Johannes Brahms

Johannes Brahms

Für vier Tage wird Dortmund zu einem Zentrum der europäischen Chormusik: Der Deutsche Chorverband erwartet mehr als 1500 Fachteilnehmer zur „Chorcom“ in Dortmund. Wir geben einen Überblick über einige Von Tilman Abegg

Der neunjährige Kirchhellener gab am Wochenende ein klassisches Konzert im Hof Jünger und beeindruckte die Zuhörer enorm.

Es ist selten, wenn der Künstler bei einem Konzert der Älteste im Saal ist. Dann muss es sich um eine Legende handeln. Menahem Pressler ist eine Legende, 93 Jahre alt, mit mehr als 70 Bühnenjahren der Von Julia Gaß

Hélène Grimaud ist eine fantastische Solistin. Beim Klavier-Festival Ruhr aber weiß man die Französin auch als Kammermusikerin zu schätzen. Ende 2012 gastierte sie dort bereits mit der Cellistin Sol Gabetta in Wuppertal. Von Klaus Stübler

Vor 13 Jahren hat Renée Fleming zuletzt im Konzerthaus Dortmund gesungen. Zum Saisoneröffnungskonzert am Dienstag kam sie zurück, und ihre „Karamellstimme“ hat sich verändert. Von Julia Gaß

Barbecue, Beer & Beethoven

Musik als Mission

Ludwig van Beethoven wurde am Samstagabend mit allen Facetten seiner Kompositionskunst den rund 120 Besuchern im Innenhof des Schlosses in Ahaus so richtig schmackhaft gemacht. "Barbecue, Beer & Beethoven" Von Elvira Meisel-Kemper

Klassik trifft Kokerei: Der Internationale Schubert-Wettbewerb Dortmund ruft vom 7. bis 9. Juli das "Internationale Schubert-Fest Dortmund" auf der Kokerei Hansa in Dortmund ins Leben. Das soll künftig Von Julia Gaß

Warum nicht mal das zweite oder das dritte Violinkonzert von Bruch? Auch Stargeigerin Anne-Sophie Mutter, mit der Philharmonia Zürich auf Tournee, spielte am Samstag in der Philharmonie Essen das berühmtere Von Klaus Stübler

Das Auryn Quartet ist ein Ensemble, das aufs Ganze geht. Die Streichquartette von Haydn, Beethoven, Brahms und Schumann haben die vier Musiker aus Dortmund, Unna, Detmold und Köln schon komplett auf CD Von Julia Gaß

Für Audiophile ist diese CD ein Muss. Weil sie ein historisches Dokument ist, nicht weil sie mit einer außerordentlichen Qualität aufwartet. Die dritte und vierte Sinfonie von Brahms sind die erste Aufnahme Von Julia Gaß

Der Januar im Hof Jünger

Holzkunst, Religion und Klassik

Mit einem Film, Konzerten, einer Ausstellung und Kabarett startet das Kulturzentrum Hof Jünger am Wellbraucksweg ins neue Jahr.

Neues Konzerthaus in Hamburg

So spektakulär ist die Elbphilharmonie

Die Geschichte der Elbphilharmonie gleicht der einer Oper, die zwischenzeitlich eine Tragödie war: Auf den ersten Überschwang folgten immer wieder neue Skandale. Am 11. Januar endet die Geschichte des Von Julia Gaß

Wäre die Hamburger Elbphilharmonie ein Mensch, wäre sie eine sanfte, warmherzige, großzügige Dame mit einem weitschwingenden, weißen Rock und einem großen Tisch in der Mitte ihrer Wohnung, um den herum Von Julia Gaß

Klänge harter Rockmusik schallten am Samstagabend aus dem Innenhof des Paul-Gerhardt-Hauses. Wenn sonst in der Erlöserkirche bei Konzerten Bach, Brahms oder Tschaikowski den Ton angeben, bestimmten Nirvana,

Zwei Tage vor seinem Konzert-Einstand als neuer Musikdirektor des Zürcher Kammerorchesters gastierte Stargeiger Daniel Hope mit seinen Kammermusikfreunden David Finckel (Cello), Paul Neubauer (Bratsche) Von Klaus Stübler

Er sprüht voller Tatendrang. Und seine Begeisterung für die Musik steckt an: Ansgar Kreutz hat als neuer Dirigent die künstlerische Leitung des Euregio-Konzertchores übernommen. Von Stefan Grothues

163 Jahre lang ist das Chorwerk "De Profundis" ("Aus der Tiefe") von Daniel Friedrich Eduard Wilsing nicht mehr erklungen. Der Komponist, der am Emscherufer in Dortmund-Hörde geboren ist, hat kurz vor Von Julia Gaß

Das Konzert der Weltklassepianistin Maria Joao Pires mit dem brasilianischen Cellisten Antonio Meneses am Donnerstag beim Klavier-Festival Ruhr in Essen gehörte zu den seltenen öffentlichen Auftritten Von Klaus Stübler

Mit einer Auslastung von 73,1 Prozent, 231.000 Zuschauern in 624 Vorstellungen und knapp vier Millionen Euro Einnahmen in dieser Saison startet das Theater Dortmund mit viel Rückenwind in die nächste Saison.

