Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jörg Bauerfeld
Redaktion Dortmund
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.

Es wird geputzt, gegraben und geholfen, wo es nur geht. Der Bund der Katholischen Jugend gibt richtig Gas und engagiert sich dort, wo Hilfe gebraucht wird - so auch in der Kita-St. Ewaldi. Von Jörg Bauerfeld

Plötzlich ging nichts mehr. Ein technisches Problem lässt im Aplerbecker Hallenbad zurzeit keinen Badebetrieb zu. Für mehrere Wochen dürfte das Bad nun dicht bleiben. Von Jörg Bauerfeld

Drei Tage lang sind die Heinzelmännchen in Aplerbeck unterwegs. Pfadfinder und Messdiener der St.-Ewaldi-Gemeinde stellen sich in den Dienst der Bürger - und die haben Wünsche frei. Von Jörg Bauerfeld

Stimme ölen und los geht‘s. Im historischen Feuerwehrgerätehaus an der Berghofer Schulstraße ist am Freitag (31. Mai) Mitsingen angesagt. Dazu gibt es handgemachte Musik. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Grundschule Sölderholz

Kein Tempo 30 auf der Lichtendorfer Straße - auch nicht zur Schulwegsicherung

Erst gab es ein Missverständnis, dann die Klarstellung vom Tiefbauamt. Kein Tempo 30 auf der Lichtendorfer Straße in Höhe Bodieckstraße. Jetzt soll eine Sondergenehmigung helfen. Von Jörg Bauerfeld

Auf der einen Seite gibt es jetzt schon einen großen Parkdruck, auf der anderen Seite steht ein Kindergarten. Bei der Zufahrt zu einem geplanten Baugebiet ist guter Rat teuer. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Sexueller Missbrauch im Verein

SF Sölderholz und SC Husen Kurl als Vorbilder in Sachen Kinder- und Jugendschutz im Sport

Wann ist eine Berührung im Sport normal, wann wird sie zu einer sexuellen Belästigung? Ein Thema, mit dem sich Vereine aus Dortmund schon länger beschäftigen – einer ist aus Sölderholz. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Awo-Stadtbezirksfest

Familienfest an der Rodenbergstraße: Die Awo Aplerbeck feiert am 25. Mai im Ortskern

Klaus Foitzik vom Kinderwachsen Musiktheater ist da, die Little John‘s Jazz Band auch. Dazu gibt es viele weitere Angebote, die zeigen, dass die Awo mehr ist als nur ein „Seniorenclub“. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Spielgruppe im Gemeindehaus

Die Spielgruppe im Evangelischen Gemeindehaus hat noch freie Plätze

Es ist wie eine Art „Vorkindergarten“ und daher bei vielen Eltern sehr beliebt. Zweimal in der Woche treffen sich die kleinen Gäste. Und die gute Nachricht: es gibt wieder freie Plätze. Von Jörg Bauerfeld

Erst das Kreuzchen bei der Europawahl machen und dann zum Evangelischen Gemeindefest in Berghofen gehen. Das steigt am Sonntag (26. Mai) ab 11 Uhr am Fasanenweg – mit vielen Überraschungen. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Hilfe für die Bienen

Wie mit Green-IT ein Unternehmen zum Superpaten beim Aplerbecker Imkerverein wurde

Es sind kleine Päckchen und der Inhalt hilft den Bienen. Das Systemhaus Green-IT und der Aplerbecker Imkerverein haben etwas zusammengestellt, das viel bewirkt - und nichts kostet. Von Jörg Bauerfeld

Das Angebot der AWO-Begegnungsstätte richtet sich nicht nur an Senioren, sondern auch beispielsweise an junge Mütter mit Kindern. Bricht dies weg, ist guter Rat teuer. Es fehlen Ehrenamtler. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten The Ash und L’Osteria

