Josef Klaas

Josef Klaas

In den vergangenen Wochen war ungewiss, ob das Dorfgemeinschaftshaus Capelle gebaut wird. Das Konzept steht längst, viele Capeller sind begeistert von dem Projekt. Fraglich war nur die Förderung des Landes Von Theo Wolters

Für die alte Mensa und das Hallenbad im Schlosspark Nordkirchen wird eine neue Nutzung gesucht. Drei Architekturbüros haben sich Gedanken gemacht und ihre Ideen vorgestellt. Wohnungen für die Studenten, Von Theo Wolters

Sommeraktion "Bei Anruf dort"

Nordkirchener fordern Tempolimit im Ortskern

Sollte auf der Schloßstraße in Nordkirchen eine weitere Tempo-30-Zone eingerichtet werden? Drei Nordkirchener fordern genau das. Sie haben sich bei der RN-Sommeraktion "Bei Anruf dort" über das Tempo-50-Limit Von Sylvia vom Hofe

Das ehemalige Gasthaus und Hotel Haus Westermann an der Schloßstraße wird nicht vor Ende 2017 abgerissen. Das teilte Investor Thomas Buhl am Montag mit. Der Architekt aus Schwerte wird sowohl Haus Westermann Von Karim Laouari

In Nordkirchen, Südkirchen und Capelle

Verwaltung will massiv in Sportstätten investieren

Kunstrasenplätze in Capelle und Südkirchen, ein neues Umkleidegebäude in Nordkirchen: Das sieht ein von der Verwaltung entwickeltes Sportstättenprogramm vor. Fast eineinhalb Millionen Euro will sich die Von Theo Wolters, Marvin Hoffmann

Am Mittwoch haben die beiden Nordkirchener Gesamtschüler Hendrik Skirde und Julian Henke ein Kunstprojekt auf dem Platz vor dem Bürgerhaus eingerichtet. Nur einige Schüler und Passanten haben die Kunstinstallation Von Karim Laouari

Baugebiet Rosenstraße-West II

Nordkirchen hat 30 Grundstücke vergeben

30 Grundstücke hatte die Gemeinde Nordkirchen im Baugebiet Rosenstraße-West II zu vergeben - 60 Bewerber gab es. Jetzt ist die Entscheidung gefallen, wer den Zuschlag bekommen hat. Doch auch für die Bewerber, Von Thomas Aschwer

Rund 9000 Bäume betreut dich Gemeinde Nordkirchen derzeit. Damit keine Pflanze vergessen wird und die Bestände auch über Jahrzehnte hinweg erhalten werden können, hat die Gemeinde ein sogenanntes Baumkonzept. Von Jessica Hauck

Die Fachhochschule für Finanzen (FHF) hat mit dem Bau ihres neuen Mensagebäudes begonnen. Die Baustelle ist bereits abgesperrt und Bagger haben die Arbeit aufgenommen. Dadurch ist es auf dem Sundernparkplatz Von Karim Laouari

Schlammige Oberfläche, fehlende Ausweichmöglichkeiten und Probleme beim Einfädeln - Bewohner des Wohngebiets Rosenstraße-West in Nordkirchen müssen momentan einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, wenn Von Karim Laouari

Eine Sporthalle für Nordkirchen und ein größerer Lebensmittelmarkt für Südkirchen: Der Rat der Gemeinde hat in seiner Sitzung am Donnerstag über zwei lange diskutierte Projekte abgestimmt. Wir fassen Von Karim Laouari

Neben Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule

Das erste Ja: Ausschuss stimmt Sporthallen-Bau zu

Mit dem Ausschuss für Familie, Schule, Sport und Kultur hat am Donnerstag das erste politische Gremium dem Bau einer Einfeldsporthalle neben der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule zugestimmt. Es folgen Von Theo Wolters

Im Dorfpark Capelle tut sich vieles. Bald. Aber auch ganz aktuell. Der Bau des Gebäudes für barrierefreies Wohnen am Standort des alten Pfarrhauses ist schon ziemlich weit fortgeschritten. Was darüber Von Arndt Brede

Mehr als 700 Bäume haben Hochzeitspaare im Lauf der Jahre als Erinnerung an ihre Trauung in Nordkirchen gepflanzt. Die ersten bereits zu Anfang des Jahrtausends - da überrascht es nicht, dass viele der Von Sylvia vom Hofe

