Josef Albers

Josef Albers

„Josef Albers. Interaction“ auf Villa Hügel

Farbstarke Geburtstags-Schau befreit den Bauhaus-Künstler

Josef Albers war ein Künstler, der „Augen öffnen“ wollte. Und der „frei für Neues“ war, so Heinz Liesbrock Leiter des „Josef Albers Museum Quadrat Bottrop“ und Kurator der großen Ausstellung „Josef Albers. Von Tobias Wurzel

Was erwartet die Kulturfreunde im neuen Jahr? Wir verraten es in einer kleinen Serie. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf das Ausstellungsjahr 2017 in den Museen in der Region. Der Kunst-Höhepunkt ist

Düsseldorfer Museum Kunstpalast

Unbeschwerte Ferien-Momente auf Papier eingefangen

"Sommersonne" nannte Karl Schmidt-Rottluff sein expressionistisches Aquarell von 1909, das den Oberkörper einer entspannt sitzenden Frau zeigt. Und diesen Titel trägt auch die Grafik-Ausstellung im Düsseldorfer

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop

Museum Quadrat in Bottrop plant Anbau

Das Josef Albers Museum Quadrat im Bottroper Stadtpark soll erweitert werden. Kosten: zehn Millionen Euro. 700 Quadratmeter auf zwei Etagen sollen an das Museum angebaut werden. Ein Ausstellungsraum, Von Bettina Ansorge

Schlicht Fenster nennt Hubert Kiecol seine minimalistischen Skulpturen, die derzeit im Josef Albers Museum Quadrat Bottrop unter dem Ausstellungstitel "Weiß Glas Schwarz Rot" zu besichtigen sind.

Das nordische Wolkenpanorama von Emil Nolde ist ein zum Verlieben schönes Bild. 1926 malte der Schleswig-Holsteiner die "Weißen Wolken". Sie gehören zur Sammlung von Adalbert und Thilda Colsmann, aus Von Julia Gaß

Schon Josef Albers hatte sich dem Quadrat verschrieben. Da passt die Sonderschau mit der Kunst von Andreas Karl Schulze perfekt in das Josef-Albers-Museum Quadrat Bottrop. Denn auch der Kölner arbeitet

Rund um das Bottroper Museumszentrum Quadrat erstreckt sich der Stadtgarten: 22 Hektar Grün. Ein Teil davon ist dank Gründungsdirektor Ulrich Schumacher mit Skulpturen bestückt. Sie haben dort Raum, um zu wirken. Von Sandra Heick

Eines haben alle ausgestellten Kunstwerke in der neuen Ausstellung im Kubus der Situation Kunst in Bochum gemeinsam: Sie schärfen den Blick für die feinen Unterschiede. Sie lassen den Betrachter fragen: Von Max Florian Kühlem

Seine Bilder sind oft düster, melancholisch, traurig: Das Museum Quadrat in Bottrop zeigt ab Sonntag 28 Werke des spanischen Malers Ricardo Saro - und will so Anschlüsse schaffen an den gebürtigen Bottroper Von Sebastian Deppe

Wer zeichnen lernen will, sollte vielleicht den Stift zur Seite legen: Wenn der berühmte Bauhaus-Maler Josef Albers mit seinen Schülern arbeitete, ging es zuerst nicht um Kunst. Sie sollten Erfahrungen

Der gerade verstorbene Maximilian Schell war nicht nur ein Hollywood-Star. Er hat auch dafür gesorgt, dass das Museum Quadrat in Bottrop heute rund 300 Gemälde und Zeichnungen des berühmten Bauhaus-Künstler Von Bettina Jäger