Krach um Feuerwerk - Stadt legte 22.30 Uhr als Ende fest

Dass die beiden neuen Restaurants an der Stadtkrone Ost, The Ash und L‘Osteria am Mittwoch eröffneten, hat sicher halb Dortmund mitbekommen. Zu sehen und zu hören gegen 22.20 Uhr. Von Verena Schafflick, Jörg Bauerfeld

Im Bereich der Gevelsbergstraße in Schüren entsteht die neue Mitte. Dazu gehört auch ein großes Ärztehaus. Wir haben zum Richtfest nachgefragt, wie das Angebot dort sein wird. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Bahnhof Aplerbeck-Süd

Gestank und Schmutz am Bahnhof: Aplerbecker Grüne wollen olle Unterführung selber sanieren

Seit Jahren stinkt’s gewaltig in der Unterführung am Bahnhof Aplerbeck-Süd. Über die Optik braucht man schon lange kein Wort mehr zu verlieren. Den Aplerbecker Grünen reicht es jetzt. Von Jörg Bauerfeld

Die neuen Restaurants an der Stadtkrone Ost, am Europaplatz 3, sind eröffnet. Zwei neue Highlights in der Dortmunder Gastroszene heißt es. Und so sieht es aus in The Ash und der L‘Osteria. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Stadtkrone Ost

Stadtkrone Ost: Ein Vorzeige-Viertel wird vom Verkehr erdrückt

Ein „Patch-Work-Bereich“ soll die Stadtkrone Ost sein. Exklusives Wohnen und Arbeiten nah beieinander. Jetzt rumort es auf dem ehemaligen Kasernengelände. Zu viele Autos, zu wenig Parkraum. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Ehrenamt in Aplerbeck

Ernst Lahme hat die Einkaufsfahrten für Senioren ins Leben gerufen - jetzt tritt er ab

Der ehemalige Bezirksbürgermeister Ernst Lahme hatte 2004 die Einkaufsfahrten für Senioren ins Leben gerufen. Er macht jetzt Schluss, aber mit den Fahrten geht weiter - unter neuer Leitung. Von Jörg Bauerfeld

Wie alt die Linde auf der Südseite des Aplerbecker Marktplatzes war, weiß keiner so genau. Hat ihr auch nichts genutzt - sie wurde gefällt. Und noch ein kleiner Baum muss weichen. Von Jörg Bauerfeld

Auf der einen Seite saftige Steaks, auf der anderen italienische Pizza: An der Stadtkrone Ost gehen zwei neue Restaurants an den Start. Und die Vorschusslorbeeren sind groß. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Umweltverschmutzung

Beobachtet die EDG die Müllsünder an Containerstandorten per Videokamera?

Zwei Aufkleber an dem Containerstandort an der Schwerter Straße/Ecke Primelstraße in Sölderholz sorgen für Diskussionen. Setzt die EDG hier Kameras gegen Müllsünder ein? Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Sportanlage Ramhofstraße

Leichathletikstadion der DJK Ewaldi: Alles neu - zum Laufen und Springen für jedermann

Es ist ein einmaliges Projekt in Dortmund, das die DJK Ewaldi Aplerbeck an der Ramhofstraße auf die Beine gestellt hat. Die Erneuerung der Leichtathletik-Anlage - mit Finnbahn und mehr. Von Jörg Bauerfeld

Es grummelt seit einiger Zeit zwischen der Bezirksvertretung Aplerbeck und der Dortmunder Verwaltung. Am Dienstag (14.5.) wird daher ein hoher Gast in der öffentlichen Sitzung erwartet. Von Jörg Bauerfeld

127 Konzerte hat die Unart-Konzert-Reihe nun schon auf dem Buckel. Und das nächste steht bevor. Live-Musik auf kleiner Bühne in einem wohl einmaligen Ambiente. Von Jörg Bauerfeld

Die Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einem Einsatz an das Schulzentrum Hörde gerufen. In einer von zwei Sporthallen war ein Feuer ausgebrochen – die Brandursache ist noch unklar. Von Michael Schnitzler, Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Parkdruck in Vororten

Viele Neubauten, zu viele Autos - die Anwohner auf dem Sommerbergweg in Holzen sind sauer

