Karneval

Karneval

Narren übernehmen Stadtschlüssel

Karneval in Dortmund in der heißen Phase

Seit Samstag, 12.18 Uhr, haben die Narren offiziell die Macht. Stadtdirektor Jörg Stüdemann ließ sich zwar ein wenig bitten. Letztlich beugte er sich der „närrischen Rebellion“ und übergab den Schlüssel. Von Dietmar Bock

Dortmunds Weiber sind los: Um 10.11 Uhr haben gut 150 verkleidete Damen unter der Führung von Prinzessin Nadja I. an Weiberfastnacht das Rathaus gestürmt, so einige Schlipse eingesammelt und ausgelassen gefeiert.

Zwei alte Bekannte führen den Holsterhausener Carnevals-Club (HCC) durch die Session 2017/2018. Robert I. und Heidrun I. sitzen erneut auf dem Thron, nachdem ihnen 2016 ein Sturm in die Quere kam. Von Marie Rademacher

Engagement im Sport und Karneval

"Stan" Overmann hat das Bundesverdienstkreuz

Stan, oder auch Thomas Overmann, engagiert sich seit mehr als 35 Jahren im Werner SC. Besonders die Jugendarbeit liege ihm am Herzen. Auch im Karneval war Overmann lange aktiv dabei. Warum er sonst noch Von Helga Felgenträger

Wer die Bilder von Andrés Garcia Ibáñez gesehen hat, hört Beethovens neunte Sinfonie anders. Im Osthaus-Museum Hagen lässt der Maler einen Chor der Nackten auf der Leinwand singen. Von Julia Gaß

Auswertung der Online-Umfrage

Karneval in Olfen: Das sind die Sieger 2017

Welcher Motto-Wagen und welche närrische Fußgruppe haben Sie beim Olfener Karneval 2017 am meisten begeistern können? Das wollten wir bei unserer großen Online-Umfrage wissen. Über 1300 User haben abgestimmt. Von Thomas Aschwer

Sechs Wochen Fastenzeit sind rum - doch die Prinzengarde Olfen schlug die Brücke zum Karneval: An Ostern musste eine Wettschuld aus der närrischen Zeit eingelöst werden. Und die lautete, eine Eiersuche Von Pia Niewind

Der Raesfelder Rosenmontagszug war nach Angaben der Organisatoren und der Polizei ruhiger als in den vergangenen Jahren. Lediglich viermal mussten die Ordnungshüter eingreifen bei Rangeleien oder Widerstand Von Petra Bosse

Frisches Kölsch und selbst gezapftes Bier an Stehtischen: So feierten rund 700 Jecken am Samstagabend im Festzelt am Michael die zweite Karnevalssitzung in diesem Jahr bei „Schräglage 3.0“. Von Petra Bosse

Kleine Karnevalsgesellschaft Grafenwald

Viel Anarchie im Zelt auf dem Festplatz

Ganz viel Karneval und Anarchie gab es unter dem Motto „Alles wat Zelt“ von Freitag bis Sonntag bei drei Karnevalssitzungen der Kleinen Karnevalsgesellschaft Grafenwald im Zelt auf dem Grafenwalder Festplatz. Von Ralf Pieper

Immer wieder sonntags, eine Woche vor Rosenmontag, steigt traditionell in Raesfeld die große Kinderkarnevals-Party des Raesfelder Carnevals Vereins (RCV) im Festzelt am Michael. Wir haben mitgefeiert Von Petra Bosse

In Netzstrümpfen mit Glitzerrock und Lack und Leder – so sexy stolzierten einige Frauen der KFD-Theatergruppe am Mittwoch bei der Karnevalsaufführung im Brauhaus auf die Bühne und verdrehten allen den Kopf. Von Jennifer Riediger

Gleich zwei große Events erwarten die Jecken in der "münsterländischen Karnevalshochburg" Raesfeld in diesem Monat. Von Petra Bosse

Sven Groß-Fengels genoss die steile Karriere vom Landmaschinenmechaniker zum Dammer Karnevalsprinz sehr. Er führte den achten Dammer Karnevalszug am Tulpen-Sonntag an. Von Helmut Scheffler

