Julian Brandt

Julian Brandt

BVB-Mittelfeldspieler Julian Brandt wird seit Wochen mit einem Wechsel nach Italien in Verbindung gebracht. Jetzt macht er eine klare Ansage. Von Kevin Pinnow

Für die BVB-Profis brechen die letzten Urlaubstage an - am Donnerstag startet mit den Leistungstests die Vorbereitung. Haaland posiert am Pool, Brandt stichelt, Moukoko atmet durch. Von Florian Groeger

Bis Mittwoch mussten sie zittern, dann kam die erlösende Nachricht: Die U23 des BVB ist offiziell in die Dritte Liga aufgestiegen. Für zehn Borussen geht’s nun um den EM-Titel. Der BVB-Podcast. Von Florian Groeger, Sascha Staat

Erst langsam laufen die Personalplanungen bei Borussia Dortmund für die neue Saison an. Ein Terzic-Verbleib wird immer wahrscheinlicher. Wie geht es mit Delaney und Brandt weiter? Der BVB-Podcast. Von Dirk Krampe, Sascha Staat

27 Bundesliga-Tore, 110 Millionen Euro Marktwert: BVB-Torjäger Haaland sichert sich die RN-Bestnote für die Saison 20/21. Ein Trio enttäuscht auf ganzer Linie. Jetzt die Dortmunder Profis bewerten. Von Florian Groeger

Die BVB-Erfolge im Endspurt sind eng mit dem Namen Akanji verbunden. Der Schweizer präsentiert sich auch gegen Leverkusen in Topform. Brandt offenbart bekannte Schwächen. Jetzt Noten verteilen. Von Florian Groeger

Die BVB-Saison 20/21 endet nach einer Berg- und Talfahrt mit einem Happy End. Trainer Edin Terzic gelingt die Wiederbelebung von Borussia Dortmund. Seine Zukunft bleibt offen. Von Dirk Krampe

Zwei Spieler von Borussia Dortmund stürzen bei den aktualisierten Marktwerten des Portals „transfermarkt.de“ ab. Der große Gewinner beim BVB heißt Mateu Morey. Von Florian Groeger

Zahlreiche BVB-Nationalspieler sind auf Länderspielreise – aber nicht alle. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff schickt eine klare Ansage an zwei nicht nominierte Dortmunder Spieler. Von Dirk Krampe

Der BVB muss im Kampf um die Champions League erneut einen herben Dämpfer hinnehmen. Beim 2:2 in Köln enttäuschen vor allem Meunier, Brandt und Reyna. Jetzt die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Mit nur einem Spieler von Borussia Dortmund startet das DFB-Team in der kommenden Woche in die WM-Qualifikation. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf gleich fünf BVB-Spieler. Von Florian Groeger

Mit seinem Tor macht Julian Brandt den Weg für den BVB-Arbeitssieg gegen Hertha BSC frei. Aus dem Nichts schießt er die Borussia in Führung. Sein Treffer überrascht ihn selbst. Von Jana Klüh

Borussia Dortmund nimmt Platz vier wieder fest ins Visier - auch dank Hertha-Torhüter Jarstein. Der 2:0-Arbeitssieg gegen Berlin veredelt den Viertelfinal-Einzug in der Champions League. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund gewinnt erstmals seit der Saison 11/12 wieder beide Derbys. Haaland macht‘s wie immer, Brandt leider auch. Jetzt die BVB-Profis benoten und den Spieler des Tages wählen. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund erlebt in Freiburg ein Fiasko. Bei der dritten Auswärtsniederlage in Serie erreicht kein BVB-Profi Normalform. Marwin Hitz patzt schwer, die Offensive ist kaum existent. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund gewinnt das Heimspiel gegen Augsburg souverän. Von einer Sache haben BVB-Trainer Terzic und seine Spieler allerdings „die Schnauze voll“. Hier gibt’s die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund rutscht nach dem 2:4 bei Borussia Mönchengladbach immer tiefer in die Krise. BVB-Kapitän Marco Reus ist bedient, die Kollegen reden Klartext. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann, Lukas Wittland

Borussia Dortmund kassiert in Leverkusen die sechste Saisonniederlage. Julian Brandt und BVB-Kapitän Marco Reus suchen Gründe - Trainer Edin Terzic bemängelt einen Punkt besonders. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund kassiert in Leverkusen eine schmerzhafte 1:2-Niederlage. Nach der enttäuschenden Hinrunde geht es für den BVB vorerst nur noch um Schadensbegrenzung. Von Jürgen Koers

Die BVB-Offensive um Haaland, Sancho, Reus und Co. enttäuscht beim 1:1 gegen Mainz auf ganzer Linie - entsprechend fallen auch die Noten aus. Ein Youngster ist bester Borusse. Jetzt bewerten! Von Florian Groeger

