Kapuzinerkloster Werne

Kapuzinerkloster Werne

Es erzählt die Ostergeschichte und setzt dabei überraschende Akzente: Das Altarbild, das um 1680 Werne Richtung Münster verlassen hat, ist im Herbst in die Lippestadt zurückgekehrt - zumindest als Kopie. Von Daniel Claeßen

Bruder Ephrem Rapp verstärkt das Team des Kapuzinerklosters Werne. Woher der 79-Jährige kommt? Was er vorher gemacht hat? Was nun seine Aufgaben im Werner Kloster sind? In unserem Video-Interview stellt Von Sylvia vom Hofe

Er kann kochen, gärtnern, anstreichen und elektrische Leitungen verlegen. Und noch besser: zuhören, beraten, auslegen und vorleben. Wolfgang Drews ist ein ein Multitalent im Auftrag Gottes. Vor 60 Jahren Von Sylvia vom Hofe

Neue Sehenswürdigkeiten im Stadtmuseum Werne: Das Kapuzinerkloster hat neun Gegenstände aus dem 18. und 19. Jahrhundert als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Kelche, Hostienbehälter und eine prunkvolle Von Kevin Kindel