Weiberfastnacht, Prinzenpartys, Rathaussturm, Kinderkarneval und närrischer Besuch in unserer Redaktion: Fast 2500 Bilder zum Anschauen und Bestellen zeigen, wie bunt und fröhlich der Olfener Karneval Von Jennifer von Glahn

Dinge wie langatmige Begrüßungen von Ehrengästen, Ordensverleihungen, und Feier-Muffel waren beim Frauenkarneval im Ramirez nicht einmal zu erahnen. Dafür gab es umso mehr begeisterte Narren und von Anfang Von Helmut Scheffler

Bedeckter Himmel und leichter Nieselregen: Das Wetter hätte besser sein können, aber das tat der guten Stimmung beim Kinderkarnevalszug keinen Abbruch. Die Narren im Zug und an den Straßenrändern hatten jede Menge Spaß.

Solidarfondsparty am Samstag

Die Schlager-Erlebnisse der Castrop-Rauxeler

Was war Ihr größtes Schlager-Erlebnis? Diese Frage haben wir im Vorfeld der Solidarfondsparty am 25. März den Castrop-Rauxelern gestellt. Erhalten haben wir viele Zuschriften mit tollen Erinnerungen - Von Tobias Weckenbrock

Blutspendetermin

Konserven statt Kamelle

"Wir kommen nicht nur für den Kartoffelsalat. Wir sind hier, weil es eine gute Sache ist." Die beiden Frauen, die nebeneinander auf den Pritschen in der Aula der Kreuzschule liegen, sind sich einig. In allem.

Der Nelkendienstagsumzug war auch in diesem Jahr wieder der Höhepunkt des Olfener Karnevals: Wir wollen wissen - welche Fußgruppe hat Ihnen dabei am besten gefallen? Stimmen Sie bis Ende März ab - und Von Thomas Aschwer, Maria Segat

Viel Zeit haben die Frauen der KFD-Theatergruppe nicht mehr, bis es am 22. Februar (Mittwoch) und am darauffolgenden Weiberfastnacht- Donnerstag auf die Bühne im Brauhaus am Ring geht.

Ob bei der Karnevalsfeier der Kolpingsfamilie, der Party der Capeller Narren oder beim Höhepunkt der Session am Nelkendienstag - ganz Nordkirchen war 2017 in närrischer Partystimmung. Wir waren überall

Ein leidenschaftlicher DJ, zwei Freundinnen, die fast jeden Tag an Karneval zum Feiern rausgehen und eine Großmutter, deren Enkeltöchter zu Karneval aus Hamburg zu Besuch gekommen sind. Sie alle sind Von Jürgen Weitzel

Der absolute Höhepunkt des Olfener Karnevals: der Umzug an Nelkendienstag. Zur großen Party kamen nicht nur Olfener, sondern auch Besucher aus umliegenden Städten. Los ging es um 14.11 Uhr, wir waren Von Thomas Aschwer, Jürgen Weitzel, Marvin Hoffmann

Machtübernahme und Kinderumzug

König Karneval regiert in Stadtlohn

Die Stadtlohner Narren haben das Rathaus eingenommen. Am Sonntagnachmittag übergibt Bürgermeister Helmut Könning die Schlüsselgewalt an das Prinzenpaar. Viele Närrinnen und Narren sind zur offiziellen

Der große Umzug am Samstag, viele Weiberfastnachts-Partys in den Kneipen, närrische Feiern in den Schulen: In der Karnevalssession 2017 war ganz Selm in Partystimmung. Hier gibt es viele hundert Bilder

Die fünfte Jahreszeit ist vorbei - Zeit für einen Rückblick auf die Session in Werne: Vom Rosenmontagsumzug über den Kinderkarneval bis zur Gala der IWK. Wir haben über 800 Fotos von den verschiedenen

Mit 110 Fotos aus Vinnum

Das war die Prunksitzung 2017 des VKK

Ein tolles Programm mit vielen Überraschungen und Höhepunkten erlebten die Gäste auf der Prunksitzung des Vinnumer Karnevals Komitee. Steversterne, Kittfunken, das Männerballett, die Landfrauen, Büttenredner Von Antje Pflips

Orkantief Thomas hatte an Weiberfastnacht keine Chance, den 180 Kindern der Mariengrundschule in Herbern die Laune zu verderben. Aus Sicherheitsgründen wurde der traditionelle Umzug der Schüler durchs

Die Veranstalter hatten sich bei der Vorbereitung viel Mühe gegeben, das Vereinsheim des SSV Südkirchen hätte aus allen Nähten platzen können. Dazu kam es bei der Karnevalsfete am Samstag aber nicht.