Inmitten der Vorbereitung auf das Wolfsburg-Heimspiel feiern die BVB-Spieler mit ihren Familien den Jahreswechsel. Hier gibt‘s die Bilder. Von Florian Groeger

Die Fans von Borussia Dortmund bewerten die Leistungen der BVB-Profis im Jahr 2020. Erling Haaland liegt weit vorne, zwei Spieler teilen sich den letzten Platz. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund blickt auf ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Erling Haaland ist der notenbeste BVB-Feldspieler, Julian Brandt stürzt ab. Hier können Sie die Borussen für 2020 bewerten. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund sucht einen Ersatz für Stürmer Erling Haaland gegen den VfB Stuttgart. BVB-Coach Lucien Favre will keine Startelf nennen, stellt aber eines klar. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB enttäuscht beim 1:2 gegen Köln auf ganzer Linie. Vier Spieler kassieren die Note 5,0, einer sogar eine 5,5. Hier können Sie die Borussen bewerten. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund gewinnt bei Hertha BSC dank Erling Haaland mit 5:2. Anschließend verrät der BVB-Stürmer seinen „Trick“ und beweist Humor. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Die deutschen Nationalspieler des BVB sind am Dienstagabend nur Bankdrücker. Julian Brandt und Mahmoud Dahoud erleben ein Debakel gegen Spanien. Felix Passlack hat immerhin Grund zur Freude. Von Jana Klüh

Auch am Samstag sind BVB-Nationalspieler im Einsatz. Das DFB-Team gewinnt gegen die Ukraine, Raphael Guerreiro verliert mit Portugal, Manuel Akanji spielt unentschieden gegen Spanien. Von Marvin K. Hoffmann

BVB-Profi Julian Brandt ist angeschlagen, das bestätigt DFB-Trainer Joachim Löw. Der Offensivallrounder von Borussia Dortmund droht sogar für das kommende Spiel auszufallen. Von Leon Elspaß

Jascha Brandt, der Bruder von BVB-Profi Julian Brandt, hat es zu den Profis von Werder Bremen geschafft. Am Donnerstag trainiert er erstmals im Team von Trainer Florian Kohfeldt mit. Von Jana Klüh

Joachim Löw hat BVB-Profi Julian Brandt nach einer schwachen Leistung im Länderspiel kritisiert. Der Bundestrainer hat eine klare Forderung an den Offensivspieler von Borussia Dortmund. Von dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader für die anstehenden DFB-Länderspiele zusammengestellt. Er nimmt drei BVB-Spieler mit – Marco Reus und Emre Can nominiert er allerdings nicht. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund fährt bei Arminia Bielefeld den dritten Sieg in Serie ein. Brandt ist zu Scherzen aufgelegt, Delaney zieht einen Vergleich und Hummels hofft auf schnelle Genesung. Von Marvin K. Hoffmann

Am vorletzten Spieltag der internationalen Abstellungsphase sind die BVB-Spieler Can und Passlack nur Kurzarbeiter. Aufregung herrscht bei Raphael Guerreiros Portugiesen. Von Florian Groeger

Sechs BVB-Nationalspieler sind am Sonntag in der Nations League im Einsatz. Für Jadon Sancho, Thomas Meunier und Axel Witsel steht sogar ein direktes Duell an. Von Marvin K. Hoffmann

Diesmal verspielt die Nationalmannschaft ihre Führung nicht und gewinnt im Risikogebiet Ukraine. Die BVB-Profis Emre Can und Julian Brandt spielen dabei eigentlich keine Rolle. Von Marvin K. Hoffmann

Das DFB-Team mit den beiden BVB-Profis Julian Brandt und Emre Can will mal wieder gewinnen. Wie das geht, hat die DFB-U21 mit Felix Passlack am Abend zuvor gezeigt. Der Druck steigt. Von dpa

Die deutsche Nationalmannschaft reist zu einem Länderspiel in die Ukraine, mit dabei sind die BVB-Profis Julian Brandt und Emre Can. Der DFB-Trip gestaltet sich als schwierig. Von dpa

Acht Spieler von Borussia Dortmund waren heute mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz. Mo Dahoud gab sein Debüt in der A-Elf des DFB, für Manuel Akanji gab es eine Schock-Nachricht. Von dpa, Jari Sprenger

Borussia Dortmunds Nationalspieler Julian Brandt bekommt eine Einsatzgarantie vom Bundestrainer erteilt und will die Chance nutzen. Auch um seine Kritiker im BVB-Lager zu besänftigen. Von Leon Elspaß

