Jugend

Jugend

Traditioneller Trödelmarkt

Am Weltkindertag wird in Unna getrödelt

Der Weltkindertag ist in Unna Trödeltag. Am 22. September wird in der Fußgängerzone wieder gefeilscht und gehandelt. Von Dirk Becker

„Arabella“ ist ein Abschiedswerk – von der Jugend und von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal. In Dortmund eröffnete es am Sonntagabend die letzte Saison des Opernintendanten Jens-Daniel Herzog. Von Julia Gaß

Reni Rahmawati stammt aus Jakarta, der indonesischen Hauptstadt. Seit wenigen Tagen ist die 26-Jährige nun in Lünen zuhause. Für ein Jahr absolviert sie einen Bundesfreiwilligendienst in der Stadt-Insel, Von Beate Rottgardt

"Do widzenia" - "Auf Wiedersehen" hieß es zum tränenreichen Abschied am Sonntag nach dem einwöchigen Jugend- und Fachkräfteaustausch zwischen Legden-Asbeck und der polnischen Partnergemeinde Reszel.

Tom Kupczik kommt aus Werne und ist Handballspieler beim TVW. Er spielt seit seiner Jugend, zuletzt meist in der Reservemannschaft und aktuell auch nicht mehr so oft. Denn Kupczik spielt Softball in Köln Von Christian Greis

Was für ein Triumph: Maurice Wetekam (Jahrgang 2006) kehrte von den 31. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen für Menschen mit Behinderung (IDM 2017) in Berlin mit neun deutschen Meistertiteln

Fußball: Transferübersicht

Ein Kommen und Gehen bei WSC und Herbern

Während bei Fußball-Landesligist SV Herbern im Mai die Transfers zur kommenden Saison bekannt gegeben wurden und sich daran auch nichts ändert, ging es bei Landesliga-Aufsteiger Werner SC in den vergangenen

Kanu: Deutsche Meisterschaften

Nachwuchs des KVS geht auf Titeljagd

Auf dem altehrwürdigen Augsburger Eiskanal geht es auf Titeljagd. Am Samstag und Sonntag fahren die Nachwuchs-Slalomkanuten um die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren. Der Kanu- und Surf-Verein Von Michael Doetsch

Fußball: Transferübersicht

Das tut sich bei den heimischen Vereinen

Im Amateurfußball ist am Freitag, 30. Juni, die Abmeldefrist abgelaufen. Bis zum 30. Juni können sich die Kicker bei ihren Klubs abmelden, wenn sie im Sommer den Verein wechseln wollen. Hier erfahren

Das Dutzend ist fast voll: Zum elften Mal findet am kommenden Freitag der Schwerter Ruhrstadtlauf statt – ein Straßenlauf, der sich längst im Schwerter Sportkalender etabliert hat und der sich ungebrochener

Jugendfußball: Aufstiegsrunde

Westfalia Wethmar steigt nach Spielabbruch auf

Die C-Jugendfußballer des TuS Westfalia Wethmar haben es geschafft. Mit einem völlig verdienten 4:0 (3:0) gegen den BV Rentfort aus Gladbeck sind die Jungs von Trainer Niklas Rath am Samstag in die Bezirksliga Von Marvin Hoffmann

Oh nein. Hanni und Nanni haben keine Lust auf das Internat. Sie tun alles, um die Probezeit auf Lindenhof nicht zu überstehen. Verkeilen Türen, verkleben Wasserhähne, ignorieren die Anweisungen der Lehrer. Von Kai-Uwe Brinkmann

Bittere Nachricht für die U 23 von Borussia Dortmund: Top-Torjäger Hamadi Al Ghaddioui wird den BVB II nach nur einer Saison wieder verlassen. Den Marokkaner zieht es nach Informationen dieser Redaktion in die 3. Liga. Von Tobias Jöhren

