Kapuzinerkloster

Kapuzinerkloster

Vor wenigen Wochen war die Freude groß, als die Kapuziner nach langer Renovierungsphase ihre Kirche wieder öffnen konnten. Doch jetzt schockt eine neue Hiobsbotschaft die Brüder. Von Jörg Heckenkamp

Aus drei Monaten Bauzeit wurden vier, fünf, sechs.... Aber jetzt, nach dann gut acht Monaten ist es endlich soweit. Die Kapuziner-Kirche kann wieder öffnen. Das Datum steht fest. Von Jörg Heckenkamp

November-Blues wegen des Lockdowns? Das muss nicht sein! Auch wenn es einige Einschränkungen im Alltag gibt, gibt es viele Aktivitäten zur Ablenkung. Einige Tipps, die man in Werne und darüber hinaus erleben kann. Von Andrea Wellerdiek

50 Jahre im Dienst der Katholischen Kirche: Pater Tobias (80) feiert am Sonntag sein Goldenes Priesterjubiläum in Werne. Jedoch muss die Feier etwas anders ablaufen als geplant.

Im Kapuzinerkloster in Werne wird ordentlich renoviert und saniert, damit zum 350-jährigen Jubiläum der Grundsteinlegung alles in neuem Anstrich erstrahlt. Wir haben den Zwischenstand begutachtet. Von Eva-Maria Spiller

Gottesdienst statt Fußwallfahrt: Die 344. Wallfahrt nach Werl konnte nicht wie gewohnt zu Fuß bewältigt werden. Stattdessen füllte sich der Innenhof des Kapuzinerklosters mit rund 200 Gläubigen. Von Karolin-Sophie Mersch

Der Regen tagsüber war vergessen, als die ersten Gäste am frühen Freitagabend den Garten des Kapuzinerklosters betraten. Dort startete offiziell um 18 Uhr das 6. Lions-Oktoberfest. Von Jörg Heckenkamp

Die Fußwallfahrt nach Werl ist kein Spaziergang. 33 schnell marschierte Kilometer. Eine Strecke. Auf dem Rückweg am Sonntag bei mehr als 30 Grad kam diese Abkühlung dann gerade recht. Von Jörg Heckenkamp

Seit mehr als 60 Jahren gibt’s das Plätzerfest. Es hat sich im Laufe der Jahre gewandelt. Samstagabend, 29. Juni 2019, lockte es wieder unzählige Besucher in den Klostergarten. Von Karolin-Sophie Mersch

Das Plätzerfest am Kapuzinerkloster ist seit den 1950er-Jahren eine Institution. Die Hauptattraktion ist eine Kartoffelspeise, für die Dutzende Frauen am Vorabend zum Schälmesser greifen. Von Jörg Heckenkamp

Mit Freunden, Familienmitgliedern und Mitbrüdern feiert Pater Gisbert Schütte seinen 80. Geburtstag. Zur Feier im Kapuzinerkloster wollten ihm am Mittwoch viele Weggefährten gratulieren. Von Andrea Wellerdiek

In der Kapuzinerkirche liest Clemens Schlüter aus den Schriften von Hanns Dieter Hüsch. Inhalte, die einen ganz besonderen Bezug zur Gegenwart haben. Von Elvira Meisel-Kemper