Der Höhepunkt des Karnevals ist da: Der Nelkendienstagszug rollt durch Olfen. Los geht es um 14.11 Uhr an der Eversumer Straße. Zunächst zieht der Umzug am Prinzenwagen vorbei, der sich dann hinten in den Umzug einreiht.

Mit Fotos aus der Gaststätte Simonsmeier

Capeller Narren feiern Karnevalssause 2017

Capelle kann im Karneval große Leistungen vollbringen. Das bewies das Feuerwerk der guten Laune, das am Freitagabend in der mit gut 200 Narren gefüllten Gaststätte Simonsmeier gezündet wurde. Welche Programmpunkte Von Beate Dorn

Jubiläums-Karnevalsparty

Lembecker ließen es krachen

Das ließen sich die Lembecker nicht entgehen. Mehr als 200 Besucher hatten sich am Samstag zur großen Karnevals-Jubiläumssitzung in der Sporthalle am Schluerweg eingefunden, um zusammen die "Fünfte Jahreszeit" zu feiern.

Nach dem großen Karnevalsumzug in Selm blickte alles auf die Kleinen: Beim Kinderkarneval im Festzelt am alten Stadion hatten viele Kinder und ihre Eltern bei buntem Programm eine Menge Spaß. Wir haben Von Sylvia vom Hofe

Tierkostüme sind in - aber auch an Prinzessinnen, Cowboys, Fußballfans, Polizisten und Clowns kam man beim Karneval in der Olfener Wieschhofschule vorbei. Mittendrin: das Kinderdreigestirn mit Prinz Luis Von Jessica Hauck

In Hennen kann man Karneval: Das haben die Iserlohner schon vor "Rosenmontag" wieder eindrucksvoll bewiesen. Mit zwei Prunksitzungen im Festzelt am Sportplatz Hennener Straße und dem zweiten Karnevalsumzug Von Reinhard Schmitz, Bernd Paulitschke

Diese Karnevalsveranstaltung des CCCS Rot-Weiß funktioniert mit Garantie: Der Karnevalsverein begrüßte am Sonntagnachmittag 1300 Gäste, die die Hälfte Kinder, die andere Hälfte Eltern, in der Europahalle. Von Tobias Weckenbrock

Die Idee entstand kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Städte sollten sich durch Partnerschaften miteinander verbinden. Im Fall Selms entstanden Freundschaften mit drei Städten: Hier erfahren Sie, welche Von Sylvia vom Hofe

Die große Gala des CCCS in der Europahalle, Gemeindekarneval in St. Franziskus und Heilig Kreuz - das ist der Abend des Karnevalssamstags 2017 in Castrop-Rauxel gewesen. St. Antonius hatte den Kölschabend

Passend zum stürmischen Wetter stürmten an Weiberfastnacht auch die Dorstener Karnevalisten das Dorstener Rathaus, um Bürgermeister Tobias Stockhoff bis Aschermittwoch zu entmachten und den Schlüssel an sich zu reißen. Von Anke Klapsing-Reich

Rosenmontag in Werne - der große Umzug durch die Stadt. Wann geht es los? Woher genau führt die Strecke? Gibt es 2017 besondere Sicherheitsvorkehrungen? Hier finden Sie die Antworten auf diese Fragen Von Helga Felgenträger, Björn Althoff

Kunterbunt und fröhlich

KFD-Frauen begeistern im Josefshaus

Kunterbunt und fröhlich präsentierten die KFD-Frauen von St. Sixtus am Dienstagabend ihr Karnevalsprogramm im Josefshaus. Wir waren mit der Kamera dabei.

