Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Jürgen Klopp

Jürgen Klopp

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Klopp, Tuchel und Co. - Trainer „Made in Dortmund“ sind ein BVB-Exportschlager

Die (ehemaligen) BVB-Trainer überzeugen in ganz Europa. Zwei sind Tabellenführer in Deutschland, einer in England, einer in Frankreich. Warum sind die (Ex-)BVB-Trainer so erfolgreich? Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Lucien Favre

BVB-Trainer Lucien Favre fahndet nach dem Mix aus Klopp und Tuchel

Lucien Favre hat beim BVB vor drei Wochen das Kommando übernommen. Eine Annäherung an einen speziellen Fußball-Trainer. Von Dirk Krampe

Der BVB gewinnt auch das zweite Testspiel der USA-Reise. Beim 3:1 gegen Liverpool ist Christian Pulisic der gefeierte Spieler. Er trifft doppelt - wird aus einem kuriosen Grund aber nicht zum „Man of the Match“ gewählt. Von Dirk Krampe

BVB-Profi Götze schaut bei der WM zu

Kampf gegen die Erwartungshaltung von Rio de Janeiro

Mario Götze ist der Held der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Spätestens seit seinem Final-Tor von Rio de Janeiro führt er einen Kampf gegen die Erwartungshaltung. Wer gewinnt, ist offen. Von Tobias Jöhren

Jürgen Klopps Auto bei Ebay

Wer möchte Kloppos alten Jaguar kaufen?

Es ist schwarz, 284 PS stark und hatte einen berühmten Besitzer: Ein Jaguar XK8 Cabrio, das einst Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp gehörte, wird aktuell auf Ebay zur Auktion feilgeboten. Seine Eigentümer, Von Viktoria Degner

Ruhr Nachrichten BVB-Torhüter im Exklusiv-Interview

Weidenfeller blickt auf beeindruckende Karriere zurück

Nach 16 emotionalen Jahren bei Borussia Dortmund beendet Roman Weidenfeller seine Karriere. Im Exklusiv-Interview mit Dirk Krampe und Jürgen Koers spricht der 37-Jährige über seine Trainer, den BVB und Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Pulisic konzentriert sich auf Dortmund

Liebeserklärung an die Premier League - Fokus auf BVB

In der Rückrunde läuft es für Christian Pulisic noch nicht so richtig rund. Dennoch steht der BVB-Flügelstürmer auf dem Wunschzettel vieler europäischer Topklubs. Im Sommer könnten sie das Werben um den Von Dirk Krampe

Das Trainerkarussell in der Bundesliga könnte in den kommenden Wochen ordentlich in Schwung kommen. Wir zeigen, wer die Favoriten sind und welche Charaktere die Klubs brauchen. Im Fokus dabei: Borussia Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel, Marcel Witte

Forsche Töne kurz vor dem Derby: Schalke-Boss Clemens Tönnies will langfristig den Revierrivalen Borussia Dortmund sportlich und wirtschaftlich hinter sich lassen.

Emre Can gehört beim FC Liverpool zu den Stützen. Die starken Leistungen sind den Verantwortlichen beim BVB nicht entgangen. Andere Vereine scheinen im Rennen um eine Verpflichtung des 23-Jährigen jedoch Von Dirk Krampe

Die Mainzer Trainer-Ikonen hatten ihren Spaß beim launigen Abschiedsspiel von Nikolce Noveski. Dass der beim FC Liverpool arbeitende Jürgen Klopp mit seinem Team mit 10:6 gegen den "urlaubenden" Thomas

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk"

Philipp, Keser und Knop kommen am 5. September

"Der hat einen Schuss wie ein Pferd", sagt Stefan Kuntz über Maximilian Philipp. Der U21-Nationaltrainer baute bei der EM auf den Neu-Borussen Philipp - und wurde nicht enttäuscht, am Ende gab's den Titel.

