum Start in

Sieben Wochen Vorbereitung standen am Samstag auf dem Prüfstand: Erst das erste Bundesliga-Spiel brachte Borussia Dortmund echte verwertbare Erkenntnisse über den eigenen Leistungsstand und Fortschritt Von Dirk Krampe

Natürlich wollte sie jeder sehen und auch einmal anfassen. Max Meyer präsentierte am Dienstag stolz seine Silbermedaille, die der junge Schalker mit der deutschen Nationalmannschaft bei den Olympischen

Nur noch eine Woche bis zum Bundesliga-Start, da ist für viele Fans der Zeitpunkt gekommen, ihre Wunschelf auszutüfteln und über die bestmögliche Aufstellung zu diskutieren. Müßig ist es darüber zu spekulieren, Von Jürgen Koers

Schalke Kapitän will Coke helfen

Höwedes: "Jetzt ist die Mannschaft gefragt"

Diese Nachricht war ein echter Stimmungskiller: Gleich am ersten Trainingstag mit seinen neuen Kollegen hatte sich Neuzugang Coke am Donnerstag eine Kreuzbandverletzung zugezogen. Eine genauere Untersuchung

Sven Bender und Matthias Ginter sind die Meilenmeister von Borussia Dortmund: Das Duo fliegt kurz nach der Rückkehr von der Asienreise des BVB mit der Olympia-Auswahl des DFB weiter nach Brasilien. Das Von Matthias Dersch

Erste Alternative für Hummels

Löw schätzt den soliden Arbeiter Höwedes

Beinahe hätte ein Hackentrick den Schalker Benedikt Höwedes die EM gekostet. Im Trainingslager der Königsblauen Anfang des Jahres verletzte sich der 28-Jährige und fiel lange aus. Rechtzeitig zur Europameisterschaft Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund gibt sich optimistisch, dass Nationalspieler Marco Reus (27) Mitte August wieder voll belastbar und einsatzfähig sein wird. Derzeit kuriert der Mittelfeldspieler einen "kleinen Einriss Von Jürgen Koers

Mit der Europameisterschaft in Frankreich steht für alle Fußballfans das Großereignis des Jahres vor der Tür. Viele Menschen bilden jetzt wieder Tipprunden - und hoffen auf den großen Sieg. Ein Statistik-Experte Von Susanne Riese

Drei Trainer, drei Vereine, ein Turnier: Kurtulus Öztürk (Werner SC), Patrick Osmolski (GS Cappenberg) und Simon Erling (Westfalia Wethmar U23) tippen für dieses Medienhaus die Vorrunden-Spiele der deutschen

Drei Trainer, drei Vereine, ein Turnier: Kurtulus Öztürk (Werner SC), Patrick Osmolski (GS Cappenberg) und Simon Erling (Westfalia Wethmar U23) tippen für dieses Medienhaus die Vorrunden-Spiele der deutschen

Drei Trainer, drei Vereine, ein Turnier: Kurtulus Öztürk (Werner SC), Patrick Osmolski (GS Cappenberg) und Simon Erling (Westfalia Wethmar U23) tippen für dieses Medienhaus die Vorrunden-Spiele der deutschen

Kurtulus Öztürk (Werner SC)

Bundestrainer Jogi Löw war sein Trainer

Kurtulus Öztürk (36) hat eine besondere Verbindung zu Bundestrainer Joachim Löw. In der Saison 2001/02 hat der Coach des Werner SC beim türkischen Erstligisten Adanaspor gespielt, war U 21-Nationalspieler für die Türkei.

Endlich ist es soweit: Am Freitag (10. Juni) startet die Fußball-EM in Frankreich. Weltmeister Deutschland geht als einer der Favoriten ins Turnier. Und ein Halterner Junge wird ganz bestimmt alles geben, Von Daniel Winkelkotte

Zwei Tage nach seinem bitteren EM-Aus hat sich Marco Reus erstmals öffentlich zu Wort gemeldet. Das Wichtigste sei, die Verletzung auszukurieren und anschließend wieder voll anzugreifen. "Ich werde wiederkommen!", Von Florian Groeger

Die Spur verliert sich am Flughafen Mailand Malpensa. Am Dienstag, seinem 27. Geburtstag, checkte Marco Reus dort für einen Flug ein, auf den er liebend gerne verzichtet hätte. Doch völlig überraschend,

Ein Paukenschlag kurz vor dem EM-Start: Bundestrainer Joachim Löw streicht neben Karim Bellarabi, Julian Brandt und Sebastian Rudy auch Borussia Dortmunds Marco Reus aus dem Kader des DFB. Die richtige Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers

Zwei Schalker für Deutschland

Höwedes: "Freue mich über Wertschätzung"

Seit Dienstagmittag ist es gewiss: Zwei Schalker stehen im endgültigen DFB-Aufgebot bei der Europameisterschaft in Frankreich. Bundestrainer Joachim Löw strich weder Benedikt Höwedes noch Leroy Sane aus Von Thimo Mallon