Wie schwer die Aufklärung von Jugendlichen oder die Vorbereitung auf eine Reise ist, das wissen die Frauen, die beim Karneval der KFD Hullern zu Gast waren, jetzt ganz genau. Das waren nur zwei der Themen, Von Jürgen Wolter

"Ein dreifaches Helau!" - der Elferrat der KFD-Frauen von St. Laurentius hat lautstark am Freitagabend sein Karnevalswochenende eingeläutet. Mit Sketchen und Guter-Laune-Musik begeisterten die Frauen

Die Kinder standen traditionell im Vordergrund, als auch in diesem Jahr der Kinderkarnevalsumzug in Hullern stattfand. Das Wetter spielte am Samstag mit, als über 100 kleine und große Karnevalsnarren

Das war eine Premiere: Die Redaktion hatte zum ersten Mal Besuch des Olfener Kinder-Dreigestirns. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa kamen in Begleitung des kompletten Kinder-Elferrats. Von Arndt Brede, Thomas Aschwer

Wenn das Prinzenpaar kommt, steht der Saal still. Büttenmarsch! Dann ziehen Peter III. und Eleonore I. mit ihrem Gefolge ein. In Gemeindehäusern, Festsälen, Gartenvereinen, Schulaulen. Bis zu zwölfmal

Fürs Feiern gibt es Dienstpläne. Ganz im Ernst. „Bei derart vielen Terminen muss man das schon koordinieren. Schließlich beruht alles auf Freiwilligkeit, wird aber durchaus mit dem notwendigen Ernst ausgeführt“, Von Michael Schley

300 Mädchen und Jungen der Selmer Ludgerigrundschule feierten am Freitag ausgelassen und fröhlich gemeinsam Karneval. Mit dabei waren auch ganz besondere Gäste. Wir haben viele schöne Fotos und ein Video dazu. Von Jennifer von Glahn, Arndt Brede

Viele Fußgruppen laufen im Olfener Nelkendienstagsumzug mit. Doch eine wird garantiert fehlen. „Die Wilde 13“ Gruppe stellt in diesem Jahr den Prinzen, den Johann und den kompletten Elferrat und nimmt Von Antje Pflips

Seit acht Jahren organisieren einige Stadtlohner Frauen regelmäßig eine besondere Kleiderbörse. Zahlreiche Jecken decken sich für wenig Geld mit originellen Kostümen und Accessoires ein. Erstmals fand Von Anna-Lena Haget

In Werne wird Karneval von allen Altersklassen gefeiert - das beweist der "Karneval mit Kaffeeklatsch". Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) hatte dazu am Samstag ins Kolpinghaus geladen Von Bernd Warnecke

Nach einem Jahr Zwangspause ziehen die MGV-Eintracht-Jecken wieder im Rathaussaal am Samstag (18. Februar) ab 20 Uhr alle närrischen Register. Unter dem Motto: „Karneval um 8 – Frauen an die Macht“. Von Petra Bosse

Sie können es kaum noch abwarten. Wer? Merrit Lucht und Lasse Regenbogen. Die beiden jungen Erwachsenen bilden in diesem Jahr das Nordkirchener Karnevalsprinzenpaar. Wir zeigen, was das Duo in den nächsten Von Karim Laouari

Die Jecken zählen schon die Tage bis zum großen Rosenmontagsumzug in Werne. Bei einem ersten Vortreffen im Kolpinghaus war der Andrang riesig. Doch die Interessengemeinschaft Werner Karneval hat auch Von Bernd Warnecke

Die Gefahr ist nur abstrakt, doch nach den Terroranschlägen von Paris, Nizza und Berlin überarbeitet die Stadt ihr Sicherheitskonzept für den Rosenmontagszug am 27. Februar. Diese Vorkehrungen sind vorgesehen. Von Gaby Kolle

Noch gut einen Monat haben die Grafenwälder Frauen der KFD-Theatergruppe Zeit, um ihr ungefähr drei Stunden langes Karnevalsprogramm zu üben, bevor es dann am 8. Februar zum ersten mal auf die „große“ Bühne geht.