Der Familienausschuss beschäftigt sich nächste Woche mit dem Neubau einer Sporthalle neben der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule. Bis zu einer Millionen Euro ist im Haushalt der Gemeinde Nordkirchen Von Karim Laouari

Sie sind zwei bis drei Zentimeter im Durchmesser groß und machen das Fußballspielen auf dem Aschenplatz des SV Südkirchen zu einer gefährlichen Angelegenheit. Nach Arbeiten liegen Steine auf dem Sportplatz Von Sebastian Reith, Christopher Kremer

Die Mädchen und Jungen der dritten Klasse der Grundschule Capelle sowie Kindergartenkinder hatten am Mittwoch eine besondere Aufgabe. Um 8 Uhr ging es nicht in die Gebäude, sondern in den Dorfpark und Von Theo Wolters

Baustelle des Viehhandels Venneker

Jahrzehntealte Müllkippe in Nordkirchen gefunden

Auf der Baustelle des Viehhandels Venneker an der Ermener Straße ist eine jahrzehntealte Müllkippe gefunden worden. Welche Auswirkungen der Fund auf den Bau hat, ob es sich um schädlichen Müll handelt Von Karim Laouari

Rund 27.000 Quadratmeter sollen im Norden von Nordkirchen für Baugrundstücke zur Verfügung gestellt werden. Vor einigen Wochen hatte die Politik beschlossen, einen Bebauungsplan für das künftige Baugebiet Von Theo Wolters

Erst wollte das Unternehmen abwarten, wie groß das Interesse der Kunden ist. Dann war es nicht groß genug. Mehrfach wurden Fristen verschoben, Nun die Kehrtwende: Trotz des offenbar geringen Interesses Von Theo Wolters, Tobias Weckenbrock

Wie läuft der Glasfaserausbau in der Gemeinde Ascheberg? Vertreter der Nordkirchener Gemeindeverwaltung haben sich am Montag über den Glasfaserausbau vor Ort in Davensberg angesehen, um zu wissen, was Von Karim Laouari

Die Breitband-Versorgung (BBV) Münsterland wartet weiterhin auf die Freigabe des Finanzinvestors, mit dem das Unternehmen für das Glasfasernetz in Nordkirchen, Capelle und Ascheberg zusammenarbeitet. Von Karim Laouari

Im Neubaugebiet Rosenstraße-West geht es weiter: Voraussichtlich Ende März sollen die Erschließungsarbeiten für den zweiten Bauabschnitt starten. Welche die nächsten Schritte sind und wann Grundstücksinteressenten Von Karim Laouari

Dreckig und matschig: So sehen die Straßen im Neubaugebiet Kolpingstraße Nord in Capelle aktuell aus. Das ärgert viele Anwohner mächtig - sie haben sich bei der Gemeinde beschwert und gebeten, die verschmutzen Von Karim Laouari

Arbeitszeiten und Zuständigkeit

So funktioniert der Winterdienst in Nordkirchen

Für die Winterdienste der Gemeinde Nordkirchen und des Kreises Coesfeld heißt es in dieser Jahreszeit: früh raus und Salz streuen. Wir haben mit den zuständigen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung und Von Karim Laouari

Die Entscheidung von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans von Donnerstag ist in Nordkirchen eingeschlagen wie eine Bombe: Die Fachhochschule für Finanzen (FHF) bekommt im Sommer 2017 zwei Dependancen, Von Thomas Aschwer

Die Erschließung der Erweiterungsfläche für das Gewerbegebiet in Südkirchen ist abgeschlossen. Die Baustraßen sind angelegt. Außerdem vermeldet der Nordkirchener Bürgermeister Dietmar Bergmann einen Zwischenstand, Von Theo Wolters

Dorfinnenentwicklungskonzept: ein langer Name, aber was verbirgt sich für den Nordkirchener Ortsteil Capelle dahinter? Wir haben uns den Entwurf des DIEK (so die Abkürzung) mal genauer angeschaut. Kernpunkt Von Theo Wolters

Um die Südkirchener Wohnhäuser dreht sich ein Besuch der Regionale-2016-Agentur am Freitag, 25. November. Wir erklären, was es genau mit dem Besuch auf sich hat, was das Südkirchener Quartiersmanagement Von Karim Laouari

Die schlechte Nachricht: Die Zahl der Einzelhandelsbetriebe in Nordkirchen ist seit 2009 gesunken. Die gute Nachricht: Den rund 10.000 Bürgern steht mehr Verkaufsfläche zur Verfügung - etwa 500 Quadratmeter mehr. Von Sylvia vom Hofe