Debütanten hat es in der fast zehnjährigen Amtszeit von Joachim Löw als Bundestrainer etliche schon gegeben. Das ist dann immer aufregend, der Beginn eines neuen Abschnitts der eigenen Karriere. Auch Von Dirk Krampe

Schalkes Sané äußert sich

Erst DFB-Aufgaben, dann Zukunftsentscheidung

Schalkes Leroy Sané will erst nach seinen Aufgaben beim deutschen Nationalteam festlegen, für welchen Verein er zukünftig spielen möchte. "Ich werde mir jetzt gar keine Gedanken darüber machen", sagte

Das Pokalfinale in Berlin haben die BVB-Profis noch vor der Brust, auf eine außergewöhnlich gute Bundesliga-Saison kann Borussia Dortmund schon jetzt zurückblicken. Wir haben die Gewinner, Aufsteiger Von Matthias Dersch

Die Fußball-Europameisterschaft kann man in Selm wieder mit anderen Fans zusammen anschauen: Bis zu 400 Leute passen ins Bürgerhaus, das zu den Spielen der deutschen Elf im Juni (und hoffentlich auch Von Tobias Weckenbrock

Die Rückkehr in die Nationalelf hat Benedikt Höwedes geschafft. Der Weltmeister von 2014 steht wie Mannschaftskollege Leroy Sané im vorläufigen Angebot von Bundestrainer Joachim Löw für die Europameisterschaft

Watzke freut sich mit Weigl

Drei BVB-Spieler im vorläufigen EM-Kader

Bundestrainer Joachim Löw hat am Dienstagmittag den vorläufigen Kader für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich bekanntgegeben. Vom BVB wird neben Mats Hummels und Marco Reus auch Julian Weigl Von Thimo Mallon

Dass der Präsident von Borussia Dortmund auch im Alter von 69 Jahren den Salto als Torjubel praktiziert, dürfte auch Julian Weigl beeindruckt haben. Dr. Reinhard Rauball erzählte bei der zwölften Auflage Von Dirk Krampe

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat Mats Hummels' Entscheidung begrüßt, von Borussia Dortmund nicht in eine andere Liga zu wechseln. Der Verteidiger wird ab Sommer für den FC Bayern spielen, wie die Vereine mitteilten.

Eigentlich kann Matthias Ginter mit seinen Leistungsdaten in dieser Saison zufrieden sein. Er hat bislang in 38 Pflichtspielen von Borussia Dortmund mitgewirkt, er hat vier Tore geschossen, er hat zehn Von Dirk Krampe

Mit einem Lächeln verließ Benedikt Höwedes am Dienstagvormittag den Trainingsplatz. Nach vier Monaten Verletzungspause kehrte der 28-Jährige ins Training zurück. Das Wichtigste war dabei für den Weltmeister,

Der Bundestrainer freut sich auf einen echten Schlager, 76.233 Zuschauer sind im Stadion, die Hertha-Profis wollen endlich in ein Endspiel zu Hause. Und auch der BVB ist nach der Liverpool-Pleite hungrig:

S04-Kapitän wieder im Training

Höwedes schreibt EM-Teilnahme noch nicht ab

In turbulenten Wochen beim FC Schalke 04 hatte die Vormittagseinheit am Dienstag gleich zwei gute Nachrichten im Gepäck. Leon Goretzka absolvierte rund zwei Wochen nach seiner erneuten Schulterverletzung Von Thimo Mallon

Lego- und BVB-Fans aufgepasst: Ab 14. Mai wird Joachim Löws Nationalmannschaft im Miniaturformat in den Läden stehen. Auch zwei schwarz-gelbe Spieler bekommen quadratische Füße mit Loch drunter verpasst. Von Sandra Heick

Überraschend schnell drehten sich die Gedanken der Borussen nach dem 2:2 auf Schalke um den nächsten Gegner. Einer, der etwas länger als die Mannschaftskollegen an das Revierderby zurückdenken wird, ist Von Jürgen Koers

Über eine zu geringe Belastung konnten Marcel Schmelzer und Erik Durm zuletzt wahrlich nicht klagen. Sechs Englische Wochen in Serie liegen hinter dem BVB-Außenverteidiger-Duo. Gegen ihre Teilnahme an Von Matthias Dersch

Fährmann muss EM-Traum begraben

Pause "wichtiger für den Kopf als für die Beine"

Wer Ralf Fährmann etwas näher kennt, weiß um seinen großen sportlichen Ehrgeiz. Selbst an freien Tagen schuftet der 27-Jährige oft allein im Kraftraum oder geht laufen. Auch schwere Verletzungen und lange

Der Strolch sollte sich was schämen. Dass kürzlich bei einem Einbruch ins Vereinsheim seines Heimatklubs SV Ostermünchen ein signiertes Weigl-Trikot aus Zeiten beim TSV 1860 entwendet, jenes vom BVB aber Von Jürgen Koers

Die Bundesliga pausiert über Ostern, Borussias Profis rackern weiter wie die Osterhasen. 14 Spieler stellt der BVB aktuell für Länderspiele ab, mehr als jeder andere deutsche Klub. Sie sind von La Paz Von Jürgen Koers