Ungewohnt offen haben Borussia Dortmunds Spieler ihre Hoffnung geäußert, den Titelkampf spannend halten zu können. Zumindest einige BVB-Akteure wagen sich in der Meisterschaftsfrage ein wenig aus der Deckung. Von Dirk Krampe

Im vergangenen Jahr feierte der XXL-Adventskalender auf dem Weihnachtsmarkt mit viel Brimborium Premiere, eine Neuauflage wird es 2017 nicht geben. Dafür haben die Veranstalter eine Alternative geschaffen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Schalke-Chef Clemens Tönnies ist überzeugt, mit der Verpflichtung des noch unerfahrenen Trainers Domenico Tedesco die richtige Wahl für eine erfolgreiche Zukunft des Gelsenkirchener Vereins getroffen zu haben.

Mit Bibiana Steinhaus wird zum ersten Mal eine Frau im Fußball Bundesligaspiele der Männer leiten. Zudem gibt es den neuen Video-Beweis. Vor dem Saisonstart haben wir mit Nadine Westerhoff, DFB-Schiedsrichterin

Um 17.45 Uhr hob Borussia Dortmund am Freitag in Richtung Süddeutschland ab. An Bord des BVB-Fliegers zur ersten DFB-Pokal-Runde gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen (Samstag, 15.30 Uhr) blieb ein Platz frei. Von Tobias Jöhren

Im Poker um Ousmane Dembélé könnte es nun ganz schnell gehen: Nach Informationen mehrerer spanischer Medien hat sich am Dienstag eine Delegation des FC Barcelona auf den Weg nach Dortmund gemacht, um Von Dirk Krampe

Die erste Saison bei Borussia Dortmund verlief für Sebastian Rode - auch wegen der vielen Verletzungen - enttäuschend. Dass er am Sonntag den Test in Erfurt verpasste, weil er sich beim Aufwärmen erneut Von Dirk Krampe

Schalke-Verbleib für diese Saison

Goretzka-Dementi: "Einigung mit Bayern Quatsch"

Seit Monaten ranken sich Wechselgerüchte um Schalkes Youngster Leon Goretzka, dessen Vertrag im kommenden Sommer ausläuft. Klar ist: Diese Saison wird er noch für die Königsblauen auflaufen. Und dann?

Neuer Millionen-Deal für Borussia Dortmund: Opel wird mit Beginn der neuen Spielzeit Ärmelsponsor des BVB - das haben beide Parteien auf einer Pressekonferenz bestätigt. "BVB und Opel - das ist eine Zusammenarbeit, Von Dirk Krampe, Florian Groeger, Jürgen Koers

Nicht nur auf dem Rasen müssen Borussia Dortmunds Profis während der Tage in Bad Ragaz Schwerstarbeit leisten. Tägliche Teamsitzungen mit Videostudium gehören zum Trainingsprogramm genauso dazu. Der neue Von Dirk Krampe

Ein langjähriger Weggefährte geht, ein anderer kehrt zurück, und dann ist da noch ein neuer Trainer: Es tut sich viel bei Borussia Dortmund. Kapitän Marcel Schmelzer hat im Rahmen der BVB-Asienreise mit Von Jürgen Koers

Da traute am Montagabend manch ein Gast im Dortmunder Kreuzviertel seinen Augen nicht: Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp ist wieder in Dortmund. Der 50-jährige einstige Trainer von Borussia Dortmund war zu Von Wiebke Karla

Bei Borussia Dortmund ist das Lächeln zurück. Nach dem schlagzeilenträchtigen Rosenkrieg mit Trainer Thomas Tuchel wirkten die Dortmunder Führungskräfte bei der Vorstellung von Nachfolger Peter Bosz am

Ein Lied geht um die Welt. Es wird beim FC Liverpool gesungen und in anderen Fußball-Arenen. Als beim Heimspiel des BVB ein Mann einem Herzanfall erlag, stimmten alle Fans die Hymne an, weil sie Trost Von Kai-Uwe Brinkmann

Wenige Stunden nach der Entlassung von Thomas Tuchel hat sich Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einem offenen Brief an die BVB-Fans gewandt. Darin spricht der 57-Jährige über die

Chronologie eines Zerwürfnisses

Watzke und Tuchel: Es brodelt schon seit Monaten

Es knirscht im Gebälk bei Borussia Dortmund. Ungeachtet der sportlich akzeptablen Situation brodelt es hinter den Kulissen, das Vertrauensverhältnis zwischen Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Von Dirk Krampe

Nachfolger für Weinzierl?