Bereit seit August ist Nicole Zombik die Rektorin des Grundschulverbundes Nordkirchen mit den Grundschulen Südkirchen und Capelle. Mit einer kleinen Feier in der Capeller Grundschule wurde sie nun aber Von Arndt Brede

Zu schmale Parkplätze haben zwischen Bürgerhaus und Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule Am Gorbach für ein Parkchaos gesorgt. Nun sollen sie verbreitert werden. Allerdings wird es dann noch weniger Parkmöglichkeiten

Mehr politische Unterstützung für das geplante Hotel neben der Gesamtschule in Nordkirchen geht kaum: Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Ende vergangener Woche die planerischen Voraussetzungen für das Von Thomas Aschwer

Das Dorfgemeinschaftshaus in Capelle soll gebaut werden. Das war die einstimmige Meinung des Ausschusses für Bauen und Planen. Allerdings steht und fällt das Projekt mit der Frage, ob Zuschüsse bewilligt werden. Von Theo Wolters

Bis in dem geplanten Hotel in Nordkirchen die ersten Gäste übernachten können, wird es noch einige Zeit dauern. Der Bauausschuss fasste am Donnerstag jedoch die ersten notwendigen Beschlüsse. Der Bürgermeister Von Theo Wolters

Haus Westermann steht im Herzen der Schlossgemeinde: eine Gaststätte, deren Tage gezählt sind. An ihre Stelle soll ein neuer Gebäudekomplex zum Wohnen, Einkaufen, Betreuen, Informieren und Treffen treten. Von Sylvia vom Hofe

Verkehrsteilnehmer müssen sich am Kreisverkehr Ermener Straße / Ferdinand-Kortmann-Straße / Lüdinghausener Straße in Nordkirchen auf Behinderungen einstellen. Wegen einer Baustelle wird der Kreisverkehr Von Theo Wolters

Das Gewerbegebiet an der Wilhelm-Raiffeisen-Straße wird erweitert. Die Erschließung läuft bereits und vier Grundstücke haben den Besitzer gewechselt. Zwei Unternehmen ziehen dann innerhalb von Südkirchen um. Von Karim Laouari

315.000 Euro erhält die Gemeinde Nordkirchen aus dem Stadterneuerungsprogramm des Landes NRW. Bürgermeister Dietmar Bergmann weiß schon genau, für welche Projekte er die Fördergelder ausgeben möchte. Von Arndt Brede

An der Kreuzung Münsterstraße / Alte Ascheberger Straße in Nordkirchen gab es erneut einen Unfall - mit einer Schwerverletzten. Für den geforderten Bau eines Kreisverkehrs sei der Bereich in den vergangenen Von Theo Wolters

Bald will die Gemeinde Nordkirchen den zweiten Bauabschnitt des Neubaugebiets „Rosenstraße-West“ erschließen und vermarkten. Bis dahin ist aber noch einige rechtliche Vorbereitung möglich. Was noch zu Von Karim Laouari

Die Tierfreunde Lüdinghausen können nun doch noch bis Ende September auf ihrem bisherigen Gelände in Lüdinghausen bleiben. Wie berichtet hat der Eigentümer den Tierfreunden wegen Eigenbedarfes gekündigt. Von Theo Wolters

Was wird aus dem stillgelegten Nordkirchener Hallenbad und der gegenüberliegenden Mensa der Fachhochschule für Finanzen (FHF)? Wir haben die Frage an die zuständigen Stellen, die Verwaltung der Gemeinde Von Karim Laouari

Eine Frage wird in Capelle zurzeit häufiger gestellt als sonst: „Wie soll unser Dorf in zehn Jahren aussehen?“ Die Frage liegt dem Dorfentwicklungskonzept zugrunde. Das Interesse der Bürger ist da, jetzt Von Karim Laouari

Ursula Schöneberg ärgert sich seit Jahren über Raser auf der Oberstraße in Südkirchen. Dass sich die Politik angesichts dieses Problems erstaunt gibt, versteht sie nicht. Doch obwohl Vertreter aus Politik Von Malte Bock

Die Nähe zum Schloss sowie die gute Anbindung an Rad- und Wanderwege spielten eine große Rolle. Neben den Tennisplätzen Am Gorbach wurde am Samstag Nordkirchens erster Wohnmobilstellplatz eröffnet. Wie Von Marvin Hoffmann