140 Nachwuchsmusiker in zehn Ensembles: Die Musikschule Lünen hatte am Dienstag zum "Großen Konzert" eingeladen - und dabei konnten die Zuschauer feststellen, dass die Ankündigung nicht nur bezogen auf Von Diethelm Textoris

Mit der Bezeichnung „Faires Jugendhaus“ darf sich das Schermbecker Jugendhaus YOU schmücken. Auf der Frühjahrskonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland in Altenkirchen nahmen YOU-Leiter Patrick Von Berthold Fehmer

Schon mit vier Jahren spielte Malina Heitkamp (12) aus Ascheberg Flöte, zuerst Kinderflöte und später Querflöte. An den Jugend-musiziert-Wettbewerben hat sie schon einige Male erfolgreich teilgenommen. Von Helga Felgenträger

Freude in Südlohn und Oeding

Spielmannszüge feiern ihre Erfolge

Grund zum Feiern gab es für die Spielleute aus Südlohn und Oeding (Münsterland Zeitung berichtete). Der Spielmannszug Oeding wurde Grenzland-Vizemeister, für den Spielmannszug Südlohn hieß es Am Ende

Zwei Neuzugänge und eine Vertragsverlängerung meldet der SV Schermbeck für seine erste Mannschaft. Von Andreas Leistner

Knapp zwei Wochen ist es her, seit Karl-Heinz „Kalla“ Wittershagen (70) seinen Wunsch nach einer Fusion im Schwerter Handball öffentlich gemacht hat – mit welcher Resonanz? Darüber spricht Wittershagen im Interview. Von Michael Doetsch

Mit kreativen Ideen und viel Engagement stellten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schermbeck ihr Forschungstalent unter Beweis - beim Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" Von Tim Vinnbruch

Dortmunder in Nominierungskommission

Nordstadt-Doku bekommt den Grimme-Preis

Der Westdeutsche-Rundfunk (WDR) erhält für seine Dokumentation "Nordstadtkinder - Lutwi" den Grimme-Preis in der Kategorie Kinder und Jugend. Das teilte das Grimme-Institut am Mittwoch mit. Ein Dortmunder Von Jana Klüh

Aufführung in Vreden

Tänzerinnen zeigen wilde Jugend

"Wild Youth" lautete der Titel des Tanztheaters der Musikschule Vreden. In zwei Vorstellungen begeisterten am Samstagnachmittag und -abend die Tanzschülerinnen mehrere hundert Besucher und zeigten, was Von Annegret Rolvering

Wettbewerb "Jugend musiziert"

Nachwuchsmusiker aus Selm räumen Preise ab

Ein besonders erfolgreicher Wettbewerb in der Burg Botzlar: Alle Teilnehmer, insgesamt 16 Nachwuchsmusiker der Musikschule im Fokus Selm, haben beim 54. Jugendwettbewerb "Jugend musiziert" einen Preis gewonnen.

Thomas Berndsen will nach der Saison sein Amt als Trainer der Herberner A-Jugend zur Verfügung stellen. Gerne möchte er danach konzeptionell arbeiten, um die Jugend zu fördern. Wie sehr ihm alleine die Von Christian Greis

Hallenfußball: Stadtmeisterschaft

Das Wichtigste zum Kampf um die Hallenkrone

Wer hat eigentlich vergangenes Jahr gewonnen? Wie lange dauert ein Spiel? Wann spielt die Jugend? Und die wichtigste aller Fragen: Gibt es Wurst? Wir klären die Fragen rund um die offenen Werner Fußball-Stadtmeisterschaften, Von Christian Greis

Die Mini-Kicker von Westfalia Wethmar sind der erste Titelträger bei den Hallenstadtmeisterschaften der Jugend 2016/2017. Im Modus Jeder gegen Jeden siegte die Westfalia am Sonntag, 18. Dezember, viermal Von Bernd Warnecke