Spekulationen um Aue-Trainer Tedesco

Markus Weinzierl macht derzeit Urlaub in Italien. Doch das Abschalten nach einer auch für ihn strapaziösen und enttäuschend verlaufenden Saison dürfte dem 42-Jährigen schwer fallen. Denn von vielen Seiten

Dass der Stammplatz auf dem Abstellgleis für ihn dann vielleicht doch noch ein bisschen zu früh käme, machte Klaas-Jan Huntelaar gegen RB Leipzig deutlich. Der "Hunter" kam, sah und traf. Erstmals in

Die Entscheidung über Thomas Tuchels Trainerzukunft bei Borussia Dortmund ließ am Montag noch auf sich warten. Am Tag nach der Rückkehr aus Berlin mit großer Pokalparty beim Autokorso ließ sich Tuchel Von Dirk Krampe

Bomben mit "enormer Sprengkraft"

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Täter weiter unbekannt

Nach dem Anschlag auf den BVB-Teambus dauert die Suche nach den Tätern an. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) erklärte, die Bomben mit "enormer Sprengkraft" seien hochprofessionell gebaut gewesen. Dortmunds Von Florian Groeger, Miriam Instenberg

Der Zwist zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hat seit dem Wochenende hohe Wellen geschlagen. Offenbar ist der BVB bemüht, das Thema nicht erneut zu befeuern. In

Er packt vor jeder Trainingseinheit selbst mit an und erwartet von seinen Spielern im Training stets volle Konzentration. Wird diese nicht an den Tag gelegt, wird BVB-Coach Thomas Tuchel zur Furie. Sich Von Dirk Krampe

"Fußballer sind moderne Söldner, denen egal ist, welches Trikot sie tragen": So lautet ein gängiges Vorurteil - auf Ralf Fährmann trifft das allerdings nicht zu. Im Interview vor dem Derby am Samstag

DORTMUND. Sieben Jahre in Schwarzgelb haben Christoph Metzelder (36, Foto) geprägt. Vor dem Spiel gegen den Hamburger SV (20 Uhr, live und frei empfangbar auf Sky Sport News) spricht „Metze“ mit Jürgen

"Fußballer sind moderne Söldner, denen egal ist, welches Trikot sie tragen": So lautet ein gängiges Vorurteil - auf Ralf Fährmann trifft das allerdings nicht zu. Im Interview vor dem Derby am Samstag

Harald Glööckler nennt die Bibel „Meine Quelle für’s Leben“, Klaus Meine von den Scorpions spricht von ihrer großen spirituellen Kraft. Zwölf Prominente haben sogenannte Sonderschuber für die neue Lutherbibel Von Jürgen Wolter

Benefizabend in der Westfalenhalle

Diese Promis kamen zur Kinderlachen-Gala

Ein gerührter Schlagerstar, Johannes B. Kerner als Überraschungsgast und Jürgen Klopp, der aus einem Hotelbad grüßt - den 900 Gästen der Kinderlachen-Gala am Samstagabend wurde einiges geboten. Wir haben

Zahlreiche Profis aus Europas Top-Ligen sagten ihre Teilnahme am Afrika Cup ab. Darunter auch der Schalker Eric Maxim Choupo-Moting und Liverpools Joel Matip. Bei den beiden Kamerunern ist nun unklar,

So läuft es für die Ex-Schalker

Joel Matip lebt in Liverpool seinen Traum

Nach dem Ende der letzten Saison leitete der neue Manager Christian Heidel einen personellen Umbruch beim FC Schalke 04 ein. Viele Spieler verließen aus unterschiedlichen Gründen den Verein. Nicht alle

Ende Oktober feiert das Deutsche Fußballmuseum seinen ersten Geburtstag. Dazu planen die Macher eine Festwoche, Details wollen sie aber noch nicht verraten. Dafür blicken wir aber auf das Programm der Von Jana Klüh

Schlager-Sänger Tony Marshall ist in diesem Jahr einer von drei Preisträgern des Kind-Awards. Das teilten die Kinderlachen-Geschäftsführer Marc Peine und Christian Vosseler am Donnerstag mit. Zudem verrieten Von Jana Klüh