Am Rosenmontag wird das Kittblättken wieder verteilt! Aber vorher stand bei der Kittblättkenverkäuferversammlung am Samstag noch die Bilanz des letztjährigen Verkaufs auf dem Programm. Bilanz klingt langweilig? Von Antje Pflips

Unter dem Motto „Karneval auf hoher See mit dem Traumschiff kfd“ feierten zahlreiche, bunt kostümierte Frauen ausgelassen eine närrische Sitzung. Rund 200 Gäste waren gekommen, um das "Programm von Frauen

Die Prinzengarde hatte beim traditionellen "Abend der Prinzengarde" ein stimmungsvolles Programm auf die Beine gestellt. Einer der Höhepunkte war der Auftritt des Elferrats: Die Narren überraschten Prinz Von Theo Wolters, Jennifer von Glahn

Meistbesucht in diesem Jahr

Diese Themen bewegten Nordkirchen in 2015

Welche Themen haben die Menschen in Nordkirchen im Jahr 2015 am meisten interessiert? Wir haben uns angeschaut, welche Artikel und Bilder in den vergangenen zwölf Monaten am häufigsten besucht worden sind. Von Julian Hilgers

Prinz, Johann, Funkenmariechen

Das ist Olfens Kinderdreigestirn 2016/17

Luis Schröpel ist Prinz Luis I., Justus Althoff sein Johann und Lisa Lohmann das Funkenmariechen. Zusammen sind die drei Olfens Kinderdreigestirn für die Session 2016/17. Wieso sind sie so karnevalsbegeistert? Von Antje Pflips

Volontär Julian Schäpertöns lernt Heeker Tradition kennen

Mein erstes Schlöffkenfest

Was ihn im Eppingschen Hof erwarten würde, das konnte Volontär Julian Schäpertöns nur erahnen. Das Heeker Schlöffkenfest sei einmalig in der Welt, hatte er zuvor gelesen. Völlig unvoreingenommen besuchte Von Julian Schäpertöns

Narrenball feiert Premiere

Karnevalsgesellschaft ändert Festablauf

Eines bleibt: Es wird närrisch gefeiert. Aber etwas anders als in den Vorjahren. Die Karnevalsgesellschaft „Üm Bütt un Pütt“ hat für die laufende Session einige Neuerungen beschlossen für die „unwiesen Von Anne Winter-Weckenbrock

Lustig soll es werden. Und spannend. Musik, Verkleidung, karnevalistischen Tanz und launige Einlagen verspricht die zweite Stadtgala in Selm. Der Festausschuss Selmer Karneval hat für die närrische Sause Von Arndt Brede

Die Werner Narren können kräftig durchatmen: Der Karnevalsumzug 2017 findet wie gewohnt statt - trotz der neuen Verkehrsinsel am Bült. Das entschieden die Rosenmontags-Organisatorender Interessengemeinschaft Von Helga Felgenträger

Fest in der Hand junger Narren waren am Donnerstagmorgen die Schermbecker Grundschulen. Während die Maximilian-Kolbe-Schüler trotz Regens eine Polonäse über den Schulhof tanzten, zogen sich die Gemeinschaftsgrundschüler Von Berthold Fehmer

Die lustigen Frauen von St. Johannes, die im Seelsorgebezirk für die Abteilung „Spaß und Freude“ zuständig sind, feiern in der närrischen Session 2017 ihr 40-jähriges Bestehen. Ein Jubiläum, das natürlich Von Anke Klapsing-Reich

Karnevalfans aufgepasst: Wer in diesem Jahr am Werner Karnevalsumzug am Rosenmontag teilnehmen möchte, darf sich das Vorabtreffen am 9. Januar nicht entgehen lassen. Besprochen werden dann auch einige

Am 6. Februar zieht wieder ein närrischer Lindwurm durch Lünen-Süd. Wir zeigen auf einer Karte, wo die elf Wagen, fünf Spielmannszüge und zehn Fußgruppen langziehen. Und erklären, welche Straßen gesperrt

Zu einem adventlichen Tag auf dem Roggenmarkt laden der Verkehrsverein Werne und die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) für den kommenden Sonntag ein. Wir blicken schon einmal ins Programm und Angebot.

