Ruhr Nachrichten

Laut einer Umfrage werden Lehrer immer häufiger angepöbelt, da sie ihrer Arbeit - dem Umsetzen der Corona-Maßnahmen - nachkommen. Besonders häufig geschehe das an Grundschulen durch Eltern.

Noch nie war das Schuleschwänzen so leicht wie heute – der Bildschirm bleibt im Homeschooling einfach schwarz. Im Interview spricht Psychologe Fabian Grolimund über Warnzeichen und Lösungen.

Newsletter Familienbande

Mit unserem Familien-Newsletter bekommen Sie jeden Freitag alles, was Eltern im Kreis Unna interessiert. Lokal, nah und aktuell.

Mit den sogenannten Lolli-Tests werden seit Montag alle Grund- und Förderschüler in NRW auf Corona getestet. Der Aufwand ist groß. Ganz reibungslos klappt es am ersten Tag nicht.

Was interessiert Familien im Kreis Unna am meisten?

Liebe Leserin, lieber Leser, wir möchten gerne herausfinden, welche Familien-Themen Sie bewegen. Nehmen Sie doch an unserer kurzen Umfrage (ca. 3 Minuten) teil.


Jetzt an der Umfrage teilnehmen.
Zur Umfrage
Tipps fürs Haare-Schneiden zuhause
Junge Familien in Unna, Holzwickede und Fröndenberg
Junge Familien in Lünen und Selm
Elternbeiträge für Mai und Juni werden erstattet von Stadt und Land
Ruhr Nachrichten Kita-Beiträge

Elternbeiträge für Mai und Juni werden erstattet von Stadt und Land Von Torsten Storks

Eine neue Kita ist gerade im Bau, zwei weitere sollen folgen, wie die Stadt Selm bekannt gibt. Gleichzeitig sollen aber auch zwei bisherige Angebote wegfallen.

Junge Familien in Kamen und Bergkamen
Positiver Schnelltest: Quarantäne verhinderte Teilnahme an Abiprüfung
Ruhr Nachrichten Coronavirus

Positiver Schnelltest: Quarantäne verhinderte Teilnahme an Abiprüfung Von Claudia Pott

Junge Familien in Werne
Coronafall in Kita St. Johannes: 14 Kinder und 5 Mitarbeiter in Quarantäne
Coronafall in Werne

Coronafall in Kita St. Johannes: 14 Kinder und 5 Mitarbeiter in Quarantäne

In der St.-Johannes-Kita in Werne ist ein Coronafall bekannt geworden. Insgesamt 19 Personen befinden sich nun in Quarantäne. Am Mittwoch werden die betroffenen Personen in der Kita getestet. Von Eva-Maria Spiller

Die Schülerfirma des St.-Christophorus-Gymnasiums Picon hat am Montag den sogenannten Junior-Landeswettbewerb gewonnen. Am 15. Juni treten die Schülerinnen und Schüler beim Bundeswettbewerb an.

Eltern stellt die Stadt Werne auch einen Verzicht auf die Kita- und OGS-Kosten für den Monat Juni in Aussicht. Um die Beiträge für Februar und April wird derzeit noch hart mit dem Land gerungen.

Junge Familien in Schwerte
Mix aus allen Ressorts

Die Kindertagesstätten in Werne können ab Mittwoch (12. Mai) wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren, wenn die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Unna weiter unter 165 bleibt.

Für die Schülerinnen und Schüler in Werne und im Kreis rückt der Präsenzunterricht in greifbare Nähe. Denn die 7-Tages-Inzidenz im Kreis liegt am dritten Tag in Folge unter 165.