Dortmunds Boss im Exklusiv-Interview

Hans-Joachim Watzke über die Kritik am BVB

Die Internationalisierungsstrategie, der Umgang mit Jakub Blaszczykowski und Neven Subotic, die wenigen öffentlichen Trainings - Kritik gab es an Borussia Dortmund in den vergangenen Monaten häufiger. Von Matthias Dersch

Hannes Wolf ist der Mann der Karrieresprünge. Für viele Trainer aus dem Amateurfußball ist sein Werdegang ein Traum. Kreisliga B, Westfalenliga, dreifacher Deutscher Juniorenmeister mit dem BVB und jetzt Von Alexander Nähle

Das Interesse war groß, der erste Eindruck gut: Hannes Wolf gibt beim VfB Stuttgart sein Debüt als Trainer im Profifußball - und präsentiert sich davor ganz unaufgeregt. Vergleiche mit seinen Förderern

Es war ein schicksalhafter Tag für Hannes Wolf. Der 22. Januar 2009. Der damalige Westfalenliga-Trainer des ASC 09 nahm den Pokal für Dortmunds Sportler des Jahres entgegen, tauschte am Abend noch seine Von Thomas Schulzke

28 Spieler umfasst der Kader von Borussia Dortmund. Radikal, ambitioniert, vielversprechend: Mit diesen Vokabeln wird der Umbruch im BVB-Team zur Saison 2016/17 beschrieben. Einige Leitlinien lassen sich ablesen. Von Jürgen Koers

In Dortmund stand er stets im Schatten seines Freundes Jürgen Klopp, in Huddersfield dagegen ist David Wagner der Mann der Stunde. Seit der Deutsche im November 2015 als Trainer beim Zweitligisten Huddersfield Von Matthias Dersch

Wer sich gerne über die besten Anekdoten aus über fünf Jahrzehnten Fußball-Bundesliga schlapplacht, kommt an Ben Redelings nicht vorbei. Am Donnerstag kam der Bochumer mit seinem Programm „Scudetto“ zum Von Michael Nickel

Meistens hält er sich im Hintergrund. Als sich Christian Heidel in Werl dem Schalker Aufsichtsrat vorstellte, war Axel Schuster dabei. Ebenso bei der Präsentation des neuen Schalke-Managers in der Veltins-Arena,

Bei Borussia Dortmund begann die Karriere von Markus Brzenska. Im Sommer wurde er Co-Trainer beim Kreisligisten Grün-Schwarz Cappenberg an der Seite von Patrick Osmolski. Im Interview spricht der gebürtige Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Für Mario Götze ging es nach dem Vormittagstraining am Donnerstag in die Verlängerung: Taktikschulung noch auf dem Rasen, gut fünf Minuten redete Trainer Thomas Tuchel auf den Rückkehrer ein, das Duo Von Dirk Krampe

Zwei neue Außenverteidiger

Schalke verpflichtet Coke und Baba

Was sich bereits Samstagnachmittag angebahnt hatte, ist nun perfekt. Der FC Schalke 04 verpflichtet zwei neue Außenverteidiger. Vom FC Sevilla wechselt Rechtsverteidiger Coke zu den Königsblauen. Für Von Thimo Mallon

Oliver Kirch macht Schicht! Der ehemalige BVB-Spieler beendet mit 33 Jahren seine Profi-Karriere. "Ich bin mit dieser Entscheidung komplett im Reinen und verspüre keine große Wehmut", erklärte der Mittelfeldspieler Von Florian Groeger

Progerie ist eine Krankheit, die kaum jemand kennt. Es ist aber eine Krankheit, die man sofort erkennt. Kinder mit Progerie altern zu schnell, sie sind klein, ihre Knochen zerbrechlich und ihr Immunsystem schwach. Von Michael Nickel

Borussia Dortmunds früherer Trainer Jürgen Klopp befürchtet trotz des Weggangs namhafter Spieler keinen Leistungseinbruch seines Ex-Klubs. "Als ich beim BVB war, hatten wir anfangs auch mal eine ähnliche

