Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jörn Hartwich
Gerichtsreporter
Dem Autor folgen:

Nach einem Teenager­-Treffen in Dortmund musste sich ein damals 16-Jähriger vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: Vergewaltigung. Bestraft wurde der Angeklagte aber nicht. Von Jörn Hartwich

Eine Schülerin aus Dortmund trifft sich mit einem Internet-Freund. Laut Anklage wird sie sofort brutal vergewaltigt. Der Täter war erst 16 Jahre alt. Vor Gericht kamen üble Details zur Sprache. Von Jörn Hartwich

Dieses Urteil werden die Opfer wahrscheinlich nie verstehen: Nach vier Raubüberfällen auf Discounter muss ein angehender Banker aus Lünen nicht ins Gefängnis. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Mercaden-Einbrecher legt Geständnis ab

Er brauchte Geld für Drogen und für einen Umzug: Vor drei Jahren war ein 29-jähriger Dorstener immer wieder auf Diebestour. Vor Gericht geht es aber auch um die Rolle seiner Bekannten. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Zehn Jahre Haft sind Brandstifter von der Recklinghäuser Straße zu viel

Der Brandstifter von Haltern kann von Glück sagen, dass niemand zu Tode gekommen ist. Seine Verurteilung wegen Mordversuchs will der 24-Jährige trotzdem nicht akzeptieren. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Schwurgericht Dortmund

Tödliche Eifersucht: Richter schicken Iraker lange in Haft

Sieben Monate nach einer tödlichen Beziehungstat in Dortmund-Scharnhorst haben die Richter ihr Urteil gesprochen. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Harte Strafe für den Brandstifter von Haltern

Das Urteil lautet auf dreifachen Mordversuch. Die Strafe wird den Angeklagten hart treffen. Er wollte eigentlich heiraten und eine richtiger Vater werden. Von Jörn Hartwich

Vor drei Jahren hat die Dortmunder Polizei einer Gruppe von rund 90 Linksextremisten ein stadtweites Platzverbot erteilt. Zu Recht, urteilte das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Halterner Brandstifter droht die ganze Härte des Gesetzes

Von wegen völlig betrunken: Das hat eine Psychiaterin im Prozess über den Brandstifter von Haltern gesagt. Er soll vor einem Haus an der Recklinghäuser Straße ein Feuer angezündet haben. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Computersucht: Halterner prellt Online-Shops und verkauft illegal Handys für 17.000 Euro

Jede freie Minute tauchte ein 32-jähriger Mann aus Haltern in die Fantasy-Welt eines Online-Computerspiels ein. Fast hätte er am Ende auch seine Freiheit verzockt. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Brutaler Überfall: Bewährung für zwei Dorstener

Zwei junge Dorstener waren dabei, als ein Mann in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen worden ist. Der Vorwurf des schweren Raubes wurde vor Gericht jedoch fallengelassen. Von Jörn Hartwich

Im Streit um das Rederecht eines Mitglieds der Ratsfraktion NPD/Die Rechte ist Dortmunds Oberbürgermeister ein formaler Fehler unterlaufen. Das hat nun Folgen für die Arbeit im Rat. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Schwurgericht Dortmund

Geliebte niedergestochen: „Bleib ruhig – gleich ist alles vorbei"

Ein Handwerker sticht seine heimliche Geliebte nieder, damit seine Frau nichts von der Affäre erfährt. Die 27-Jährige überlebt schwer verletzt. Vor Gericht brechen beide in Tränen aus. Von Jörn Hartwich

Ein Familienvater aus Werne beutet jahrelang zwei Frauen aus. Er schickt sie in Rotlichtclubs und kassiert ab. Jetzt muss er für lange Zeit in Haft. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Halterner Brandstifter will seine Freundin im Gefängnis heiraten

Obwohl ihm viele Jahre Haft drohen, hat der Brandstifter von der Recklinghäuser Straße in Haltern schon mit der Zukunftsplanung begonnen. Er will seine Freundin im Gefängnis heiraten. Von Jörn Hartwich

Was würden die Richter nur ohne die Polizei tun? Für einen Prozess um einen brutalen Wohnungsraub in Dorsten sind die Beamten im Dauereinsatz. Von Jörn Hartwich

Eigentlich ging es um eine Einladung zum Essen. Doch genau das war den Drogenfahndern, die am Telefon mithörten, nicht geheuer. Jetzt steht ein Dealer aus Schwerte vor Gericht. Von Jörn Hartwich

Mit einem Geständnis ist der Prozess gegen einen Zuhälter aus Werne fortgesetzt worden. Die Summen, die der Angeklagte den Prostituierten abgenommen hat, sind schwindelerregend. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Dorstener CD-Dieb muss nach Ausraster im Media Markt in die geschlossene Psychiatrie