In Südkirchen sollen neue Baugrundstücke erschlossen werden. Einstimmig hat der Rat für ein Gebiet an der Eichendorffstraße einen Bebauungsplan beschlossen. Ein Problem für das Neubaugebiet: Wie soll Von Tobias Weckenbrock

Rund 600 Flüchtlinge waren seit September vergangenen Jahres in der Notunterkunft im Hallenbad am Schlosspark in Nordkirchen untergebracht. Jetzt sind die letzten Bewohner ausgezogen. Die Unterkunft ist Von Karim Laouari

Es ist ein Dauerthema und auch häufig ein Streitthema: Wann darf die Gemeinde Bäume beschneiden oder gar fällen? Gelten für die Stadt andere Regelungen als für Privatleute? Wir klären mit Bauamtsleiter Von Karim Laouari

Wer in den vergangenen Tagen aus Richtung Selm nach Südkirchen gefahren ist, wird sie schon gesehen haben: die drei Rinder, die seit Anfang Mai auf der Ausgleichsfläche südlich des Neubaugebiets Dornhege grasen. Von Karim Laouari

Zwei Jahre hat es gedauert, bis der Termin endlich stand. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war es dann so weit: Die Wirtschaftswegebrücke nördlich des Capeller Bahnhofs wurde von Fachunternehmen abgerissen. Von Karim Laouari, Jürgen Weitzel

Die Arbeiten zur Erweiterung des Gewerbegebietes Wilhelm-Raiffeisen-Straße erregen Aufsehen. „Die reißen da eine ganze große Naturhecke mit Baggern auseinander“, empörte sich eine Südkirchenerin am Telefon Von Arndt Brede

Ein neues Mehrfamilienhaus für Asylbewerber soll am Baumeisters Kamp entstehen. Geplant ist der Bau für den Sommer, wie Bürgermeister Dietmar Bergmann auf Anfrage dieser Redaktion sagte. Das ist bisher Von Karim Laouari

Das Viehhandelsunternehmen Venneker will am 1. August mit dem Bau seines neuen Bürogebäudes an der Ermener Straße in Nordkirchen beginnen. Damit soll in diesem Sommer der lange geplante und massiv diskutierte Von Karim Laouari

Ausschuss für Bauen und Planung

Bauprojekt: Das ist der Stand am Haus Westermann

Zum Neubau, der am ehemaligen Haus Westermann in Nordkirchen entstehen soll, sind im Ausschuss für Bauen und Planung Details vorgestellt worden. Der Investor will mehr Stockwerke und flexibler bauen. Von Karim Laouari

Ein Platz für alle Generationen könnte bald in Südkirchen entstehen. Am Mittwoch haben sich Verwaltung, Quartiersmanagement und Anwohner am Spielplatz Ketteler Straße / Ecke Bodelschwinghstraße getroffen, Von Karim Laouari

"Am liebsten gestern" hätte Michael Moll mit dem Bau der Wohnmobilstellplätze in Nordkirchen angefangen. Doch er muss sich in Geduld üben. Obwohl die Gemeindeverwaltung und der Tennisverein Rot-Weiß strittige Von Thomas Aschwer

Nordkirchen hat gleich mehrere drängende Abwasserprobleme - manche der über 50 Jahre alten Rohre sind schon komplett aufgelöst. Die Gemeinde will daher möglichst schnell mit den Sanierungen beginnen - Von Thomas Aschwer

Vor rund sechs Wochen ist das neue Quartiersbüro an der Unterstraße in Südkirchen an den Start gegangen. Wir haben mal nachgefragt: Wie ist die Resonanz auf das neue Angebot? Was macht das Quartiersmanagement Von Karim Laouari

Mit dem zweiten Bauabschnitt des Baugebiets Rosenstraße-West soll noch im Laufe dieses Jahres neuer Raum für Einfamilienhäuser entstehen. Der erste Abschnitt an der Rosenstraße ist so gut wie vermarktet Von Karim Laouari

Südkirchen hat seit Donnerstag ein Quartiersmanagement. Mitarbeiter des Dortmunder Büros für Architektur und Stadtentwicklung (Basta) haben die Räume des ehemaligen Edeka-Marktes an der Unterstraße 29 bezogen. Von Karim Laouari

