Ruhr Nachrichten

Newsletter Familienbande

Mit unserem Familien-Newsletter bekommen Sie jeden Freitag alles, was Eltern im Kreis Unna interessiert. Lokal, nah und aktuell.

Was interessiert Familien im Kreis Unna am meisten?

Liebe Leserin, lieber Leser, wir möchten gerne herausfinden, welche Familien-Themen Sie bewegen. Nehmen Sie doch an unserer kurzen Umfrage (ca. 3 Minuten) teil.


Jetzt an der Umfrage teilnehmen.
Zur Umfrage

Kinder und Jugendliche müssen in der Corona-Pandemie auf viel verzichten. Um Langzeitfolgen abzumildern, gibt es das milliardenschwere „Corona-Aufholprogramm“. Daran gibt es aber auch Kritik.

Tipps fürs Haare-Schneiden zuhause
Junge Familien in Unna, Holzwickede und Fröndenberg
Junge Familien in Lünen und Selm
Elternbeiträge für Mai und Juni werden erstattet von Stadt und Land
Ruhr Nachrichten Kita-Beiträge

Elternbeiträge für Mai und Juni werden erstattet von Stadt und Land Von Torsten Storks

Junge Familien in Kamen und Bergkamen
Positiver Schnelltest: Quarantäne verhinderte Teilnahme an Abiprüfung
Ruhr Nachrichten Coronavirus

Positiver Schnelltest: Quarantäne verhinderte Teilnahme an Abiprüfung Von Claudia Pott

Junge Familien in Werne
Radprüfung in Werne: Corona-Pandemie stellt Schulen vor Herausforderung
Ruhr Nachrichten Schüler und Corona

Radprüfung in Werne: Corona-Pandemie stellt Schulen vor Herausforderung Von Eva-Maria Spiller, Martina Niehaus

Die Kindertagesstätten in Werne können ab Mittwoch (12. Mai) wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren, wenn die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Unna weiter unter 165 bleibt.

Junge Familien in Schwerte
Antrag der WfS abgewiesen: „Das Geld nicht herumschmeißen“
Ruhr Nachrichten Corona-Bußgelder

Antrag der WfS abgewiesen: „Das Geld nicht herumschmeißen“ Von Martina Niehaus

Mix aus allen Ressorts

Für die Schülerinnen und Schüler in Werne und im Kreis rückt der Präsenzunterricht in greifbare Nähe. Denn die 7-Tages-Inzidenz im Kreis liegt am dritten Tag in Folge unter 165.