Autorenprofil
Jörg Heckenkamp
Redaktion Werne
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Pascal Löchte

Die Eurobahn musste auf der Strecke Münster-Dortmund am Freitagmorgen, 16. April, stundenlang einen Bus-Notdienst einrichten. Grund war ein schlimmer Vorfall zwischen Lünen und Werne. Von Jörg Heckenkamp

Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin aus Werne sowie ihre 72-jährige Beifahrerin wurden nach einem Unfall auf der A2 verletzt ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall gab es noch weitere Verletzte. Von dpa, Jörg Heckenkamp

Die Freiwillige Feuerwehr Ascheberg konnte die Osterruhe nicht durchgängig genießen. Sie rückte über die Feiertage zu drei Einsätzen aus. Zwei davon waren Fehlalarme. Von Jörg Heckenkamp

Die Buchhandlung Schwalbe aus Ascheberg setzt die Livestream-Veranstaltungsreihe „#readntalk“ am Mittwoch, 7. April, fort. Mit zwei Terminen an einem Tag. Für Kinder und für Erwachsene. Von Jörg Heckenkamp

Viele Menschen zieht es mangels anderer Freizeitmöglichkeiten in die Natur. Doch gerade jetzt gelte es, Rücksicht auf Wild und Vögel in der Heimat zu nehmen. Mahnt jedenfalls der Hegering Werne. Von Jörg Heckenkamp

Ein Mann aus Hamm verursachte am Samstag aus bisher ungeklärter Ursache einen Unfall in Herbern. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Außerdem entstand Schaden an Bäumen Von Jörg Heckenkamp

Eine 60-jährige Frau aus Drensteinfurt wurde beim Einkaufen im einem Lebensmittel-Discounter in Herbern das Portemonnaie gestohlen. Der Schaden ist beträchtlich. Von Jörg Heckenkamp

Getrunken wird immer, lautet ein geflügeltes Wort. Doch in Kneipen und Restaurants funktioniert das derzeit nicht. Zu Hause schon. Davon profitiert der Getränkehandel. Einer vergrößert sich. Von Jörg Heckenkamp

Osterfeuer sind in diesem Jahr nicht gestattet. Dennoch brannte ein solches am auf dem Spielplatz am Grevinghof. Aber das war nicht geplant. Die Feuerwehr musste ausrücken. Von Jörg Heckenkamp

Der städtische Dezernent für Jugend, Familie, Kultur und Sport, Alexander Ruhe, kehrt Werne den Rücken. Er war knapp fünf Jahre in der Lippestadt aktiv. Nun hat er eine neue Stelle gefunden. Von Jörg Heckenkamp

Die Pläne für ein neues, behindertengerechtes WC in Werne geraten ein wenig ins Straucheln. Die Politik hat verschiedene Bedenken. Zum Beispiel wegen des Standortes. Von Jörg Heckenkamp

Die Freiwillige Feuerwehr Werne musste am Dienstag, 23. März, drei Mal ausrücken. Dabei sorgte unter anderem ein Windzug für eine Gefahr in einer Wohnung an der Lütkeheide. Von Jörg Heckenkamp

Eine große Anzahl an dicht gepressten Strohballen stand am Sonntagabend in Stockum in Flammen. Die Bekämpfung des Brandes verlangte den Wehrleuten einiges ab. Von Jörg Heckenkamp

Vor wenigen Wochen war die Freude groß, als die Kapuziner nach langer Renovierungsphase ihre Kirche wieder öffnen konnten. Doch jetzt schockt eine neue Hiobsbotschaft die Brüder. Von Jörg Heckenkamp

Gleich auf zwei verschiedenen Wegen versuchten unbekannte Täter, in ein Einfamilienhaus in Herbern zu dringen. Es ist wohl dem Zufall zu verdanken, dass sie ihr Vorhaben aufgaben. Von Jörg Heckenkamp