Dieser Fall ist traurig: Ein junger Dorstener hört Stimmen, reißt sich büschelweise Haare aus und läuft mit Messern durch die Gegend. Jetzt muss er in die geschlossene Psychiatrie. Von Jörn Hartwich

Zwei Brüder aus Dortmund sind rund 40 Mal in Altenheime in mehreren Bundesländern eingebrochen. Vor Gericht haben sie ein geständnis abgelegt. Zum Teil waren sie auch als Besucher getarnt. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Haustür in Flammen: Halterner Angeklagter gibt Brandstiftung an Recklinghäuser Straße zu

In einem Haus in Haltern brennen plötzlich Tür und Hausflur. Die über 80-jährigen Bewohner müssen per Drehleiter gerettet werden. Jetzt steht der Brandstifter vor Gericht – und gesteht. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Kokain-Schmuggler muss doch nicht ins Gefängnis

Das war knapp: In zweiter Instanz hat das Essener Landgericht einen Dorstener Kokain-Schmuggler doch noch vor dem Gang ins Gefängnis bewahrt. Grund ist sein neuer Lebenswandel. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Prozess um CD-Diebstahl: Langfinger hatte nicht mal einen CD-Spieler

Nach einem völlig sinnlosen Diebstahl muss sich ein junger Dorstener in Essen vor Gericht verantworten. Was er mit der Beute eigentlich wollte, ist unklar. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Handyraub mit abgebrochener Bierflasche in Dorsten: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Die Freundin ist mit dem neugeborenen Baby in Marseille, er muss in Deutschland ins Gefängnis. Ein Dorstener Asylbewerber ist am Freitag verurteilt worden – trotz Unschuldsbeteuerung. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Angriff mit abgebrochener Flasche in Dorsten: Angeklagter bestreitet

Erst ging es um undurchsichtige Geschäfte, dann floss Blut. Ein Asylbewerber aus Algerien muss sich seit Donnerstag wegen Raubes vor Gericht verantworten. Er bestreitet. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Arzt will Verurteilung nicht akzeptieren und geht in Revision

Obwohl er Sex-Treffen mit einem Jugendlichen zugegeben hat, will ein Dorstener Arzt seine Verurteilung nicht akzeptieren. Nun ist der Bundesgerichtshof am Zug. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Hagen

Vergewaltigungs-Prozess: 17-Jährige leidet unter Flashbacks, Angst und Schlaflosigkeit

Es reicht schon der Geruch des Parfüms: Nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung leidet eine Schülerin aus Schwerte noch immer unter Flashbacks. Das ist am Montag vor Gericht bekannt geworden. Von Jörn Hartwich

Welche Daten muss die Polizei über einen vorbestraften Mann aus Castrop-Rauxel löschen? Längst nicht alle. Auch wenn seit vier Jahren nichts mehr passiert ist. Von Jörn Hartwich

Ein Polizist sieht, wie ein Mann in die Tasche einer Frau greift. Das kommt ihm verdächtig vor. Er guckt nach, findet 3000 Euro und beschlagnahmt das Geld. Zu Recht, sagen die Richter. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Neonazi-Prozess

Prozess gegen Steven F.: Rechte Parolen im Gerichtssaal

Im Prozess gegen Neonazi Steven F. wollte am Mittwoch ein Zuschauer mit einem T-Shirt provozieren. Auch ein rechter Aufkleber wurde im Gericht gefunden. Konsequenzen hatte das nicht. Von Jörn Hartwich

Mit 13 rauchte er den ersten Joint, mit 31 droht einem Dorstener Kleinunternehmer der Gang ins Gefängnis. Doch noch hat der zweifache Vater die Hoffnung nicht aufgegeben. Von Jörn Hartwich

Nach dem Bachelor-Studium ist für eine schwerbehinderte Studentin aus Dortmund Schluss. Für den „Master“ wird sie nicht zugelassen. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Vergewaltigungs-Prozess: 17-Jährige korrigiert ihre Aussage

Überraschung im Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 22-jährigen Schwerter: Die Ex-Freundin des Angeklagten hat ihre Aussage korrigiert. Jetzt steht ihre Glaubwürdigkeit auf dem Spiel. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Halterner Betrüger kämpft vor Gericht um seine letzte Chance

Am Essener Landgericht will ein Betrüger aus Haltern am See seine Freiheit erstreiten. Ob er die Richter „gnädig“ stimmen kann, ist nicht absehbar. Es geht aktuell um rund 17.000 Euro. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Prozess um Vergewaltigung in Lichtendorf: Notärztin als Beistand im Saal

