Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kathrin Wacker

Kathrin Wacker

Für die Südkirchener Reiterin Kathrin Wacker war der Auftakt bei den Lenklarer Reitertagen am Freitag, 7. April, einer nach Maß. Die Reiterin des RV St. Georg Werne gewann die erste Prüfung bei dem elftägigen Von Sebastian Reith, Christian Greis

Der Westfalentag beim diesjährigen K+K-Cup endete für die Reiter aus der Region mit einer Enttäuschung: Sowohl die Auswahl des Kreises Unna Hamm mit Kathrin Wacker und Katharina Böhnke (RV St. Georg Werne) Von Christopher Kremer

Es war nicht das Turnier von Kathrin Wacker: Vorzeitig kehrte die Südkirchener Reiterin vom RV St. Georg Werne von der Jugend Challenge aus Verden zurück. „Das Wochenende war nicht so meins“, sagt sie. Von Christopher Kremer

Reiten: Westfälische Meisterschaften

Das Team vom RV St. Georg Werne steht

Heinrich Schwert hat sich entschieden. Das Team des RV St. Georg Werne für die Westfälischen Meisterschaften der Reiter beim RV Seppenrade (Ondrup 37, Lüdinghausen) steht. Es ist ein Wettbewerb mit Tradition. Von Benedikt Ophaus

Reitsport: Deutsche Meisterschaften

Wacker und Ligges wollen in Riesenbeck ins Finale

Der Turnierplatz von Ludger Beerbaum hat Kathrin Wacker am Donnerstag, 18. August, im Freien Training vor den Deutschen Meisterschaften beeindruckt. Am Freitag beginnt der dreitägige Wettkampf, in dem Von Sebastian Reith, Patrick Schröer

Reitsport: Deutsche Meisterschaft

Wacker, Laabs und Ligges greifen in Riesenbeck an

Heimisches Reittrio auf Meisterschaftskurs: In Marie Ligges (RV von Nagel Herbern), Kathrin Wacker und Luna Laabs (beide RV St. Georg Werne) starten am Wochenende in Riesenbeck auf der Anlage des Olympia-Bronze-Gewinners Von Sebastian Reith, Patrick Schröer

Reiterin Kathrin Wacker aus Südkirchen ist für die Deutschen Meisterschaften im Reitsportzentrum von Ludger Beerbaum in Riesenbeck vom 18. bis 21. August nominiert. Marie Ligges (RV von Nagel Herbern) Von Benedikt Ophaus

Neuer Anlauf für Marie Ligges (RV von Nagel Herbern) beim Reitturnier Future Champions in Hagen am Teutoburger Wald. Heute Nachmittag (17.45 Uhr) startet sie im Großen Preis der Junioren. Für die 17-Jährige Von Dominik Möller

Als 13. Paar von 38 Startern gingen Kathrin Wacker (RV St. Georg Werne) und die neunjährige Stute Viola in den Parcours. Nach 61,14 Sekunden blieb die Uhr stehen. Fehlerfrei war das Duo beim Junioren-Förderpreis Von Thomas Schulzke

Der Preis der Besten heißt nicht grundlos so. Dass Dressurreiterin Lisa Breimann vom RV Lützow mit Aida Luna am Wochenende in Warendorf teilnehmen darf, ist für die 18-Jährige eine Riesenehre. Auch die Von Sebastian Reith

Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern und Kathrin Wacker vom RV St. Georg Werne waren am Wochenende bei den „Löwen Classics“ in Braunsschweig erfolgreich. Für das Bundesnachwuchschampionat der Springreiter Von Paul Klur

Der Kreisreiterverband Unna/Hamm hat sich beim Westfalentag des K+K-Cups in Münster nur der Equipe aus dem Kreis Steinfurt geschlagen geben müssen. Der Kreis Coesfeld verpasste das Podest, musste sich Von Dominik Möller

Die Nominierungen sind raus: Die Südkirchenerin Kathrin Wacker vom RV St. Georg Werne und Benedikt Stegemann vom RV Lützow stehen im Lüdinghausener Aufgebot beim Altkreisspringen des K+K-Cups am Donnerstag, 7. Januar. Von Sebastian Reith

Die Nominierungen sind raus: Die Südkirchenerin Kathrin Wacker vom RV St. Georg Werne und Benedikt Stegemann vom RV Lützow stehen im Lüdinghausener Aufgebot beim Altkreisspringen des K+K-Cups am Donnerstag, 7. Januar. Von Sebastian Reith

Die Nominierungen sind raus: Die Südkirchenerin Kathrin Wacker vom RV St. Georg Werne und Benedikt Stegemann vom RV Lützow stehen im Lüdinghausener Aufgebot beim Altkreisspringen des K+K-Cups am Donnerstag, 7. Januar. Von Sebastian Reith