Für den neuen Jugendtreff in Hörde gibt es nun einen favorisierten Ort. Statt auf dem Phoenix-West-Gelände soll der Treffpunkt nun am Rande des Phoenix-Sees entstehen. Unter einer Brücke, über die der Von Felix Guth

Zwei Pokalsiege in der Jugend, die Kreisliga-Reserve spielt oben mit und das Landesliga-Team ist nach holprigem Saisonstart derzeit auch im Soll: SV Herberns Geschäftsführer Fußball, Dominik Reher, spricht Von Christian Greis

Die Sanierung der St.-Vitus-Grundschule, ein möglicher Kunstrasenplatz auf dem Gelände des SC Südlohn - am Mittwochabend stehen diese beiden wichtigen kommunalpolitischen Themen auf der Tagesordnung. Von Anne Winter-Weckenbrock

Unumstritten ist der Skaterpark in Olfen nicht, gebaut werden soll er dennoch - auf dem Gelände des Bolzplatzes an der Alten Fahrt. Auch mit Blick auf die Sorgen und Ängste von Bürgern will die Stadt Von Thomas Aschwer

Klänge harter Rockmusik schallten am Samstagabend aus dem Innenhof des Paul-Gerhardt-Hauses. Wenn sonst in der Erlöserkirche bei Konzerten Bach, Brahms oder Tschaikowski den Ton angeben, bestimmten Nirvana,

Zuletzt gab es eine Diskussion darüber, wie das Lüner Kulturzentrum Lükaz sich vom Konzept her aufstellen soll: weiter als Veranstaltungsort mit Partys und Bands oder mehr als Jugendzentrum. Jetzt tauchte Von Marc Fröhling

Jugendliche und Erwachsene unterwegs

Zwei Ahauser Gruppen erkunden Israel

Besuche in Israel begeistern immer wieder. Das erlebten 29 Erwachsene und neun junge Leute, die auf Einladung des Vereins zur Förderung der Jugend- und Familienarbeit St. Josef Ahaus in den Herbstferien

Im zweiten Anlauf hat er es geschafft: Erster Beigeordneter Horst Müller-Baß ist Donnerstagabend vom Rat für eine weitere Amtszeit von acht Jahren wiedergewählt worden. In geheimer Abstimmung vereinte Von Peter Fiedler

Jugend- und Kulturhaus Nordkirchen

So gruselig ist ein Besuch im House of Horror

Seit Montag herrscht der Horror im Jugend- und Kulturhaus in Nordkirchen. Zombies, Verstümmelte, Monster lauern den wagemutigen Besuchern auf. Reporterin Anna Knopp hat sich hinein gewagt - und die "Schrecker"

Die Eisadler Dortmund befinden sich in der Regionalliga-West weiter in der Erfolgsspur. Am Freitagabend feierte die Mannschaft von Trainer Thomas Schmitz einen 3:2-Heimerfolg (0:0, 3:1, 0:1) gegen den

Der "Nordstadt-Sommer" gehört in den großen Ferien seit mehr als 30 Jahren zum Dietrich-Keuning-Haus. Die aktuelle Ausgabe hält für die jüngeren Kinder eine Dschungel-Olympiade bereit - die Jugendlichen Von Kevin Kindel

Eishockey: Regionalliga West

Eisadler-Coach Thomas Schmitz: "Es kribbelt"

Knapp drei Monate ist Thomas Schmitz nun bei den Eisadlern als Trainer und sportlicher Leiter tätig – der Kader für die neue Saison steht. 26 Spieler werden sich das Eisadler-Trikot überstreifen, sieben Von Tobias Jöhren

"Wir wollen das Nordufer als einzige freie Badestelle erhalten. Es gibt doch nichts schöneres, als hier ins Wasser zu springen", sagte Marion Küpper am Sonntag. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen hat Von Marvin Hoffmann

