Autorenprofil
Jürgen Koers
BVB-Redaktion
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Dem Autor folgen:

Dortmund erlebt erneut eine magische Nacht. Der BVB zieht nach einem emotionalen 2:1 gegen Prag ins Achtelfinale der Champions League ein. Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Borussia Dortmund meldet sich zurück! Nach dem 5:0 gegen Düsseldorf springt der BVB auf Rang drei und kann im Weihnachtsendspurt noch viel geraderücken. Unsere Reporter gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Florian Groeger

Eine der schwierigsten Entscheidungen nach dem 5:0 des BVB gegen Düsseldorf ist die Frage nach dem Spieler des Tages. Sancho, Reus oder Zagadou - welcher Borusse hat Sie überzeugt? Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund spielt Düsseldorf an die Wand. Am Ende steht ein 5:0 - und viel Erleichterung beim BVB. Zagadou ist erleichtert, Reus selbstkritisch. Die Reaktionen zum Kantersieg. Von Tobias Jöhren, Jürgen Koers

Der BVB spielt sich beim 5:0 gegen Fortuna Düsseldorf in einen Rausch und schießt sich den Frust der vergangenen Wochen von der Seele. Marco Reus und Jadon Sancho brillieren. Von Jürgen Koers

Schneller ausverkauft als manche Europapokalspiele: Der BVB hat am Samstag sein Sondertrikot „Kohle und Stahl“ präsentiert. Erst brach der Server zusammen, dann war das Jersey vergriffen. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Noch nie gezeigte Fotos, Anekdoten zum Schmunzeln und eine nahezu vollständige Statistik aller Spiele. Die neue BVB-Chronik wiegt 3,1 Kilogramm - und ist das Lesen absolut wert. Von Jürgen Koers

Der BVB macht den ersten Schritt aus der Krise. Nach dem 2:1 in Berlin muss die Mannschaft nun konstant Ergebnisse liefern. Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Lachende Gesichter hatte sich Michael Zorc für den Rückflug gewünscht. Der BVB-Sportdirekter selber hatte blendende Laune nach dem 2:1 bei der Hertha. Ein Spieler bekam ein Sonderlob. Von Jürgen Koers

Aus einer funktionierenden BVB-Einheit stechen in Berlin drei Akteure hervor. Ein Torschütze, ein Antreiber und eine mobile Schrankwand. Welcher Borusse ist Ihr Spieler des Tages? Von Jürgen Koers

BVB-Boss Watzke ist mit den aktuellen Geschäftszahlen zufrieden. Der 60-Jährige nimmt die nächsten Ziele ins Visier. Die Umsätze sollen weiter steigen - es gibt allerdings einen Haken. Von Jürgen Koers

Der BVB lässt sich von Aufsteiger Paderborn in den ersten 45 Minuten vorführen. Nach dem 3:3 stellt sich erneut die Trainerfrage. Sascha Klaverkamp und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

BVB-Abwehrchef Mats Hummels kritisiert nach dem Desaster gegen Paderborn die einfachen Ballverluste im Dortmunder Spielaufbau. An einer Trainerdiskussion will sich der Routinier nicht beteiligen. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund blamiert sich gegen den Tabellenletzten SC Paderborn bis auf die Knochen. Ob das spät erzielte 3:3 Trainer Lucien Favre im Amt retten kann, ist fraglich. Von Jürgen Koers

In unserer RN-Vorschau blicken wir auf die Nationalspieler von Borussia Dortmund, die Kaderzusammenstellung und die Anforderungen an das Team vor der Partie gegen den SC Paderborn. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler musste beim EM-Qualifikationsspiel verletzt ausgewechselt werden. Nun sorgt eine Nachricht aus Dänemark für erste Erleichterung. Von Jürgen Koers

Große Freude bei den Nationalspielern des BVB. Gleich acht Profis haben die Qualifikation zur EM schon geschafft. Doch ein Kicker muss wegen Kniebeschwerden nun passen. Von Jürgen Koers

BVB-Abwehrchef Mats Hummels besucht beim bundesweiten Vorlesetag eine Kita. Er schlüpft gerne in die Rolle des Erzählers. Doch nicht alle Kinder wissen, wer genau da vor ihnen sitzt. Von Jürgen Koers

Mit neuem Selbstvertrauen reist Borussia Dortmud zum taumelnden FC Bayern. Kann der BVB seine zuletzt desaströse Bilanz in München aufwerten? Darüber sprechen unsere Reporter in der RN-Vorschau. Von Florian Groeger, Jürgen Koers, Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Kevin Kisker

Mit großer Vorfreude startet der BVB in die Vorbereitung auf das Bundesliga-Topspiel beim FC Bayern. Sorgen bereitet Trainer Lucien Favre jedoch ein angeschlagenes Offensiv-Duo. Von Jürgen Koers

Der BVB spielt gegen Mailand in den zweiten 45 Minuten groß auf und geht mit breiter Brust in das Topspiel beim FC Bayern. Darüber sprechen Dirk Krampe und Jürgen Koers in der RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Nach dem Revierderby erlitt ein BVB-Fan im Dortmunder Hauptbahnhof schwere Verletzungen durch einen Polizeiknüppel. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung im Amt. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund meldet sich zurück! Beim 3:0 gegen Wolfsburg zeigt der BVB im zweiten Durchgang Torgefahr und Leidenschaft. Jürgen Koers und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Drei BVB-Kandidaten bewerben sich als Spieler des Tages. Zwei Torschützen, ein Antreiber - beim 3:0 gegen Wolfsburg trumpfen diese Borussen im zweiten Durchgang groß auf. Von Jürgen Koers

Beim BVB herrscht nach dem 3:0-Sieg gegen Wolfsburg große Erleichterung. Julian Weigl lobt die Geduld des Teams - und fordert eine besondere Leistung gegen Inter Mailand. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund schießt sich mit einem 3:0 gegen den VfL Wolfsburg vorerst aus der Krise und zurück ins Titelrennen. Sorgen bereitet Kapitän Marco Reus. Von Jürgen Koers

Julian Brandt sichert dem BVB gegen Mönchengladbach den Einzug ins Pokal-Achtelfinale. Doch das 2:1 kann nur ein Anfang gewesen sein. Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger