Autorenprofil
Johanna Wiening
Volontärin

Nach der drohenden Wasser- und Stromsperrung in den Altro-Mondo-Wohnungen in Wickede folgt jetzt die Einsetzung einer Zwangsverwaltung. Von Johanna Wiening

Haus Wenge, die Zeche Gneisenau und das Lanstroper Ei sind drei der bekanntesten Denkmäler im Stadtbezirk Scharnhorst. Am Sonntag hatten Besucher die Möglichkeit, diese zu besichtigen. Von Johanna Wiening

Wer regelmäßig in dieser Rewe-Filiale einkaufen geht, kennt die Aktion vielleicht schon. Ein andere Projekt des Supermarktes macht nicht nur Tierfreunde glücklich, sondern auch das Heim. Von Johanna Wiening

Das Jazzfrühschoppen am Evinger Schloss war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg für die Organisatoren. Dabei stellten sie die Gegebenheiten vor die eine oder andere Herausforderung. Von Johanna Wiening

Die Anwohner bei Schulte Rödding beklagen sich schon lange: Der Parkplatz vor ihrer Haustür ist ein Treffpunkt für Auto-Tuner. Jetzt wollen sich die Politiker kümmern. Von Johanna Wiening

Viele Kinder fahren morgens mit dem Rad zur Schule. In Brechten ist das jedoch problematisch: An der Grundschule gibt es keine Fahrradständer. Die CDU will nun endlich handeln. Von Johanna Wiening

Immer wieder sind Polizei und Ordnungsamt an der Dammstraße. Der Grund: Mehrere LKW blockieren regelmäßig die Straße und behindern den Verkehr. Eine Lösung soll kommen. Von Johanna Wiening

Es ging nicht mehr hoch, es ging nicht mehr runter: Fünf Monate war der Aufzug im Wickeder Gemeindezentrum nicht benutzbar. Bei vielen Besuchern sorgte das für Probleme. Von Johanna Wiening

Wenig einladend sah die Unterführung am Bahnhof in Kurl zuletzt aus. Bei Sanierungsarbeiten soll sich das ändern. Aber Sprayer machten jetzt einen Strich durch die Rechnung. Von Johanna Wiening

Für die Hunde riechen sie verlockend, haben aber eine verheerende Wirkung: Giftköder. In den sozialen Netzwerken wurde zuletzt immer wieder in Wickede vor der Gefahr gewarnt. Von Johanna Wiening