35 Betriebe hatten ihre Türen geöffnet, um dem künftigen beruflichen Nachwuchs zu zeigen, welche Möglichkeiten zur Ausbildung sie vor der Haustür haben: Die Stadt Vreden und der Industrieklub der Vredener

Der Ausschuss Generationen und Sozialen reserviert den ersten Tagesordnungspunkt jeder Sitzung für Anträge und Anfragen junger Menschen. Aber auch am Donnerstagabend saß - wie immer - kein junger Zuhörer im Sitzungssaal. Von Elisabeth Schrief

Stadtlohner Nachtwanderer

Hilfe für guten Weg durch die Nacht

Die Stadtlohner Nächte sind ruhiger geworden. Und dennoch ziehen sie weiter regelmäßig ihre Runden: Seit fünf Jahren sind die ehrenamtlichen Nachtwanderer unterwegs, damit sich jugendliche Partygänger Von Stefan Grothues

Stella Strauß aus Bochum, Lilith Schart aus Unna und Cynthia Torka aus Dortmund sind elf Jahre alt. Und sie können toll singen. Beim Regional- und Landeswettbewerb "Jugend musiziert" hat es für das Vokaltrio Von Julia Gaß

David Osmani ist ab sofort kein Trainer mehr beim abstiegsbedrohten Fußball-A-Ligisten BV Lünen 05. Darauf haben sich der Coach und der Klub jetzt geeinigt, wie der Sportliche Leiter Marc Stommer Donnerstag, Von Carina Püntmann, Steven Roch

In einer "kleinen Vorreiterrolle" sieht Heike Wermer die Gemeinde Heek mit dem Jugendhaus "Zak". Die Vorsitzende des Trägervereins Jugendwerk weiß, dass andere Kommunen neidisch in die Dinkelgemeinde schauen.

Das Leohaus in Olfen eröffnet am 8. Mai offiziell seine Pforten. Neue Räume bekommt auch das Jugendzentrum Olfen (Juzo) im Keller des Hauses. Wir haben in der heißen Phase der Einrichtung mit Juzo-Leiter

Nach 30 Jahren im Dienst der Stadt Werne wird Jugenddezernentin Elke Kappen (52) am Mittwoch verabschiedet. Sie wechselt in ihre Heimatstadt Kamen, wo sie ab dem 15. April als Erste Beigeordnete fungiert. Von Daniel Claeßen

Die erste Gewaltpräventionswoche für Schüler hat am Montagmittag einen beeindruckenden Auftakt gehabt. Das Theaterstück „Todesengel“ gegen Amokläufe, Mobbing und Gewalt hat im Bürgerhaus rund 150 Schüler Von Arndt Brede

Ein Abenteuer geht zu Ende: Für die Bundesliga-A-Jugend der HVE Villigst-Ergste steht das letzte Saisonspiel auf dem Wochenend-Programm. Tags darauf will die Villigst-Ergster „Erste“ den Bezirksliga-Klassenerhalt

"Nah dran, aber doch so fern." In der Tat: Die niederländische Grenze liegt nur wenige Kilometer von Stadtlohn entfernt. Doch fühlen wir uns diesem Land wirklich so nah? Das haben sich auch die Jugendwerke Von Jana Leygraf

Die Bezirksliga-Handballer des Lüner SV haben einen neuen Trainer für die kommende Saison. Nachdem Jürgen Weber seinen Rücktritt bekannt gab, wird in wenigen Wochen Christian Neve (30) die Geschicke beim LSV leiten. Von Carina Püntmann

Die A-Jugendhandballer der HVE Villigst-Ergste warten in der Bundesliga West weiter auf den ersten Punktgewinn 2016. Wie sich die jungen Handballer gegen die JSG Nettelstedt geschlagen haben und wie die Von Michael Doetsch

Ganz im Zeichen der Jugend steht das Schwerter Handball-Wochenende. Die erwachsenen Ballwerfer haben sich dagegen größtenteils schon in die Osterferien verabschiedet – nur die HVE-Herren in der Kreisliga Von Michael Doetsch

