Katharina Wagner

Katharina Wagner

Für das Publikum ist es noch Zukunftsmusik, ob Andris Nelsons oder Christian Thielemann 2020 den neuen „Ring“ in Bayreuth dirigieren wird. Aber Heinz-Dieter Sense, Geschäftsführer der Festspiele, blickt Von Julia Gaß

Der Graben im Bayreuther Festspielhaus ist schon eine raffinierte Konstruktion. Denn wenn das Orchester auf der Bühne sitzt, klingt der magische Ort auf dem Grünen Hügel sofort entzaubert. Das Festkonzert Von Julia Gaß

Liebes-Spielchen auf dem Venusberg? Die sind streng verboten, weiß doch jedes Kind. In Zsófia Gerébs Inszenierung von Wagners "Tannhäuser" für die Nachwuchs-Wagnerianer, die auf der Probebühne des Bayreuther Von Julia Gaß

„Hussahe! Hallohe! Hussahe!“ – der „fliegende Holländer“ hat auf der Probebühne des Bayreuther Festspielhauses angelegt. Vor der offiziellen Eröffnung der Festspiele haben die Kinder am Montagvormittag Von Julia Gaß

Bei der Eröffnung hatte sie noch gefehlt, jetzt schaute sie doch vorbei. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am Montagabend zusammen mit ihrem Mann Joachim Sauer die Bayreuther Festspiele. Auf dem

Der 73-jährige Dirigent Hartmut Haenchen übernimmt bei den Bayreuther Festspielen das Dirigiat des "Parsifal", das Andris Nelsons vor einer Woche niedergelegt hat. Das Angebot für sein Debüt auf dem Grünen

Noch vor der Eröffnung der Bayreuther Festspiele haben die Kinder am Samstagmittag ihre Premiere erlebt. Es ist eine schöne Tradition, auf der Probebühne ein großes Wagner-Werk auf eine Stunde gestrafft, Von Julia Gaß

Bayreuther Festspiele

Auswegslose Liebe

Endlich mal wieder seit vielen Jahren eine Premiere ohne Buh-Rufe und mit viel Beifall auf dem Grünen Hügel. Den gab es am Samstag nach sechs Stunden "Tristan und Isolde" in erster Linie für die Sänger Von Julia Gaß

Von Flensburg bis Salzburg

Der Festspiel-Sommer hat begonnen

Wenn die Theater und Konzerthäuser Sommerferien machen, sind die großen Sommer-Festspiele die Publikumsmagente. Von Flensburg bis zum Bodensee, in Salzburg und in Verona, bieten sie ein großes Programm Von Julia Gaß