Marian Sarr verlässt Borussia Dortmund. Der 21-Jährige Innenverteidiger verabschiedet sich vom Fußball-Regionalligisten BVB II und schließt sich zur kommenden Spielzeit der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg an. Von Marc-André Landsiedel

Ein Tor aufgelegt und viel Druck erzeugt auf der rechten Angriffsseite, das erste Spiel bei der Europameisterschaft hätte schlechter laufen können für Jakub Blaszczykowski. Das 1:0 der Polen gegen Nordirland Von Jürgen Koers

Es gab tatsächlich eine Statistik nach dem 5:1 des BVB gegen bemitleidenswert schwache Wolfsburger, in der die Gäste die Nase vorn hatten. 80 Prozent Schussgenauigkeit verzeichneten die Spielbeobachter Von Dirk Krampe

BVB-Gegner in der Europa League

Mögliches Doping-Vergehen von Liverpools Sakho

Jürgen Klopp muss im Saisonendspurt mit dem FC Liverpool vorerst auf Mamadou Sakho verzichten. Wie der englische Premier-League-Klub am Samstag mitteilte, untersucht die Europäische Fußball-Union UEFA

Übernächtigt schauten sie aus, die Katerstimmung war groß beim Rückflug bei den Profis von Borussia Dortmund. Das 3:4 beim FC Liverpool sorgte für ein bitteres Ende der Träume vom Europa-League-Finale, Von Dirk Krampe

Nach dem Last-Minute-K.o. gegen Liverpool war "Günna" "feddich", wie er sagt. "Ich hab' mich bis jetzt nicht erholt", sagt er in seinem "Klartext schwarzgelb". Sauer aufgestoßen ist ihm vor allem die

Unfassbar. Unglaublich. Mit Worten nicht zu beschreiben. Das sportliche Drama von Liverpool hat BVB-Fans geschockt, Neutrale gepackt und Liverpool-Fans zu Klopp-Gläubigen gemacht. Hier können Sie es noch

Kein Mitleid mit dem früheren Klub: Liverpool-Trainer Klopp geriet nach dem denkwürdigen Europapokal-Abend gegen Borussia Dortmund ins Schwärmen. Auch die englische Presse schrieb Lobeshymnen über den deutschen Coach.

Dem FC Liverpool gelingt gegen Borussia Dortmund das "Wunder von Anfield", macht aus einem 1:3 ein 4:3 und zieht doch noch ins Halbfinale der Europa League ein. Die englische Journalisten singen ein Loblied

Heute vor einem Jahr stand ganz Dortmund unter Schock. Am Vormittag des 15. April 2015 machte zunächst das Gerücht die Runde, am Mittag wurde daraus Gewissheit: Jürgen Klopp verlässt Borussia Dortmund Von Florian Groeger

Gänsehaut, spektakulärer Fußball, und ein ganz später und bitterer Knockout: Nach einer hochklassigen und immer begeisternden Partie musste sich Borussia Dortmund beim 3:4 (2:0) gegen den FC Liverpool Von Dirk Krampe

Jetzt wird’s richtig spannend! Heute Mittag machen sich die Profis von Borussia Dortmund auf den Weg nach Liverpool - dort steht am Donnerstag (21.05 Uhr) das Rückspiel im Europa-League-Viertelfinale auf dem Programm. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund droht ein Problem. Seit Wochen setzt die Mannschaft nicht alles, aber sehr viel auf die Karte Europa League. Doch vor dem Rückspiel am Donnerstagabend beim FC Liverpool (21.05 Uhr/Sport1 Von Jürgen Koers

Jürgen Klopps Auftritt vor dem Rückspiel gegen den BVB findet in einer großen Turnhalle statt. Nicht in dem kleinen Presseraum, der aus allen Nähten platzte, als der ehemalige Dortmunder Trainer kürzlich Von Dirk Krampe

Kapitän der Europapokalhelden 1966

Wolfgang Paul glaubt an den BVB-Titelgewinn

Es ist gar nicht so einfach, Wolfgang Paul ans Telefon zu bekommen. Am frühen Nachmittag sitzt der 76-Jährige im Auto auf dem Weg zu seinem Geschäft "Juwelier Paul" im sauerländischen Olsberg. "Rufen Von Petra Nachtigaeller