Der kommenden EM verdanken Halterns Kreisliga-Fußballer den Doppelspieltag über Ostern, schließlich könnte Jogi Löw ja noch kurz entschlossen auf Suche nach Offensivpower bei Lucas Mann (21 Buden) oder

Sie waren frustriert, mussten sich wochen- bzw. monatelang in Geduld üben, ehe eine lange Rehazeit begann, die seit vergangener Woche abgeschlossen ist. Seitdem dürfen die langzeitverletzten Spieler Matija

Bundesliga-Klassiker, Motorrad-Messe, Karneval - in Dortmund war am Wochenende eine Menge los. Sie haben nichts mitbekommen? Kein Problem! Wir blicken an dieser Stelle zurück - alle Infos, alle Bilder finden Sie hier.

Für Weltmeister Manuel Neuer war es "weltweite Werbung", für Bundestrainer Löw "das beste Saisonspiel". BVB-Trainer Thomas Tuchel lobte seine Mannschaft in den höchsten Tönen. Der Branchengipfel zwischen

Kevin Großkreutz räumt dem VfB Stuttgart im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund nur Außenseiterchancen ein. "Dortmund hat ein Weltklasseteam. Nicht umsonst sind

Leroy Sané entwickelt sich mehr und mehr zu einer Art sportlichen Lebensversicherung für den FC Schalke 04. Jeweils fünf Treffer und Torvorbereitungen stempeln den 20-Jährigen zu Schalkes bestem Torschützen.

Jahrelang dominierte der FC Bayern die Nationalmannschaft, bei der Europameisterschaft in Frankreich könnte im Sommer jedoch der schwarzgelbe Block größer sein als der des Rekordmeisters. Auf der vorläufigen

Er ist Schalkes unumstrittene Nummer eins: Torhüter Ralf Fährmann ist nicht nur ein großer Rückhalt, sondern hat sich auch zum Führungsspieler entwickelt. Im Interview mit dieser Zeitung spricht der 27-Jährige

Sein Einsatz war eine Überraschung. „Es sieht nicht gut aus“, hatte Trainer Breitenreiter noch bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Hoffenheim über den Zustand von Leon Goretzka geurteilt.

Es gab sie mehrfach, diese Szenen im Schalker Heimspiel gegen Hannover 96. Leon Goretzka setzte verbissen nach, grätschte manchmal und schaffte es dann immer wieder, durch großen kämpferischen Einsatz

Stammplatz in der DFB-Elf?

Ginters wundersame Verwandlung

BVB-Trainer Thomas Tuchel zählt sich selbst zu den sogenannten „Rulebreakern“. Zu Menschen also, die sich über gängige Konventionen hinwegsetzen und auch mal querdenken, um vorwärtszukommen. Im Idealfall Von Matthias Dersch

Franz Beckenbauer kommt nicht zur Eröffnungsgala des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Auch Günter Netzer und Uwe Seeler haben abgesagt. Das hat das Museum auf Anfrage bestätigt. Der Grund sind Differenzen Von Tobias Grossekemper

Die Eröffnungsgala des neuen Fußballmuseum in Dortmund fand am Freitagabend in Dortmund statt. Neben aller Freude lag allerdings auch der bittere Geschmack des jüngsten DFB-Skandals in der Luft. Wir haben Von Thimo Mallon, Jana Klüh, Oliver Volmerich, Andrea Wellerdiek, Markus Trümper

Schwache Länderspiel-Bilanz

Rätselhafter Reus - Mats Hummels patzt

Thomas Tuchels Wunsch nach dem 1:5 in München war verständlich: Die Nationalspieler im Aufgebot von Borussia Dortmund sollten bei ihren Länder-Teams Abstand von der bitteren Niederlage gewinnen und neues Von Matthias Dersch

An Mats Hummels nagt der Frust. Beim Gegentor in Irland war der BVB-Profi involviert. "Ich war nicht der Einzige, aber ich komme zu spät." Die alleinige Schuld will die Defensivabteilung nicht auf sich nehmen.

Seinen Humor hat Mats Hummels trotz der Aufregung um kritische TV-Aussagen nicht verloren. Nach den Debatten um die Taktikschelte zum Dortmunder Abwehrverhalten signierte der Verteidiger am Mittwoch eine

Der starke Saisonstart des FC Schalke 04 hat viele Gründe. Ein wesentlicher Punkt für den Aufschwung ist die starke Defensive. Nach sieben Bundesliga-Partien haben die Königsblauen erst fünf Gegentore

In zwei Pokalwettbewerben erfolgreich gestartet, in der Bundesliga nach fünf Spieltagen auf Rang vier – der Saisonauftakt des FC Schalke 04 kann sich sehen lassen. Die Gründe für den Schalker Aufschwung.

Der Dortmunder Verein Kinderlachen ehrt am 28. November in der Westfalenhalle prominente Gesichter für ihr Engagement für Kinder. Preisträger sind in diesem Jahr Schauspieler Til Schweiger und das Ehepaar Von Jana Klüh