Zehn Jahre für die Jugend

Neuer Glanz zum Jubelfest für das Zak

Alles eine Frage der Perspektive: Zehn Jahre sind für die einen im Nu vorbei. Für das Jugendhaus Zak ist das anstehende Jubelfest eher ein Meilenstein. Und nicht nur Grund zum Feiern, sondern auch ein

Ehemalige Magersüchtige erzählt

Den Hunger verloren

Sie wirkt dynamisch, attraktiv und erfolgreich, die junge Frau aus Hamburg, die mit ihrem Rollkoffer am Donnerstag über den Schulflur eilt. Gleich wird sie den Siebt- und Achtklässlern aus ihrer Jugend erzählen.

Deutsche Hallen-Meisterschaften der Jugend

"Das Herz der Leichtathletik schlägt im Ruhrgebiet"

Im dritten Anlauf klappt es endlich. Zweimal mussten die nationalen Hallen-Leichtathletikmeisterschaften der Jugend in der Helmut-Körnig-Halle abgesagt werden, weil die Fußballer von Borussia Dortmund Von Gerd Strohmann

Leichtathletik: DM der Jugend

Nachwuchs kommt mit gutem Ruf in Körnighalle

800 junge Leichtathleten haben für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften am 20. und 21. Februar in der Körnighalle ihr Kommen angesagt. Nach den glanzvollen deutschen Erfolgen bei der U 18-WM in Von Horst Merz

Jugendliche helfen Jugendlichen: Das ist in der Oase des Jugendwerks Südlohn-Oeding schon immer gelebter Alltag. Besonders die Inklusion ist ein großes Thema, genauso wie die Integration. Mit der Ankunft Von Jennifer von Glahn

Die Schüler im Vredener Stadtarchiv staunten nicht schlecht. Während sie über Quellen für ihrer Facharbeit brüteten, vertiefte sich neben ihnen eine weißhaarige ältere Dame ebenfalls in alte Dokumente. Von Thorsten Ohm

Sie sind jung, sie sind viel im Internet und lassen dort auch viel Geld. Zum Beispiel in Online-Shops. Zwangsläufig haben vier Schüler des Adalbert-Stifter-Gymnasiums in Castrop-Rauxel also mit Paketdiensten zu tun. Von Daniele Giustolisi

Das kommt dabei heraus: junge Leute, die es sich im Kino gemütlich machen. Oder am Berkelsee. Und wie Vreden noch attraktiver aus Sicht der jungen Generation werden kann, darüber dürfen die wieder mitreden, Von Thorsten Ohm

Richtfest am Haus der Jugend

Im Anbau entsteht eine Lehrküche

Richtfest wurde am Mittwoch für den Anbau am Haus der Jugend an der Olbergstraße gefeiert: In den neuen Räumen wird eine Lehrküche eingerichtet. Von Michael Klein

Es bleibt dabei, dass 2016 keine Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Jugend ausgetragen werden. Dagegen ist die Tür für die Nachwuchstitelkämpfe auf dem Feld wieder ein Stück weit geöffnet. Ein endgültiges Von Michael Doetsch

Tennis: Jugend-Stadtmeisterschaften

Nele Schröder überrascht und erreicht das Halbfinale

Die Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis beim Lüner SV gehen auf die Zielgerade. In allen Konkurrenzen sind die Halbfinalisten ermittelt worden, einige Juniorinnen und Junioren konnten schon ins Finale einziehen. Von Christoph Kellermann

Zu Boris Beckers Zeiten ist Thomas Finke zum Tennis gekommen. Heute ist er Vorsitzender des BW Alstedde Tennis. Im Interview spricht er über die Jungedarbeit im Verein, die Pläne für den Klub und sein