Thomas Tuchel hatte die spezielle Atmosphäre schon 24 Stunden vor dem Anpfiff gefangen genommen. Borussia Dortmunds Trainer sprach vor dem Rückspiel des BVB beim FC Liverpool im Viertelfinale der Europa Von Dirk Krampe

Der Laserstrahl, der in der Vorweihnachtszeit quer durch Castrop-Rauxel leuchtete - vom Hammerkopfturm bis zum Erin-Turm - hatte viele Hobbyfotografen inspiriert. Beim ausgelobten Laser-Foto-Wettbewerb Von Ann-Kathrin Gumpert

Vor Rückspiel gegen den BVB

Klopp glücklich über "perfektes Spiel"

Der FC Liverpool zeigte sich vor dem Rückspiel in der Europa League gegen Dortmund trotz Rotation in Top-Form. Stürmertore, junge Talente und der breite Kader sorgten bei Trainer Klopp für beste Laune.

Mit der Leistung gegen Kloppos FC Liverpool ist Günna nicht zufrieden und attestiert den Schwarzgelben eine "totale Beißhemmung". Auf Schalke steht nun das nächste körperbetonte Spiel an, auch hier gibt

BVB-Training am Freitag

Roman Bürki wird zum Elfmeterkiller

Einen Tag nach dem 1:1 gegen den FC Liverpool mit Jürgen Klopp in der Europa League absolvierten die Reservisten und Einwechselspieler von Donnerstag eine rund 90-minütige Einheit. Auf dem Programm standen Von Thimo Mallon

Es ist 20.29 Uhr, als Jürgen Klopp an diesem besonderen Donnerstag den Rasen des Signal Iduna Parks betritt. Im weißen Trainingsanzug - daran muss man sich immer noch gewöhnen. Und sein Weg auf den Platz Von Dirk Krampe

Auf dem Weg ins Endspiel der Europa League nach Basel hat Borussia Dortmund nun eine wirklich hohe Hürde zu nehmen. Der FC Liverpool entführte am Donnerstagabend bei der hoch emotionalen Rückkehr von Von Dirk Krampe

In der Bundesliga trifft der BVB am Samstag (18.30 Uhr) auf den SV Werder Bremen - für viele Fans wird das Spiel allerdings zur Nebensache. Denn am nächsten Donnerstag kommt es in der Europa League zum

Jürgen Klopp kehrt zurück. Jener Trainer, der Borussia Dortmund sieben Jahre lang tief geprägt hat. Wenn der BVB am Donnerstag (21.05 Uhr/live bei Sport1 und Sky) gegen den FC Liverpool um den Einzug Von Jürgen Koers

Es ist DAS Spiel des Jahres im Signal-Iduna-Park: Borussia Dortmund gegen den FC Liverpool. Thomas Tuchel gegen Jürgen Klopp. Das "You'll never walk alone"-Derby ist restlos ausverkauft. Doch wir von

Es ist soweit: Jürgen Klopp kehrt mit dem FC Liverpool zurück nach Dortmund! Am Mittwochnachmittag standen die Pressekonferenzen beider Mannschaften sowie die Abschlusseinheiten vor dem Viertelfinal-Hinspiel Von Florian Groeger

Der Rummel um Jürgen Klopp erreicht neue Dimensionen. Vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen Liverpool dreht sich fast alles um die Rückkehr des ehemaligen BVB-Trainers nach Dortmund.

Wiedersehen in der Europa League

BVB und Klopp: "Heiße Liebe" ist erkaltet

An einem nasskalten Dezemberabend 2014, der BVB fremdelte gerade mit Tabellenplatz 16, da schwärmte Jürgen Klopp: "Es wird den Moment geben in meinem Leben, wo ich nicht mehr Trainer dieser Mannschaft bin. Von Jürgen Koers

LFC-Experte im Video-Interview

Andy Kelly über Klopp und den FC Liverpool

Seit rund sechs Monaten hat Jürgen Klopp das Sagen beim FC Liverpool - eine Zeit mit Höhen und Tiefen. In der Premier League kann der LFC die Erwartungen bislang nicht erfüllen, besser läuft es in der Europa League. Von Thimo Mallon, Sascha Klaverkamp