Eine Straße, wie viele im Dortmunder Stadtgebiet. Alte Häuser weichen, neue kommen. Größer, mehr Bewohner, mehr Autos. Auf dem Sommerberg soll die Verwaltung Lösungen finden. Gibt es die? Von Jörg Bauerfeld

Der Pop-NRW-Preis gehört zu den höchstdotierten Auszeichnungen für Popmusiker in Deutschland. Die Vier von „Different Inside“ aus Berghofen und Schüren waren nominiert. Und so war‘s in Köln. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Ambulanter Hospizdienst

Seit 25 Jahren bieten Dortmunder Malteser Sterbebegleitung in vertrauter Umgebung an

Der letzte Weg ist kein leichter. Umso wichtiger ist es, wenn ein Mensch dem Tod dort begegnen kann, wo er sich zuhause fühlt. Der ambulante Hospizdienst der Malteser hilft dabei. Von Jörg Bauerfeld

Am Montag (6. Mai) ging alles ganz schnell. Die Vellinghauser Straße in Sölde wurde vor der Bahnunterführung gesperrt. Dann verschwand die Absperrung wieder, jetzt ist sie wieder da. Von Jörg Bauerfeld

Was für viele Menschen ganz normal ist, verschlägt den Schülerinnen und Schülern der Adolf-Schulte-Schule doch die Sprache - das Ambiente eines Sterne-Hotels. Und es kommt noch besser. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Familientag in Aplerbeck

Ein großer Trödelmarkt und zahlreiche Aplerbecker Vereine warten auf die Besucher

Ganz nach dem Motto: „Von Bürgern für Bürger“ gibt es am 19. Mai den dritten Aplerbecker Familientag. Mit privatem Trödel, Vereinsvorstellungen und Überraschungen für Groß und Klein. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Vollsperrung in Aplerbeck

Die Kanalbaustelle an der Schüruferstraße geht schneller voran als geplant

Seit Anfang des Jahres müssen die Anwohner an der Schüruferstraße in Aplerbeck mit der Vollsperrung leben. Aber die Arbeiten gehen ziemlich gut voran. Doch es droht neues Ungemach. Von Jörg Bauerfeld

Nicht nur zum Autofahren braucht man einen Führerschein. In der Katholischen Bibliothek in Sölde können kleine „Erstleser“ auch ein solches Schriftstück bekommen - Prüfung inklusive. Von Jörg Bauerfeld

Der Wonnemonat Mai ist angelaufen und damit auch die nächste Runde der Konzerte in der Trattoria an der Matilda-Wrede-Straße. Zwei Bands machen am 10. Mai den Anfang. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Traditionsreicher Handel

Erlei Raum und Design feiert sein 90-jähriges Bestehen im Aplerbecker Orstkern

Mit einem kleinen Geschäft an der Evinger Straße fing alles an. 1928 war das. Heute ist Erlei Raum und Design ein modernes Unternehmen hinter dem mehr steckt, als man denkt. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Metzgereien in Dortmund

In Sölderholz eröffnet die Fleischerei Zimmermann eine weitere Filiale

Das Haupthaus ist am Borsigplatz, eine Filiale in Kirchderne und nun zieht es die Metzgerei Zimmermann in den Dortmunder Süden, nach Sölderholz. Zur Eröffnung gibt‘s was auf die Gabel. Von Jörg Bauerfeld

Manchmal muss man auch ein wenig Mut zeigen. So wie Laura Bossin. Die 24-Jährige springt sozusagen ins kalte Wasser und hat sich im Aplerbecker Ortskern selbstständig gemacht. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten 16. Aplerbecker Künstlermarkt

Die Besucher des Künstlermarktes erwartet viel Live-Musik, Kunst und Body-Painting

Es ist schon etwas Besonderes, was es am Sonntag (5.5.) auf dem Aplerbecker Marktplatz zu bestaunen gibt. Neben den Werken der 60 Künstlerinnen und Künstler wird auch ein Körper bemahlt. Von Jörg Bauerfeld

