Kardiologie

Kardiologie

Chefarzt der Interventionellen Kardiologie

Dr. Johannes Schoof verlässt das Krankenhaus

Dr. Johannes Schoofs, seit Anfang 2016 Chefarzt der Interventionellen Kardiologie am Marienkrankenhaus Ahaus und am St.-Marien-Hospital Borken, hat um die Auflösung seines Dienstvertrages gebeten. Das Von Stephan Rape

Die beiden BVB-Stars Felix Passlack und Christian Pulisic unterstützen die Aktion "Woche der Wiederbelebung" der Dortmunder Feuerwehr. Was im Notfall zu tun ist, zeigen die beiden Fußball-Profis im Video. Von Peter Bandermann, Daniel Müller

Kodex des Elisabeth-Krankenhauses

Leitlinien zu Leistungen

Das Dorstener Krankenhaus und die drei weiteren Häuser des KLinikverbundes KKRN Ruhrgebiet-Nord handeln nach Leitlinien, unter welchen Bedingungen und Umständen Leistungen von Pharmaunternehmen in Anspruch Von Claudia Engel

Ein neuer Chefarzt und neue Perspektiven für Herzpatienten im Stadtlohner Krankenhaus Maria-Hilf: Der Hamburger Herzspezialist Dr. Alessandro Cuneo hat in der vergangenen Woche seinen Dienst an der Spitze Von Stefan Grothues

Wegen Beihilfe zum Mord in 3681 Fällen soll sich ein ehemaliger SS-Mann aus dem KZ Auschwitz vor Gericht verantworten. Das scheiterte jetzt erneut, weil der 95-Jährige als nicht verhandlungsfähig gilt.

Ein neuer Chefarzt arbeitet am St.-Marien-Krankenhaus Ahaus: Dr. Johannes Schoofs soll dort seit Anfang des Jahres den Fachbereich Interventionelle Kardiologie etablieren. In dieses Fachgebiet fallen Von Stephan Rape