Mitarbeiterin der Deutschen Welle

Nina Haase - Von Barkenberg hinaus in die Welt

Für die Deutsche Welle blickt Nina Haase in die ganze Welt. Sie ist leidenschaftliche Europäerin. Die Wurzeln dafür liegen in Wulfen-Barkenberg. Hier ist die 35-Jährige aufgewachsen. Hier wurde ihre Neugier Von Ronny von Wangenheim

In der "Nacht der Jugendkultur" wird am 26./27. September auch auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold gefeiert. "Dem Ruhrpott sein Remmi-Demmi" ist der Name der Party, bei der ein DJ aus Dorsten

Ein leises Surren erfüllt die Luft. Wellen plätschern sacht an den kleinen Strand und an die Holzpfähle des Stegs, auf dem eine Konstruktion aus Fieberglas und Metall ruht. Die Sonne strahlt vom Himmel Von Thorsten Ohm

Drei Thesen, viele Reaktionen. Vier Menschen, die in der Jugendgerichtshilfe in Schwerte arbeiten oder deren Aufgaben übernehmen, stellen sich verschiedenen Behauptungen und Vorurteilen. Ein Gespräch Von Michael Nickel, Daniele Giustolisi

Bereits seine Fußball-Jugend verbrachte Christof Zilligen (25) in Werne. Nach einigen Jahren in Herbern und einer längeren Pause ist er jetzt an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. Im Interview spricht Von Markus Trümper

Bei sommerlichen Temperaturen spielten am Samstagnachmittag die A-Junioren des Bundesligisten MSV Duisburg unter Trainer Carsten Wolters gegen die Jugend von Werder Bremen, die von Mirko Votava trainiert

Die Partei, 2004 von Redakteuren des Satiremagazins Titanic gegründet, hat seit dem 30. April einen Ortsverband in Schwerte. Den Vorsitz haben Jonas Pieper und Pascal Höhnel inne. Vor dem Parteitag am Von Michael Nickel

Sechstes Mal im Jugend-Kloster

Kinder haben im Kulturcamp Zeit für die Kunst

"Wie ist die Stimmung?", rief Betreuer Konstantin beim Mittagessen den Teilnehmern des diesjährigen Kulturcamps entgegen. "Ultimativ" schallte es als Antwort durch den Innenhof des Jugend-Klosters. Von Von Jennifer Riediger

Über ein Jahr hat der Werner Taekwondo-Kämpfer Nils Schlott (25) nicht mehr an Wettkämpfen teilgenommen. Er war extrem beschäftigt. Er hat zusammen mit Trainer Klaus Berkenbaum einen eigenen Klub aufgebaut: Von Thomas Schulzke

Jugendfußball: Feldstadtmeisterschaft

Stadtmeisterschaften "haben Nerven gekostet"

Die Feldstadmeisterschaften der Lüner Jugendfußballer sind beendet. Dabei war der TuS Westfalia Wethmar mit drei gewonnenen Titeln beste Lüner Mannschaft. Jörg Minnerup, Vorsitzender der Fachschaft Jugendfußball Von Carina Püntmann

Die B-Junioren von SuS Hervest-Dorsten und die E-Junioren des SV Schermbeck haben sich am Donnerstag die letzten beiden Dorstener Jugend-Stadtmeistertitel auf dem Feld gesichert.

Vier Tage lang übernehmen von Freitag an wieder die Junioren-Fußballer die Kontrolle am Sportplatz des SV Herbern. Über 80 Jugend-Mannschaften sind zu Gast beim SV. Das erste Spiel wird am Freitag, 22.