Jetzt wird wieder in die Tasten gehauen: Am Freitag eröffnete der zu Beginn seiner Karriere besonders für seine Pranke berühmte Russe Arcadi Volodos in der Stadthalle Mülheim das 28. Klavier-Festival Ruhr. Von Klaus Stübler

Nach den Osterferien setzen die Konzerthäuser und Museen zum Saison-Endspurt an. Die ersten Festivals beginnen. Und Kunstfreunde sollten Wuppertal ansteuern. Dies sind die Tipps der Kulturredaktion für April. Von Bettina Jäger, Julia Gaß

Allmählich nimmt das Programm der Konzerthäuser und Museen wieder Fahrt auf. Kalte Wintertage und -abende kann man im Februar gut in einer schönen Ausstellung oder in einem Konzert verbringen. Dies sind Von Julia Gaß, Bettina Jäger

Thema und Variationen op. 18b von Brahms waren vor 14 Jahren das erste Werk, das beim allerersten Festival "The Next Generation" im Dortmund Harenberg-Haus erklungen ist. Interpret war an diesem 18. Februar Von Julia Gaß

Erstaunliche 175 Jahre europäischer Tanzgeschichte umspannt das neue Programm des Balletts am Rhein "b.26", das im Theater Duisburg Premiere feierte. So unterschiedlich die Handschriften des Dänen August

Wer glaubt, Andris Nelsons oder Yannick Nézet-Séguin seien Heißsporne am Pult, hat Omer Meir Wellber noch nicht erlebt. Gestern Nachmittag dirigierte der 34-jährige Israeli das Orchestra Filarmonica della Von Julia Gaß

Komponisten-Jahrestage

2016 wird ein Max-Reger-Jahr

So viele Komponisten-Jahrestage wie in den vergangenen Jahren gibt es 2016 nicht. Wenn man die runden Geburts- oder Todestage aus den Konzertprogrammen heraushören wird, dann werden sie nach Orgel und Walzer klingen. Von Julia Gaß

Nach dem extra langen Schlussapplaus des phantastischen Neujahrskonzerts der Bochumer Symphoniker (Bosy) trat Generalmusikdirektor Steven Sloane vor die ausverkauften Ränge: „Ich muss Ihnen leider eine Von Max Florian Kühlem

Es hätte so ein tolles und besonderes Konzert mit einem sehr seltenen Dreiecks-Programm werden können: Die Klavierkonzerte von Robert Schumann und seiner Frau Clara wollten die Dortmunder Philharmoniker Von Julia Gaß

Zwischen Weihnachtsoratorium und Adventsausstellung gibt es in den Konzerthäusern und Museen in der Region vor den Festtagen noch einige andere Konzerte und Ausstellungen, die man nicht verpassen sollte. Von Julia Gaß, Bettina Jäger

Dieser Abend sei "das Größte, was er bisher erleben darf", hat Dirigent Yannick Nézet-Séguin vor dem Konzert am Samstagabend im Konzerthaus Dortmund Intendant Benedikt Stampa gesagt. Und geübt, geübt, geübt. Von Julia Gaß

Valery Gergiev, der Vielbeschäftigte: Vor gut zwei Wochen in der bayrischen Hauptstadt als neuer Chef der Münchner Philharmoniker angetreten, präsentierte der 62-jährige russische Stardirigent sein neues Von Klaus Stübler

Wenn die Bochumer Symphoniker mit der Classic Night Band auf der Bühne stehen, wünscht sich das Publikum außergewöhnlichen Crossover. Es wurde nicht enttäuscht: Der Auftritt beim Zeltfestival Ruhr wird Von Jessica Will

Unter der Woche bleibt es im Schloss Nordkirchen meistens ruhig. Studenten der Fachhochschule für Finanzen sind nun einmal nicht so laut wie ein ganzes Orchester. Ein solches jedoch - und zwar aus 82

Ein Streichquartett sei eine "geistreiche Unterhaltung von vier vernünftigen Leuten", schwärmte Goethe. Das Auryn Quartett gehört zu den Ensembles, bei denen man dem Dichter gerne zustimmt: So harmonisch, Von Julia Gaß

Klavier-Festival Ruhr

Grimaud ließ Wasser sprudeln

Als Hélène Grimaud ihr "Wassermusik"-Programm im Dezember in New York spielte, wurde das Podium um sie herum dafür passend in eine spiegelnde Wasserfläche verwandelt. Darauf musste das Publikum am Donnerstag Von Klaus Stübler

Philadelphia Orchestra in Dortmund

Pures Glück mit dem Luxusklang von der Ostküste

Alles, was man von den amerikanischen "Big Five"-Orchester über den satten Streicherklang, das legendäre große, runde Blech und die warmen Holzbläserklänge hört - es stimmt alles. Nach dem New York Philharmonic Von Julia Gaß

An gutem Nachwuchs mangelt es im Klavierspiel nicht. Jedenfalls konnte man diesen Eindruck beim Preisträgerkonzert "Ausgezeichnete Kinder" des Klavier-Festivals Ruhr bekommen. In der Philharmonie Essen Von Klaus Stübler

Viele Frauen auf dem Dirigentenpult gibt es nicht. Eine von dieser Handvoll leitete Dienstag und Mittwoch im Konzerthaus Dortmund das vorletzte Saisonkonzert der Dortmunder Philharmoniker - die 45-jährige Von Julia Gaß

Die Dortmunder Philharmoniker bieten unter ihrem Generalmusikdirektor ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen an - vom Baby bis zum Senior.

Pianist Ivo Pogorelich wäre der beste Mann, um in der „Stell Dich der Klassik“-Aktion des Dortmunder Konzerthauses das geflügelte Nashorn zu zähmen: Erst betäubt er es mit seinem meditativen Zeitlupenspiel, Von Julia Gaß

Die Stars geben sich im März die Klinke in die Hand in den Konzerthäusern, und auch die Museen in der Region starten mit großen neuen Ausstellungen ins Frühjahr. Dies sind die Tipps der Kulturredaktion für den März. Von Bettina Jäger, Julia Gaß