Die KG Kitt trauert um einen großen Förderer. Im Alter von 71 Jahren ist in den vergangenen Tagen Alois Lohmann nach schwerer Krankheit gestorben. Lohmann war ein Gesicht des Olfener Karnevals und in Von Theo Wolters

Winterzauber am Roggenmarkt

Eine Weihnachtsaktion mehr für Werne

Der Verkehrsverein und die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) wollen eine Lücke schließen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz endet am 11. Dezember – und dann? „Dann ist bis Weihnachten

Am Freitag fand das Werner Hoppeditz-Erwachen erstmals im Taubenheim statt am Grothe-Dahlweg statt - und war restlos ausverkauft. Zum Start in den Sitzungskarneval feierten mehr als 100 Jecken. Der Präsident

Am Samstag, 12. November, um 20.11 Uhr war es wieder soweit: Das Festkomitee der Hennener Karnevalisten hatte zum Auftakt der „Fünften Jahreszeit“ in das katholische Kirchenzentrum eingeladen. Die 67.

Einen Auftakt nach Maß feierten die Dortmunder Narren am Freitagabend bei der großen Prinzenproklamation. Im Goldsaal der Westfalenhalle übernahmen Eleonore und Peter Brockwell als Prinz Peter III. und

Ungewöhnliche Stellenanzeige

Prinzenpaar für Oeding dringend gesucht

"Für die Session 2016/17 suchen wir zu sofort ein Prinzenpaar" - diese ungewöhnliche Stellenanzeige in der Münsterland Zeitung mutet auf den ersten Blick an wie ein verfrühter Karnevalsscherz. Die KKG Von Anna-Lena Haget

Im Stadtlohner Karneval wird es in der neuen Session einige Änderungen geben. Anstatt des Büttabends am Freitag soll dann eine riesige Karnevalsparty steigen. Das ist ein Ergebnis aus der Jahreshauptversammlung

Von Amazonas und Karneval beeindruckt

Maximilian Herting verbrachte ein Jahr in Brasilien

Im August 2015 ist er abgeflogen. Jetzt ist Maximilian Herting wieder zurück in Deutschland. Ein Jahr lang hat der Stadtlohner in Brasilien gelebt. Viele der Erfahrungen, die er dort gemacht hat, wird

Der große Festumzug durch den Ortskern war auch in diesem Jahr der Höhepunkt des Lütgendortmunder Dorffestes. Bunt und originell, was sich die Akteure so ausgedacht hatten. Und für die Zuschauer am Straßenrand Von Dietmar Bock

Bundesliga-Klassiker, Motorrad-Messe, Karneval - in Dortmund war am Wochenende eine Menge los. Sie haben nichts mitbekommen? Kein Problem! Wir blicken an dieser Stelle zurück - alle Infos, alle Bilder finden Sie hier.

Karneval ist vorbei - Dortmunds Narren zogen am Sonntag trotzdem durch die Stadt. Gut einen Monat nach seiner sturmbedingten Absage wurde der ausgefallene Rosenmontagsumzug nachgeholt. Zwischen 25.000 Von Daniel Müller

Tausende jubelten ihnen zu, feierten mit ihnen einen bunten Umzug am Nelkendienstag. Die Motivwagen und Fußgruppen, die durch Olfen zogen, waren in dieser Session wieder eine Augenweide. Aber welche waren Von Theo Wolters

Tausende jubelten ihnen zu, feierten mit ihnen einen bunten und fröhlichen Karnevalssamstag: Die Motivwagen und Fußgruppen, die durch Selm zogen, waren in dieser Session wieder eine Augenweide. Und vom Von Tobias Weckenbrock

Wer will schon zum Rosenmontagszug nach Köln wenn man ihn doch auch vor der Haustür hat? Das denken sich jedes Jahr Tausende Menschen und schauen sich den jecken Umzug einmal durch die ganze Innenstadt an.