Die Jugend-Fußballer der Stadt fiebern dem nächsten Großereignis im Sommer entgegen. Am Montagabend sind im Vereinsheim von Blau-Weiß Alstedde die Gruppen- und Spielpaarungen der Jugend-Fußball-Stadtmeisterschaft Von Bernd Warnecke

"Es wurde Zeit, der Kirche wieder einmal näher zu kommen", sagt Lena Frerix. Die 20-Jährige aus Alsdorf ist eine von vier Jugendlichen, die zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Jugend-Kloster Von Ralf Pieper

Am Samstag soll es wieder gelingen: Die A-Junioren des FC Schalke 04 wollen ihren Finaleinzug aus der vorangegangenen Saison wiederholen. Dafür muss auf der Sportanlage Ückendorf Hertha BSC Berlin aus

Nach der Schlusssirene war die Freude riesengroß: Die A-Jugend der DJK Oespel-Kley feierte ausgelassen die Oberliga-Meisterschaft. Nach dem 29:25-Sieg im Topspiel gegen GWD Minden II war der Titel unter Von Enrico Niemeyer

Freya Reeh hat sich die Fahrkarte nach Hamburg erspielt: Die 18-jährige Cappenbergerin überzeugte die Jury während des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" mit ihrer Präsentation an der Querflöte. Ende Von Arndt Brede

Legden braucht noch mehr Kindergartenplätze als bislang gedacht. Und es wird über die Einrichtung eines Waldkindergartens nachgedacht. Mit diesen beiden Mitteilungen überraschte Bürgermeister Friedhelm Von Stefan Grothues

Das 0:2 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid bedeutet für den FC Schalke 04 nach aller Fußball-Wahrscheinlichkeit das Aus in der Königsklasse. Und dennoch herrscht bei Königsblau

"Live is Life", singen die Freunde von Leif Gunkel (LG Olympia), und das konnten sie auch bei den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften tun, als der 19-Jährige nach einem cleveren 3000-Meter-Rennen "Bronze" erkämpfte. Von Horst Merz

Basketball: Nachwuchs-Turnier

Dobasket-Cup - Dortmunder Teams gut platziert

Bei der Titelvergabe erwiesen sich die Dortmunder Mannschaften als gute Gastgeber und ließen den Gästen den Vortritt. Dennoch zogen die heimischen Teams und die Organisatoren ein positives Fazit des Dobaskets-Cups. Die Von Timm Becker

Mit viel Selbstvertrauen sieht die LG Olympia (LGO) den Deutschen Meisterschaften der Jugend in Neu-Brandenburg entgegen. Auch für die nationalen Wettkämpfe der Männer und Frauen, die eine Woche später Von Horst Merz

Eigentlich besteht in Castrop-Rauxel mit seinen vier Regionalliga-Teams kaum Grund zur Sorge. Von den Verinen im Rheinland abgesehen, bildet die Europastadt die deutsche Korball-Hochburg. Trotzdem sind Von Christian Püls

Es war die hohe Schule des Redens - Debatte vom Feinsten. Am Städtischen Gymnasium in Selm fand am Freitag die Schul-Finalrunde des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend debattiert" statt. Für die Gewinner

Kreischende Mädchen, in manchen Fällen Ekstase bis zur Ohnmacht - das war der „XXL Tuberday“ am Samstag auf der „You“. Heute ist der letze Tag Jugendmesse - die Verantwortlichen in den Westfalenhallen

"Jugend debattiert"

Die Schulsieger stehen fest

Argumente wurden reichlich ausgetauscht – am Ende standen gestern die Platzierungen fest beim Schulfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“: Nasim Bariwi und Jannik Banken.

DORSTEN Seit dem 2. Juni steht im Treffpunkt Altstadt Jugendlichen über 13 Jahren eine Tür in andere Welten offen. Im Dark-Galaxy-Club wird „Warhammer“ gespielt.

"Musical Fieber"-Casting

Marina Walbrodt setzt sich durch

DORSTEN „Ganz gut“, sagte sie kurz und knapp auf die Frage, wie es ihr denn jetzt gehe, nachdem sie die Jury sie als das „lokale Talent“ für die große „Musical Fieber“-Show am 6. Januar in Dorsten ausgewählt wurde.