Im Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 22-jährigen Mann aus Schwerte haben die Richter am Dienstag das mutmaßliche Opfer vernommen. Dabei war auch eine Notärztin mit im Saal. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Steuern und Betrug: Thai-Masseurin aus Kirchhellen muss ins Gefängnis

Sie betrieb Massagesalons in Kirchhellen, zahlte aber kaum Steuern. Auch die Rentenkassen wurden betrogen. Jetzt ist eine 51-jährige Thailänderin verurteilt worden. Aber es bleiben Fragen. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Prozess am Landgericht Hagen

Brutale Vergewaltigung einer 17-Jährigen in Schwerte-Lichtendorf: Angeklagter schweigt

Eine 17-Jährige wird von ihrem Ex-Freund vergewaltigt und fast umbracht. So steht es in der Anklage. Seit Freitag muss sich der 22-jährige Schwerter in Hagen vor Gericht verantworten. Von Jörn Hartwich

Vor zwei Jahren wurde ein Mitarbeiter einer Baufirma überfallen, der mehrere tausende Euros bei sich trug. Einer der mutmaßlichen Täter kommt aus Dortmund. Jetzt ist er verurteilt worden. Von Jörn Hartwich

Ein Handwerker aus Herten soll seine anfangs erst vierjährige Stieftochter sexuell missbraucht haben. Davon will er jedoch nichts wissen. Jetzt muss das Mädchen in den Zeugenstand. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Bochum

Dortmunder Pfarrer überrascht Einbrecher und kann nach Kampf fliehen

Die Täter nutzen einen Gottesdienst zum Einbruch in ein Pfarrhaus. Als der Pfarrer sie erwischt, wird er geschlagen. Vor Gericht sprach er jetzt auch über die Folgen der Tat. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Dorstener Arzt nach Sex-Treffen mit 14-Jährigem zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein Dorstener Arzt trifft sich mit einem Jugendlichen im Gladbecker Hallenbad zum Sex. Der Jugendliche ist damals 14 Jahre alt. Jetzt ist der Arzt verurteilt worden. Von Jörn Hartwich

Ende 2018 wurde eine thailändische Geschäftsfrau aus Kirchhellen am Frankfurter Flughafen festgenommen. Seit Donnerstag steht sie vor Gericht. Der Vorwurf: Steuerbetrug im Massagestudio. Von Jörn Hartwich

Im Prozess um den Brand im ehemaligen Selmer Café "Waffelino" sind die Richter aufgefordert worden, die Suche nach alternativen Verdächtigen noch einmal zu forcieren. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Revision eingelegt

Panzerfaust-Bande will Urteile nicht akzeptieren

Bis zu 14 Jahre Haft: Im Prozess um Überfälle auf Geldtransporter in Dortmund und Umgebung haben die Richter hart durchgegriffen. Akzeptieren wollen die Angeklagten das jedoch nicht. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Elsbeth B. getötet

„Pferdehof-Mord“: Täterin Monika D. bleibt weiter in Haft

Monika D. hat im Oktober 2010 die Werner Pferdehof-Besitzerin Elsbeth B. getötet. Sie hätte im vergangenen Jahr vorzeitig auf freien Fuß kommen können. Doch sie sitzt immer noch in Haft. Von Jörg Heckenkamp, Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht Essen

Brutale Gewalt: Angeklagte Brüder freigesprochen

Ein Mann kommt blutüberströmt aus einem Laden in Dorsten-Holsterhausen. Der Polizei erzählt er von einer Schlagring-Attacke. Die mutmaßlichen Täter wurden jedoch freigesprochen. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Ex-Truckerin muss für Messerangriff nach heimlicher Affäre ins Gefängnis

Ein Ehemann aus Dorsten gibt sich im Internet als Bankmanager aus und beginnt eine heimliche Affäre. Dann greift ihn die Frau mit einem Messer an. Dafür muss sie nun ins Gefängnis. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Raubprozess: Richter lassen Milde gegenüber 22-jähriger Dorstenerin walten

Eine junge Frau sitzt mit im Fluchtwagen, als in Dorsten zwei Imbissbuden überfallen werden. Im Prozess meinten es die Richter am Ende jedoch gut mit der 22-Jährigen. Von Jörn Hartwich

Ruhr Nachrichten Landgericht

Unfall an der Händelstraße: Todesfahrer akzeptiert Strafe doch noch

Eine Frau wird vor einem Supermarkt angefahren, stürzt und wird gleich zweimal überrollt. Jetzt hat der Todesfahrer seine Verurteilung doch noch akzeptiert. Von Jörn Hartwich

Ein junger Mann aus Castrop-Rauxel würgt seine 16-jährige Freundin bei sexuellen Handlungen. Eine Vergewaltigung? Nein, entschieden die Richter und sprachen den Angeklagten frei. Von Jörn Hartwich