Kathrin Wacker aus Südkirchen könnte im Januar gleich doppelt beim K+K-Cup in Münster am Start sein: Die Reiterin des RV St. Georg Werne steht im Aufgebot des Kreisverbandes Unna/Hamm für den Westfalentag

Fünf Reiterpaare des RV St. Georg Werne und drei Paare des RV von Nagel Herbern machen sich Hoffnungen. Sie gehören zu den insgesamt elf Paaren, die vorläufig für den Kader des Altkreises Lüdinghausen Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Bei einem Late-Entry-Turnier des Ländlichen Reit- und Fahrverein Datteln gewann die für den RV St. Georg Werne reitende Südkirchenerin Kathrin Wacker die Springprüfung Kl. M*. In der Abteilung 1 siegte

Null Fehler. Fast fünf Sekunden schneller: Die Herberner Springreiterin Marie Ligges (16) hat am Sonntag bei den Westfälischen Meisterschaften in Freudenberg die dritte Prüfung bei den Junioren gewonnen,

Die besten deutschen Nachwuchsreiter treffen sich am Wochenende beim Preis der Besten in Warendorf. Mit dabei sind Marie Ligges (RV von Nagel Herbern), Kathrin Wacker und Luna Laabs (beide RV St. Georg Von Thomas Schulzke

Wernes Sportlerin des Jahres 2014

Kathrin Wacker springt nur noch mit den Großen

Die Südkirchenerin Kathrin Wacker hat ein enorm erfolgreiches Sportjahr 2014 hinter sich. Die 16-jährige Reiterin des RV St. Georg Werne gewann auf Moglie unter anderem den Nationenpreis in der Pony-Dressur

Wernes Sportlerin des Jahres 2014

Kathrin Wacker springt nur noch mit den Großen

Die Südkirchenerin Kathrin Wacker hat ein enorm erfolgreiches Sportjahr 2014 hinter sich. Die 16-jährige Reiterin des RV St. Georg Werne gewann auf Moglie unter anderen den Nationenpreis in der Pony-Dressur

Fotostrecke vom Sportlerball

Kathrin Wacker ist Sportlerin des Jahres

Kathrin Wacker ist Sportlerin des Jahres 2014 in Werne. Die Springreiterin des RV St. Georg Werne gewann mit großem Abstand die Einzelsportler-Kategorie. Am Samstag wurde sie während des Sportlerballs

Reiten: Westfälische Meisterschaften

Missverständnis bei Meldung: Wacker ausgeladen

Über den Kader des RV St. Georg Werne war sie gemeldet. Und das würde reichen. Sagte man Kathrin Wacker. Doch dann kam eine Email und alles war auf einmal anders: Kathrin Wacker darf bei den Westfälischen Von Julian Mester

Mutter Sandra und Tochter Kathrin Wacker wussten, dass irgendwann der Tag kommen würde, nun ist es passiert: Ihr 14-jähriger Rappwallach Moglie ist verkauft. Kathrin Wacker (RV St. Georg Werne) startet Von Thomas Schulzke

Mutter Sandra und Tochter Kathrin Wacker wussten, dass irgendwann der Tag kommen würde, nun ist es passiert: Ihr 14-jähriger Rappwallach Moglie ist verkauft. Kathrin Wacker (RV St. Georg Werne) startet Von Thomas Schulzke

Die Generalprobe ist gelungen: Vor ihrem ersten Einsatz für Deutschland hat Kathrin Wacker (RV St. Georg Werne) am Sonntag beim Turnier in Vinnum die Sichtungsprüfung für die Westfälischen und Deutschen Von Thomas Schulzke

Zweite im Deutschen Dressur-Derby für Ponys, Achte bei der Deutschen Meisterschaft in der Pony-Dressur, Dritte bei den Westfalenmeisterschaften in dieser Disziplin und Siegerin im westfälischen Nachwuchs-Championat

Vergabe der Sportplaketten

Wacker, Nagel und Hammer werden geehrt

Der Rat der Stadt Werne hat beschlossen, wer die Sportplaketten der Stadt Werne 2013 erhält. Über die drei Plaketten dürfen sich eine Reiterin, ein Schwimmer und ein Vereinsfunktionär freuen. Von Thomas Schulzke

Reitsport, Bundesnachwuchs-Championat

Wacker und Ligges im Kreis der Besten

Längst als ein Sprungbrett für eine große Karriere hat sich das HGW-Bundesnachwuchs-Championat für talentierte Springreiter etabliert. Jedes Jahr qualifizieren sich 25 hoffnungsvolle Jungkönner für das

Die Sportler aus Werne haben 2013 wieder Top-Leistungen gezeigt, die Stadt über die Grenzen hinaus etwas bekannter gemacht. So gab es unter anderem Teilnahmen bei Deutschen Meisterschaften. Jetzt werden