An der Münsterstraße in Nordkirchen ist der Bau einer Verkehrsinsel geplant. Nach Zustimmung des Bauausschusses soll das Projekt nun schnell umgesetzt werden. Im August hatte es am Abzweig zur Straße Von Theo Wolters

Jetzt ist es amtlich: Der SV Südkirchen wird doch keinen Kunstrasenplatz bekommen. Das finanzielle Risiko sei zu groß, hat der Verein am Freitagmorgen mitgeteilt. Somit wird es bei Naturrasen und Aschenplatz bleiben. Von Jessica Hauck

Seit der Nordkirchener Ortskern umgestaltet wurde, gibt es Ärger um die Parkplätze rund um Schloßstraße und Mühlenpark. Die Gemeinde möchte nun eine Parkplatzübersicht erstellen. Denn Dauerparker sorgen Von Jessica Hauck

Die Deutsche Bahn wird die geplante Rampe am Bahnhof Capelle als Bauherrin umsetzen. Das teilte die Gemeindeverwaltung in Nordkirchen im Bauausschuss mit. Sie soll den Zugang zum Bahnhof für behinderte Von Karim Laouari

Der Haushalt der Gemeinde Nordkirchen steht besser da, als die Verwaltung erwartet hat. Das Defizit ist deutlich kleiner als zuvor berechnet. Statt bei fast einer Million Euro, liegt das Minus bei knapp Von Karim Laouari

Umgestürzte Bäume, die langsam zersetzt werden, Baumstümpfe, die in den Wald ragen: Daran werden sich Spaziergänger in einigen Teilen der Nordkirchener Wälder gewöhnen müssen. Der Wald soll dort wieder Von Jessica Hauck

Am Wochenende sind an verschiedenen Stellen in Nordkirchen Schmierereien unter anderem mit Parolen gegen Flüchtlinge aufgetaucht - und das im direkten Umfeld der Notunterkunft am Schlosspark. Nun hat Von Karim Laouari

Schnelles Internet in Nordkirchen

Skepsis und Zurückhaltung bei Glasfaser-Verträgen

Glasfaser für die Nordkirchener - dieser Wunsch ist zum Greifen nahe. Doch viele Menschen sind offenbar skeptisch was einen Vertragsabschluss mit dem Versorger BBV Münsterland angeht. Zur Verwunderung Von Natasa Balas

Ludwig-Becker-Platz in Nordkirchen

Monatelange Bauarbeiten gehen endlich zu Ende

Der Ludwig-Becker-Platz ist fast fertig. Das bestätigte Bauamtsleiter Josef Klaas. Baulich würden die Arbeiten in der kommenden Woche abgeschlossen, erklärte er. Dann seien die Pflasterflächen fertig Von Karim Laouari

In dem Neubaugebiet Auf dem Hegekamp ist es zu Verzögerungen bei der Freigabe der Wasserleitungen gekommen. Das bestätigte Bauamtsleiter Josef Klaas auf Anfrage der Redaktion. Schuld daran waren Keime Von Karim Laouari

Der Aufbau der Notunterkunft ist gestartet. Bereits am Donnerstagabend hat die Freiwillige Feuerwehr zwei Zelte für die ärztliche Erstuntersuchung vor dem Hallenbadeingang aufgebaut. Seit Freitagmorgen Von Karim Laouari, Fenja Stein

Am Gorbach und Ludwig-Becker-Platz

Zwei Baustellen in Nordkirchen: Ein Ende ist in Sicht

Zwei Bauarbeiten in Nordkirchen befinden sich kurz vor ihrer Vollendung. Bei den Umgestaltungsmaßnahmen an der Straße Am Gorbach wurden am Mittwoch (5.8.) die Asphaltarbeiten durchgeführt, am Ludwig-Becker-Platz Von Theo Wolters

Telekom-Box brummt Tag und Nacht

Brummender Kasten nervt Familie in Südkirchen

Schon seit drei Wochen ist Familie Becker genervt. Und zwar von einem Telekom-Verteilerkasten, der nicht aufhört, zu brummen. Selbst nach Hilfe von der Gemeinde und der Telekom hört das graue Gerät nicht auf. Von Karim Laouari

Der Umbau des Ludwig-Becker-Platzes in Nordkirchen geht weiter, aber langsamer als erwartet. Nicht nur den Geschäftsleuten dauert die Platz-Umgestaltung zu lange, auch die Gemeinde hat bereits ein ernstes Von Karim Laouari