Borussia Dortmund scheitert im Supercup am FC Bayern München. Die BVB-Gefühlslage bewegt sich zwischen Enttäuschung und Verärgerung. Hier gibt‘s die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB zeigt im Supercup beim FC Bayern München eine ansprechende Leistung - und verliert dennoch. Delaney patzt, Kimmich schießt München artistisch zum 3:2-Sieg. Von Jürgen Koers

BVB-Spieler Julian Brandt steht vor seinem 200. Bundesliga-Spiel - und steigt in einen elitären Kreis auf. Trotz seiner Jokerrolle bleibt der 24-Jährige „sehr, sehr entspannt.“ Von Hendrik Nachtigäller

Die neuen Marktwerte der BVB-Profis sind da. Ein Dortmunder macht den zweitgrößten Sprung aller Kicker, der wertvollste Profi der Bundesliga spielt weiter in Schwarzgelb. Von Dirk Krampe

Der BVB fiebert dem Bundesliga-Auftakt entgegen. Das Duisburg-Spiel zeigt: Bellingham und Reyna haben im Mittelfeld die Nase vorne - Brandt und Delaney müssen sich hinten anstellen. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Spätestens die Auftritte gegen Spanien und die Schweiz haben gezeigt: Borussia Dortmunds Profis spielen im DFB-Team nur eine Nebenrolle. Joachim Löw setzt auf andere Spielertypen. Von Dirk Krampe

Das DFB-Team wartet weiter auf den ersten Sieg in der Nations League. Beim 1:1 gegen die Schweiz darf BVB-Spieler Julian Brandt nur 45 Minuten ran, Manuel Akanji zeigt eine solide Leistung. Von Florian Groeger

Julian Brandt ist mit der Deutschen Nationalmannschaft in der Nations League gefordert. Die Auftritte kann er vielleicht auch für sich und seine Rolle im BVB-Team nutzen. Von Marvin K. Hoffmann

Die Nationalspieler des BVB sind in der Nations League gefordert. Gut für die Fans von Borussia Dortmund: Die Auftritte des DFB-Teams können sie live im Free-TV verfolgen. Von Marvin K. Hoffmann

Die personellen Probleme in der BVB-Defensive werden größer: Nun hat es auch Nico Schulz erwischt. Weiterhin offen ist die offizielle Diagnose bei Dan-Axel Zagadou. Von Florian Groeger

Mit den BVB-Spielern Julian Brandt und Emre Can startet das DFB-Team nach der Corona-Zwangspause in die intensive EM-Vorbereitung. Bundestrainer Löw will Abläufe üben.

Mit drei BVB-Spielern startet Joachim Löw in die EM-Saison. Der Bundestrainer geht den Neuanfang nachdenklich, aber mit großer Motivation an. Von Florian Groeger

BVB-Trainer Lucien Favre ist begeistert von seinen vielen jungen Spielern. Unterdessen machen Mats Hummels und Julian Brandt eine klare Titel-Ansage. Von Marvin K. Hoffmann, dpa

Julian Brandt erscheint mit einem blauen Auge beim BVB-Trainingsauftakt. Der Nationalspieler nimmt es mit Humor. Von Tobias Jöhren

Für die BVB-Spieler geht es ab September Schlag auf Schlag. Neben den Klub-Wettbewerben müssen Brandt, Sancho und Co. mit einem prall gefüllten Kalender bei ihren Nationalteams planen. Von Florian Groeger

Julian Brandt blickt auf eine turbulente BVB-Saison zurück. Mit Platz zwei dürfe Borussia Dortmund nicht zufrieden sein. An eine Partie erinnert sich der 24-Jährige besonders gerne zurück. Von Jürgen Koers

Der BVB sichert sich durch das 2:0 in Leipzig die Vizemeisterschaft. Drei Spieler ragen heraus: Mats Hummels, Julian Brandt und Erling Haaland. Wer ist Ihr Borusse des Tages? Von Marvin K. Hoffmann

Die Saison ist noch nicht beendet - doch beim BVB geht der Blick nach dem 2:0 in Leipzig schon Richtung Spielzeit 20/21. Mats Hummels sagt dem FC Bayern München den Kampf an. Von Sascha Klaverkamp

Die BVB-Blamage gegen Mainz wirkt nach. Julian Brandt und Thorgan Hazard finden nach dem 0:2 selbstkritische Töne. Sebastian Kehl übt deutliche Kritik. Die Stimmen zum Spiel. Von Jürgen Koers

BVB-Profi Julian Brandt hält Ablösesummen und Gehälter im Fußball für überzogen. Die Schnelllebigkeit seiner Karriere bezeichnet er als „irre“ - und wird dabei auch mal „leicht sentimental“. Von Florian Groeger