Mitten im Feiertagseinkauf kam der Schreck für die Besucher des Aldi Marktes auf dem Höchsten. Die Feuerwehr musste am Dienstag den kompletten Markt räumen - aus triftigem Grund. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten 16. Aplerbecker Kunstfrühling

Kunterbunte Stockwichtel selbstgemacht - am Stand der Fabido-Kitas aus dem Stadtbezirk

Während die Erwachsenen sich die Werke der über 60 Künstlerinnen und Künstler auf dem Aplerbecker Künstlermarkt anschauen, können die kleinen Besucher selber ihre Kunstwerke gestalten. Von Jörg Bauerfeld

Ein mit Holzschutzmittel beladener Lastwagen ist am Montagvormittag auf der B1-Tankstelle in Dortmund-Aplerbeck in einen Sattelzug gekracht. Die B1 musste teilweise gesperrt werden. Von Wiebke Karla, Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Zeche Elisabeth

Über die Zeche Elisabeth in Berghofen ist jetzt ein Buch erschienen

Alte Aufzeichnungen seines Vaters haben Wolfgang Treude auf die Idee gebracht, ein Buch über ein Stück Berghofer Bergbaugeschichte herauszubringen. Und darin gibt es manche Überraschung. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Radsport Gerhardy

Rad-Fachgeschäft im Aplerbecker Ortskern feiert 20-jähriges Bestehen

Inhabergeführte Betriebe haben es heute nicht mehr so leicht wie noch vor 20 Jahren. Klaus Gerhardy kann ein Lied davon singen. Und erzählen, wie sich das Fahrradgeschäft verändert hat. Von Jörg Bauerfeld

Pünktlich zum 1. Mai steht das Berghofer Maifest auf dem Programm. Von 12 bis 17 Uhr wird in der Dorfmitte auf dem Rewe-Parkplatz zünftig gefeiert. Aber in diesem Jahr ist etwas anders. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Rampe II in Hörde

Im Rahmen des Projektes Rampe II leistet ein junges Team in Hörde Präventionsarbeit

Sie sind keine Ordnungshüter mit erhobenen Zeigefinger. Sie bewegen sich auf Augenhöhe mit den Hörder Jugendlichen und sind immer ansprechbar. Drei junge Menschen leisten Präventionsarbeit. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Gesperrter Wanderweg

In Kirchhörde drohen Teile eines Wanderweges abzurutschen - sagt die Stadt Dortmund

An der Goerdelerstraße, kurz hinter dem Spielplatz, steht jetzt ein neuer Zaun. Der macht einen Teil eines Wanderweges in Richtung Kobendelle dicht. Und das gefällt nicht jedem. Von Jörg Bauerfeld

Eigentlich ist alles klar. Die Stadt Dortmund hat im Februar von dem Plan Abstand genommen, in der Bolmke einen Reiterverein anzusiedeln. Doch die „Allianz für die Bolmke“ wartet noch ab. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Sperrung wegen Baustelle

Gefahr für Anwohner: 120 Autos pro Stunde machen Nebenstraße plötzlich zur Hauptstraße

Die Schüruferstraße ist wegen Bauarbeiten ein Jahr gesperrt, also gibt es Schleichverkehr auf den Nebenstraßen - gegen alle Regeln. Anwohner wollen das nicht hinnehmen. Und werden aktiv. Von Jörg Bauerfeld

Der Biergarten am historischen Wasserschloss Haus Rodenberg ist wohl einer der schönsten in Dortmund. Am 1. Mai gibt es die offizielle Eröffnung. Mit Mai-Bock und einer Überraschung. Von Jörg Bauerfeld

Es ist eine der größten „Fußgängerkreuzungen“ im Berghofer Ortskern. Der Überweg aus Richtung Steigerturm in Richtung Selzerstraße, der die Berghofer Straße quert. Doch irgendetwas fehlt. Von Jörg Bauerfeld