Jürgen Klopp ist "Zuhause" und bringt mit den Fans des FC Liverpool die lautesten Anhänger Großbritanniens mit. Vor dem Europa-League-Knaller feiern Hunderte Fans des BVB mit den Anhängern des Champions-League-Siegers

Europa-League-Viertelfinale

Die BVB-Fans sind heiß auf Jürgen Klopp

Was haben die Fans gelitten als ihr großes Idol, ihr Held Jürgen Klopp den BVB verlassen hat. Am Mittwoch ist er nach Dortmund zurückgekehrt - inzwischen als Trainer des FC Liverpool. Gegen den spielt Von Natasa Balas

Er ist wieder zu Hause: Am Mittwochnachmittag ist Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp mit seiner neuen Mannschaft, dem FC Liverpool, am Dortmunder Flughafen gelandet. Wir zeigen die besten Bilder von der Ankunft. Von Daniel Müller

Kloppo kommt heim: Am Donnerstag spielt der ehemalige BVB-Trainer mit seiner aktuellen Mannschaft, dem FC Liverpool, im Signal Iduna Park (21.05 Uhr) gegen Borussia Dortmund. Bereits einen Tag zuvor landet Von Daniel Müller

Wir haben die lebende Trainer-Legende Jürgen Klopp im Retro-Look alter 8Bit-Computerspiele verewigt. Hier gibt es die besten Sprüche des 47-Jährigen aus seiner knapp siebenjährigen Amtszeit bei Borussia Von Nils Lindenstrauss

Der "Pöhler" kehrt zurück in sein Wohnzimmer. Donnerstagabend (21.05 Uhr) kommt es für Borussia Dortmund in der Europa League zum emotionalen Wiedersehen mit Ex-Trainer Jürgen Klopp. Zu diesem Anlass Von Florian Groeger

Wir haben die lebende Trainer-Legende Jürgen Klopp im Retro-Look alter 8Bit-Computerspiele verewigt. Hier gibt es die besten Sprüche des 48-Jährigen aus seiner knapp siebenjährigen Amtszeit bei Borussia

Rückkehr in die Champions League

Tuchel und der BVB gestalten gemeinsame Zukunft

Immens willensstark, sehr erfolgshungrig und zu fußballerischen Kraftakten in der Lage: Schon in seiner ersten Saison bei Borussia Dortmund hat Thomas Tuchel seine Profis in die Lage versetzt, Großes zu leisten.

Mario Götze steht beim FC Bayern bis 2017 unter Vertrag, trotzdem wird fast täglich über seine Zukunft spekuliert. Dortmund, Liverpool oder doch weiter München unter Neu-Coach Ancelotti sind die Dauer-Varianten.

Generalprobe für BVB-Partie

Klopps Liverpool spielt 1:1 gegen Tottenham

Dieses Unentschieden hilft keinem weiter: Jürgen Klopps FC Liverpool dümpelt vor dem Europa-League-Spiel bei Borussia Dortmund nach dem 1:1 (0:0) gegen die Tottenham Hotspur weiter im Mittelfeld der Premier League herum.

"Im Fußball ist es glücklicherweise ein bisschen anders als im normalen Leben, man darf mehrere Lieben haben", sagt LFC-Trainer Jürgen Klopp vor dem Wiedersehen mit dem BVB in der Europa League. Hier Von Thimo Mallon

Die Sitze sind nicht so gut gepolstert. Es gibt kein Popcorn und das Licht ist an. Aber sonst läuft alles wie im Kino, in einem richtig guten Film. Klar, wenn Jürgen Klopp der launige Hauptdarsteller ist. Von Sascha Klaverkamp

Viertelfinal-Hammer der Europa League

Klopp freut sich auf Rückkehr an BVB-Kultstätte

Jürgen Klopp fürchtet, in Dortmund zu enttäuschen - und zwar nicht, weil sein FC Liverpool dort nächste Woche verlieren könnte. "Es wird einfach so sein, dass ich niemandem gerecht werden kann mit meiner