Die Olfener Karnevalisten haben am Mittwoch Abschied genommen vom Bacchus. Den Gott des Weines und des Rausches zündeten sie am Festzelt an - dort, wo sie abends zuvor noch ausgelassen gefeiert hatten. Von Vanessa Trinkwald

Viele bunt verkleidete Jecken kamen zum Karnevalsumzug 2016 nach Selm. Und sie wurden belohnt: mit einfallsreichen Wagen, Kamelle und hervorragender Stimmung. Ein gelungener Karnevalssamstag war es also. Von Jessica Hauck, Vanessa Trinkwald

Mit Weiberfastnacht hat am Donnerstag der närrische Ausnahmezustand begonnen: Die Frauen übernahmen die Macht und schnitten Krawatten ab - doch sie feierten auch ausgiebig. Ob Theatergruppe St. Josef, Von Maria Segat, Malte Bock

Richtig viel los war am Mittwoch bei der Karnevalsfeier im Vitus-Stift Olfen. Für die älteste Bewohnerin gab es eine kleine Überraschung. Zu Besuch waren das Dreigestirn, die Steversterne und Clown Dolly.

Warum alleine feiern, wenn es gemeinsam viel schöner ist? Für den Karneval haben sich die kfd Vinnum und die Gruppe 60plus in diesem Jahr zusammengeschlossen. Rund 43 Besucher versammelten sich am Dienstag

Ein Stammgast mimte die trauernde Witwe, ein anderer den Pastor: Die Beerdigung des trinkfesten Bacchus wurde am Aschermittwochabend in der Gaststätte Haus Schneider gefeiert. Rappelvoll war es wieder Von Reinhard Schmitz

Vom Cocktailglas bis zum Krümelmonster, vom Baby bis zum schrägen Vogel: Die Fußgruppen im Olfener Karnevalsumzug hatten sich einiges einfallen lassen für den Umzug am Nelkendienstag. Jetzt können Sie Von Jessica Hauck, Vanessa Dumke

Starke Frauen, heiße Camper und die Perlen der Natur: Die Wagenbauer Olfens haben sich 2016 wieder einiges einfallen lassen, um den Karnevalsumzug durch die Steverstadt bunt und lustig zu gestalten.Jetzt Von Jessica Hauck, Tim Stobbe

Der Karnevalsumzug in Olfen ist vorbei. Trotz des schlechten Wetters waren einige Jecken dabei. Am Straßenrand feierten gut gelaunt Karneval und freuten sich über die bunten Wagen. Einige Änderungen Von Tobias Weckenbrock, Jessica Hauck

Wagen, Krisenzentrum, Besucherstimmen

Videos: Wie Olfen den Nelkendienstag erlebte

Der Nelkendienstag war verregnet - aber dennoch war er begeisternd. Wir haben drei Videos, die die Veranstaltung in ihrer ganzen Breite zeigen: von einem Motivwagen aus, aus dem Krisenzentrum der Organisatoren Von Tobias Weckenbrock, Jürgen Weitzel

Von der Barock-Epoche bis zu den 1980ern, vom Hasen bis zum Gorilla, von Tinkerbelll bis zu den Minions: Die Fußgruppen im Selmer Karnevalsumzug hatten sich einiges einfallen lassen. Jetzt können Sie Von Jessica Hauck

Hasen, Waldtiere und starke Männer: Die Wagenbauer hatten sich wieder einiges einfallen lassen, um den Karnevalsumzug in Selm 2016 bunt zu gestalten. Jetzt können Sie Ihren Favoriten unter den schönsten Wagen wählen. Von Jessica Hauck, Björn Althoff

Verbrannt werden konnte der Werner Bacchus in diesem Jahr nicht, dafür wurde einen neuen Ort für die Beerdigung gewonnen. So feierten die Werner Jecken trotz des schlechten Wetters am Nelkendienstag das Von Bernd Warnecke

Erst kam der Regen, dann musste der Umzug verschoben und schließlich sogar umgeleitet werden. Am Ende wurde dann aber doch alles gut beim Karnevalsumzug am Nelkendienstag. Viele Zuschauer kamen trotz Von Karim Laouari